OB Gummer schwer verletzt

Moderator: Moderatoren Forum 2

Schnitter
Beiträge: 6726
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Schnitter » Mi 17. Jul 2019, 21:49

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:30)

Die Regierung vertritt selber teilweise radikale Positionen. Sie muss sich mit niemanden gemein machen.


Welche Positionen sind linksradikal ?
Schnitter
Beiträge: 6726
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Schnitter » Mi 17. Jul 2019, 21:50

Ein Terraner hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:38)

Das ist schon im vollen Gange, es wird immer mehr Stück für Stück wieder salonfähig, es ist zum kotzen.


Nicht wirklich.

Inzwischen hat sogar Trottel Seehofer begriffen dass nur klare Kante Sinn macht.
JFK
Beiträge: 10685
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon JFK » Mi 17. Jul 2019, 21:53

Ein Terraner hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:38)

Das ist schon im vollen Gange, es wird immer mehr Stück für Stück wieder salonfähig, es ist zum kotzen.


Deine Erkenntnis teile ich nicht.
Also ich hab in den letzten 5 Jahren nur eine Person getroffen die gejammert hat, das ihr Politischer Standpunkt als rechtsradikal gilt,
Zumindest in der Öffentlichkeit, im Netz ständig, aber das sind dann auch immer die selben, so wie hier, mir kommt es vor (und ich weiß es eigentlich auch) als würde ich immer mit den Gleichen Personen schreiben, nur der Nick ist nach jeder Sanktion ein anderer^^
Ok, einer schimpfte noch über die Flüchtige, das die alle Handys am Ohr haben, während der 9 jährige Sohn nebenan sitzt und auf das neueste Smartphone glotzt, bei dem hatte ich aber weniger das Gefühl das er sich Politisch falsch geortet empfand.
»Menschen, weigert euch, Feinde zu sein« (Römer 12)
VaterMutterKind

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon VaterMutterKind » Mi 17. Jul 2019, 21:59

Schnitter hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:49)

Welche Positionen sind linksradikal ?


Ich habe von radikal gesprochen.
JFK
Beiträge: 10685
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon JFK » Mi 17. Jul 2019, 22:01

Sevastopol hat geschrieben:(17 Jul 2019, 20:57)

Schade. Hatte die Hoffnung mit dir zusammen gegen links- und rechtsradikale und für die Demokratie und Meinungsfreiheit kämpfen zu können. Wohl leider nicht dein Ding.


Einigen wir uns einfach darauf, das wir beide hier im Forum die Meinungsfreiheit genießen und Kultivieren, das verbindet uns nachhaltiger als irgendein "Kampf" gegen Gespenster.
»Menschen, weigert euch, Feinde zu sein« (Römer 12)
JFK
Beiträge: 10685
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon JFK » Mi 17. Jul 2019, 22:01

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:59)

Ich habe von radikal gesprochen.


Und jetzt bitte noch die Schlagseite bennen.
»Menschen, weigert euch, Feinde zu sein« (Römer 12)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Ein Terraner » Mi 17. Jul 2019, 22:02

Schnitter hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:50)

Nicht wirklich.

Inzwischen hat sogar Trottel Seehofer begriffen dass nur klare Kante Sinn macht.


Echt? Also sein Interview zu Lübcke kam sehr gezwungen rüber, nach begriffen sah das nicht aus.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
VaterMutterKind

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon VaterMutterKind » Mi 17. Jul 2019, 22:02

JFK hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:01)

Und jetzt bitte noch die Schlagseite bennen.


Warum? Alle radikalen Ansichten sind zu verachten. Von wem sie kommen, spielt doch keine Rolle.
JFK
Beiträge: 10685
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon JFK » Mi 17. Jul 2019, 22:10

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:02)

Warum? Alle radikalen Ansichten sind zu verachten. Von wem sie kommen, spielt doch keine Rolle.


Spielt insofern eine Rolle, als das es für die von dir geführte Diskussion von Relevanz ist, damit lässt du Raum für interpretationen bezüglich Rechtsradikaler Linksradikaler und Religiösem Radikalismus.

Eine rechtsextremistische Politik oder ein Islamistische wirst du ja wohl kaum meinen, außer vielleicht als Heimat Horst von irgendwelchen Menschenverachtenden Obergrenzen schwadroniert hat.
»Menschen, weigert euch, Feinde zu sein« (Römer 12)
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3861
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Skeptiker » Mi 17. Jul 2019, 22:10

JJazzGold hat geschrieben:(17 Jul 2019, 19:03)
Ok, ich biete Ihnen einen Pegidajubler, der “Merkel muss weg“ grölt, bei Gaulands “in Anatolien entsorgen“ frenetisch applaudiert und in die Fersehkamera jammert, “Die wollen mir meine Heimat nehmen“.
Und Sie beschreiben mir, wie solches Klientel “mit Argumenten und auf Basis eines demokratische Wertesystems wieder in die Mitte holen“ wollen.

Was ist denn ihr Vorschlag? Den mit Dreck bewerfen bis er sich bewaffnet? Ist das die Lösung?

Natürlich unterhalte ich mich auch mit solchen Leuten. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was daran falsch sein soll. Offenbar wünschen Sie sich ein entweder oder. Klar, kann man machen. Bis sich die Seiten so unversöhnlich gegenüberstehen, dass es knallt.

Ich bitte um ihren Vorschlag, wie man mit solchen Leuten umgehen soll.
VaterMutterKind

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon VaterMutterKind » Mi 17. Jul 2019, 22:19

JFK hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:10)

Spielt insofern eine Rolle, als das es für die von dir geführte Diskussion von Relevanz ist, damit lässt du Raum für interpretationen bezüglich Rechtsradikaler Linksradikaler und Religiösem Radikalismus.

Eine rechtsextremistische Politik oder ein Islamistische wirst du ja wohl kaum meinen, außer vielleicht als Heimat Horst von irgendwelchen Menschenverachtenden Obergrenzen schwadroniert hat.


Obergrenzen sind nicht menschenverachtend, sondern rational. Keine Grenzen wäre linksradikal .
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Ein Terraner » Mi 17. Jul 2019, 22:28

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:19)

Obergrenzen sind nicht menschenverachtend, sondern rational. Keine Grenzen wäre linksradikal .

Und diese Sichtweise ist Rechtsradikal.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
VaterMutterKind

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon VaterMutterKind » Mi 17. Jul 2019, 22:30

Ein Terraner hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:28)

Und diese Sichtweise ist Rechtsradikal.


Blödsinn. Diese Sichtweise ist gemäßigt.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Ein Terraner » Mi 17. Jul 2019, 22:33

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:30)

Blödsinn. Diese Sichtweise ist gemäßigt.

Nein, dein Zeug war Blödsinn. Alleine wenn ich an den Binnenmarkt denke, kompletter Blödsinn, rechtsradikaler Blödsinn.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
VaterMutterKind

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon VaterMutterKind » Mi 17. Jul 2019, 22:34

Ein Terraner hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:33)

Nein, dein Zeug war Blödsinn. Alleine wenn ich an den Binnenmarkt denke, kompletter Blödsinn, rechtsradikaler Blödsinn.


Nein, gemäßigt.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Ein Terraner » Mi 17. Jul 2019, 22:34

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:34)

Nein, gemäßigt.


Nein, radikal.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 37008
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon JJazzGold » Mi 17. Jul 2019, 22:39

Skeptiker hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:10)

Was ist denn ihr Vorschlag? Den mit Dreck bewerfen bis er sich bewaffnet? Ist das die Lösung?

Natürlich unterhalte ich mich auch mit solchen Leuten. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was daran falsch sein soll. Offenbar wünschen Sie sich ein entweder oder. Klar, kann man machen. Bis sich die Seiten so unversöhnlich gegenüberstehen, dass es knallt.

Ich bitte um ihren Vorschlag, wie man mit solchen Leuten umgehen soll.


Bitte lesen Sie sich noch einmal sorgfältig meinen Beitrag durch.
Ich hatte Sie darum gebeten, zu beschreiben, wie Sie sich das vorstellen.

Quote JJazzGold

Und Sie beschreiben mir, wie solches Klientel “mit Argumenten und auf Basis eines demokratische Wertesystems wieder in die Mitte holen“ wollen.

Unquote

Jetzt umgekehrt mich um einem Vorschlag zu bitten, wie Sie ihre Forderung umsetzen sollen, halte ich zwar für amüsant, aber es belegt auch, dass Sie selbst keinen argumentativen Weg sehen, diese Randbürger wieder für das demokratische Wertesystem zurück zu gewinnen.

Da sind wir schon zwei. Was uns unterscheidet ist, dass Sie sich für diese Randbürger einsetzen wollen, aber nicht wissen wie und mich diese Randbürger nur insofern interessieren, dass ich Steuern und Abgaben klaglos auch für diese zahle. Ansonsten interessieren diese mich nicht und ich lege auch keinen Wert darauf, mich mit ihnen zu unterhalten, ganz zu schweigen davon, dass ich mir die vergebliche Mühe machen würde, diese aus deren selbstgewählten Isolation mit Verweis auf das demokratische Wertesystem locken zu wollen. Wenn sie dessen Vorteile nicht längst schätzen gelernt haben, werden sie es auch nicht mehr lernen.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Sevastopol
Beiträge: 273
Registriert: Do 31. Jan 2019, 09:23
Benutzertitel: Patriot und Nationalist
Wohnort: Schwarzer Wald (BaWü)

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Sevastopol » Mi 17. Jul 2019, 22:41

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:19)

Obergrenzen sind nicht menschenverachtend, sondern rational.


Richtg erkannt! So ist es.
Europa? Nein, danke! :thumbup:
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3861
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Skeptiker » Mi 17. Jul 2019, 23:11

JJazzGold hat geschrieben:(17 Jul 2019, 22:39)
Bitte lesen Sie sich noch einmal sorgfältig meinen Beitrag durch.
Ich hatte Sie darum gebeten, zu beschreiben, wie Sie sich das vorstellen.

Quote JJazzGold

Und Sie beschreiben mir, wie solches Klientel “mit Argumenten und auf Basis eines demokratische Wertesystems wieder in die Mitte holen“ wollen.

Unquote

Jetzt umgekehrt mich um einem Vorschlag zu bitten, wie Sie ihre Forderung umsetzen sollen, halte ich zwar für amüsant, aber es belegt auch, dass Sie selbst keinen argumentativen Weg sehen, diese Randbürger wieder für das demokratische Wertesystem zurück zu gewinnen.

Da sind wir schon zwei. Was uns unterscheidet ist, dass Sie sich für diese Randbürger einsetzen wollen, aber nicht wissen wie und mich diese Randbürger nur insofern interessieren, dass ich Steuern und Abgaben klaglos auch für diese zahle. Ansonsten interessieren diese mich nicht und ich lege auch keinen Wert darauf, mich mit ihnen zu unterhalten, ganz zu schweigen davon, dass ich mir die vergebliche Mühe machen würde, diese aus deren selbstgewählten Isolation mit Verweis auf das demokratische Wertesystem locken zu wollen. Wenn sie dessen Vorteile nicht längst schätzen gelernt haben, werden sie es auch nicht mehr lernen.

Also diese Leute tätigen folgende Aussagen:
  • Merkel muss weg
  • Sie wollen, die Integrationsbeauftragte, die jenseits der Deutschen Sprache keine Deutsche Kultur erkennt zurück nach Anatolien schicken ("entsorgen" ist schlicht die Pöbelvariante davon)
  • Sie haben Angst, dass ihnen ihre Heimat genommen wird

Nun, diese Meinungen muss man nicht teilen, aber was bitteschön ist daran verfassungsfeindlich? Dass man sich eine andere Kanzlerin wünscht, ist wohl noch erlaubt. Dass man einer Integrationsbeauftragten nicht traut, die scheinbar keine hohe Meinung oder Kenntnis von der deutschen Kultur hat, kann ich auch nachvollziehen. Dass Menschen in einer so wahrgenommenen Überfremdung einen Verlust der Heimat sehen, kann ich auch nicht als verfassungsfeindlich einstufen.
Diese Menschen haben vielleicht einen Fokus auf Themen die Sie nicht so sehen - sei's drum. Aber diese Menschen sind durch diese Ansichten noch keine Verfassungsfeinde.

Der wichtige Punkt ist aber: Sie können welche werden. Denn wenn Gruppierungen von Menschen im politischen Prozess ausgegrenzt werden und man diese Leute stigmatisiert und sie zu Unpersonen erklärt (alles Argumentation gegen die Person), dann sucht sich bei einem Teil dieser Leute die Wut ein Ventil - und das liegt in der Radikalisierung bis hin zur Militanz.

Es geht also nicht darum diese Leute wieder "auf die demokratische Ebene" zurückzuholen, sondern zu verhindern, dass sie gänzlich von ihr verschwinden. Und das zu verhindern ist eher leicht - in meinen Augen. Man sollte sich sachlich mit ihnen auseinandersetzen. Dann hört die Pöbelei ganz von alleine auf. Pöbelei ist typischerweise verursacht durch eine Mischung aus Dummheit und Wut. BEIDES bekämpft man durch sachlichen, respektvollen Umgang.

Man kann sich aber natürlich auch hinstellen und sagen, mit denen wolle man nichts zu tun haben. Auch erlaubt, alles gut. Aber mit Verlaub, das hilft eben auch nicht, und genau das war die Aussage meines Beitrages.
Schnitter
Beiträge: 6726
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Schnitter » Mi 17. Jul 2019, 23:12

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:59)

Ich habe von radikal gesprochen.


Linksradikal und Rechtsradikal waren deine Worte.

Also welche Positionen ?

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste