FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Eulenwoelfchen
Beiträge: 1317
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: FC Bayern München

Beitragvon Eulenwoelfchen » So 20. Okt 2019, 23:24

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(04 Oct 2019, 01:39)
...

Insofern möchte ich meiner Hoffnung ausdruck verleihen, dass sich die Roten bald wieder im Reich der Fußballnormalität
einfinden mögen, und reichlich Torchancen versemmeln und hinten dafür ein paar Törchen ins Neuernetz reinlassen.


Ich stelle gerade fest, dass meinem Wunsch entsprochen wurde. Danke PF -oder wer auch immer sonst-so fair dafür eintrat. :D

Je suis entzüühgd é merce dir! :D
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 9836
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Mo 21. Okt 2019, 07:00

Ich sach doch, auf lange Sicht gleicht sich alles aus.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9718
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: FC Bayern München

Beitragvon Misterfritz » Sa 2. Nov 2019, 17:34

Kritikaster hat geschrieben:(21 Oct 2019, 07:00)

Ich sach doch, auf lange Sicht gleicht sich alles aus.
Genau :D
Platz 4, wegen schlechterem Torverhältnis - wann gab es das schon mal? ;)
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 9836
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 2. Nov 2019, 17:38

Misterfritz hat geschrieben:(02 Nov 2019, 17:34)

Genau :D
Platz 4, wegen schlechterem Torverhältnis - wann gab es das schon mal? ;)

Finde ich nicht schlecht.

Aber abgerechnet wird am Schluß.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 4123
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fliege » Sa 2. Nov 2019, 17:58

Ist da den Münchner Bayern beim Ausflug nach Frankfurt ein Malheur passiert? *g*
Medienversagen: "für den gehobenen Moralbedarf"; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 77636
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Sa 2. Nov 2019, 18:55

War zu erwarten, das die Kritiker aufschlagen. Am Elend anderer lässt sich immer gut suhlen...…
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 4123
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fliege » Sa 2. Nov 2019, 19:34

Noch 2018 war Kovac ein Mann mit Zukunft: "Niko weiß, was er an der Eintracht hat, sein Weg hier ist noch lange nicht zu Ende".

Heute steht in der Zeitung: "Kovac-Zukunft nach Debakel in Frankfurt offen".

Nun weiß Kovac, wann und wie er seine Zukunft vergeigt hat.
Medienversagen: "für den gehobenen Moralbedarf"; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
streicher
Beiträge: 788
Registriert: Di 13. Feb 2018, 09:07

Re: FC Bayern München

Beitragvon streicher » Sa 2. Nov 2019, 19:49

Fliege hat geschrieben:(02 Nov 2019, 17:58)

Ist da den Münchner Bayern beim Ausflug nach Frankfurt ein Malheur passiert? *g*
Allerdings standen die Münchner schon öfter als Meister da, obwohl es nach der ersten Runde nicht unbedingt danach aussah. Zum Schluss war es der lange Atem.
Die Zukunft ist Geschichte.
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 4123
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fliege » Sa 2. Nov 2019, 19:56

streicher hat geschrieben:(02 Nov 2019, 19:49)
Allerdings standen die Münchner schon öfter als Meister da, obwohl es nach der ersten Runde nicht unbedingt danach aussah. Zum Schluss war es der lange Atem.

Ich wünsche gern viel Glück für die nächste Meisterschaft. :D
Medienversagen: "für den gehobenen Moralbedarf"; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
streicher
Beiträge: 788
Registriert: Di 13. Feb 2018, 09:07

Re: FC Bayern München

Beitragvon streicher » Sa 2. Nov 2019, 20:09

Fliege hat geschrieben:(02 Nov 2019, 19:56)

Ich wünsche gern viel Glück für die nächste Meisterschaft. :D
Ach, mal ein bisschen Abwechslung kann nicht schaden. ;)
Die Zukunft ist Geschichte.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 9836
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 2. Nov 2019, 20:16

streicher hat geschrieben:(02 Nov 2019, 20:09)

Ach, mal ein bisschen Abwechslung kann nicht schaden. ;)

Gladbach als Meister wäre doch auch nicht schlecht. :cool:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
streicher
Beiträge: 788
Registriert: Di 13. Feb 2018, 09:07

Re: FC Bayern München

Beitragvon streicher » Sa 2. Nov 2019, 20:43

Kritikaster hat geschrieben:(02 Nov 2019, 20:16)

Gladbach als Meister wäre doch auch nicht schlecht. :cool:
Fänd ich auch in Ordnung. Es braucht einfach wieder echte Spannung. Die Bundesliga war mal für mehr Überraschungen gut.
Die Zukunft ist Geschichte.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 9836
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 2. Nov 2019, 20:47

streicher hat geschrieben:(02 Nov 2019, 20:43)

Fänd ich auch in Ordnung. Es braucht einfach wieder echte Spannung. Die Bundesliga war mal für mehr Überraschungen gut.

Dass es nicht endlos mit Bayern-Meisterschaften weiter gehen kann, muss doch wohl jedem klar sein.

Mich wird jeder Verein beeindrucken, der in Serie die gleiche Anzahl an Liga-Titeln in Folge gewinnt wie die Bayern zuletzt. Mal schauen, wer das schafft.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 4123
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fliege » Sa 2. Nov 2019, 21:00

Kritikaster hat geschrieben:(02 Nov 2019, 20:47)
Dass es nicht endlos mit Bayern-Meisterschaften weiter gehen kann, muss doch wohl jedem klar sein.

Mich wird jeder Verein beeindrucken, der in Serie die gleiche Anzahl an Liga-Titeln in Folge gewinnt wie die Bayern zuletzt. Mal schauen, wer das schafft.

Ich finde, die tiefe Münchner Trauer sollte jetzt nicht noch mit diversen, wenn auch nicht abwegigen, Dystopien weiter verdüstert werden. :thumbup:
Zuletzt geändert von Fliege am Sa 2. Nov 2019, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
Medienversagen: "für den gehobenen Moralbedarf"; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 9836
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 2. Nov 2019, 21:02

Fliege hat geschrieben:(02 Nov 2019, 21:00)

Ich finde, die tiefe Münchner Trauer sollte jetzt nicht noch mit diversen, wenn auch nicht abwegigen, Dystopien verdüstert werden. :thumbup:

Wie bist Du denn drauf? :p
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
conscience
Moderator
Beiträge: 1120
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 13:56
Benutzertitel: Ideen-'Geschicht‘ler'

Re: FC Bayern München

Beitragvon conscience » Sa 2. Nov 2019, 21:59

Noch ist nichts entschieden und ein Trend hat sich bislang auch noch nicht abgezeichnet.
Solidarität mit Israel - gegen Antisemitismus und Antizionismus.

Geben Sie Gedankenfreiheit!
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 40863
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: FC Bayern München

Beitragvon Tom Bombadil » Sa 2. Nov 2019, 23:37

Isser noch da? :D
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 4123
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fliege » Sa 2. Nov 2019, 23:47

Tom Bombadil hat geschrieben:(02 Nov 2019, 23:37)
Isser noch da? :D

Wir wollen ihn nicht zurück.
Medienversagen: "für den gehobenen Moralbedarf"; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 77636
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » So 3. Nov 2019, 00:11

Tom Bombadil hat geschrieben:(02 Nov 2019, 23:37)

Isser noch da? :D


So schnell geht´s nicht mal in der Säbener. ;)
Ich weiß nicht, ob er am Montag noch Übungsleiter ist
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 77636
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » So 3. Nov 2019, 09:49

Das Tor von Lewandowski hab ich mir grad noch mal reingezogen Das war wirklich ein Lichtblick - auch wenn der Rest tiefste Dunkelheit war.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste