Dumme Floskeln und Redensarten

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 17389
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Keoma » Di 26. Jun 2018, 13:22

Gilmoregirl hat geschrieben:(23 Jun 2018, 11:13)

Heute beim Frühstückstisch kamen wir irgendwie auf Buxtehude zu sprechen.

Ich meinte dann: da, wo der Hund mit dem Schwanz bellt!

Uralter sinnloser Spruch, den meine Mutter immer sagte, als ob anderswo Hunde keinen Schwanz hätten und /oder da nicht bellen würden.


Der heißt bei uns anders, dort wo die Hunde mit dem Arsch bellen.
Auch Moralapostel sollten, aus Gründen der Abschreckung, dann und wann gekreuzigt werden.
(Martin Gerhard Reisenberg)
Benutzeravatar
Raskolnikof
Beiträge: 2780
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 14:07
Benutzertitel: Bargeldabstinenzler
Wohnort: Lummerland

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Raskolnikof » Di 26. Jun 2018, 13:36

Alles Roger in Kambodscha!
Wo kämen wir eigentlich hin, wenn jeder frei seine Meinung äußern dürfte!
Benutzeravatar
Raskolnikof
Beiträge: 2780
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 14:07
Benutzertitel: Bargeldabstinenzler
Wohnort: Lummerland

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Raskolnikof » Di 26. Jun 2018, 13:37

Alles fit im Schritt?
Wo kämen wir eigentlich hin, wenn jeder frei seine Meinung äußern dürfte!
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 16463
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Freiheit ist unser Ideal.

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon imp » Fr 19. Okt 2018, 18:16

Qualität hat seinen Preis.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 6362
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Zunder » Fr 19. Okt 2018, 18:27

Misterfritz hat geschrieben:(08 Jun 2018, 21:29)

Das ist halt verschieden. In Hockenheim kommt man einfach so rein.

Bei euch heißt die Metro ja auch Netto.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10870
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 02:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Lomond » Fr 10. Apr 2020, 18:47

jack000 hat geschrieben:(02 Jun 2018, 14:56)

Ich finde dieses "Ich bekomme ..." ziemlich bekloppt. Denn was derjenige bekommt ist noch nicht klar, sondern er äußert den Wunsch etwas zu bekommen. Wenn der Verkäufer zustimmt, bzw. das Produkt überhaupt hat und zusichert es dem Kunden zu übergeben und ich den Kunden frage, was jetzt stattfindet, kann er sagen:"Ich bekomme ...", ... aber nicht vorher!


Diese Floskel wird häufig gebraucht. Ich wäre da nachsichtig.
"Ich bekomme" ist immer noch besser als "ich kriege" oder gar: "Ich krieje" oder "ich krieche ..." :cool:
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 33213
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon jack000 » Fr 10. Apr 2020, 20:13

Lomond hat geschrieben:(10 Apr 2020, 18:47)
Diese Floskel wird häufig gebraucht. Ich wäre da nachsichtig.

Ne, da bin ich nicht nachsichtig. Ich habe ja z.B. auch letztens meinen Gebrauchtwagen verkauft und war natürlich wegen des Top-Zustandes in einer sehr guten Verhandlungsposition, aber es war klar das es noch Verhandlungsspielraum gibt.
=> Und trotzdem brauch mir da niemand kommen, selbst wenn er den Preis zahlt den ich angestrebt habe, das ein "ich bekomme"-Verhältnis vorliegt. An wen ich mein Auto zu welchem Preis verkaufe, entscheide nur ich selbst!

"Ich bekomme" ist immer noch besser als "ich kriege" oder gar: "Ich krieje" oder "ich krieche ..." :cool:

Das wäre ja noch schöner ...
DU30:
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10870
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 02:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Lomond » Fr 10. Apr 2020, 21:16

jack000 hat geschrieben:(10 Apr 2020, 20:13)

=> Und trotzdem brauch mir da niemand kommen, selbst wenn er den Preis zahlt den ich angestrebt habe, das ein "ich bekomme"-Verhältnis vorliegt. An wen ich mein Auto zu welchem Preis verkaufe, entscheide nur ich selbst!



Und was ist mit ich-kriege-Verhältnissen? :cool:
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 18952
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Billie Holiday » Fr 10. Apr 2020, 21:23

Das wird schon wieder.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 33213
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon jack000 » Fr 10. Apr 2020, 22:47

Lomond hat geschrieben:(10 Apr 2020, 21:16)

Und was ist mit ich-kriege-Verhältnissen? :cool:

Der Krieg ist doch schon lange vorbei ...
DU30:
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 33213
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon jack000 » Fr 10. Apr 2020, 22:48

Billie Holiday hat geschrieben:(10 Apr 2020, 21:23)

Das wird schon wieder.

Hää :?:
DU30:
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
Bielefeld09
Beiträge: 9301
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 19:48

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Bielefeld09 » Fr 10. Apr 2020, 22:53

jack000 hat geschrieben:(10 Apr 2020, 22:47)

Der Krieg ist doch schon lange vorbei ...

Was für ein Gesabbel!
Einfach nur peinlich!
Sorry Mods, es ist nie persönlich gemeint. Ihr habt immer recht. Sorry :( :p
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 18952
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Billie Holiday » Fr 10. Apr 2020, 23:18

jack000 hat geschrieben:(10 Apr 2020, 22:48)

Hää :?:


Kennst du nicht?

„Mir gehts nicht gut, weil........“

„Ach, das wird schon wieder.“

Dumme Floskel, die man ab und zu benutzt, wenn die Person einem zwar leid tut, man aber nichts tun kann oder nicht weiß, was man dazu sagen soll.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 6362
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Zunder » Sa 11. Apr 2020, 00:33

Liegestuhl hat geschrieben:(07 Jun 2018, 16:06)

Erster Kunde heute.

Da ist die Maschine noch sauber. Glück gehabt.

Benutzeravatar
Bielefeld09
Beiträge: 9301
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 19:48

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Bielefeld09 » Sa 11. Apr 2020, 00:38

Nein!
Sorry Mods, es ist nie persönlich gemeint. Ihr habt immer recht. Sorry :( :p
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 33213
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon jack000 » Sa 11. Apr 2020, 03:29

Billie Holiday hat geschrieben:(10 Apr 2020, 23:18)

Kennst du nicht?

„Mir gehts nicht gut, weil........“

„Ach, das wird schon wieder.“

Dumme Floskel, die man ab und zu benutzt, wenn die Person einem zwar leid tut, man aber nichts tun kann oder nicht weiß, was man dazu sagen soll.

Nee, da stehe ich völlig auf dem schlauch ?
DU30:
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 4876
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon TheManFromDownUnder » Sa 11. Apr 2020, 08:58

Im Englischen regt mich die Floskel "I can hear you" auf. Diese wird oft benutzt wenn man dem Gegenueber was erklaert oder ein Statement macht und dieser sich dafuer nicht interessiert.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 18952
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon Billie Holiday » Sa 11. Apr 2020, 09:42

jack000 hat geschrieben:(11 Apr 2020, 03:29)

Nee, da stehe ich völlig auf dem schlauch ?


Das wird schon. :)
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 32527
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon H2O » Sa 11. Apr 2020, 11:02

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(11 Apr 2020, 08:58)

Im Englischen regt mich die Floskel "I can hear you" auf. Diese wird oft benutzt wenn man dem Gegenueber was erklaert oder ein Statement macht und dieser sich dafuer nicht interessiert.


Nach meinem Verständnis sagt das aber der Angesprochene, wenn er wenig höflich andeuten will, daß ihm der Antrag Wurst ist. Liege ich da falsch?
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 4876
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Dumme Floskeln und Redensarten

Beitragvon TheManFromDownUnder » So 12. Apr 2020, 02:38

H2O hat geschrieben:(11 Apr 2020, 11:02)

Nach meinem Verständnis sagt das aber der Angesprochene, wenn er wenig höflich andeuten will, daß ihm der Antrag Wurst ist. Liege ich da falsch?


Ja auch das ist korrekt, aber ich sehe das nicht als hoeflich an. Wenn der Antrag Wurst ist reicht es aus hoeflich zu sagen "Sorry but I am not interested" oder "Sorry it is not for me" usw.
Support the Australian Republican Movement

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast