Frauenfussballwm

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 10955
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Frauenfussballwm

Beitragvon Senexx » Mo 8. Jul 2019, 14:49

VaterMutterKind hat geschrieben:(08 Jul 2019, 13:52)

Wie gut es um den Frauenfussball bestellt wäre würde man sehen, wenn man die WM der Männer und die WM der Frauen zum gleichen Zeitpunkt austragen würde. Bei den Frauen würde Geisterstadtstimmung herrschen.

Wenn bei den Männern gerade kein wichtiges Turnier ansteht, dann kann sich man als Fussballbegeisterter auch mal Frauenfussball antun.


Da ja ab und zu tote Hose ist, kann man die Lücken ja durchaus mit Frauen"Fußball" füllen. Es gibt ja ein Publikum dafür. Ist ok.
Ich verwende niemals "copy+paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 3562
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Frauenfussballwm

Beitragvon Fliege » Mo 8. Jul 2019, 18:42

VaterMutterKind hat geschrieben:(08 Jul 2019, 13:52)
Wenn bei den Männern gerade kein wichtiges Turnier ansteht, dann kann sich man als Fussballbegeisterter auch mal Frauenfussball antun.

Ich boykottiere die Löw-Merkel-Mannschaft und ziehe bis zur Abhalfterung beider jederzeit die Frauennationalmannschaft vor.
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Alpha Centauri
Beiträge: 4961
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Frauenfussballwm

Beitragvon Alpha Centauri » Mo 8. Jul 2019, 22:31

VaterMutterKind hat geschrieben:(08 Jul 2019, 13:52)

Wie gut es um den Frauenfussball bestellt ist würde man sehen, wenn man die WM der Männer und die WM der Frauen zum gleichen Zeitpunkt austragen würde. Bei den Frauen würde Geisterstadtstimmung herrschen.

Wenn bei den Männern gerade kein wichtiges Turnier ansteht, dann kann sich man als Fussballbegeisterter auch mal Frauenfussball antun.


Treffend auf dem Punkt gebracht "antun", ich kann dass bisweilen auch nicht wirklich ernst nehmen,
Benutzeravatar
Eulenwoelfchen
Beiträge: 1048
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: Frauenfussballwm

Beitragvon Eulenwoelfchen » Di 9. Jul 2019, 11:28

Senexx hat geschrieben:(08 Jul 2019, 13:48)

Und das auf dem Fußballplatz?


Nicht nur da. Überall. Irgendwann werden Männer nirgends mehr benötigt und überflüssig.
Beim Sex, bei der Fortpflanzung und auch beim Fußball. :D
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 10955
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Frauenfussballwm

Beitragvon Senexx » Di 9. Jul 2019, 12:08

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(09 Jul 2019, 11:28)

Nicht nur da. Überall. Irgendwann werden Männer nirgends mehr benötigt und überflüssig.
Beim Sex, bei der Fortpflanzung und auch beim Fußball. :D


Solche Frauen kenne ich nicht.

Und falls es jemals so weit kommen sollte, bin ich längst unter der Erde.
Ich verwende niemals "copy+paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Benutzeravatar
Eulenwoelfchen
Beiträge: 1048
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: Frauenfussballwm

Beitragvon Eulenwoelfchen » Di 9. Jul 2019, 14:54

Senexx hat geschrieben:(09 Jul 2019, 12:08)

Solche Frauen kenne ich nicht.

Und falls es jemals so weit kommen sollte, bin ich längst unter der Erde.


Glückwunsch! :D - Dann genießen Sie Ihr Gebrauchtwerden solange in vollen Zügen, bis Sie der Gevatter Dingenskirchen
für dringendere Angelegenheiten umdirigiert. ;)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Frauenfussballwm

Beitragvon zollagent » Di 9. Jul 2019, 19:15

Fliege hat geschrieben:(08 Jul 2019, 18:42)

Ich boykottiere die Löw-Merkel-Mannschaft und ziehe bis zur Abhalfterung beider jederzeit die Frauennationalmannschaft vor.

Was bitte hätte Frau Merkel mit unserer Nationalelf zu tun? :mad2:
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 3562
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Frauenfussballwm

Beitragvon Fliege » Di 9. Jul 2019, 19:36

zollagent hat geschrieben:(09 Jul 2019, 19:15)
Was bitte hätte Frau Merkel mit unserer Nationalelf zu tun? :mad2:

Bist du Anhanger der Löw-Merkel-Mannschaft?
(Bundeskanzlerin Merkel im Lager des DFB-Teams --> *autsch*)
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste