Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon McKnee » Fr 26. Feb 2021, 20:11

Eine Diskussion kommt an seine Grenzen, wenn sie auf absolute Ignoranz trifft
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Papaloooo
Beiträge: 3119
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 15:11
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Papaloooo » Fr 26. Feb 2021, 20:13

McKnee hat geschrieben:(26 Feb 2021, 20:10)

Ich hatte zu viel Textverständnis im Zusammenhang mit vielen Beiträgen in diesem Strang erwartet

Okay, wenn ich dieses Verständnis nicht zu haben scheine,
dann schreibe darüber doch bitte noch etwas ausführlicher.
Angefangene Sätze welche mittendrin aufhören,
lassen viele Deutungen, wie es weitergehen könnte, zu.
Das ist Kapitalismus:
Man kauft Dinge, die man nicht braucht von Geld, das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.

Volker Pispers
Benutzeravatar
Papaloooo
Beiträge: 3119
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 15:11
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Papaloooo » Fr 26. Feb 2021, 20:17

McKnee hat geschrieben:(26 Feb 2021, 20:11)

Eine Diskussion kommt an seine Grenzen, wenn sie auf absolute Ignoranz trifft

Finde ich nicht,
solange man auf die Argumente des Gegenübers eingeht.
Bringe bitte Argumente, das ist die Basis für Diskussion,
sofern auf Gegenargumente auch eingegangen wird.

Sollte ich deine Argumente übersehen oder übergangen haben,
sorry schon mal,
und sie bitte einfach nochmal rüberkopieren, oder verlinken.
Das ist Kapitalismus:
Man kauft Dinge, die man nicht braucht von Geld, das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.

Volker Pispers
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 8376
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Skeptiker » Fr 26. Feb 2021, 20:24

McKnee hat geschrieben:(26 Feb 2021, 20:11)
Eine Diskussion kommt an seine Grenzen, wenn sie auf absolute Ignoranz trifft

Dem kannst du entgegenwirken, indem du meinen Beitrag nicht weiter ignorierst ;) :D
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 49967
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 26. Feb 2021, 20:29

Papaloooo hat geschrieben:(26 Feb 2021, 20:09)

Wenn du mir eine andere Ambition hierfür nennen kannst,
dann mache ich mir gerne darüber Gedanken,
und setze mich damit auseinander.

Gerechtigkeitssinn.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 16984
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Misterfritz » Fr 26. Feb 2021, 20:50

Ich denke,
es wird schleichend Vorteile für geimpfte geben. Und zwar nicht von der Regierung verordnet, sondern von Dienstleistern (Restaurants, Resieveranstalter, Kulturstätten, etc.) voran getrieben.
Spätestens wenn es den digitalen Impfpass gibt, wird es losgehen und enden, wenn es sowas wie eine Herdenimmunität gibt, falls es die je gibt.
Das Salz in der Suppe des Lebens ist nicht Selbstdisziplin, sondern kontrollierte Unvernunft ;)
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 8376
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Skeptiker » Fr 26. Feb 2021, 20:52

Tom Bombadil hat geschrieben:(26 Feb 2021, 20:29)

Gerechtigkeitssinn.

Was meinst du, wie gerecht es ein Gewerbetreibender kurz vor der Pleite empfinden wird, dass es seinen Kunden polizeilich untersagt ist seinen Laden zu betreten? Selbst, wenn diese nachweisen können, dass von ihnen kein relevantes Risiko ausgeht!

Also nur, weil noch nicht JEDER den Laden betreten darf, darf es KEINER? Was würde sich der Staat damit rausnehmen?!

Sag mal, merkst du nicht, dass du den Gleichheitsgrundsatz bis ins Unermessliche überdehnst? Das ist absolut entgegen jeder Verhältnismäßigkeit - da geht es um pure Existenzen, aber es wird geschaut, dass der andere nicht besser dasteht, gerade so, als wenn der einem den Gulasch vom Teller geklaut hätte.

Wir sind in einer existenziellen Krise - für viele persönlich und für den Staat als solches. Mein Eindruck ist, dass das von Vielen noch nicht verinnerlicht wurde. Es geht nicht darum irgendeine banale Gesetzgebung gerecht zu gestalten, sondern es geht darum in einer Notmaßnahme so früh wie möglich zur Normalität wieder zurückkommen zu können.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 49967
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 26. Feb 2021, 23:24

Skeptiker hat geschrieben:(26 Feb 2021, 20:52)

Sag mal, merkst du nicht, dass du den Gleichheitsgrundsatz bis ins Unermessliche überdehnst?

Komisch, als es den Lockdown für alle gab - also auch für die mit sehr geringem Risiko, ernsthaft krank zu werden oder gar zu sterben - hat danach auch keiner gefragt, da war Solidarität erste Bürgerpflicht. Aber ok, wenn man diese Krise nicht mehr zusammen durchstehen will, dann soll es so sein, man darf sich dann aber nicht darüber beschweren, dass die Ungeimpften, die wegen des Politikversagens und Impfdesasters noch monatelang nicht geimpft werden können, mehr und mehr auf die Regeln scheißen werden, besonders wenn deren "Risikoangehörigen" dann schon geimpft sind. Und das will ich mal sehen, dass ein Unternehmer einem Ungeimpften den Zutritt verweigert, wenn das nicht gesetzlich vorgeschrieben wird. Und wenn das gesetzlich vorgeschrieben wird, dann wird es im Herbst ein politisches Erdbeben geben.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 10719
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Vongole » Sa 27. Feb 2021, 00:05

Die Egoisten und Unsolidarischen werden sich bald durchsetzen, anders sind die Nachrichten quer durch alle Medien nicht zu verstehen.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 25252
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Teeernte » Sa 27. Feb 2021, 00:12

Vongole hat geschrieben:(27 Feb 2021, 00:05)

Die Egoisten und Unsolidarischen werden sich bald durchsetzen, anders sind die Nachrichten quer durch alle Medien nicht zu verstehen.


Leistungsträger ??

...Sputnik kost 10 €. (Bei jedem Umsatz von 50 € kostenlos..?)
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 8376
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Skeptiker » Sa 27. Feb 2021, 00:20

Vongole hat geschrieben:(27 Feb 2021, 00:05)
Die Egoisten und Unsolidarischen werden sich bald durchsetzen, anders sind die Nachrichten quer durch alle Medien nicht zu verstehen.

Ja, die Neidhammel kommen mit ihrem Geplärre nicht weiter. Die Vernunft setzt sich durch.

Richtig, nicht jeder hat die gleichen Chancen und dennoch muss das Leben weitergehen. Ein Kulturschock für die Deutschen ... woanders so normal, dass man sich schlicht darauf freut selber auch irgendwann mal dran zu sein. Undenkbar in Deutschland, wo man es gewohnt ist, dass derjenige der einen Vorteil hat sich dafür entschuldigt und zum Lachen in den Keller geht um die Nachbarn in der Trauer nicht zu stören ... :x
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 10719
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Vongole » Sa 27. Feb 2021, 00:24

Genau, die Alten werden die Clubs rocken und die Jungen stehen vor der Tür. :thumbup:
Vergessen werden sie das so schnell nicht, nachdem sie die Hauptleidtragenden der Krise sind.
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 5570
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon TheManFromDownUnder » Sa 27. Feb 2021, 04:49

Papaloooo hat geschrieben:(26 Feb 2021, 12:19)

Wie verhält sich diese Aussage nun zum Thrad-Thema:
"Sollten Geimpfte Vorteile genießen?"?


Das geht doch eindeutig aus meiner Aussage hervor.

Wenn Impfung fuer alle verfuegbar ist und die ueberwiegende Mehrzahl der Bevoelkerung geimpft ist dann sollen die Geimpfte Vorteile geniessen wie zB Auslandsreisen, Teilnahme an Grossveranstaltungen usw.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Papaloooo
Beiträge: 3119
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 15:11
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Papaloooo » Sa 27. Feb 2021, 06:27

Tom Bombadil hat geschrieben:(26 Feb 2021, 20:29)

Gerechtigkeitssinn.

Ich schließe mich der Antwort von Skeptiker an,
möchte aber noch eine Allegorie hinzufügen:

Eine Gesellschaft muss pinkeln,
hat aber nur einen Wald zur Verfügung.

Nun hat die eine Hälfte der Gesellschaft das Privileg, im Stehen zu pinkeln
und muss daher nicht so tief in den Wald laufen,
damit man dabei nicht den Hintern sieht.

Diese Gesellschaft ist also gespalten in der Sache
- des tief in den Wald laufen müssens und
- des weniger tief in den Wald laufen müssens.

Solange sich die Gemüter der tiefer-in-den-Wald-laufen-Müssenden nicht daran stören,
kann alles so bleiben.

Sagen die aber, es verstößt gegen den Gerechtigkeitssinn,
wenn ihr im Stehen an den Baum pinkelt,
und deswegen nicht so tief in den Wald laufen müsst.

Also muss um der Gerechtigkeit wegen erlassen werden,
dass die im-Stehen-pinkelnden ebenfalls im Sitzen pinkeln müssen,
und somit tiefer in den Wald laufen.

Dann ist die Gesellschaft nicht mehr nur in der Sache gespalten,
sondern auch in der Ansicht über diese Sache.


P.s.: Um keinen Sexismus aufkommen zu lassen,
benenne ich keine der beiden Seiten mit Geschlechtsattributen.
Das ist Kapitalismus:
Man kauft Dinge, die man nicht braucht von Geld, das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.

Volker Pispers
Benutzeravatar
Papaloooo
Beiträge: 3119
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 15:11
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Papaloooo » Sa 27. Feb 2021, 06:57

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(27 Feb 2021, 04:49)

Das geht doch eindeutig aus meiner Aussage hervor.

Wenn Impfung fuer alle verfuegbar ist und die ueberwiegende Mehrzahl der Bevoelkerung geimpft ist dann sollen die Geimpfte Vorteile geniessen wie zB Auslandsreisen, Teilnahme an Grossveranstaltungen usw.

Gut, dann die Frage auch an dich:
Weshalb auf den letzten warten,
anstatt es denen zu gönnen,
die diese Privilegien eben schon früher haben?

Also die Kinos könnten doch jetzt schon Ü80 und Ü90 Filme machen,
und da auch Rettungssanitäter bereits immunisiert sind,
können die auch mit rein.
Dann ist das doch eine recht sichere Sache!

Oder müssen dann die U80er gegen die Ü80er mit Bannern vor den Kinos skandieren:
"Gleichheit für Alle! Kleine Ü80 Filmvorstellungen!"?
Das ist Kapitalismus:
Man kauft Dinge, die man nicht braucht von Geld, das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.

Volker Pispers
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 42070
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon JJazzGold » Sa 27. Feb 2021, 08:30

Vongole hat geschrieben:(27 Feb 2021, 00:05)

Die Egoisten und Unsolidarischen werden sich bald durchsetzen, anders sind die Nachrichten quer durch alle Medien nicht zu verstehen.


Liebe Vongole, was exakt muss mir fehlen, oder muss mich belasten, wenn sich in naher Zukunft meine Mutter wieder mit ihren Tea Time Freunden treffen kann, die alle in die Kategorie 70-100 Jährige fallen und dann geimpft sind? Bitte erkläre es mir, denn ich habe nicht das Gefühl, dass mir dann etwas fehlt. Sondern ich freue mich darüber, das die Jahrzehnte langen alten Freunde sich endlich wieder treffen können, auch wenn ich daran noch nicht wieder teilnehmen kann. Diese Freunde haben, mit etwas Glück meinerseits, noch weitaus weniger Lebensjahre vor sich, als ich. Sollen die tatsächlich gezwungen werden mit ihrem Treffen zu warten, bis auch ich geimpft bin? Nur weil die EU und die Deutsche Regierung unfähig war, eine Impfwelle zu zahlen und zu organisieren. Um es überspitzt auszudrücken, müssen diese “Egoisten und Unsolidarischen“ ggfls aus Solidarität mit mir oder dir sterben, ohne sich wieder getroffen zu haben? Wenn das unter Solidarität verstanden wird, dann lehne ich diese Solidarität ab.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt

Kranich oder gar nicht!
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 8376
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Skeptiker » Sa 27. Feb 2021, 08:30

Hier nun die Einschätzung des Verfassungsexperten und Mitglied des Ethikrates Steffen Augsberg:
„Spätestens seit dem Sommer konnte man davon ausgehen, dass ein fälschungssicherer Impfnachweis nötig wird. Vor diesem Hintergrund ist mir die Zurückhaltung der Bundesregierung dazu relativ unverständlich, insbesondere wenn man die verfassungsrechtliche Seite betrachtet.

Genau die hat es in sich: „Wenn einerseits die Risikogruppen geimpft sind und andererseits die Impfung die Infektiosität hochgradig senkt, lässt sich die Begrenzung der Freiheitsrechte der Geimpften kaum noch begründen.“ Mit dem Impfausweis könnte man die Gruppen klar abgrenzen, damit sei dem Infektionsschutz Genüge getan. „Impfausweise sind sinnvollerweise nur Teil einer breiteren Anstrengung, die insbesondere zusätzliche Tests mit einbezieht. Einen Anspruch darauf, dass alle gemeinsam möglichst lange in Beschränkungen verharren, gibt es aber nicht.

Zudem würden die Ungeimpften nicht dadurch benachteiligt, dass die Geimpften wieder in die Kneipe gehen könnten, gibt der Ethikexperte zu bedenken. „Im Gegenteil: Als Gesellschaft profitieren wir davon.“ Er rechnet deswegen damit, dass Geimpfte per Klage gegen die Einschränkungen vorgehen werden. „Die Leute werden sich das nicht länger gefallen lassen – und sie dürften mit solchen Klagen gute Chancen haben.“

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... enden.html

Da sehe ich mich durchaus bestätigt.
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 16842
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Umetarek » Sa 27. Feb 2021, 08:44

Jaja, sie reden von einer App, als ob man ohne Smartfon kein Mensch wäre :mad:
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 8376
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Skeptiker » Sa 27. Feb 2021, 09:18

Umetarek hat geschrieben:(27 Feb 2021, 08:44)
Jaja, sie reden von einer App, als ob man ohne Smartfon kein Mensch wäre :mad:

Die App soll mW nur ergänzend sein. Grundsätzlich muss es dafür natürlich ein Papierdokument geben. Meine Mutter ist auch komplett nichtdigital unterwegs.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 49967
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Tom Bombadil » Sa 27. Feb 2021, 09:54

Papaloooo hat geschrieben:(27 Feb 2021, 06:27)

Ich schließe mich der Antwort von Skeptiker an...

Das war mir klar.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste