Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 16:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Olifant » Fr 1. Feb 2013, 17:59

John Galt » Fr 1. Feb 2013, 18:35 hat geschrieben:
Ich erkenne diese Wahl nicht an. :x

Das bringt die Republik ins wanken!
Benutzeravatar
Helmuth_123
Beiträge: 8537
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 19:51
Wohnort: Thüringen

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Helmuth_123 » Fr 1. Feb 2013, 18:12

pikant » Fr 1. Feb 2013, 17:05 hat geschrieben:endgueltiges Wahlergebnis aendert nichts an der Sitzverteilung
rot-gruen hat eine Stimme Mehrheit!


Dann bleibt nur zu hoffen, dass sich einer von den Sozialdemokraten an seine Verantwortung erinnert und diesen Spuk nicht mitmacht.
Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 16:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Olifant » Fr 1. Feb 2013, 18:26

Helmuth_123 » Fr 1. Feb 2013, 19:12 hat geschrieben:
Dann bleibt nur zu hoffen, dass sich einer von den Sozialdemokraten an seine Verantwortung erinnert und diesen Spuk nicht mitmacht.


Lächerlich.
Benutzeravatar
Katenberg
Beiträge: 12048
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Katenberg » Fr 1. Feb 2013, 18:36

Olifant » Fr 1. Feb 2013, 18:26 hat geschrieben:
Lächerlich.


Gab es das in Niedersachsen nicht bereits?
There was blood upon t risers
there were brains upon t chute
Intestines were a-dangling from his paratroopers suit
He was a mess, they picked him up
and poured him from his boots
And he ain't gonna jump no more
Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 16:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Olifant » Fr 1. Feb 2013, 19:01

Katenberg » Fr 1. Feb 2013, 19:36 hat geschrieben:
Gab es das in Niedersachsen nicht bereits?


Was?
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50684
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon yogi61 » Fr 1. Feb 2013, 19:17



Er hofft auf den Simonis-Effekt. Ernst Albrecht ist auch schon einmal von einem Überläufer gerettet worden, ist lange her.
Zuletzt geändert von yogi61 am Fr 1. Feb 2013, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon pikant » Do 7. Feb 2013, 16:51

pudding

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon pudding » Fr 8. Feb 2013, 18:25

Helmuth_123 » Fr 1. Feb 2013, 19:12 hat geschrieben:
Dann bleibt nur zu hoffen, dass sich einer von den Sozialdemokraten an seine Verantwortung erinnert und diesen Spuk nicht mitmacht.

Warum sollte das einer machen? Um eine FDP die kaum so handeln würde an die Regierung zu bringen? :cool:
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37108
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Liegestuhl » Di 12. Feb 2013, 14:47

Der neue "niedersächsische" Landwirtschaftsminister hat heute morgen in einem Radiointerview gesagt, dass er besonders qualifiziert wäre, weil er neben einem Bauernhof aufgewachsen ist.

Ich weiß auch nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 77662
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Alexyessin » Di 12. Feb 2013, 14:50

Liegestuhl » Di 12. Feb 2013, 14:47 hat geschrieben:Der neue "niedersächsische" Landwirtschaftsminister hat heute morgen in einem Radiointerview gesagt, dass er besonders qualifiziert wäre, weil er neben einem Bauernhof aufgewachsen ist.

Ich weiß auch nicht, ob ich lachen oder weinen soll.


Besser als einer aus der Agrarlobby.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37108
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Liegestuhl » Di 12. Feb 2013, 14:52

Alexander Reither » Di 12. Feb 2013, 14:50 hat geschrieben:Besser als einer aus der Agrarlobby.


Das war Lindemann ganz sicherlich auch nicht.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 77662
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Alexyessin » Di 12. Feb 2013, 14:58

Liegestuhl » Di 12. Feb 2013, 14:52 hat geschrieben:
Das war Lindemann ganz sicherlich auch nicht.


Hab ich zwar nicht behauptet, aber durch seine Arbeit unter der Ilse dürfte er schon in den Genuss und Kontakt der Agrarlobby gekommen sein. Würde mich eher wundern wenn nicht.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8710
Registriert: So 6. Jul 2008, 19:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Welfenprinz » So 17. Feb 2013, 23:50

Für einen Landwirtschaftsminister auf Landesebene reicht das auch als Qualifikation. Agrarpolitik wird in Brüssel gemacht, Baurecht in Berlin, und Antrags- und Auslegungssache liegt bei den Kommunen/Kreisen. Gerade in Niederachsen wo die Bezirksregierungen abgeschafft sind, haben letztere an Bedeutung dazugewonnen.

Von den ersten bis jetzt bekannt gewordenen Entscheidungen ist wohl erstmal die eklatanteste, dass sich die Grünen beim Stopp des Autobahnbaus durchgesetzt haben(offiziell verkleidet als "verschoben").
In einem Land wie Niedersachsen, das auf grund seiner geographischen Lage seit 1990 nun mal eine herausragende Bedeutng für Verkehr.Logistik und Transport hat , schon mal die erste satte Fehlentscheidung.
ich bin gespannt wie sich der Themenkomplex "jadeweserport+ y-Trasse" entwickelt. Irgendwann ist das zu lange aufgeschoben und tot.
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon pikant » Di 19. Feb 2013, 11:38

heute Wahl des neuen Ministerpraesidenten!
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 9718
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Moses » Di 19. Feb 2013, 11:39

pikant » Di 19. Feb 2013, 11:38 hat geschrieben:heute Wahl des neuen Ministerpraesidenten!


seltsam Pikant, egal was Du schreibst, es liest sich immer wie ein Wahlslogan . . .
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon pikant » Di 19. Feb 2013, 11:42

Busemann bei sehr wenigen Gegenstimmen zum Landtagspraesidenten gewaehlt
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon pikant » Di 19. Feb 2013, 11:44

Moses » Di 19. Feb 2013, 11:39 hat geschrieben:
seltsam Pikant, egal was Du schreibst, es liest sich immer wie ein Wahlslogan . . .


ist so - heute wird der neue Ministerpraesident gewaehlt - die Landtagssitzung laueft
Busemann als Landtagsprasident gewaehlt - der ist von der CDU :)
nun geht es langsam in die Wahl des MP!
Weil (SPD) stellt sich zur Wahl
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon pikant » Di 19. Feb 2013, 12:52

Stefan Weil

abgegebene Stimmen: 137
ungueltig: 0

ja: 69
nein:68
Enth:0

Stefan Weil neuer MP!

rot-gruen installiert in Niedersachsen :thumbup:
Zuletzt geändert von pikant am Di 19. Feb 2013, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 9718
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon Moses » Di 19. Feb 2013, 12:54

pikant » Di 19. Feb 2013, 12:52 hat geschrieben:Stefan Weil

abgegebene Stimmen: 137
ungueltig: 0

ja: 69
nein:68
Enth:0

Stefan Weil neuer MP!

rot-gruen installiert in Niedersachsen :thumbup:


Die Fliege an der Wand
ein Bericht von: pikant!
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wahlen in Niedersachsen ! -Trend setzt sich fort

Beitragvon pikant » Di 19. Feb 2013, 12:56

Moses » Di 19. Feb 2013, 12:54 hat geschrieben:

ein Bericht von: pikant!


habe den Livestream - nun werden die Miglieder der Regierung ernannt
Herr Menzel ist soeben stellv. MP geworden - der gruene Umweltminister :thumbup:

LR mit 69:68 Stimmen bestaetigt und im Amt

heute nachmittag Regierungserklaerung von Stefan Weil - Niedersachsen hat eine neue Landesregierung
Zuletzt geändert von pikant am Di 19. Feb 2013, 12:58, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste