FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
cosinus
Beiträge: 841
Registriert: So 21. Dez 2008, 03:10
Wohnort: Terok Nor

Re: FC Bayern München

Beitragvon cosinus » Sa 14. Dez 2019, 17:09

So, 13 Minuten und vier Tore noch, dann isses zweistellig :thumbup: :rolleyes:
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2243
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: FC Bayern München

Beitragvon Bolero » Sa 14. Dez 2019, 20:04

Jede Dampfwalze beschleunigt schneller als Boateng. ;)
„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

„Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf“
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5832
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: FC Bayern München

Beitragvon Orbiter1 » Sa 14. Dez 2019, 20:15

Bolero hat geschrieben:(14 Dec 2019, 20:04)

Jede Dampfwalze beschleunigt schneller als Boateng. ;)
Das sieht nur so aus weil immer die schnellsten Stürmer gegen ihn aufgestellt werden. :cool:
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2243
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: FC Bayern München

Beitragvon Bolero » Mo 16. Dez 2019, 09:56

Wilde Szene bei Bayern: Kimmich Kopf an Kopf mit Boateng

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Dieser überergeizige Megasuperweltstar tickt nicht ganz richtig.
Hoffentlich hat Boateng ihn nach dem Spiel mal ordentlich an der Krawatte gepackt.
„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

„Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf“
Benutzeravatar
naddy
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 11:50

Re: FC Bayern München

Beitragvon naddy » Mo 16. Dez 2019, 13:26

Bolero hat geschrieben:(16 Dec 2019, 09:56)

Wilde Szene bei Bayern: Kimmich Kopf an Kopf mit Boateng...Dieser überergeizige Megasuperweltstar tickt nicht ganz richtig.


Wieso das? Der Ruf nach einem "Leader" ist doch derzeit absolut en vogue, wenn die Mannschaft wie ein Hühnerhaufen über den Platz rennt. Und Kimmich orientiert sich da eben an früheren FCB-Vorbildern, wie Effenberg und Kahn. :)

Hoffentlich hat Boateng ihn nach dem Spiel mal ordentlich an der Krawatte gepackt.


In erster Linie sollte sich Boateng mal selber fragen, wo seine Form von vor anderthalb Jahren geblieben ist.
"Das gefährliche an der Dummheit ist, daß sie die dumm macht, die ihr begegnen." (Sokrates).
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 79370
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Mo 16. Dez 2019, 13:52

Gegen Schälsie.
Wie ist das mit dem Brexit? Gibt´s jetzt Arbeitsvisa für die Zeit ?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50891
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Mo 16. Dez 2019, 13:57

Alexyessin hat geschrieben:(16 Dec 2019, 13:52)

Gegen Schälsie.
Wie ist das mit dem Brexit? Gibt´s jetzt Arbeitsvisa für die Zeit ?


Spielen bei Chelsea noch Engländer? :?:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
naddy
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 11:50

Re: FC Bayern München

Beitragvon naddy » Mo 16. Dez 2019, 14:11

yogi61 hat geschrieben:(16 Dec 2019, 13:57)

Spielen bei Chelsea noch Engländer? :?:


Zumindest "Engländer im Herzen", man kennt doch die entsprechende Jubelgeste: http://www.literacy.at/fileadmin/_migrated/pics/bale_auf.jpg.

Wie ich anderer Stelle schon mal schrieb ist das absolut ausreichend, um sich selbst bei Hardcore-Hools als glaubwürdiger Repräsentant des Lokalpatriotismus zu profilieren. Da wird einem sogar "Nigger" sein verziehen.
"Das gefährliche an der Dummheit ist, daß sie die dumm macht, die ihr begegnen." (Sokrates).
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 5832
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: FC Bayern München

Beitragvon Orbiter1 » Mo 16. Dez 2019, 14:14

yogi61 hat geschrieben:(16 Dec 2019, 13:57)

Spielen bei Chelsea noch Engländer? :?:
Im 25-köpfigen Kader sind 8 Spieler, oder fast ein Drittel, Spieler aus England.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10748
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: FC Bayern München

Beitragvon garfield336 » Do 19. Dez 2019, 09:28

Zir ... ?

Wer ?
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 79370
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Di 24. Dez 2019, 19:31

Kam ja bereits vorgestern durch, aber Hansi Flick bleibt zumindest bis zum Ende dieser Saison Trainer beim FC Bayern München.
Finde ich persönlich gut, denn ich bin aus langer Fanerfahrung kein Freund von ausländischen Trainern die nur verpflichtet werden, weil sie in einem reichen Klub gute Ergebnisse geholt haben.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
naddy
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 11:50

Re: FC Bayern München

Beitragvon naddy » Di 24. Dez 2019, 21:37

Alexyessin hat geschrieben:(24 Dec 2019, 19:31)

Kam ja bereits vorgestern durch, aber Hansi Flick bleibt zumindest bis zum Ende dieser Saison Trainer beim FC Bayern München.


Das bleibt abzuwarten, vier Niederlagen in Serie und er ist weg. "Gemeinsam durch Dick und Dünn gehen" war einmal. Bis auf wenige anachronistische Relikte wie Streich beim SC Freiburg.
"Das gefährliche an der Dummheit ist, daß sie die dumm macht, die ihr begegnen." (Sokrates).
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 79370
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Di 24. Dez 2019, 21:40

naddy hat geschrieben:(24 Dec 2019, 21:37)

Das bleibt abzuwarten, vier Niederlagen in Serie und er ist weg. "Gemeinsam durch Dick und Dünn gehen" war einmal. Bis auf wenige anachronistische Relikte wie Streich beim SC Freiburg.


Naja, den Ritterschlag hat er durch Josef H. schon erhalten.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10748
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: FC Bayern München

Beitragvon garfield336 » Fr 27. Dez 2019, 10:08

naddy hat geschrieben:(24 Dec 2019, 21:37)

Das bleibt abzuwarten, vier Niederlagen in Serie und er ist weg. "Gemeinsam durch Dick und Dünn gehen" war einmal. Bis auf wenige anachronistische Relikte wie Streich beim SC Freiburg.


Nun er hat erst mal Zeit sich für die Rückrunde vorzubereiten. Dann sieht man wie es geht.

Die Bayern müssen ihre Defensiv Probleme in den Griff kriegen. Vorne klappt es ja eigentlich ganz gut.
Lewy trifft wie auf dem Fliessband und auch die beiden Aussenstürmer und Müller alles top.

Nur: Wenn man nach jedem zweiten eigenen Eckball hinten ein Gegentor bekommt stimmt irgendetwas grundsätzliches nicht.
Ich hoffe Flick kriegt das hin, ansonsten wird es wohl eine titellose Saison geben.
Benutzeravatar
naddy
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 11:50

Re: FC Bayern München

Beitragvon naddy » Fr 27. Dez 2019, 12:06

garfield336 hat geschrieben:(27 Dec 2019, 10:08)

Die Bayern müssen ihre Defensiv Probleme in den Griff kriegen. ...Nur: Wenn man nach jedem zweiten eigenen Eckball hinten ein Gegentor bekommt stimmt irgendetwas grundsätzliches nicht.


Was nicht stimmt ist doch offensichtlich: Süle verletzt, Parvard erfüllt nur teilweise die Erwartungen, Boateng rennt seit anderthalb Jahren seiner Form hinterher (den Gegnern leider meist vergeblich), Kimmich und Alaba bieten im Vergleich zur letzten Saison meist auch nur noch Durchschnitt.

Der einzige Trainer weltweit dem ich zutrauen würde, die alle wieder auf Vordermann zu bringen, hat einen Vertrag bis 2024 in Liverpool und denkt darüber nach, anschließend eine Auszeit zu nehmen. ;)
"Das gefährliche an der Dummheit ist, daß sie die dumm macht, die ihr begegnen." (Sokrates).
Benutzeravatar
streicher
Beiträge: 921
Registriert: Di 13. Feb 2018, 09:07

Re: FC Bayern München

Beitragvon streicher » Mo 3. Feb 2020, 20:20

Der lange Atem des Rekordmeisters scheint mal wieder sichtbar zu werden. Kaum ist 2020, ist der FCB vor Leipzig.
Die Zukunft ist Geschichte.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 79370
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Mo 3. Feb 2020, 21:47

streicher hat geschrieben:(03 Feb 2020, 20:20)

Der lange Atem des Rekordmeisters scheint mal wieder sichtbar zu werden. Kaum ist 2020, ist der FCB vor Leipzig.


Die spielen aber auch gut momentan. Hoffentlich hält das noch ein bisserl an.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 6029
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: FC Bayern München

Beitragvon Zunder » Mo 3. Feb 2020, 22:31

Dortmund und Bayern haben in der Vorrunde geschwächelt, jetzt sind die Leipziger dran.
Nur Liverpool zieht eine volle Saison durch. Vielleicht. Und dann nicht oft.
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 11540
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: FC Bayern München

Beitragvon Misterfritz » Di 4. Feb 2020, 08:46

Alexyessin hat geschrieben:(03 Feb 2020, 21:47)

Die spielen aber auch gut momentan. Hoffentlich hält das noch ein bisserl an.
Hoffentlich nicht, es ist doch grottenlangweilig.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 43048
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: FC Bayern München

Beitragvon Tom Bombadil » Di 4. Feb 2020, 10:26

Misterfritz hat geschrieben:(04 Feb 2020, 08:46)

Hoffentlich nicht, es ist doch grottenlangweilig.

Lieber wird Bayern noch 100x Meister als einmal Leipzig :cool:
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast