Seite 67 von 84

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: So 4. Dez 2016, 12:03
von yogi61
Liegestuhl hat geschrieben:(04 Dec 2016, 11:58)

Ich habe es mir noch einmal genau angeschaut und Werner wurde vermutlich gar nicht gefoult.


Werner sagt, dass er vermutlich vorher durch Naldo ins Straucheln geriet. :)

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: So 4. Dez 2016, 12:11
von Liegestuhl
yogi61 hat geschrieben:(04 Dec 2016, 12:03)

Werner sagt, dass er vermutlich vorher durch Naldo ins Straucheln geriet. :)


Wenn das so ist, dann war der Elfer wohl doch berechtigt.

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: So 4. Dez 2016, 12:18
von yogi61
Liegestuhl hat geschrieben:(04 Dec 2016, 12:11)

Wenn das so ist, dann war der Elfer wohl doch berechtigt.


Ich finde es immer gut, wenn die Spieler auf die Frage ob sie gefoult wurden immer sagen, dass sie sich die Szene erst noch einmal im Fernseher ansehen müssen.

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: So 4. Dez 2016, 13:34
von pikant
gute Leistung von Schalke gestern beim ungeschlagenen Spitzenreiter RB Leipzig
man haette einen Punkt verdient gehabt, aber am Ende gewannen die Cleveren und in Leipzig zu gewinnen ist sehr, sehr schwer.
technisch ist Leipzig Spitze und man kann es fast nicht glauben, dass dort so viele junge Spieler auf dem Rasen stehen und so abgezockt agieren.

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: So 22. Jan 2017, 10:56
von Skull
Schlechte Leistung, eher unverdienter und glücklicher Sieg gegen die Schanzer.

Was bleibt von der Hinrunde ? Viel Licht, aber genauso viel Schatten.

21 Punkte sind zu wenig, nach dem Start mit 5 Niederlagen in Folge aber akzeptabel.

Hoffen wir also auf die Rückrunde. :)

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Mo 30. Jan 2017, 14:52
von Der General
Skull hat geschrieben:(22 Jan 2017, 10:56)

...
Hoffen wir also auf die Rückrunde. :)


Gellendes Pfeifkonzert und "wir wollen Euch kämpfen sehen" rufe aus der Turnhalle nach dem Spiel gegen die Eintracht :x

Offensichtlich geht es jetzt auf Schlacke wieder los.... Nächstes Spiel bei den Schwachen Bayern, dann kommt Berlin und man muß nach Köln.

Verliert man diese 3 Spiele, wird der Fleischfabrikant AMOK laufen :D :thumbup:

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Mo 30. Jan 2017, 15:02
von pikant
Skull hat geschrieben:(22 Jan 2017, 10:56)


Was bleibt von der Hinrunde ? Viel Licht, aber genauso viel Schatten.
.

Hoffen wir also auf die Rückrunde. :)


wenn man eine Serie startet, hat man noch Hoffung auf international - 9 Punkte ist man davon entfernt
nach unten scheint mir die Mannschaft abgesichert und zu stark zu sein.
eine Saison ohne international spielen zu muessen, muss nicht von Nachteil sein.

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Mo 30. Jan 2017, 17:06
von Skull
Der General hat geschrieben:(30 Jan 2017, 14:52)

Verliert man diese 3 Spiele, wird der Fleischfabrikant AMOK laufen :D :thumbup:

Watt soll ich sagen ? Wird wohl DANN so kommen...WENN. ;)

Watt machen eigentlich Eure hochfliegenden Pläne ?

Nur ein Unentschieden bei einem der Karnevalsvereine ?
Platz zwei schon abgeschrieben ?
Oder kein Bock auf die direkte Qualifaktion zur CL ? :p

mfg

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Di 31. Jan 2017, 10:47
von Der General
Skull hat geschrieben:(30 Jan 2017, 17:06)

Watt soll ich sagen ? Wird wohl DANN so kommen...WENN. ;)

Watt machen eigentlich Eure hochfliegenden Pläne ?

Nur ein Unentschieden bei einem der Karnevalsvereine ?
Platz zwei schon abgeschrieben ?
Oder kein Bock auf die direkte Qualifaktion zur CL ? :p

mfg


Ja, man macht sich das Leben selbst schwer ... Ärgerlich und unnötig 2 Punkte hergeschenkt.

Freue mich jetzt Riesig mal Läbzig Live zu sehen, wird eine Taktikschlacht und bestimmt ein schönes Spiel. Wenn man gewinnt, könnte man eventuell noch mal auf Platz 2 schielen, denke aber Platz 3 muß das Ziel sein.

grüsse

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Sa 4. Feb 2017, 18:50
von Skull
Endlich...mal wieder.

Eine überraschende klasse Leistung bei den Bayern, welche leider nicht mit drei Punkten belohnt wurde.

Aber besser 1 Punkt dort, als nichts. :)

mfg

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Sa 4. Feb 2017, 18:53
von yogi61
Skull hat geschrieben:(04 Feb 2017, 18:50)

Endlich...mal wieder.

Eine überraschende klasse Leistung bei den Bayern, welche leider nicht mit drei Punkten belohnt wurde.

Aber besser 1 Punkt dort, als nichts. :)

mfg



Respekt. :thumbup:

Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Mi 8. Feb 2017, 20:26
von Skull
Eine Runde weiter. Nicht blamiert.

Nun das Viertelfinale... Schauen wir mal watt kommt.

mfg

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Mi 8. Feb 2017, 20:42
von Welfenprinz
Skull hat geschrieben:(08 Feb 2017, 20:26)

Eine Runde weiter. Nicht blamiert.

Nun das Viertelfinale... Schauen wir mal watt kommt.

mfg


Ihr gewinnt gegen 96,findet ja normalerweise immer in Runde 1 oder 2 statt

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Mi 8. Feb 2017, 22:45
von Welfenprinz
Na gut,dann im August in Runde 1. :D

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Mi 8. Feb 2017, 22:54
von Skull
Welfenprinz hat geschrieben:(08 Feb 2017, 22:45)

Na gut,dann im August in Runde 1. :D

Wenn man in der 96. Minute der "regulären" Spielzeit als 96er einen Elfer nicht versenkt...
...hat man's nicht verdient. :D

mfg

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Fr 10. Feb 2017, 17:27
von Liegestuhl
Stellungnahme Saloniki

Glückauf Schalker,

nachdem unsere Mannschaft die Gruppenphase der Europa League als Gruppensieger hinter sich gebracht hatte, bescherte uns die Losfee für die kommende Runde ein Wiedersehen mit dem griechischen Vertreter PAOK Saloniki.

Genau 1.275 Tage nach dem verheerenden Polizeieinsatz in der Nordkurve mit zahlreichen verletzten Schalkern, kommt es erneut zu diesem brisanten Duell. Das Aufeinandertreffen wird sicherlich für keinen von uns ein Spiel wie jedes andere, zu prägend waren die Vorfälle aus dem August 2013.

Auch 3,5 Jahre später wirft die anstehende Partie schon im Vorfeld ihre Schatten voraus.

Am 06. Februar 2017 gab es ein durch unsere Fanabteilung einberufenes Treffen, zu welchem Vertreter der bekannten Fanorganisationen (Supporters Club, Fan-Ini, SFCV, Schalker Fanprojekt und Ultras GE) geladen waren. Hier wurden unter Anwesenheit unserer Sicherheitsbeauftragten und dem Pressesprecher unseres Vereins, die wichtigsten Informationen zum anstehenden Auswärtsspiel in Saloniki mitgeteilt. Neben organisatorischen Punkten, wie dem vorgegebenen Treffpunkt und dem Transport zum Stadion, wurde aber auch eine Vorgabe der Verantwortlichen aus Saloniki übermittelt: Fans mit mazedonischer Staatsangehörigkeit sollen keinen Zugang zum Stadion erhalten, um unseren FC Schalke 04 wie bei etlichen anderen internationalen Auswärtsspielen zu unterstützen. Des Weiteren sind jegliche Fanutensilien mit Bezug zum Verein Vadar Skopje oder zu Mazedonien strikt verboten. Durch mehrfache Ausweis- und Kartenkontrollen soll dieses Verbot durchgesetzt werden.

Auf unsere klare Nachfrage, was mit den Personen geschehen werde, die bei den Kontrollen mit mazedonischem Pass aufgegriffen werden, konnten zu diesem Zeitpunkt keine eindeutigen Angaben gemacht werden. Wir erhielten lediglich die Info, dass Vereinsvertreter sich in diesem Punkt in klärenden Gesprächen befinden würden.
Unabhängig von der betroffenen Nationalität und unserem persönlichen Bezug zu den Anhängern von Vadar Skopje, sind wir schockiert über diese Vorgaben und die Vorgehensweise der Offiziellen von PAOK Saloniki.
In Zeiten, in denen die UEFA zu jeder sich bietenden Gelegenheit Videoclips mit internationalen Stars unterschiedlicher Nationalitäten produziert, um damit für ihre große „Respect“-Kampagne zu werben und sich öffentlich klar gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit zu positionieren, scheint es auf offiziellen und legalem Wege trotzdem möglich zu sein, Fußballfans aufgrund ihrer Herkunft von einem Fußballspiel auszuschließen und somit öffentlich zu diskriminieren.

An dieser Stelle sollten die Verantwortlichen der UEFA Worten Taten folgen lassen, anstatt weitere Millionen in aufgesetzte und korrupte Kampagnen zu stecken.

Laut den Angaben unserer Vereinsvertreter wurden sowohl die UEFA, als auch Verantwortliche des Vereins PAOK Saloniki schriftlich auf diese Missstände hingewiesen und um eine entsprechende Stellungnahme gebeten. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es noch keine Antwort oder Stellungnahme der jeweiligen Institutionen. Wir haben heute die Information erhalten, dass sich unser Verein nicht öffentlich zu diesem Thema äußern wird.
Gerade vor dem Hintergrund der Geschehnisse der Vergangenheit rund um den Polizeieinsatz in unserer Kurve sowie der Werte unseres Vereinsleitbildes, hoffen wir, dass sich unser Verein noch dazu entschließt klar Stellung zu beziehen und diese Zustände gemeinsam mit seinen Anhängern nicht toleriert.

Von Gelsenkirchen bis Skopje – Seite an Seite für Blau und Weiß !

Ultras Gelsenkirchen, Februar 2017


http://www.schalkermarkt.supportersclub.de/sm/?p=3099

Das ist schon ein starkes Stück.

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Fr 10. Feb 2017, 17:45
von Skull
Liegestuhl hat geschrieben:(10 Feb 2017, 17:27)

http://www.schalkermarkt.supportersclub.de/sm/?p=3099

Das ist schon ein starkes Stück.

Korrekt. Ich war damals im Stadion (dabei).

Da ist und war alles weder lustig, noch verstehe ich, was in/an einigen Stellen in den Leuten so vorgeht.

mfg

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Fr 10. Feb 2017, 22:16
von Der General
Skull hat geschrieben:(10 Feb 2017, 17:45)

Korrekt. Ich war damals im Stadion (dabei).

Da ist und war alles weder lustig, noch verstehe ich, was in/an einigen Stellen in den Leuten so vorgeht.

mfg


Was meinst Du denn mit "noch verstehe ich, was in/an einigen Stellen in den Leuten so vorgeht" ?

Es war doch damals die Polizei die in einen Block ging wegen einer Fahne, die noch nicht einmal verboten war.

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Fr 10. Feb 2017, 22:23
von Skull
Der General hat geschrieben:(10 Feb 2017, 22:16)

Es war doch damals die Polizei die in einen Block ging wegen einer Fahne, die noch nicht einmal verboten war.

Ich weiß. Ist doch bekannt.

ICH verstehe nicht, das sich da mein Verein nicht positioniert.
Ich verstehe nicht den Verein PAOK.
Ich verstehe nicht das Schweigen der UEFA.
Ich verstehe nicht, warum Staatsbürger eines bestimmten Landes der Zutritt verwehrt werden soll.
Ich verstehe noch weniger die PAOK Fan-Gemeinde.

Hast DU mich nun verstanden ? :D

mfg

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Verfasst: Sa 11. Feb 2017, 02:50
von Der General
Skull hat geschrieben:(10 Feb 2017, 22:23)

Ich weiß. Ist doch bekannt.

ICH verstehe nicht, das sich da mein Verein nicht positioniert.
Ich verstehe nicht den Verein PAOK.
Ich verstehe nicht das Schweigen der UEFA.
Ich verstehe nicht, warum Staatsbürger eines bestimmten Landes der Zutritt verwehrt werden soll.
Ich verstehe noch weniger die PAOK Fan-Gemiende.

Hast DU mich nun verstanden ? :D

mfg


Kaufe Dir einfach das Schlake Fan Set zum Preis von 9,95

1.Träneneimer (10l.Kunstoff)
2.Heultuch (150cm x 150cm)
3.Fahne (brennt ca. 35 Minuten)
4.Fan Schal zum aufhängen (bis 150kg)

:D :p