Seite 5 von 5

Re: NWO

Verfasst: Fr 13. Sep 2019, 19:22
von King Kong 2006
rain353 hat geschrieben:(13 Sep 2019, 16:55)

Bei den Jesuiten und Freimaurer ist es auch so, dass sie zum Schein konkurrieren(siehe Französische Revolution), allerdings machen die das auch mit Absicht, um das Teile und herrsche-Spiel aufrecht zu erhalten.

Wenn Freimaurer und Jesuiten sich "bekämpfen", wer nimmt denn dann den eigentlichen Schaden?(beide wollen einen Weltstaat) Das Volk.

DIe USA hat ja auch geplant, dass die Sowjetunion Osteuropa "bolschewisieren" sollte(lange(!) vor Kriegsende).


Also, wenn ich dich richtig verstehe dann sind Freimaurer, Jesuiten und Satanisten Verbündete, die sich absprechen um die Weltherrschaft zu erlangen? Gibt es auch Streitthemen untereinander?

Re: NWO

Verfasst: Sa 14. Sep 2019, 17:20
von King Kong 2006
Dann nehme ich an, das das eine These ist. Diese Kräfte sind auch ein anderer Name für NWO?

Re: NWO

Verfasst: Sa 14. Sep 2019, 18:26
von Alter Stubentiger
rain353 hat geschrieben:(13 Sep 2019, 17:47)

Ohne die Teilung WEST und OST hätten die ihre NATO nicht installieren können. Diese legitimierten ja erst dadurch diese Organisationen, wodurch sie in Europa an Einfluss gewannen.


Also erst Deutschland teilen, dann Wiederaufbauen und zu Zentrum Europas machen? War dass der Plan oder wie? Dazu die NATO???

Re: NWO

Verfasst: Mi 30. Okt 2019, 16:20
von rain353
Alter Stubentiger hat geschrieben:(14 Sep 2019, 18:26)

Also erst Deutschland teilen, dann Wiederaufbauen und zu Zentrum Europas machen? War dass der Plan oder wie? Dazu die NATO???


"Sollte Deutschland sich siegreich erweisen, so haben wir Rußland zu helfen oder umgekehrt. Die Beiden müssen sich nach Möglichkeit umbringen." Truman, 1941

Er war auch für den Atombombenabwurf über Hiroshima und Nagasaki veranwortlich.... Aber ist sicher nicht so schlimm, da die guten Amis das gemacht haben..
Man wollte übrigens die Wiedervereinigung möglichst kontrolliert vollziehen, was natürlich auch hätte schiefgehen können. Da gebe ich dir zum Teil Recht.
Auch, was sich bei der WM 2006 ereignete war so nicht geplant.

"Die Gewerkschaft Solidarność entstand aus einer Streikbewegung von Arbeitern im Sommer 1980. Von Anfang an wurde die Arbeiterbewegung von regimekritischen Intellektuellen, wie Tadeusz Mazowiecki, Bronisław Geremek, Jacek Kuroń, Adam Michnik, Józef Tischner und weiten Teilen der katholischen Kirche, besonders durch Papst Johannes Paul II., unterstützt."
Natürlich mussten die Deutschland zwischen zwei Blöcke aufreiben, um es zu schwächen und eine Etablierung der NATO zu ermöglichen.

Schuldigung, dass ich übrigens jetzt erst antworte.

Re: NWO

Verfasst: Mi 30. Okt 2019, 16:25
von conscience
Quelle ?


BTW
Was hat dieses Thema eigentlich mit den 5er Bereich zu tun?


*kopfkratz*

Re: NWO

Verfasst: Mi 30. Okt 2019, 17:20
von rain353
conscience hat geschrieben:(30 Oct 2019, 16:25)

Quelle ?


BTW
Was hat dieses Thema eigentlich mit den 5er Bereich zu tun?


*kopfkratz*


https://archive.nytimes.com/www.nytimes ... /0508.html

Re: NWO

Verfasst: So 15. Nov 2020, 09:38
von H2O
[MOD] und nun reicht mir das hier! Die Pandemie 2020 von jüdischen Agenten eingefädelt.... hier sind einige Leute wohl nicht mehr ganz dicht. Das Forum hier heißt Bildung-Kultur-Medien. Was dieser sehr grobe Unfug damit zu tun hat... vielleicht führt eine Brücke dahin über Rauschmittel? Das Ding hier ist jetzt geschlossen, nachdem ich 6 oder 7 Beiträge eines Dauerschreibers in die Ablage verschoben habe... damit man auf Anforderung nachprüfen kann, womit sich dieser Teilnehme die Zeit vertrieben hat. H2O