Landtagswahlen in Sachsen

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
conscience
Moderator
Beiträge: 838
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 13:56
Benutzertitel: Ideen-'Geschicht‘ler'

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon conscience » Di 27. Aug 2019, 16:22

Die AfD geht in Sachsen "glorreichen" Zeiten entgegen :D

Mit anderen Worten: Es sieht mittlerweile verdammt schlecht für die AfD aus.

http://www.election.de/cgi-bin/news1.pl :cool:


Weiter so AfD :thumbup:
Solidarität mit Israel - gegen Antisemitismus und Antizionismus.

Geben Sie Gedankenfreiheit!
Gen_Y
Beiträge: 186
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:13
Benutzertitel: Liberalitas Bavariae
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Gen_Y » Di 27. Aug 2019, 19:07

Wolverine hat geschrieben:(27 Aug 2019, 13:22)

:D Gefällt mir....


Mir gefällt, dass die Sachsen die Grünen mit in die Landesregierung bekommen.
Stellt euch das mal vor, die homogenste Region in der BRD mit 25% AfD bekommt grüne Minister :D
Als Bayer halte ich gerade meinen Bierbauch und lache.
Ich frage mich gerade, wer die FDP in Sachsen wählt? Apotheker in Leipzig? Total unnötig. Und die SPD kann verlieren wie sie will, solange sie im Parlament sind = Regierungsbeteiligung. Man kennt sich eben.
Am Sonntag werden die Gräben wieder tiefer gegraben.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 18978
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Teeernte » Do 29. Aug 2019, 07:12

conscience hat geschrieben:(27 Aug 2019, 16:22)

Die AfD geht in Sachsen "glorreichen" Zeiten entgegen :D

Mit anderen Worten: Es sieht mittlerweile verdammt schlecht für die AfD aus.

http://www.election.de/cgi-bin/news1.pl :cool:


Weiter so AfD :thumbup:


"Nationale" Sozialisten ...sind für einige NUR dann gut - wenn sie SPD, Linke oder Grüne wählen..... :D :D :D

Die Wähler bleiben die selben.....die Menge Dummbrote davon ....auch.

(Nur für Die, die Mathe abgewählt haben)
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 11655
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Wolverine » Do 29. Aug 2019, 10:12

Gen_Y hat geschrieben:(27 Aug 2019, 19:07)

Mir gefällt, dass die Sachsen die Grünen mit in die Landesregierung bekommen.
Stellt euch das mal vor, die homogenste Region in der BRD mit 25% AfD bekommt grüne Minister :D
Als Bayer halte ich gerade meinen Bierbauch und lache.
Ich frage mich gerade, wer die FDP in Sachsen wählt? Apotheker in Leipzig? Total unnötig. Und die SPD kann verlieren wie sie will, solange sie im Parlament sind = Regierungsbeteiligung. Man kennt sich eben.
Am Sonntag werden die Gräben wieder tiefer gegraben.


Ja, sehe ich auch so.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 18978
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Teeernte » Do 29. Aug 2019, 11:29

conscience hat geschrieben:(27 Aug 2019, 16:22)

Die AfD geht in Sachsen "glorreichen" Zeiten entgegen :D

Mit anderen Worten: Es sieht mittlerweile verdammt schlecht für die AfD aus.

http://www.election.de/cgi-bin/news1.pl :cool:


Weiter so AfD :thumbup:


Nur nebenbei.....

29.08.2019 - 11:20 Uhr
In Sachsen wird kommenden Sonntag ein neuer Landtag gewählt. Der regierenden CDU drohen Umfragen zufolge dramatische Verluste, die AfD profitiert demnach von der Proteststimmung im Land.
https://www.bild.de/bild-plus/politik/i ... .bild.html


:D :D :D befragt wurden SACHSEN und keine Wessis..
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 11655
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Wolverine » Do 29. Aug 2019, 11:46

Teeernte hat geschrieben:(29 Aug 2019, 11:29)

Nur nebenbei.....

https://www.bild.de/bild-plus/politik/i ... .bild.html


:D :D :D befragt wurden SACHSEN und keine Wessis..


Gab es auch heute morgen im Frühstücksfernsehen zu sehen. Die Menschen haben die Schnauze voll von den etablierten Parteien. Ich verstehe nicht, dass man AfD wählt, aber ich verstehe die Unzufriedenheit der Leute.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Ger9374
Beiträge: 5087
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 05:39
Benutzertitel: Einigkeit,Recht und Freiheit!!

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Ger9374 » Do 29. Aug 2019, 11:55

Wolverine hat geschrieben:(29 Aug 2019, 11:46)

Gab es auch heute morgen im Frühstücksfernsehen zu sehen. Die Menschen haben die Schnauze voll von den etablierten Parteien. Ich verstehe nicht, dass man AfD wählt, aber ich verstehe die Unzufriedenheit der Leute.



Ehrlich gesagt ist AFD reiner Protest.
Ihre Reifeprüfung würde sie bei mir nicht bestehen.Die Wahl frustrierter und von Merkel verarschter Bürger!
Jede meinung ist wichtig,sofern man eine eigene hat!
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 11655
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Wolverine » Do 29. Aug 2019, 11:57

Ger9374 hat geschrieben:(29 Aug 2019, 11:55)

Ehrlich gesagt ist AFD reiner Protest.
Ihre Reifeprüfung würde sie bei mir nicht bestehen.Die Wahl frustrierter und von Merkel verarschter Bürger!


Vollkommen richtig.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Gen_Y
Beiträge: 186
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:13
Benutzertitel: Liberalitas Bavariae
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Gen_Y » Do 29. Aug 2019, 15:14

Ger9374 hat geschrieben:(29 Aug 2019, 11:55)

Ehrlich gesagt ist AFD reiner Protest.
Ihre Reifeprüfung würde sie bei mir nicht bestehen.Die Wahl frustrierter und von Merkel verarschter Bürger!


Dann haben die "etablierten" Parteien ja nichts zu befürchten? Gauland der nächste Strache? Oder doch der nächste Salvini, der seinen Konkurrenten eine Schaufel in die Hand gedrückt hat, damit er mit vollem Anlauf als Erlöser wiederkommen kann?
Inwiefern hat Merkel ihre Mitbürger verarscht? Die CDU 2013 war/ist/bleibt die CDU 2017 und beide Male hat sie bei der BTW abgeräumt. Wenn dann hat die SPD ihre Wähler verarscht. Denn auf Gabriel, folgte Nahles, folgt (Peter Neururer) - sinnbildlich gesprochen.

Schwarz-Rot-Grün anstelle von Schwarz-Rot-Gold, ei verbibbsch do koumt mia glei doa Pfeffi hoch. Das wird sau lustig! Ist am 02.09 Pegida? Müsste man fast mal hinfahren, um den Volkszorn zu genießen.
Benutzeravatar
Kölner1302
Beiträge: 823
Registriert: So 10. Jun 2018, 18:44

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Kölner1302 » Do 29. Aug 2019, 22:05

Biographie des AfD Spitzenkandidaten Andreas Kalbitz problematisch
https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... eisen.html
Benutzeravatar
MoOderSo
Beiträge: 8067
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 23:54
Benutzertitel: (•̀ᴗ•́)و

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon MoOderSo » Do 29. Aug 2019, 22:11

Kölner1302 hat geschrieben:(29 Aug 2019, 22:05)

Biographie des AfD Spitzenkandidaten Andreas Kalbitz problematisch
https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... eisen.html

Problematisch ist vor allem, dass er nicht dem Landesverband Sachsen angehört.
Der Anarchist ist kein Feind der Ordnung. Er liebt die Ordnung so sehr, daß er ihre Karikatur nicht erträgt.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40316
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon DarkLightbringer » Do 29. Aug 2019, 22:19

Kölner1302 hat geschrieben:(29 Aug 2019, 22:05)

Biographie des AfD Spitzenkandidaten Andreas Kalbitz problematisch
https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... eisen.html

Sascha Lobo (SPIEGEL) meint, man müsse Kalbitz im umgangssprachlichen Sinne einen Nazi nennen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 3900
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Fliege » Do 29. Aug 2019, 22:19

DarkLightbringer hat geschrieben:(29 Aug 2019, 22:19)
Sascha Lobo (SPIEGEL) meint, man müsse Kalbitz im umgangssprachlichen Sinne einen Nazi nennen.

Weiß Lobo auch, wie man ihn selber umgangssprachlich nennen müsste?
Medienversagen: "für den gehobenen Moralbedarf"; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Zacherli
Beiträge: 556
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 14:09

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Zacherli » Do 29. Aug 2019, 22:31

Fliege hat geschrieben:(29 Aug 2019, 22:19)

Weiß Lobo auch, wie man ihn selber umgangssprachlich nennen müsste?

Nicht "selber" argumentieren, sondern eingestehen, das er vollkommen Recht hat. ;)
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40316
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon DarkLightbringer » Do 29. Aug 2019, 22:35

Fliege hat geschrieben:(29 Aug 2019, 22:19)

Weiß Lobo auch, wie man ihn selber umgangssprachlich nennen müsste?

Nun, der Himmler-Verschnitt leugnet seine diversen Mitgliedschaften ja gar nicht.

Er sagt nur, er habe sich als junger Mensch mal ein Bild machen wollen. Das ging dann ungefähr 20 Jahre lang so.

Wer sich ein Bild davon machen will, wie es ist, sich und das Land zu beschmutzen, hat am Sonntag in Brandenburg die Gelegenheit dazu.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Kölner1302
Beiträge: 823
Registriert: So 10. Jun 2018, 18:44

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Kölner1302 » Do 29. Aug 2019, 22:43

DarkLightbringer hat geschrieben:(29 Aug 2019, 22:35)

Nun, der Himmler-Verschnitt leugnet seine diversen Mitgliedschaften ja gar nicht.

Er sagt nur, er habe sich als junger Mensch mal ein Bild machen wollen. Das ging dann ungefähr 20 Jahre lang so.

Wer sich ein Bild davon machen will, wie es ist, sich und das Land zu beschmutzen, hat am Sonntag in Brandenburg die Gelegenheit dazu.


Gewöhnlich zuverlässige Quellen über einen "kleinen Himmler"
https://www.heise.de/forum/Telepolis/Ko ... 2941/show/
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40316
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon DarkLightbringer » Do 29. Aug 2019, 22:48

Kölner1302 hat geschrieben:(29 Aug 2019, 22:43)

Gewöhnlich zuverlässige Quellen über einen "kleinen Himmler"
https://www.heise.de/forum/Telepolis/Ko ... 2941/show/

Das dürfte ein liebevoller Ausdruck unter Parteikameraden sein.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Kölner1302
Beiträge: 823
Registriert: So 10. Jun 2018, 18:44

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Kölner1302 » Do 29. Aug 2019, 23:05

Andreas Kalbitz jung und naiv
https://youtu.be/A5y_3-SucPQ
Bremer
Beiträge: 1941
Registriert: Sa 1. Jun 2019, 17:52

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Bremer » Do 29. Aug 2019, 23:09

Kölner1302 hat geschrieben:(29 Aug 2019, 22:05)

Biographie des AfD Spitzenkandidaten Andreas Kalbitz problematisch
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_86355430/brandenburg-wahl-afd-kandidat-kalbitz-wohl-ueber-jahrzehnte-in-neonazi-kreisen.html

Es bleibt unfassbar, dass 70 Jahre nach Kriegsende ein Rechtsradikaler Spitzenkandidat einer Landtagswahl ist.Wer zum Teufel wählt solche Typen?
Benutzeravatar
Bielefeld09
Beiträge: 8209
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 19:48

Re: Landtagswahlen in Sachsen

Beitragvon Bielefeld09 » Do 29. Aug 2019, 23:15

Teeernte hat geschrieben:(29 Aug 2019, 07:12)

"Nationale" Sozialisten ...sind für einige NUR dann gut - wenn sie SPD, Linke oder Grüne wählen..... :D :D :D

Die Wähler bleiben die selben.....die Menge Dummbrote davon ....auch.

(Nur für Die, die Mathe abgewählt haben)

Irgendwie gefällt mir deine nationialistische Position,
wie war die nochmal?
Sorry Mods, es ist nie persönlich gemeint. Ihr habt immer recht. Sorry :( :p

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast