WM 2018 in Russland

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 15633
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Dieter Winter » Mi 27. Jun 2018, 15:19

Alexyessin hat geschrieben:(27 Jun 2018, 15:11)

Chilli ist eine Texanische Erfindung. Des wär, wenn wir uns mit euren Würschtl brüsten ( müssen ).


TX war ja lange Teil von Mexico. Bis 1837 glaube ich, ohne Tante Google. Gut möglich, dass der Eintopf nördlich vom Rio Grande das Licht der Welt erblickt hat. Ansonsten würde er wohl von Trump als illegaler Einwanderer ausgewiesen werden.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 15633
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Dieter Winter » Mi 27. Jun 2018, 15:20

relativ hat geschrieben:(27 Jun 2018, 15:12)

Löw überrascht mal wieder.
Brandt. Süle, Mesut Goretzka und Khedira neu in der Mannschaft.


WTF is Mesut Goretzka???? :?: :D
Zuletzt geändert von Dieter Winter am Mi 27. Jun 2018, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Eulenwoelfchen
Beiträge: 1325
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Eulenwoelfchen » Mi 27. Jun 2018, 15:28

Jetzt gibt es erstmal einen knackigen Sommersalat,
und dann vier Stück für die südlichen Koreaner.

Ob die alten Schweden das Inkareich über den Ausscheidungslöffel balbieren,
ist zwar nicht völlig unmöglich, aber angesichts des eingeübten Maurerhandwerks
äusserst unwahrscheinlich. Mexiko kann auch Ballbesitz und Zweikampffuddelei
im Mittelfeld. Die Schwedenser sind aber offensiv eher lahme Enten.

Nix. Schweden fährt nach Hause. Da soll es ja recht schön sein.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon relativ » Mi 27. Jun 2018, 15:34

Dieter Winter hat geschrieben:(27 Jun 2018, 15:20)

WTF is Mesut Goretzka???? :?: :D

Multikulti :D
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 13098
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Mi 27. Jun 2018, 15:43

relativ hat geschrieben:(27 Jun 2018, 13:44)

Du weisst augenscheinlich gar nix. Wenn beim letzten Spiel ca 27 Millionen Fernsehgeräte/haushalte dabei waren, dann bestimmt nicht um die deutsche Mannschaft ausscheiden zu sehen.
Du bist hier nur eine kleine Minderheit und diesmal nicht das Volk, ich muss dich da leider enttäuschen.

Lt. meinen Quellen ist es die hochgerechnete Zuschauerzahl.
Niemals "copy+paste". ALLES selbst verfasst.
Trollposts, ad-personam und Spam werden ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Was kümmert es eine Eiche, wenn sich... kratzt?
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 80161
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alexyessin » Mi 27. Jun 2018, 15:45

Senexx hat geschrieben:(27 Jun 2018, 15:43)

Lt. meinen Quellen ist es die hochgerechnete Zuschauerzahl.


Welche Quellen sollen das sein?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Zinnamon
Beiträge: 1945
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:03

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Zinnamon » Mi 27. Jun 2018, 16:08

Alexyessin hat geschrieben:(27 Jun 2018, 15:45)

Welche Quellen sollen das sein?


https://minkuslys.files.wordpress.com/2 ... .jpg?w=900
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 15981
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Keoma » Mi 27. Jun 2018, 16:17

Gefühlt ist die koreanische Mannschaft halb so schwer wie die deutsche.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 11286
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Kritikaster » Mi 27. Jun 2018, 16:18

Keoma hat geschrieben:(27 Jun 2018, 16:17)

Gefühlt ist die koreanische Mannschaft halb so schwer wie die deutsche.

Damit dann wohl auch doppelt so schnell.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
JohnnyWeissmüller
Beiträge: 49
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 15:12
Benutzertitel: כלב רע

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon JohnnyWeissmüller » Mi 27. Jun 2018, 16:26

Deutschland 68% Ballbesitz. :D
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 11286
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Kritikaster » Mi 27. Jun 2018, 16:49

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(27 Jun 2018, 11:41)

Die Hand Gottes hilft nur Maradonna.

Damit käme der heute auch nicht mehr durch.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 15981
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Keoma » Mi 27. Jun 2018, 16:50

Alleine auf Süle kommen zwei Koreaner.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
MG-42
Beiträge: 3887
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 18:12
Wohnort: U.S.A.

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon MG-42 » Mi 27. Jun 2018, 16:51

Alle Koreaner auswechseln und als Leiharbeiter in die USA schicken. Dann klappt es auch mit der Mauer.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 11286
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Kritikaster » Mi 27. Jun 2018, 16:51


Nein, eher sowas:
Rund ein Drittel aller Bundesbürger erlag am Samstagabend dem Fußballfieber: 27,48 Millionen Menschen verfolgten ab 20 Uhr in der ARD, wie sich die deutsche Nationalmannschaft erfolgreich gegen ein vorzeitiges WM-Aus zur Wehr setzte.
Das entspricht einem Marktanteil von 76,6 Prozent.
https://www.morgenpost.de/kultur/tv/art ... sehen.html

Also, bitte auch gegenüber fußballerischen Miesepetern fair bleiben! ;)
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 8145
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: TelAviv / Paris

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Bleibtreu » Mi 27. Jun 2018, 16:51

Gute Guete ist das ein beschissenes Spiel! :dead:
• Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 11286
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Kritikaster » Mi 27. Jun 2018, 16:52

Bleibtreu hat geschrieben:(27 Jun 2018, 16:51)

Gute Guete ist das ein beschissenes Spiel! :dead:

Da sagste was.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 13098
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Mi 27. Jun 2018, 16:53

Ziemlich müder Kick. DFBisten ziemlich schwach.
Niemals "copy+paste". ALLES selbst verfasst.
Trollposts, ad-personam und Spam werden ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Was kümmert es eine Eiche, wenn sich... kratzt?
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 7159
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Vongole » Mi 27. Jun 2018, 16:54

Ideenloses Geholze :rolleyes:
Schade, dass es keine roten Karten für TV-Kommentatoren gibt.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 11286
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER
Wohnort: Unbedeutender, abgelegener Seitenarm der Milchstrasse

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Kritikaster » Mi 27. Jun 2018, 16:56

Vongole hat geschrieben:(27 Jun 2018, 16:54)

Ideenloses Geholze :rolleyes:
Schade, dass es keine roten Karten für TV-Kommentatoren gibt.

:D

Die Idee sollte man weiter verfolgen.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 13098
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Mi 27. Jun 2018, 16:57

Vongole hat geschrieben:(27 Jun 2018, 16:54)

Ideenloses Geholze :rolleyes:
Schade, dass es keine roten Karten für TV-Kommentatoren gibt.

Dann gäbe es scon längst keine mehr.
Niemals "copy+paste". ALLES selbst verfasst.
Trollposts, ad-personam und Spam werden ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Was kümmert es eine Eiche, wenn sich... kratzt?

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast