Brauchtum am Palmsonntag

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11092
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Ein Terraner » Di 11. Apr 2017, 18:04

Liegestuhl hat geschrieben:(11 Apr 2017, 17:58)

Aber solange ich überhaupt keine Lust habe, betrifft es mich nicht. Richtig?


Wie oft willst du jetzt eigentlich noch darauf bestehen das ein Gesetz abgeschaltet wird nur weil du keine Lust darauf verspürst?
Du wirst vielleicht nicht belangt weil du das Gesetz nicht brichst, aber es gibt trotzdem für dich! Oder betreffen dich etwas auch keine
Geschwindigkeitsbeschränkungen weil du keine Lust verspürst schneller zu fahren?
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9696
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Misterfritz » Di 11. Apr 2017, 18:53

Ihr habt Euch schon auf die Ladenschlusszeiten gestürzt, weil auch die Gewerkschaften den Sonntag als freien Tag behalten wollen.
Nur das, was die Kirchen wirklich behindern, ist die Aufhebung des Tanzverbotes, das lasst ihr hübsch links liegen. Es ist ja nicht nur Tanzverbot, Kabarett darf auch nicht aufgeführt werden.
Und somit schreiben Christen Nichtchristen vor, was sie zu tun oder zu lassen haben.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37106
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Liegestuhl » Di 11. Apr 2017, 19:31

Misterfritz hat geschrieben:(11 Apr 2017, 18:53)
Ihr habt Euch schon auf die Ladenschlusszeiten gestürzt, weil auch die Gewerkschaften den Sonntag als freien Tag behalten wollen.


Wer ist "ihr"?
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37106
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Liegestuhl » Di 11. Apr 2017, 19:32

Ein Terraner hat geschrieben:(11 Apr 2017, 18:04)
Oder betreffen dich etwas auch keine
Geschwindigkeitsbeschränkungen weil du keine Lust verspürst schneller zu fahren?


Ja, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin, betreffen mich Geschwindigkeitsbegrenzungen von 80 oder 100 km/h nicht.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9696
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Misterfritz » Di 11. Apr 2017, 20:09

Liegestuhl hat geschrieben:(11 Apr 2017, 19:31)

Wer ist "ihr"?
Wieder nicht auf das entscheidende eingegangen ...
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37106
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Liegestuhl » Di 11. Apr 2017, 20:18

Misterfritz hat geschrieben:(11 Apr 2017, 20:09)

Wieder nicht auf das entscheidende eingegangen ...


War ich denn angesprochen? Wen meinst du mit "ihr"?
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11092
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Ein Terraner » Di 11. Apr 2017, 20:23

Liegestuhl hat geschrieben:(11 Apr 2017, 19:32)

Ja, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin, betreffen mich Geschwindigkeitsbegrenzungen von 80 oder 100 km/h nicht.


Und, bergab gehen auch 80-100km/h mit dem Rad, das wird mir jetzt echt zu blöd mit dir. Gesetze betreffen dich immer, egal ob du die Möglichkeit oder die Lust dazu hast sie zu brechen oder nicht.
Da kommst du auch mit der verdrehten Logik deiner selektiven Wahrnehmung nicht an.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37106
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Liegestuhl » Di 11. Apr 2017, 20:29

Ein Terraner hat geschrieben:(11 Apr 2017, 20:23)
Und, bergab gehen auch 80-100km/h mit dem Rad, das wird mir jetzt echt zu blöd mit dir.


Nein. Wenn man mit dem Rad unterwegs ist, betreffen mich keine Geschwindigkeitsbegrenzungen von 100 km/h.

Aber deine Argumentationsführung ist sehr interessant.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11092
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Ein Terraner » Di 11. Apr 2017, 20:39

Liegestuhl hat geschrieben:(11 Apr 2017, 20:29)

Nein. Wenn man mit dem Rad unterwegs ist, betreffen mich keine Geschwindigkeitsbegrenzungen von 100 km/h.



Stimmt, für Fahrräder gelten keine Geschwindigkeitsregelungen, wusste ich nicht. Damit ändert sich aber auch nicht das die Geschwindigkeitsbeschränkung für dich gilt wenn du ein Kraftfahrzeug fährst.
Das ist das Gleiche wie mit deinem Ausländerrecht, es gilt für die für die es gemacht wurde.

Und jetzt adios.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37106
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Liegestuhl » Di 11. Apr 2017, 20:47

Ein Terraner hat geschrieben:(11 Apr 2017, 20:39)

Stimmt, für Fahrräder gelten keine Geschwindigkeitsregelungen, wusste ich nicht. Damit ändert sich aber auch nicht das die Geschwindigkeitsbeschränkung für dich gilt wenn du ein Kraftfahrzeug fährst.


Und das Tanzverbot betrifft mich auch nicht, wenn ich mich nicht an einem öffentlichen Ort befinde.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10228
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 02:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Lomond » Fr 5. Apr 2019, 23:03

Antonius hat geschrieben:(26 Mar 2012, 15:00)

Das möchte ich doch stark annehmen,
das lernt man sicherlich in der Schule. :)
(So war's jedenfalls seinerzeit bei uns, ich erinnere mich.)


Ich vermute, dass heute nur noch eine sehr kleine Minderheit weiß, wann Palmsonntag ist.
Und was das sein soll.
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 4440
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 23:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA
Wohnort: BRD

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Antonius » So 7. Apr 2019, 17:46

Lomond hat geschrieben:(05 Apr 2019, 23:03)
Ich vermute, dass heute nur noch eine sehr kleine Minderheit weiß, wann Palmsonntag ist.
Und was das sein soll.
Das wäre schade.
Also, um etwas zur allgemeinen Bildung beizutragen: Am nächsten Sonntag feiern wir Palmarum, den letzten Sonntag vor dem Ostersonntag.

In der Theatiner-Kirche in München werden dann sicherlich wiederum die Palm- bzw. Buchsbaumzweige gesegnet.

Die Vokalkapelle wird im Lateinischen Hochamt das Proprium Hosanna filio David Gloria Laus et Honor von Theodulf von Orleans (ca.750-818) intonieren
und während der Meßfeier die Missa Emendemus von Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525-1594) singen.
http://www.theatinerkirche.de/index.php?cID=31
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 4440
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 23:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA
Wohnort: BRD

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Antonius » So 14. Apr 2019, 14:06

Antonius hat geschrieben:(07 Apr 2019, 17:46)
(...)
Am nächsten Sonntag feiern wir Palmarum, den letzten Sonntag vor dem Ostersonntag.
In der Theatiner-Kirche in München werden dann sicherlich wiederum die Palm- bzw. Buchsbaumzweige gesegnet.

Die Vokalkapelle wird im Lateinischen Hochamt das Proprium Hosanna filio David Gloria Laus et Honor von Theodulf von Orleans (ca.750-818) intonieren
und während der Meßfeier die Missa Emendemus von Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525-1594) singen.
http://www.theatinerkirche.de/index.php?cID=31
In der Tat wurden heute vor dem Beginn des Lateinischen Hochamts die Palm- bzw. Buchsbaumzweige gesegnet.
Die Vokalkapelle zog zusammen mit den Priestern und Diakonen vor das Haupttor der Theatiner-Kirche in München.
Während der anschließenden Meßfeier sang die Vokalkapelle die wunderbare Musik der Hochrenaissance von Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525-1594).
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9696
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Misterfritz » So 14. Apr 2019, 14:23

Antonius hat geschrieben:(14 Apr 2019, 14:06)

In der Tat wurden heute vor dem Beginn des Lateinischen Hochamts die Palm- bzw. Buchsbaumzweige gesegnet.
Den Zweigen wäre es wohl lieber gewesen, sie wären unversehrt an der Pflanze verblieben.
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 22487
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Skull » So 14. Apr 2019, 14:29

Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11092
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Brauchtum am Palmsonntag

Beitragvon Ein Terraner » So 14. Apr 2019, 14:34

Misterfritz hat geschrieben:(14 Apr 2019, 14:23)

Den Zweigen wäre es wohl lieber gewesen, sie wären unversehrt an der Pflanze verblieben.

Wenn Christen heidnische Bräuche pflegen soll man sie nicht aufhalten.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.

Zurück zu „81. Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste