Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Thomas I » Do 10. Jul 2014, 14:52

Tantris » Do 10. Jul 2014, 05:54 hat geschrieben:
Sri Aurobindo » Do 10. Jul 2014, 00:45 hat geschrieben:"über sich selbst herfallen" meint nicht Masturbation


Was denn sonst? Vielleicht auto-kannibalismus?


Er meinte mehr so, dass wenn sie einen Doppelgänger hätten über den sofort herfallen würden...
Benutzeravatar
nichtkorrekt
Beiträge: 6485
Registriert: So 19. Aug 2012, 12:10
Wohnort: Neufünfland

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon nichtkorrekt » Fr 11. Jul 2014, 22:14

Schwuuuuleeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr, aaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Wer nicht AfD wählt, wählt Merkel.
Chruschtschow

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Chruschtschow » Mo 14. Jul 2014, 06:08

Homos haben keine Idole.
Das ist ein fake.
Benutzeravatar
Tantris
Beiträge: 37991
Registriert: So 22. Jun 2008, 09:13
Benutzertitel: Sihanoukville

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Tantris » Mo 14. Jul 2014, 06:52

Thomas I » Do 10. Jul 2014, 14:52 hat geschrieben:
Tantris » Do 10. Jul 2014, 05:54 hat geschrieben:
Was denn sonst? Vielleicht auto-kannibalismus?


Er meinte mehr so, dass wenn sie einen Doppelgänger hätten über den sofort herfallen würden...


Hm... suchen schwule denn immer partner, die ihnen möglichst ählich sind? oder ziehen sich da nicht auch oft gerade die gegensätze an, so wie ich mir das vorstelle?
Benutzeravatar
Tantris
Beiträge: 37991
Registriert: So 22. Jun 2008, 09:13
Benutzertitel: Sihanoukville

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Tantris » Mo 14. Jul 2014, 06:53

nichtkorrekt » Fr 11. Jul 2014, 22:14 hat geschrieben:Schwuuuuleeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr, aaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh


Tja... wenn man nichts zu sagen hat... weisst du nicht, was du dann mal machen könntest?
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Thomas I » Mo 14. Jul 2014, 16:00

Tantris » Mo 14. Jul 2014, 06:52 hat geschrieben:
Thomas I » Do 10. Jul 2014, 14:52 hat geschrieben:
Er meinte mehr so, dass wenn sie einen Doppelgänger hätten über den sofort herfallen würden...


Hm... suchen schwule denn immer partner, die ihnen möglichst ählich sind? oder ziehen sich da nicht auch oft gerade die gegensätze an, so wie ich mir das vorstelle?


Das ist da nicht anders als bei den Heteros.
Benutzeravatar
nichtkorrekt
Beiträge: 6485
Registriert: So 19. Aug 2012, 12:10
Wohnort: Neufünfland

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon nichtkorrekt » Di 15. Jul 2014, 14:51

Tantris » Mo 14. Jul 2014, 05:53 hat geschrieben:
nichtkorrekt » Fr 11. Jul 2014, 22:14 hat geschrieben:Schwuuuuleeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr, aaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh


Tja... wenn man nichts zu sagen hat... weisst du nicht, was du dann mal machen könntest?


Sag dus mir, du bist sicher klüger als ich.

Aber eine Sache interessiert mich nun doch von den Schwulen, stehe Schwule auf Männer wie sie normale Männer vielleicht irgendwo als Idole haben, z.B. Sylvester Stallone oder Jason Statham oder stehen Schwule eher auf Promis auf die auch Frauen stehen, z.B. Leonardo Di Caprio oder George Cloney, es wär mir nämlich jetzt neu, dass die Frauen so auf die typischen Actionhelden abfahren, denkt ihr Schwulen tatsächlich wie Frauen oder denkt ihr eher halb wie Männer und halb wie Frauen? Seid ihr Schwulen wirklich so stockschwul, dass euch überhaupt garkeine Frau anmacht, immerhin haben Frauen ja auch Ärsche?
Wer nicht AfD wählt, wählt Merkel.
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14204
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Milady de Winter » Di 15. Jul 2014, 15:54

nichtkorrekt » Di 15. Jul 2014, 14:51 hat geschrieben:
Tantris » Mo 14. Jul 2014, 05:53 hat geschrieben:
Tja... wenn man nichts zu sagen hat... weisst du nicht, was du dann mal machen könntest?


... es wär mir nämlich jetzt neu, dass die Frauen so auf die typischen Actionhelden abfahren...

Herzlichen Glückwunsch, Du hast gerade etwas dazugelernt. Sly Stallone heutzutage tendenziell weniger, aber Jason Statham ganz sicher!
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Amun Ra
Beiträge: 9032
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 00:52
Benutzertitel: Fortuna favet fortibus.

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Amun Ra » Di 15. Jul 2014, 16:04

nichtkorrekt » Di 15. Jul 2014, 14:51 hat geschrieben:
Tantris » Mo 14. Jul 2014, 05:53 hat geschrieben:
Tja... wenn man nichts zu sagen hat... weisst du nicht, was du dann mal machen könntest?


Sag dus mir, du bist sicher klüger als ich.

Aber eine Sache interessiert mich nun doch von den Schwulen, stehe Schwule auf Männer wie sie normale Männer vielleicht irgendwo als Idole haben, z.B. Sylvester Stallone oder Jason Statham oder stehen Schwule eher auf Promis auf die auch Frauen stehen, z.B. Leonardo Di Caprio oder George Cloney, es wär mir nämlich jetzt neu, dass die Frauen so auf die typischen Actionhelden abfahren, denkt ihr Schwulen tatsächlich wie Frauen oder denkt ihr eher halb wie Männer und halb wie Frauen? Seid ihr Schwulen wirklich so stockschwul, dass euch überhaupt garkeine Frau anmacht, immerhin haben Frauen ja auch Ärsche?

Was verleitet dich denn zu der Annahme, dass es bei allen Homosexuellen gleich wäre? :?:
'I find that offensive.' has no meaning; it has no purpose; it has no reason to be respected as a phrase. 'I am offended by that.' Well, so fucking what? - Stephen Fry
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14204
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Milady de Winter » Di 15. Jul 2014, 16:09

Du, es gibt auch Männer, die denken alle Frauen ticken gleich. :D
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Amun Ra
Beiträge: 9032
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 00:52
Benutzertitel: Fortuna favet fortibus.

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Amun Ra » Di 15. Jul 2014, 16:21

Milady de Winter » Di 15. Jul 2014, 16:09 hat geschrieben:Du, es gibt auch Männer, die denken alle Frauen ticken gleich. :D

Ich habe eine zuhause, von daher kann ich aus Erfahrung behaupten: Stimmt ja auch. Ihr Frauen habt alle einen Schuß. :x ;)
'I find that offensive.' has no meaning; it has no purpose; it has no reason to be respected as a phrase. 'I am offended by that.' Well, so fucking what? - Stephen Fry
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14204
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Milady de Winter » Di 15. Jul 2014, 16:22

Amun Ra » Di 15. Jul 2014, 16:21 hat geschrieben:
Milady de Winter » Di 15. Jul 2014, 16:09 hat geschrieben:Du, es gibt auch Männer, die denken alle Frauen ticken gleich. :D

Ich habe eine zuhause, von daher kann ich aus Erfahrung behaupten: Stimmt ja auch. Ihr Frauen habt alle einen Schuß. :x ;)

Ohne den Du nicht leben kannst... :D ;)
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Zinnamon
Beiträge: 1762
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:03

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Zinnamon » Di 15. Jul 2014, 16:25

Milady de Winter » Di 15. Jul 2014, 16:22 hat geschrieben:
Amun Ra » Di 15. Jul 2014, 16:21 hat geschrieben:Ich habe eine zuhause, von daher kann ich aus Erfahrung behaupten: Stimmt ja auch. Ihr Frauen habt alle einen Schuß. :x ;)

Ohne den Du nicht leben kannst... :D ;)


Mit Schuss meint er bestimmt ..Dosis einer absolut süchtigmachenden Droge, die direkt ins Blut und anderswo reinfährt. :D
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 15647
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Billie Holiday » Di 15. Jul 2014, 16:29

Amun Ra » Di 15. Jul 2014, 16:21 hat geschrieben:
Milady de Winter » Di 15. Jul 2014, 16:09 hat geschrieben:Du, es gibt auch Männer, die denken alle Frauen ticken gleich. :D

Ich habe eine zuhause, von daher kann ich aus Erfahrung behaupten: Stimmt ja auch. Ihr Frauen habt alle einen Schuß. :x ;)


tatsächlich? Und wieso lebst Du freiwillig mit jemandem zusammen, der einen Schuß hat? :x
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Chruschtschow

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Chruschtschow » Di 15. Jul 2014, 16:30

Billie Holiday » Di 15. Jul 2014, 16:29 hat geschrieben:
Amun Ra » Di 15. Jul 2014, 16:21 hat geschrieben:Ich habe eine zuhause, von daher kann ich aus Erfahrung behaupten: Stimmt ja auch. Ihr Frauen habt alle einen Schuß. :x ;)


tatsächlich? Und wieso lebst Du freiwillig mit jemandem zusammen, der einen Schuß hat? :x

zum Vögeln... :|
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 15647
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Billie Holiday » Di 15. Jul 2014, 16:32

Chruschtschow » Di 15. Jul 2014, 16:30 hat geschrieben:
Billie Holiday » Di 15. Jul 2014, 16:29 hat geschrieben:
tatsächlich? Und wieso lebst Du freiwillig mit jemandem zusammen, der einen Schuß hat? :x

zum Vögeln... :|


ich wär schon längst weg.....
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Amun Ra
Beiträge: 9032
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 00:52
Benutzertitel: Fortuna favet fortibus.

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Amun Ra » Di 15. Jul 2014, 16:33

Billie Holiday » Di 15. Jul 2014, 16:29 hat geschrieben:
Amun Ra » Di 15. Jul 2014, 16:21 hat geschrieben:Ich habe eine zuhause, von daher kann ich aus Erfahrung behaupten: Stimmt ja auch. Ihr Frauen habt alle einen Schuß. :x ;)


tatsächlich? Und wieso lebst Du freiwillig mit jemandem zusammen, der einen Schuß hat? :x

Warum auch nicht? Das muss ja nicht zwingend was Schlechtes sein. Solange es nicht so ausartet wie bei so manchem Weinstubenbewohner kann es das Zusammenleben sogar erst richtig interessant machen. :cool:
'I find that offensive.' has no meaning; it has no purpose; it has no reason to be respected as a phrase. 'I am offended by that.' Well, so fucking what? - Stephen Fry
Benutzeravatar
Zinnamon
Beiträge: 1762
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:03

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Zinnamon » Di 15. Jul 2014, 16:33

Chruschtschow » Di 15. Jul 2014, 16:30 hat geschrieben:
Billie Holiday » Di 15. Jul 2014, 16:29 hat geschrieben:
tatsächlich? Und wieso lebst Du freiwillig mit jemandem zusammen, der einen Schuß hat? :x

zum Vögeln... :|


Du solltest den Tag heut lieber zur S e l b s t r e f l e x i o n nutzen und für deine Propaganda nicht Opfer doppelt missbrauchen. Schäm dich.

:mad:
Chruschtschow

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Chruschtschow » Di 15. Jul 2014, 16:33

Im Bett kriegt man den Schuss der Weiber für eine zeitlang weg....wenn man weiß wie es geht... ;)
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 15647
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Weibliche oder männliche Idole für Schwule

Beitragvon Billie Holiday » Di 15. Jul 2014, 16:33

Vögeln geht auch billiger und ohne diesen ganzen Beziehungsstress :x
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski

Zurück zu „82. Gender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast