Seite 649 von 662

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 18:07
von Vongole
JJazzGold hat geschrieben:(18 May 2019, 17:55)

Das ist sehr anständig von dir, aber von dir habe ich auch nichts Anderes erwartet. :)

Andere hadern jetzt mit der Fußballgöttin, die heute bei bestem Sonnenschein an der Isar saß, mit einem leckeren Weißbier und der Devise “möge der Bessere gewinnen“.


Hadern tu ich schon so ein bisschen, aber da die Fußballgöttin halt so bier- und sonnenselig war, nehm ich's ihr nicht übel. ;)
Und Bayern war eben wirklich besser und letztlich konstanter. :thumbup:

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 18:23
von JJazzGold
Vongole hat geschrieben:(18 May 2019, 18:07)

Hadern tu ich schon so ein bisschen, aber da die Fußballgöttin halt so bier- und sonnenselig war, nehm ich's ihr nicht übel. ;)
Und Bayern war eben wirklich besser und letztlich konstanter. :thumbup:


Du bist halt von Sorte “gönnen können“. ;)
Ich will jetzt kein Salz in offen Wunden streuen, aber dass der BVB in der ersten Hälfte der Saison stark anfängt und der zweiten stark nachlässt, ist kein Einzelfall. Wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt, es ist ja schon eine ganze Weile her, war das schon mit Klopp so.

Der FCB hat es diese Saison umgekehrt gemacht und das wurde honoriert.
Ich gehe jetzt mit einem Glaserl an der Bar feiern und stoße im Geiste mit dir auf den Vize an. :)


Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 18:35
von Kritikaster
JJazzGold hat geschrieben:(18 May 2019, 18:23)

Du bist halt von Sorte “gönnen können“. ;)
Ich will jetzt kein Salz in offen Wunden streuen, aber dass der BVB in der ersten Hälfte der Saison stark anfängt und der zweiten stark nachlässt, ist kein Einzelfall. Wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt, es ist ja schon eine ganze Weile her, war das schon mit Klopp so.

Ja, das hat, aus BVB-Sicht leider, in den letzten Jahren schon fast den Charakter einer"Tradition" angenommen, was mich überhaupt erst zu meinem "Countdown" veranlasste. Hat die "Zielperson" allerdings geistig nicht erfassen können. ;)
JJazzGold hat geschrieben:Der FCB hat es diese Saison umgekehrt gemacht und das wurde honoriert.
Ich gehe jetzt mit einem Glaserl an der Bar feiern und stoße im Geiste mit dir auf den Vize an. :)


Viel Spaß dabei!

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 18:51
von Vongole
JJazzGold hat geschrieben:(18 May 2019, 18:23)

Du bist halt von Sorte “gönnen können“. ;)
Ich will jetzt kein Salz in offen Wunden streuen, aber dass der BVB in der ersten Hälfte der Saison stark anfängt und der zweiten stark nachlässt, ist kein Einzelfall. Wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt, es ist ja schon eine ganze Weile her, war das schon mit Klopp so.

Der FCB hat es diese Saison umgekehrt gemacht und das wurde honoriert.
Ich gehe jetzt mit einem Glaserl an der Bar feiern und stoße im Geiste mit dir auf den Vize an. :)



Das machen wir! :)

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 19:01
von Moses
Nun, nach dem beim Fußball wieder alles normal und in Ordnung ist, hab ich die Hoffnung ne Weile nicht mit dieser unschönen Sportart belästigt zu werden.

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 19:13
von Vongole
Moses hat geschrieben:(18 May 2019, 19:01)

Nun, nach dem beim Fußball wieder alles normal und in Ordnung ist, hab ich die Hoffnung ne Weile nicht mit dieser unschönen Sportart belästigt zu werden.


Hier gehts um Sport, nicht um Politik. :cool:

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 19:15
von Moses
Vongole hat geschrieben:(18 May 2019, 19:13)

Hier gehts um Sport, nicht um Politik. :cool:

:eek: ich dachte, es geht um Fußball, sorry :D :D

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 21:13
von Cobra9
Gratuliere dem FCB. Der bessere Verein hat gewonnen

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 21:15
von BingoBurner
Was für eine Sch+++++

Na gut, ich nehm jetzt meinen Jungen in den Arm und geh heulen..............MANNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN

Und und Uli hat geweint.......ich kann den echt nicht ab aber........nach all dem Mist..........Glückwunsch.

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 21:31
von JJazzGold
Kritikaster hat geschrieben:(18 May 2019, 18:35)

Ja, das hat, aus BVB-Sicht leider, in den letzten Jahren schon fast den Charakter einer"Tradition" angenommen, was mich überhaupt erst zu meinem "Countdown" veranlasste. Hat die "Zielperson" allerdings geistig nicht erfassen können. ;)

Viel Spaß dabei!



Danke, den hatten wir. Leider konnten wir das Spiel nicht verfolgen, aber ihr habt ja den Ablauf geschildert. Meinen Dank auch an Alex.

Dass dein Countdown von der Zielperson nicht verstanden wurde, wundert dich jetzt aber nicht, oder? :D
War dein “Lift“-up Zufall, oder gezielt?

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 21:35
von JJazzGold
BingoBurner hat geschrieben:(18 May 2019, 21:15)

Was für eine Sch+++++

Na gut, ich nehm jetzt meinen Jungen in den Arm und geh heulen..............MANNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN

Und und Uli hat geweint.......ich kann den echt nicht ab aber........nach all dem Mist..........Glückwunsch.


Hier Herzchen

https://www.brack.ch/tempo-taschentuech ... x-9-479344

...und traumatisiere das Kind nicht!

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 21:49
von Kritikaster
JJazzGold hat geschrieben:(18 May 2019, 21:31)

Danke, den hatten wir. Leider konnten wir das Spiel nicht verfolgen, aber ihr habt ja den Ablauf geschildert. Meinen Dank auch an Alex.

Dass dein Countdown von der Zielperson nicht verstanden wurde, wundert dich jetzt aber nicht, oder? :D
War dein “Lift“-up Zufall, oder gezielt?

Nein, gewundert hat's mich nicht. War viel zu leicht vorauszusehen. :D

Und, ja, der Countdown war von Anfang an auf die "ignition"-Sequenz mit nachfolgendem "Lift-off" am heutigen Tag ausgerichtet. Die Vorfreude darauf währte schon recht lang. :)

Re: FC Bayern München

Verfasst: Sa 18. Mai 2019, 22:17
von JJazzGold
Kritikaster hat geschrieben:(18 May 2019, 21:49)

Nein, gewundert hat's mich nicht. War viel zu leicht vorauszusehen. :D

Und, ja, der Countdown war von Anfang an auf die "ignition"-Sequenz mit nachfolgendem "Lift-off" am heutigen Tag ausgerichtet. Die Vorfreude darauf währte schon recht lang. :)


Hab ich's mir doch gedacht. :D

Re: FC Bayern München

Verfasst: So 19. Mai 2019, 07:02
von BingoBurner
JJazzGold hat geschrieben:(18 May 2019, 21:35)

Hier Herzchen

https://www.brack.ch/tempo-taschentuech ... x-9-479344

...und traumatisiere das Kind nicht!


Ach Jazz....

Mein Herz schlägt ganz tapfer....es pumpt sogar mehr über seine Zeit hinaus....

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=xsnqsAzCoUY :) [/youtube]

[youtubehttps://www.youtube.com/watch?v=gJpT_wHZeF8][/youtube]

Re: FC Bayern München

Verfasst: So 19. Mai 2019, 08:52
von Eulenwoelfchen
Wieso muss man eigentlich immer zu etwas gratulieren, was im Regelfall als Ergebnis ein Menschenkind hat, im Falle des FC Bayern leider etwas anders ist:
Als Dauerfußballmeister Deutschlands geboren worden zu sein.

Geburtstagswünsche, zu denen man die/den Geborene/n beglückwünscht, haben ja auch irgendetwas von "gaga". Man wird für etwas belobigt, für das man selbst herzlich wenig kann.
Es ist ja die Leistung der anderen, hier des BVB als Mutter und Gebährende der Meisterschaft des FCB.

Aber gut. Ich will die Welt so akzeptieren und ertragen wie sie ist. Mit großem und offenem Herzen des Gönnens für jemanden, den besonders die Fußballgottheit (ob Mann oder Frau lasse ich offen) abgöttisch und machtvoll liebt:

Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft, lieber FC Bayern München.

Und auch an seine Fans: Genießt die Langeweile des Meistertriumphs. Auch wenn das in seinem "jährlich grüßt das Murmeltier-Effekt" langsam etwas "boring" sein dürfte. Oder nicht? :D

Re: FC Bayern München

Verfasst: So 19. Mai 2019, 09:04
von Alexyessin
JJazzGold hat geschrieben:(18 May 2019, 21:31)

Danke, den hatten wir. Leider konnten wir das Spiel nicht verfolgen, aber ihr habt ja den Ablauf geschildert. Meinen Dank auch an Alex.

Dass dein Countdown von der Zielperson nicht verstanden wurde, wundert dich jetzt aber nicht, oder? :D
War dein “Lift“-up Zufall, oder gezielt?


Kein Ding.
Das Spiel war nicht schlecht, aber es was die Atmosphäre, die es gestern besonders machte. Schon beim warmmachen wurden Ribery und Robben frenetisch besungen.
Das schnelle Tor gleich nach 4 Minuten war das Momentum. Und nach dem Ausgleich wars nur kurz Mundabwischen und weitermachen.
Mein durchaus vorhandenes Objektives Fussballverständnis sagt mir, das die Frankfurter Verteidigung den Treffer von Robben nicht mehr wirklich so hart verteidigen wollte...…
Was mich natürlich besonders gefreut hat, war dann auch die Südkurve, die Kovac besungen hat.
Aber war ein tolles Erlebnis. Wir sind dann kurz nach der Verleihung raus um den ganzen Pulk zu entgehen. Schließlich musste ich ja irgendwann heim zu Frau und Kinder.
Emotional eine ganz große Geschichte gestern.

@Eule.
Ja, mein Sohn wird dieses Jahr 7 Jahre alt. Er kennt keinen anderen deutschen Fußballmeister wie den FC Bayern.

Re: FC Bayern München

Verfasst: So 19. Mai 2019, 09:17
von Eulenwoelfchen
Alexyessin hat geschrieben:(19 May 2019, 09:04)

@Eule.
Ja, mein Sohn wird dieses Jahr 7 Jahre alt. Er kennt keinen anderen deutschen Fußballmeister wie den FC Bayern.


Es gibt wahrlich Schlimmeres. :D - Alles Gute weiterhin für deinen Sohn, Dich und vor allem, die Mutter deines Sohnes (mindestens noch 11 weitere Meisterschaften in Folge. Dann ist er volljähjährig und kann selbst entscheiden. :D

Re: FC Bayern München

Verfasst: So 19. Mai 2019, 09:33
von BingoBurner
Alexyessin hat geschrieben:(19 May 2019, 09:04)


Das schnelle Tor gleich nach 4 Minuten war das Momentum.


Na immerhin 4 Minuten Spannung....
Bleibt locker........

Liverpool......der dem Papst ein Doppelbett verkauft :)


Re: FC Bayern München

Verfasst: So 19. Mai 2019, 09:36
von becksham
Herzlichen Glückwunsch.
Hab mich natürlich direkt mit meinem Kumpel gedisst und anschließend musste er das Bier bezahlen.
Außerdem konnte der Fußballgott sich gestern nicht um die Bundesliga kümmern, weil er dafür sorgen musste, dass Drecks-Kotzbus direkt wieder absteigt aus Liga 3. Diesen Job hat er auch gar wundervoll erfüllt. :)

Re: FC Bayern München

Verfasst: So 19. Mai 2019, 16:09
von Der General
Ich Gratuliere auch,

den oder diejenige der die tollen Blumensträuße für die 3 Rentner organisiert hat.

Der Schwalbenkönig aus Holland ging ja noch.

Aber das der Assi und Prostituierten Gänger Fronck jetzt weg ist muß man sehr begrüssen ! Auch gut das der Holzhacker aus Brasilien jetzt Geschichte ist :thumbup: