Neue Form von Terrorismus?

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 3381
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Wohnort: Daheim

Re: Neue Form von Terrorismus?

Beitragvon McKnee » Mi 20. Mär 2019, 07:05

Schnitter hat geschrieben:(20 Mar 2019, 00:00)

Ja ich gehöre selber zu dieser Bande.



Du hast die letzte Sitzung des Tiefenrates verpasst. Wenn das noch einmal passiert, musst für ne Woche den Kabelträger bei bewußt.tv geben.

Ansonsten Grüße und allzeit tiefenentspannt im Tiefenstaat. :thumbup:
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat oder ein Fake ist, er könnte es gesagt und wird es gedacht haben...das reicht :D
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 11655
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Neue Form von Terrorismus?

Beitragvon Wolverine » Mi 20. Mär 2019, 09:46

Fliege hat geschrieben:(19 Mar 2019, 19:01)

Es kann bei einer konkreten Tatplanung durch den Terroristen auch an den wahrgenommenen Gelegenheiten liegen, dass die entsprechenden Taten bei gleicher Stoßrichung doch einen etwas anderen Verlauf nehmen.


In dem Fall nicht. Breivik wollte die Regierung treffen und die Kinder derjenigen, die eine für seine Begriffe falsche Politik machten. Breivik hatte nie vor Muslime umzubringen.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Asrael
Beiträge: 101
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 22:21
Benutzertitel: Allsehende Auge

Re: Neue Form von Terrorismus?

Beitragvon Asrael » Mi 20. Mär 2019, 10:34

McKnee hat geschrieben:(20 Mar 2019, 07:01)

Die Taktik der VTler ändert sich auch nicht. Sind sie enttarnt, werden sie persönlich. :cool:

Ich würde dir die Foren und den "Sender" deines Bruders im Geiste empfehlen. Jo hat zugesagt, dass er dich aufnehmen wird.


Ihr Trolle seid auch nicht die allerhellsten, was? :D

Ich hab hier schon ein paar Trolle gesehen, die VT inflationär auf Grund ihrer Argumentationslosigkeit nutzen, wie du.

Die sind so doof, das sie nicht mal merken, das sie sich damit outen. So wie Scammer. :D

Ich fang ja nie mit der unsachlichen Ebene an, wenn du mal zurückliest, ich verteidige mich nur und das ist mein gutes Recht. Das diese Trolle offenbar von der Leitung des Forums erwünscht sind, bleibt nichts anderes übrig. Man kann den Unfug ja so nicht stehen lassen, oder? Es sind ja wertige Mitglieder des Forums mit substanziellen und freien Ansichten und Äußerungen derselben.

Wenn du nicht damit klar kommst, das es Menschen gibt die andere Meinungen haben als du, was suchst du dann hier?
Willst du wissen welche Agenda ein Forum verfolgt, achte darauf wer und was auf welche Art zensiert wird.

Trollantworten werden ignoriert.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5157
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Neue Form von Terrorismus?

Beitragvon Orbiter1 » Di 26. Mär 2019, 08:00

King Kong 2006 hat geschrieben:(16 Mar 2019, 23:26)

Ist der Amoklauf/Terrorismus von Christchurch/Neuseeland die Blüte einer neuen gärenden Szene? Die des Internets und Echokammern?
Klar, man kennt sich und unterstützt sich. Der Täter von Christchurch hat z. B. der Identitären Bewegung in Österreich, konkret ihrem Chef Martin Sellner, eine größere Spende zukommen lassen. Der Täter war letztes Jahr auch in Österreich. https://www.t-online.de/nachrichten/aus ... aeter.html
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 11655
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Neue Form von Terrorismus?

Beitragvon Wolverine » Do 28. Mär 2019, 17:45

Mahmoud hat geschrieben:(28 Mar 2019, 17:35)

Wieso "neue Szene"? Er hat doch nur das gemacht, was Islamisten vor Ihm auch schon getan haben.

Wer Wind sät, wird Sturm ernten....


Mal abgesehen davon, dass ich z.B. jede Form von Gewalt verabscheue so hast du recht. Die Szene ist nicht neu. Das ist auch richtig.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Mahmoud
Beiträge: 512
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 10:27

Re: Neue Form von Terrorismus?

Beitragvon Mahmoud » Do 28. Mär 2019, 18:01

Asrael hat geschrieben:(19 Mar 2019, 23:42)



Die Vorgehensweise dieses Individuums war von militärischer Präzision und Umsetzung. .... Nicht weil er geisteskrank war, sondern weil er ein Vollprofi aus den Bereichen der Geheimdienste und des Tiefenstaates wie Gladio kommt. .


Ganz bestimmt. So war es! Und nicht anders! :D
Political correctness: Nein, Danke. Ich bevorzuge die Wahrheit!
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 9368
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Neue Form von Terrorismus?

Beitragvon Kritikaster » Fr 29. Mär 2019, 22:18

McKnee hat geschrieben:(20 Mar 2019, 07:05)

Ansonsten Grüße und allzeit tiefenentspannt im Tiefenstaat. :thumbup:

Ich habe mich - vermutlich nicht als einziger - gefragt, wie man auf einen solch dämlichen Kampfbegriff kommen und ihn völlig sinnbefreit verwenden kann und gelange aufgrund der Beweislage immer klarer zu dem Ergebnis, dass das offensichtlich mit der geistigen Tieffliegerei seiner Erfinder und Verteidiger zu tun haben muss. :D
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Antonio60
Beiträge: 13
Registriert: Fr 29. Mär 2019, 14:50

Re: Neue Form von Terrorismus?

Beitragvon Antonio60 » Sa 30. Mär 2019, 10:38

McKnee hat geschrieben:(20 Mar 2019, 07:05)

Du hast die letzte Sitzung des Tiefenrates verpasst. Wenn das noch einmal passiert, musst für ne Woche den Kabelträger bei bewußt.tv geben.

Ansonsten Grüße und allzeit tiefenentspannt im Tiefenstaat. :thumbup:


Nachdem ich Schnitters Beiträge gelesen habe komme ich vielmehr zu dem Schluss er könnte ein Anhänger des neuen Troll terrorism sein ! Diese Form des verbalen Terrorismus grassiert mittlerweile auf vielen Foren und sollte psyschologisch definiert und in den ICD aufgenommen werden.

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste