Wahlumfragen

Moderator: Moderatoren Forum 2

Alpha Centauri
Beiträge: 5487
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Alpha Centauri » Mo 1. Jul 2019, 21:34

Neuste Umfrage Berlin:

GRÜNE 25%

CDU 17%

LINKE 17%

SPD 15%

AFD 10%

FDP 7%
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 13261
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Wahlumfragen

Beitragvon imp » Di 2. Jul 2019, 15:08

Alpha Centauri hat geschrieben:(01 Jul 2019, 21:34)

Neuste Umfrage Berlin:

GRÜNE 25%

CDU 17%

LINKE 17%

SPD 15%

AFD 10%

FDP 7%

Ist das Forsa von Anfang Juni?
Erstaunlich: In Berlin und Thüringen stecken die Linken Grünen-Hype und eigene Krise relativ gut weg. Die SPD ist natürlich arg gebeutelt. Die AFD verliert nach dieser Umfrage fast fünf Prozent zur letzten Wahl. Das ist auch heftig.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Alpha Centauri
Beiträge: 5487
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Alpha Centauri » Di 2. Jul 2019, 22:34

imp hat geschrieben:(02 Jul 2019, 15:08)

Ist das Forsa von Anfang Juni?
Erstaunlich: In Berlin und Thüringen stecken die Linken Grünen-Hype und eigene Krise relativ gut weg. Die SPD ist natürlich arg gebeutelt. Die AFD verliert nach dieser Umfrage fast fünf Prozent zur letzten Wahl. Das ist auch heftig.



Insa für das Umfrage zum Berliner Senat
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 13261
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Wahlumfragen

Beitragvon imp » Mi 3. Jul 2019, 09:11

Alpha Centauri hat geschrieben:(02 Jul 2019, 22:34)

Insa für das Umfrage zum Berliner Senat

Danke sehr.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Alpha Centauri
Beiträge: 5487
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 19. Jul 2019, 11:04

Neuste Umfrage Politbarometer: Sonntagsfrage Bundestagswahl


CDU/CSU 28%

GRÜNE 25%

SPD 13%

AFD 12%

LINKE 8%

FDP 8%
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 10955
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Senexx » Fr 19. Jul 2019, 11:07

Möge uns ein grüner Kanzler erspart bleiben.
Ich verwende niemals "copy+paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
lili
Beiträge: 4225
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » Fr 19. Jul 2019, 11:28

Ich denke es wird 2021 eine schwarzgrüne Koalition geben.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 10955
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Senexx » Fr 19. Jul 2019, 11:36

lili hat geschrieben:(19 Jul 2019, 11:28)

Ich denke es wird 2021 eine schwarzgrüne Koalition geben.


Davon ist auszugehen.

Damit scheidet die Union auch 2021 als Wahlmöglichkeit aus.
Ich verwende niemals "copy+paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 4122
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Fliege » Fr 19. Jul 2019, 11:50

lili hat geschrieben:(19 Jul 2019, 11:28)
Ich denke es wird 2021 eine schwarzgrüne Koalition geben.

Und ich bin gegen eine Fortsetzung mit großer Koalition.
Medienversagen: "für den gehobenen Moralbedarf"; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Alpha Centauri
Beiträge: 5487
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 19. Jul 2019, 11:55

lili hat geschrieben:(19 Jul 2019, 11:28)

Ich denke es wird 2021 eine schwarzgrüne Koalition geben.



Ja dass sehe ich Stand heute auch so Schwarz/ Grün oder Grün/ Schwarz hätte als einziges Zweierbündnis eine politische Mehrheit im Parlament der Rest wäre nur noch komplizierter Dreier oder gar Vierer Parteien Regierung nicht unmöglich aber äußerst schwierig.
lili
Beiträge: 4225
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » Fr 19. Jul 2019, 11:56

Senexx hat geschrieben:(19 Jul 2019, 11:36)

Davon ist auszugehen.

Damit scheidet die Union auch 2021 als Wahlmöglichkeit aus.


Die Union habe ich für mich immer als Wahlmöglichkeit ausgeschlossen. :D
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
lili
Beiträge: 4225
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » Fr 19. Jul 2019, 11:56

Fliege hat geschrieben:(19 Jul 2019, 11:50)

Und ich bin gegen eine Fortsetzung mit großer Koalition.


Ich doch auch.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
lili
Beiträge: 4225
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » Fr 19. Jul 2019, 11:59

Alpha Centauri hat geschrieben:(19 Jul 2019, 11:55)

Ja dass sehe ich Stand heute auch so Schwarz/ Grün oder Grün/ Schwarz hätte als einziges Zweierbündnis eine politische Mehrheit im Parlament der Rest wäre nur noch komplizierter Dreier oder gar Vierer Parteien Regierung nicht unmöglich aber äußerst schwierig.


Ich denke die CDU und der Realo Flügel der Grünen können sich sehr gut einigen. Ich habe auch gelesen, dass Frau Göring Eckardt und Frau Karrenbauer sich sehr gut verstehen.....Die Stimmen werden auch ausreichen. SPD wird wahrscheinlich ziemlich tief fallen und eine Veränderung ist nicht mehr möglich.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
VaterMutterKind

Re: Wahlumfragen

Beitragvon VaterMutterKind » Fr 19. Jul 2019, 12:18

lili hat geschrieben:(19 Jul 2019, 11:28)

Ich denke es wird 2021 eine schwarzgrüne Koalition geben.


Bis 2021 ist es noch lange hin. Da kann noch viel passieren.
lili
Beiträge: 4225
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » Fr 19. Jul 2019, 12:39

VaterMutterKind hat geschrieben:(19 Jul 2019, 12:18)

Bis 2021 ist es noch lange hin. Da kann noch viel passieren.


Da hast du vollkommen Recht, aber da müssten die Grünen in einem Skandal verwickelt sein. Ich bin ja für die Abschaffung der 5 % Hürde, dann haben auch andere Parteien eine Chance. Aktuell bleibt nicht so viel übrig. SPD und Linke haben mit Grünen nicht so viele Stimmen. Die FDP möchte keine Jamaika und die GroKo wird auch nicht ausreichen.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
VaterMutterKind

Re: Wahlumfragen

Beitragvon VaterMutterKind » Fr 19. Jul 2019, 12:41

lili hat geschrieben:(19 Jul 2019, 12:39)

Da hast du vollkommen Recht, aber da müssten die Grünen in einem Skandal verwickelt sein. Ich bin ja für die Abschaffung der 5 % Hürde, dann haben auch andere Parteien eine Chance. Aktuell bleibt nicht so viel übrig. SPD und Linke haben mit Grünen nicht so viele Stimmen. Die FDP möchte keine Jamaika und die GroKo wird auch nicht ausreichen.


Die Frage ist, ob sich die Umfragen bestätigen werden. Falls ja, dann wird es auf Schwarz-Grün hinauslaufen.

Ich muss mir da noch überlegen wen ich dann aus taktischen Gründen wähle. Schwarz-Grün ist jetzt nicht mein Topfavorit. Dann lieber wieder GroKo.
lili
Beiträge: 4225
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » Fr 19. Jul 2019, 12:43

VaterMutterKind hat geschrieben:(19 Jul 2019, 12:41)

Die Frage ist, ob sich die Umfragen bestätigen werden. Falls ja, dann wird es auf Schwarz-Grün hinauslaufen.

Ich muss mir da noch überlegen wen ich dann aus taktischen Gründen wähle. Schwarz-Grün ist jetzt nicht mein Topfavorit. Dann lieber wieder GroKo.


Mein Favorit ist das auch nicht. Ich denke die Wähler werden strategisch denken. Da wird leider schwarzgrün rauskommen. Ich finde beides gleich schlecht. Deswegen habe ich keinen Favoriten.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9700
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Misterfritz » Fr 19. Jul 2019, 19:35

lili hat geschrieben:(19 Jul 2019, 12:39)Ich bin ja für die Abschaffung der 5 % Hürde, dann haben auch andere Parteien eine Chance.
Wir haben nicht ohne Grund diese 5%-Hürde.
Und noch mehr kleine Parteien im Parlament machen nichts einfacher.
lili
Beiträge: 4225
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » Fr 19. Jul 2019, 19:37

Misterfritz hat geschrieben:(19 Jul 2019, 19:35)

Wir haben nicht ohne Grund diese 5%-Hürde.
Und noch mehr kleine Parteien im Parlament machen nichts einfacher.



Ich merke aber schon, dass die Parteien keine innovativen Ideen mehr haben und ich würde gerne neuen Parteien die Chancen geben.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9700
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Misterfritz » Fr 19. Jul 2019, 19:39

lili hat geschrieben:(19 Jul 2019, 19:37)

Ich merke aber schon, dass die Parteien keine innovativen Ideen mehr haben und ich würde gerne neuen Parteien die Chancen geben.
Dann musst Du diese Parteien aktiv unterstützen, also Wahlkampf dafür machen.

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste