Spickzettel für Jogi

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Spickzettel für Jogi

Beitragvon relativ » Di 1. Jul 2014, 08:59

Aufstellung fürs Viertelfinale gegen Frankreich:
Tor: Neuer
Abwehr: Lahm, Hummels, Mertesacker, Boateng
Deff Mittelfeld: Khedira, Schweinsteiger
off. Mittelfeld: Kroos, Mueller, Schürrle
Angriff: Klose

Desweiteren sollte Herr Jogi mal den Plan B für eine evt. Italien Mauertaktik üben. Erschreckend, daß die Spieler den noch nicht haben nach den Erfahrungen von 2012.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Dampflok94
Moderator
Beiträge: 12834
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Dampflok94 » Di 1. Jul 2014, 10:54

Eine der vielen Millionen Bundestrainer macht seine Aufstellung. Was passiert nur, wenn Jogi wieder ganz andere Ideen hat?
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10695
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon garfield336 » Di 1. Jul 2014, 10:59

Strang bitte löschen.
Chruschtschow

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 11:15

Deutschland spielt zur Zeit deutsch effektiv und man merkt wie gewisse Stimmen ein attraktiveres Spiel abverlangen, so auch die Presse.
Dieser Mentalitätskonflikt kann in großen Spielen ab dem Halbfinale tödlich sein.

Auffällig auch, dass man gegen große Teams besser spielt. Also auch etwas in der Motivationssparte...körperlich ist man top...
Psychisch ist man auch gut und die Frage ist wie lange man diese hohe Konzentration/ Coolness aufrechterhalten kann?
Schweinsteiger muss spielen und Lahm nach rechts außen. Özil trifft und muss manchmal egoistischer/ kälter sein vor dem Tor.
Mertesacker macht einen starken Eindruck, Neuer übertreibt seine Ausflüge. Alles noch möglich....
Was mir fehlt ist das Aushängeschild im Team...Ja, man will das Team zum Star erklären. Das leuchtet ein und birgt eben die Gefahr, dass man in einer kritischen Phase, bei Rückstand niemand hat, der das Heft in die Hand nimmt.(also erneut die Spielkulturfrage)...Man hat solange eine Taktik bis man getroffen ist. Ghana hat Deutschland entzaubert. Die Frage ist ob die Gegner das realisiert haben?
Zuletzt geändert von Chruschtschow am Di 1. Jul 2014, 13:20, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10695
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon garfield336 » Di 1. Jul 2014, 11:28

Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 11:15 hat geschrieben:Auffällig auch, dass man gegen große Teams besser spielt.


Was sind grosse Teams?
Chruschtschow

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 11:31

Portugal ist besser als Ghana....und die Leistungs-Unterschiede zwischen den Mannschaften sind kleiner geworden. ( Auch durch Arbeitsmigration wie ausländische Trainer)
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10695
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon garfield336 » Di 1. Jul 2014, 11:39

Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 11:31 hat geschrieben:Portugal ist besser als Ghana....


Das sehe ich anders.

Die hatten doch ständig bessere Ergebnisse als Portugal.
Chruschtschow

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 11:58

Außerdem ist auffällig, dass man von den Zuwanderer Spielern mehr abverlangt.
Der Zuwanderer muss doppelt leisten, um das Gleiche zu bekommen.
Man sollte seine Schnauze halten und aufhören Özil überhart zu kritisieren.
Kroos hat gegen Algerien genauso wie Götze versagt und niemand nimmt sich die beiden vor.
Zuletzt geändert von Chruschtschow am Di 1. Jul 2014, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon relativ » Di 1. Jul 2014, 12:11

Dampflok94 » Di 1. Jul 2014, 09:54 hat geschrieben:Eine der vielen Millionen Bundestrainer macht seine Aufstellung. Was passiert nur, wenn Jogi wieder ganz andere Ideen hat?

So wars und so wird es hoffentlich bleiben so lange ich lebe, sonst kann man den Fußball meinetwegen auch ganz löschen ;)
Wenn Jogi mal wieder vor einer unlösbaren Aufgabe steht sind wir raus bevor er es bemerkt :D
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Chruschtschow

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 12:14

Solange der Erfolg da ist, wird Juri alles richtig gemacht haben.
Wenn Deutschland vor dem Finale aussscheidet, wird man sehen wie die Fassade bröckelt.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon relativ » Di 1. Jul 2014, 12:17

Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 11:14 hat geschrieben:Solange der Erfolg da ist, wird Juri alles richtig gemacht haben.
Wenn Deutschland vor dem Finale aussscheidet, wird man sehen wie die Fassade bröckelt.

Selbst wenn Deutschland ins Finale kommt und verliert, gibbet was auf die Fresse, denn der Anspruch war klar formuliert:" Wir wollen Weltmeister werden."... und wenn man mit so einer talentierten Truppe nicht ein Titel holt, gibbet eben Feuer, das weiss der Jogi auch.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Chruschtschow

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 12:20

Frankreich wird jetzt erstmal die erste weltmeisterliche Prüfung danach ist man schlauer...
Wobei Frankreich auch kein Überteam hat und auf bescheiden macht.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon relativ » Di 1. Jul 2014, 12:24

Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 11:20 hat geschrieben:Frankreich wird jetzt erstmal die erste weltmeisterliche Prüfung danach ist man schlauer...
Wobei Frankreich auch kein Überteam hat und auf bescheiden macht.

Mom. gibt es kein Überteam, wenn man dies bei einer Weltmeisterschaft überhaupt heutzutage noch sagen kann.
Einen verdienten Weltmeister, laut persönlicher Definition von Verdient, gibt es dieses mal wohl eher nicht. Es gibt zur Zeit kein Überteam wie es Spanien in den letzten Jahren war.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Chruschtschow

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 12:26

Eins ist klar...der Standortfaktor spielt eine Rolle....ich hoffe, dass die UEFA/ incl. der BRD nicht deshalb die Korruptionsvorwürfe gegen Dubai vorantreibt..
Benutzeravatar
Blasphemist
Beiträge: 3396
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:30
Benutzertitel: Gott ist tot
Wohnort: Pfalz

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Blasphemist » Di 1. Jul 2014, 12:44

relativ » Di 1. Jul 2014, 08:59 hat geschrieben:Aufstellung fürs Viertelfinale gegen Frankreich:
Tor: Neuer
Abwehr: Lahm, Hummels, Mertesacker, Boateng
Deff Mittelfeld: Khedira, Schweinsteiger
off. Mittelfeld: Kroos, Mueller, Schürrle
Angriff: Klose

Desweiteren sollte Herr Jogi mal den Plan B für eine evt. Italien Mauertaktik üben. Erschreckend, daß die Spieler den noch nicht haben nach den Erfahrungen von 2012.

:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Chruschtschow

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 12:47

Deutschland hat nur fünf Top-Spieler und lebt ansonsten von den guten Strukturen und dem Teamgeist.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon relativ » Di 1. Jul 2014, 13:13

Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 11:47 hat geschrieben:Deutschland hat nur fünf Top-Spieler und lebt ansonsten von den guten Strukturen und dem Teamgeist.

Hat irgendein Team mehr?
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Zahnderschreit
Beiträge: 768
Registriert: Di 9. Okt 2012, 14:14
Benutzertitel: Antinatalist
Wohnort: Südliches Norddeutschland

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Zahnderschreit » Di 1. Jul 2014, 13:19

relativ » Di 1. Jul 2014, 08:59 hat geschrieben:Abwehr: Lahm

Da ist doch schon der erste Fehler.

Mit Lahm in der Abwehr haben wir gegen Algerien(!) ein Gegentor bekommen. Nur mit Lahm im Mittelfeld konnten wir die Null halten.


Nicht unbedingt ganz ernst nehmen. ;)
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 27544
Registriert: Di 17. Jul 2012, 10:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon relativ » Di 1. Jul 2014, 14:38

Zahnderschreit » Di 1. Jul 2014, 12:19 hat geschrieben:
relativ » Di 1. Jul 2014, 08:59 hat geschrieben:Abwehr: Lahm

Da ist doch schon der erste Fehler.

Mit Lahm in der Abwehr haben wir gegen Algerien(!) ein Gegentor bekommen. Nur mit Lahm im Mittelfeld konnten wir die Null halten.


Nicht unbedingt ganz ernst nehmen. ;)


Ok, ich nehme es nur ein bißchen ernst und behaupte, wer so eine Betrachtungsweise als logisch betrachtet, der hat nicht viel Ahnung vom Fußball. ;)
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Chruschtschow

Re: Spickzettel für Jogi

Beitragvon Chruschtschow » Di 1. Jul 2014, 16:05

Jogi......gibt sich betont lässig aber diese Haltung kann auch ins Auge gehen...

Zurück zu „6. Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast