FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 15333
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 19:27
Benutzertitel: Experte

Re: FC Bayern München

Beitragvon Platon » Mo 1. Feb 2016, 18:14

Nach dem Ausfall von Javier Martinez nun Serdar Tasci als Notkauf zum Ende der Transferperiode.
http://www.transfermarkt.de/bayern-holt ... ews/225612
Dieser Beitrag ist sehr gut.
Benutzeravatar
Kardux
Beiträge: 3041
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 16:48
Benutzertitel: کوردستان زیندووە

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kardux » Mo 1. Feb 2016, 19:38

Kardux hat geschrieben:Falls die Bayern jetzt nicht schnell handeln könnte es auch in dieser Saison eine herbe Niederlage im Halbfinale der CL geben. Ich möchte mich nicht darauf verlassen das Badstuber, Martinez, und Benatia verletzungsfrei bleiben.


Ich hatte es geahnt. Ich bin mir sogar sicher das Badstuber die Saison nicht so einfach überstehen wird. Die Bayern spielen ein sehr gefährliches Spiel. Irgendwas stimmt nicht mit den Trainingsmethoden oder der medizinischen Abteilung. Und ich tendiere da eher auf die Trainingsmethoden und die ignorante Haltung Guardiolas. Um ehrlich zu sein, war ich niemals ein Fan von ihm. Egal was die Statistiken sagen mögen, der Fußball der unter Heynckes gespielt wurde war einfach nur atemberaubend. Ja, vielleicht hatte es auch mit dem Erfolgshunger zu tun, aber ich denke Heynckes war um einiges flexibler als Pep.

Platon hat geschrieben:Nach dem Ausfall von Javier Martinez nun Serdar Tasci als Notkauf zum Ende der Transferperiode.


Ich habe Tasci in Rußland nicht verfolgt, kann jemand mehr über seinen derzeitigen Leistungsstand berichten ? Also beim VfB war er schon ziemlich gut, in der Nationalmannschaft eher nicht. Als Notlösung sollte es wohl reichen, aber ob es da keine besseren Optionen gegeben hätte ?
Make Kurdistan Free Again...
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4882
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fuerst_48 » Di 2. Feb 2016, 09:31

Meister werden die BAYERN sowieso. Ob es für den GEWINN der CL reicht, bleibt die offene Frage.
Klar geht es nur um den SIEG in der CL...was sonst?? BAAAAAYYYYYEEEERRRRNNNN !!!!!!!!!!!!!!!!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Zuletzt geändert von Fuerst_48 am Di 2. Feb 2016, 11:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 30491
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: FC Bayern München

Beitragvon Cobra9 » Di 2. Feb 2016, 09:39

Fuerst_48 hat geschrieben:(02 Feb 2016, 09:31)

Meister werden die BAYERN sowieso. Ob es für die CL reicht, bleibt die offene Frage.


Du meinst sicherlich den Gewinn der CL ? Tasci erfüllt die Grundlagen um für die Bundesliga die CL Kräfte zu entlasten.
Einbildung ist auch eine Bildung. Was heute teilweise als Mensch in Verantwortung kommt.
Ohne Worte

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4882
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fuerst_48 » Di 2. Feb 2016, 11:17

Cobra9 hat geschrieben:(02 Feb 2016, 09:39)

Du meinst sicherlich den Gewinn der CL ? Tasci erfüllt die Grundlagen um für die Bundesliga die CL Kräfte zu entlasten.

Habe den zitierten Beitrag ein kleinwenig nachgebessert... :D :D :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85974
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Di 2. Feb 2016, 11:40

Mei, vielleicht schlummern in Tasci ungeahnte Talente wie seinerzeit in Norbert Eder.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: FC Bayern München

Beitragvon Bolero » Di 2. Feb 2016, 12:49

Alexyessin hat geschrieben:(02 Feb 2016, 11:40)

Mei, vielleicht schlummern in Tasci ungeahnte Talente wie seinerzeit in Norbert Eder.

Vielleicht, aber daran glaube ich nicht so richtig.
Irgendwie habe ich das Gefühl, das auch er verletzungsbedingt den Bayern nicht weiterhelfen wird.
Anderseits muss sich Tasci erst wieder an die schnelle BL gewöhnen. Wird nicht einfach.
Schutz ist Trumpf! :thumbup:
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85974
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Di 2. Feb 2016, 12:51

Bolero hat geschrieben:(02 Feb 2016, 12:49)

Vielleicht, aber daran glaube ich nicht so richtig.
Irgendwie habe ich das Gefühl, das auch er verletzungsbedingt den Bayern nicht weiterhelfen wird.
Anderseits muss sich Tasci erst wieder an die schnelle BL gewöhnen. Wird nicht einfach.


Das stimmt schon, aber er war bei der Marktlage doch ein vernünftiger Einkauf.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 15333
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 19:27
Benutzertitel: Experte

Re: FC Bayern München

Beitragvon Platon » Di 2. Feb 2016, 12:52

Für die Bundesliga reicht Tasci sicherlich. Kriegt man halt hin und wieder ein Tor, welches Boateng verhindert hätte, gewinnt man 4:1 statt 4:0. Aber bei engen Spielen im Pokal oder der CL wird es natürlich kritisch. Für Tasci ist es die Chance sich bei einem Top-Verein zu beweisen und sich womöglich einen Platz in der Nationalmannschaft zu sichern, wenn er überzeugen kann.
Dieser Beitrag ist sehr gut.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85974
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Mi 3. Feb 2016, 13:43

Platon hat geschrieben:(02 Feb 2016, 12:52)

Für die Bundesliga reicht Tasci sicherlich. Kriegt man halt hin und wieder ein Tor, welches Boateng verhindert hätte, gewinnt man 4:1 statt 4:0. Aber bei engen Spielen im Pokal oder der CL wird es natürlich kritisch. Für Tasci ist es die Chance sich bei einem Top-Verein zu beweisen und sich womöglich einen Platz in der Nationalmannschaft zu sichern, wenn er überzeugen kann.


Preis passt. Ich denke er ist besser als er momentan gemacht wird. Und eben - der EM Zug ist jetzt wieder näher gekommen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Dingo
Beiträge: 1576
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 20:24
Benutzertitel: olle Tante

Re: FC Bayern München

Beitragvon Dingo » Mi 3. Feb 2016, 19:04

Jetzt hat er erstmal 'ne Gehirnerschütterung.
Ich bin ein Flüchtlingskind.

Sollten weiterführende Links auf Seiten, die ich verlinke, zu Inhalten führen, die als Gewaltaufruf verstanden werden könnten, so mache ich mir diese ausdrücklich nicht zu eigen.
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 15333
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 19:27
Benutzertitel: Experte

Re: FC Bayern München

Beitragvon Platon » Mi 3. Feb 2016, 19:45

Fügt er sich gut ein. :D
Dieser Beitrag ist sehr gut.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: FC Bayern München

Beitragvon Bolero » Mi 3. Feb 2016, 21:50

Glaubt an meine Bedenken. ;)
Schutz ist Trumpf! :thumbup:
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85974
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Mi 3. Feb 2016, 21:57

Platon hat geschrieben:(03 Feb 2016, 19:45)

Fügt er sich gut ein. :D


Mein Chef und ich wollen morgen mal rüber fahren in die Säbenerstr. um unsere Dienste als Verteidiger anzubieten...... :D
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Dingo
Beiträge: 1576
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 20:24
Benutzertitel: olle Tante

Re: FC Bayern München

Beitragvon Dingo » Mi 3. Feb 2016, 23:32

Und welche Verletzung strebt Ihr an?
Ich bin ein Flüchtlingskind.

Sollten weiterführende Links auf Seiten, die ich verlinke, zu Inhalten führen, die als Gewaltaufruf verstanden werden könnten, so mache ich mir diese ausdrücklich nicht zu eigen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85974
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Do 4. Feb 2016, 08:52

Dingo hat geschrieben:(03 Feb 2016, 23:32)

Und welche Verletzung strebt Ihr an?


Männer aus Stahl kennen keine Verletzungen :thumbup:
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:32
Benutzertitel: ...sag ich doch!!!
Wohnort: Bei der Daimler u. Porsche-Metropole

Re: FC Bayern München

Beitragvon Bolero » Do 4. Feb 2016, 12:53

Dingo hat geschrieben:(03 Feb 2016, 23:32)

Und welche Verletzung strebt Ihr an?

Er will seinen Chef ordentlich abgrätschen. ;)

Im Kicktipp werde ich ganz lässig für die Pillen tippen.
Schutz ist Trumpf! :thumbup:
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 1189
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 19:04

Re: FC Bayern München

Beitragvon Gluck » Fr 5. Feb 2016, 23:16

Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85974
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Mo 8. Feb 2016, 11:27

Bolero hat geschrieben:(04 Feb 2016, 12:53)

Er will seinen Chef ordentlich abgrätschen. ;)

Im Kicktipp werde ich ganz lässig für die Pillen tippen.


Klassische Nullnummer - im Zuge der Verletzungen ein Punktgewinn für den FC Bayern.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
el loco
Beiträge: 1480
Registriert: So 22. Jun 2008, 07:47
Benutzertitel: Wir vergeben nicht.

Re: FC Bayern München

Beitragvon el loco » Mo 8. Feb 2016, 18:29

Im Zuge der Verletzungen....
.... eine Ansammlung von hochklassigen Individuen, die wenn sie als eingeschweißte Mannschaft antreten würde, jedes Spiel gewinnen würden. So sind es halt nur hochklassige Solokünstler, darum fehlt es dem FCB auch an Durschlagskraft.
Who is John Galt?
No Kings. No Gods. Only Men.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast