Fussballweltmeisterschaft 2010

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 461
Registriert: So 1. Jun 2008, 21:20
Benutzertitel: Kann mal jemand das Licht anma
Wohnort: Papenburg

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Lutze » So 15. Jun 2008, 00:15

lamb of god hat geschrieben:Sachliche Diskussion erfordert Kenntnis der Faktenlage. 8)

@Lutze
Es sind nicht die Stadien die Sorge bereiten sondern das Drumherum :ill:


hatte ich ja schon geschrieben. die ganze infrastruktur hinkt im zeitplan hinterher.
*die wirklichkeit interessiert mich nicht*
Benutzeravatar
lamb of god
Beiträge: 6215
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:34
Benutzertitel: Benutzertitel

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon lamb of god » So 15. Jun 2008, 00:16

Dr. John Becker hat geschrieben:Stimmt, die einzigen Busse, die dort unterwegs zum Stadion sein werden, sind die Team-Busse. Der Rest darf per Van anreisen...
Obwohl ich mir nicht mal sicher bin, ob die Teams bei der dortigen Sicherheitslage nicht mit dem ''Hubschrauber eingeflogen werden. :voodoo:
2005 vs.2009

Hallo Oslo! Seit wann wird der Nobelpreis für einen Wahlkampf verliehen???
Dr. John Becker

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Dr. John Becker » So 15. Jun 2008, 00:20

lamb of god hat geschrieben:Obwohl ich mir nicht mal sicher bin, ob die Teams bei der dortigen Sicherheitslage nicht mit dem ''Hubschrauber eingeflogen werden. :voodoo:

Die nötige Gasse kann die Polizei schon freihalten, nur der gemeine Fan wird mit dem ein oder anderen Hinderniss zurechtkommen müssen.
Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 461
Registriert: So 1. Jun 2008, 21:20
Benutzertitel: Kann mal jemand das Licht anma
Wohnort: Papenburg

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Lutze » So 15. Jun 2008, 00:21

Dr. John Becker hat geschrieben:Stimmt, die einzigen Busse, die dort unterwegs zum Stadion sein werden, sind die Team-Busse. Der Rest darf per Van anreisen...


nee...
man hat vor, die besucher der WM garnich erst in die "krisengebiete" zu führen. daher werden zur zeit diverse hotelkomplexe usw aus dem boden gestampft. es wird alles mögliche getan, damit die besucher nicht die wahre realität südafrikas kennenlernen.
projekt heile welt
*die wirklichkeit interessiert mich nicht*
Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 461
Registriert: So 1. Jun 2008, 21:20
Benutzertitel: Kann mal jemand das Licht anma
Wohnort: Papenburg

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Lutze » So 15. Jun 2008, 00:23

hinzu kommen die eintrittskarten für die spiele.
....jeder von euch kann sich vorstellen, was eine karte kosten wird.
*die wirklichkeit interessiert mich nicht*
Dr. John Becker

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Dr. John Becker » So 15. Jun 2008, 00:25

Lutze hat geschrieben:nee...
man hat vor, die besucher der WM garnich erst in die "krisengebiete" zu führen. daher werden zur zeit diverse hotelkomplexe usw aus dem boden gestampft. es wird alles mögliche getan, damit die besucher nicht die wahre realität südafrikas kennenlernen.
projekt heile welt

Und was wird dann aus den Fan-Meilen, wo die zig Tausenden, die kein Ticket ergattern konnten, friedlich mit den Eingeborenen feiern können?
Benutzeravatar
Lutze
Beiträge: 461
Registriert: So 1. Jun 2008, 21:20
Benutzertitel: Kann mal jemand das Licht anma
Wohnort: Papenburg

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Lutze » So 15. Jun 2008, 00:26

Dr. John Becker hat geschrieben:Und was wird dann aus den Fan-Meilen, wo die zig Tausenden, die kein Ticket ergattern konnten, friedlich mit den Eingeborenen feiern können?


fanmeilen? :?: :?
hallo?
*die wirklichkeit interessiert mich nicht*
Dr. John Becker

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Dr. John Becker » So 15. Jun 2008, 00:27

Lutze hat geschrieben:hinzu kommen die eintrittskarten für die spiele.
....jeder von euch kann sich vorstellen, was eine karte kosten wird.

Die Südafrikaner hatten 4 Jahre Zeit zum sparen...
Dr. John Becker

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Dr. John Becker » So 15. Jun 2008, 00:30

Lutze hat geschrieben:fanmeilen? :?: :?
hallo?

Na was war denn zur WM 06 hier in Deutschland los? Oder aktuell in der Schweiz und in Österreich.
Solche Bilder liebt die FIFA/UEFA über alles ;)
Chlorobium
Beiträge: 3541
Registriert: So 1. Jun 2008, 19:07

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Chlorobium » So 15. Jun 2008, 00:34

lamb of god hat geschrieben:Transportierst du das auch vorschriftsmäßig in der Papiertüte? :roflmao:


Aber sicher. Ich bin schließlich ein Vorzeige-Amerikaner :comfort:

mfg
Chlorobium (der Farbe wegen)
Benutzeravatar
Idberg
Beiträge: 475
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:35

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Idberg » So 15. Jun 2008, 11:04

Dr. John Becker hat geschrieben:Na was war denn zur WM 06 hier in Deutschland los? Oder aktuell in der Schweiz und in Österreich.


Aktuell in Schweiz und Österreich eigentlich weniger, ausser in Bern ist das überall ziemlich in die Hosen gegangen, niemand geht hin...
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 15196
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon John Galt » So 15. Jun 2008, 11:05

So schlimm ist die Lage in Südafrika gar nicht. Wenn man mal von Johannesburg absieht.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.
Benutzeravatar
Tischler
Beiträge: 595
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 01:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Fussballweltmeisterschaft 2010

Beitragvon Tischler » So 15. Jun 2008, 15:02

yogi61 hat geschrieben:

Ja Japan, da können wir uns schon mal an die neuen Anstosszeiten in der Bundeslige um 12.00h gewöhnen. :x


Die sollen gefälligst nachts spielen. :angry:

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast