Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Moderator: Moderatoren Forum 6

pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon pikant » Fr 21. Feb 2014, 17:08

becksham » Fr 21. Feb 2014, 12:50 hat geschrieben:
logiCopter » Fr 21. Feb 2014, 12:45 hat geschrieben:Ein toitsches Mädel ?? Niemals !
Ich dachte, man sei sich endlich einig, dass nur der böse Russe Putin beim Bescheißen in Frage kommt ... :mad:

Und dann hat sie sich noch nicht mal zur Medaille gedopt. Ich kann das gar nicht glauben. Der Deutsche an sich ist doch schließlich Perfektionist.


da siehste, dass das Zeugs nicht viel bringt!
Benutzeravatar
Adlerauge
Beiträge: 2954
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 20:46

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Adlerauge » Fr 21. Feb 2014, 18:15

Shiffrin siegt vor M. Schild und Zettel.

Die ÖSV-Asse trumphen im zweiten Lauf auf. Mikaela Shiffrin gewinnt nach dem WM-Titel auch Olympiagold im Slalom.

Alle drei fahren Atomic Schi-bravo.

http://kurier.at/thema/olympia2014/shif ... 52.434.026
Recht muss Recht bleiben, dem Unrecht muss das Recht entzogen werden!
Dr.Schultz
Beiträge: 38
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 23:46
Benutzertitel: Oberarzt

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Dr.Schultz » Fr 21. Feb 2014, 23:36

Jekyll&Hyde » Fr 21. Feb 2014, 17:04 hat geschrieben:
pikant » Fr 21. Feb 2014, 16:50 hat geschrieben:...die Fransoesin hatte sich schon kurz vor dem Start uebergeben - dann ist der Kreislauf zusammengebrochen - gute Besserung :thumbup:


Und warum? Das ganze ist doch eine Witzveranstaltung. Die dopen mit Eigenblut und schwitzen dann schon beim Warmlaufen so viel Wasser aus, dass sie kollabieren. Und natürlich sind alle anerkannte Asthmatiker, damit sie sich ganz legal die Lunge freimedikamentieren können.

Übrigens ist gerade bekannt geworden, dass ein weiterer Dopingverdacht vorliegt. Gegen einen Bobfahrer. Ich sage ja, da kommt noch was. Sie lassen sich heute Medaillen umhängen und feiern, greifen fette Sponsorenverträge ab, geben Interviews. Und wenn dann die Bombe platzt, sind die Spiele vergessen. In vier Jahren stehen sie dann wieder am Start, als wäre nichts gewesen. Absurd.


Doping ist nichts weiter als ein weiterer Wettkampf.

Es ist ein Wettkampf um die Zeit, besser gesagt ein Kampf gegen die Technische-Medizinische Analyse.

Ich glaube kaum das in Sotschi groß gedopt wurde. Bislang hingt diese Mafia (noch) der Medizin, besser gesagt der Blut Analyse-Technik hinterher. Kann sich aber auch schnell wieder ändern.
Benutzeravatar
Adlerauge
Beiträge: 2954
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 20:46

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Adlerauge » Sa 22. Feb 2014, 01:20

Es ist auch Raubbau an der Gesundheit und vor allem Geschäftemacherei.
Die Kontrollen sind viel zu lax.
Recht muss Recht bleiben, dem Unrecht muss das Recht entzogen werden!
Benutzeravatar
logiCopter
Beiträge: 4846
Registriert: So 8. Jun 2008, 10:33
Benutzertitel: kommt in den Himmel

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon logiCopter » Sa 22. Feb 2014, 09:05

Adlerauge » Fr 21. Feb 2014, 19:15 hat geschrieben:Shiffrin siegt vor M. Schild und Zettel.

M. Schild ? Nie gehört.
Kenn ich nicht. Wer soll das sein ?
Ist das die mit der Geige ? :|
***
YOU DON'T NEED A WEATHERMAN TO KNOW WHICH WAY THE WIND BLOWS
Bob Dylan
Benutzeravatar
Adlerauge
Beiträge: 2954
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 20:46

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Adlerauge » Sa 22. Feb 2014, 13:04

Snowboard:

Gold für Dujmovits!
Drittes Gold für Österreich bei diesen Spielen! Julia Dujmovits gewann in einem wirklich packenden Finale Gold im Snowboard-Parallel-Slalom. Die Burgenländerin distanzierte Anke Karstens letztlich um 12 Hundertstel.

Snowboard:

Karl holt Bronze
Und die nächste Medaille für Österreichs Snowboarder! Benjamin Karl hält den am Anfang des Laufs gestürzten Italiener Aaron March auf Distanz - das bedeutet Bronze für den Schwiegersohn von Werner Grissmann!
Recht muss Recht bleiben, dem Unrecht muss das Recht entzogen werden!
Benutzeravatar
Adlerauge
Beiträge: 2954
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 20:46

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Adlerauge » Sa 22. Feb 2014, 15:54

Olympische Winterspiele
Die Schatten von Sotschi


http://www.faz.net/aktuell/sport/olympi ... 14587.html

Sport war einmal, heute ist nur noch Pharma angesagt.
Zuletzt geändert von Adlerauge am Sa 22. Feb 2014, 16:05, insgesamt 1-mal geändert.
Recht muss Recht bleiben, dem Unrecht muss das Recht entzogen werden!
Benutzeravatar
Adlerauge
Beiträge: 2954
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 20:46

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Adlerauge » Sa 22. Feb 2014, 17:07

Biathlon-Staffel gewinnt Bronze.
Österreichs Quartett wird hinter Russland und Deutschland Dritter.


http://kurier.at/thema/olympia2014/biat ... 52.602.009

Irgendwie schmeckt alles schal.
Recht muss Recht bleiben, dem Unrecht muss das Recht entzogen werden!
Benutzeravatar
Adlerauge
Beiträge: 2954
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 20:46

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Adlerauge » Sa 22. Feb 2014, 18:08

Gold und Silber für Österreich.

Mario Matt holt sich Slalom-Gold. Hirscher gewinnt Silber.



http://kurier.at/thema/olympia2014/gold ... 52.576.504

Auf einem teuflisch gesteckten Slalomkurs.
Recht muss Recht bleiben, dem Unrecht muss das Recht entzogen werden!
Benutzeravatar
Adlerauge
Beiträge: 2954
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 20:46

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Adlerauge » Sa 22. Feb 2014, 19:04

Recht muss Recht bleiben, dem Unrecht muss das Recht entzogen werden!
Alexander Zwo

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Alexander Zwo » Sa 22. Feb 2014, 19:15

Russland jetzt auf Platz 1 des Medaillenspiegels :) :) :)

Benutzeravatar
Adlerauge
Beiträge: 2954
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 20:46

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Adlerauge » Sa 22. Feb 2014, 19:21

:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Recht muss Recht bleiben, dem Unrecht muss das Recht entzogen werden!
Benutzeravatar
logiCopter
Beiträge: 4846
Registriert: So 8. Jun 2008, 10:33
Benutzertitel: kommt in den Himmel

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon logiCopter » So 23. Feb 2014, 06:35

Alexander Zwo » Sa 22. Feb 2014, 20:15 hat geschrieben:Russland jetzt auf Platz 1 des Medaillenspiegels :) :) :)


Ich gönn's den Russen ja. Aber warum muss Deutschland deswegen gleich auf Platz Sechs runter, Menno ... :(
***
YOU DON'T NEED A WEATHERMAN TO KNOW WHICH WAY THE WIND BLOWS
Bob Dylan
Benutzeravatar
Adlerauge
Beiträge: 2954
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 20:46

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Adlerauge » So 23. Feb 2014, 15:15

Und schon wieder Doping und immer die Langläufer.
Recht muss Recht bleiben, dem Unrecht muss das Recht entzogen werden!
Benutzeravatar
RedEye
Beiträge: 1607
Registriert: Do 4. Apr 2013, 22:24
Benutzertitel: Got a present for ya!

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon RedEye » So 23. Feb 2014, 15:47

An dieser Stelle Glückwunsch an die Kanadier, die Gold im Eishockeyfinale gegen die Schweden gewonnen haben. :)
Alexander Zwo

Re: Olympische Winterspiele 2014 im russischen Sotschi

Beitragvon Alexander Zwo » So 23. Feb 2014, 15:50

logiCopter » So 23. Feb 2014, 06:35 hat geschrieben:
Alexander Zwo » Sa 22. Feb 2014, 20:15 hat geschrieben:Russland jetzt auf Platz 1 des Medaillenspiegels :) :) :)


Ich gönn's den Russen ja. Aber warum muss Deutschland deswegen gleich auf Platz Sechs runter, Menno ... :(


Da hat alleine die DDR 1988 mehr geholt! Ja die DDR, das war halt ein Staat!! :thumbup:

Zurück zu „6. Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast