Diskussionen bezüglich der Moderation

Moderator: Moderatoren Forum 4

Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 45304
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Tom Bombadil » So 2. Dez 2018, 16:54

Das ist schon richtig, der passt nicht wirklich in dieses Unterforum. Die Frage wäre jetzt, wohin dieser Strang soll: Forum 30 oder 7? Ich tendiere zu Forum 30.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 52756
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon yogi61 » So 3. Feb 2019, 13:00

Wie lange soll der Strang "Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten" eigentlich noch abkühlen? :?:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 45304
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Tom Bombadil » So 3. Feb 2019, 13:04

Ich glaube, der ist erstmal genügend abgekühlt.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 16463
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Freiheit ist unser Ideal.

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon imp » Mo 4. Feb 2019, 08:26

Kann man den viewtopic.php?f=70&t=60533 evtl umbenennen in "EEG-Reform 2017"?
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
frems
Beiträge: 45119
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 14:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon frems » Sa 6. Apr 2019, 19:38

Moderation: bitte sachlich bleiben.
Zuletzt geändert von Tom Bombadil am Sa 6. Apr 2019, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte sachlich bleiben.
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 17229
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Keoma » Mi 24. Apr 2019, 16:32

Und wieso "mussten" beim Tempolimitstrang wieder Beitrag in die Ablage verschoben werden?
Auch Moralapostel sollten, aus Gründen der Abschreckung, dann und wann gekreuzigt werden.
(Martin Gerhard Reisenberg)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 45304
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Tom Bombadil » Mi 24. Apr 2019, 17:26

Weil es auf persönlicher Ebene um "Captain Ahabs" und "Bleifüsse" ging.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 17229
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Keoma » Mi 24. Apr 2019, 17:35

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 Apr 2019, 17:26)

Weil es auf persönlicher Ebene um "Captain Ahabs" und "Bleifüsse" ging.

Kann mich nicht erinnern, etwas von Bleifüssen geschrieben zu haben.
Auch Moralapostel sollten, aus Gründen der Abschreckung, dann und wann gekreuzigt werden.
(Martin Gerhard Reisenberg)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 45304
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Tom Bombadil » Mi 24. Apr 2019, 18:07

Du hast auf so ein posting geantwortet und man kann ja schlecht nur die Antwort stehen lassen, dann fehlt der Bezug.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 17229
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Keoma » Mi 24. Apr 2019, 18:08

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 Apr 2019, 18:07)

Du hast auf so ein posting geantwortet und man kann ja schlecht nur die Antwort stehen lassen, dann fehlt der Bezug.

Ah so.
Ok.
Auch Moralapostel sollten, aus Gründen der Abschreckung, dann und wann gekreuzigt werden.
(Martin Gerhard Reisenberg)
Wähler
Beiträge: 5692
Registriert: Di 25. Dez 2012, 13:04
Wohnort: Bayern

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Wähler » Mo 16. Dez 2019, 06:47

Ich möchte einen Sammelstrang für das Thema Klimapolitik anregen. Im Unterforum Umweltschutz gibt es auf der ersten Seite allein 7 Threads, die nur Teilaspekte der Klimapolitik behandeln. Hinzu kommen Threads in anderen Foren.
Zeitungstexte bei Genios mit Bibliotheksausweis kostenlos: https://www.wiso-net.de/login?targetUrl=%2Fdosearch (Zugang auch bundesweit)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 45304
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 16. Dez 2019, 07:58

Ich halte nichts von Sammelsträngen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 33022
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon jack000 » Sa 8. Aug 2020, 18:20

Wann ist denn der Tempolimit-Strang abgekühlt?
https://politik-forum.eu/viewtopic.php? ... 0#p4796895
DU30:
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 33022
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon jack000 » Sa 15. Aug 2020, 21:10

jack000 hat geschrieben:(08 Aug 2020, 18:20)

Wann ist denn der Tempolimit-Strang abgekühlt?
https://politik-forum.eu/viewtopic.php? ... 0#p4796895

Nach 11 Tagen noch immer nicht abgekühlt?
DU30:
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 45304
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Tom Bombadil » So 16. Aug 2020, 09:13

Der Strang ist wieder offen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 14169
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Ein Terraner » So 4. Okt 2020, 15:57

Wieso bleibt diese Themenfremde Pöbelei jetzt in dem Thread stehen?

Realist2014 hat geschrieben:(04 Oct 2020, 15:40)

Das ist die Position der "sozialgerechten" und neidgetriebenen von links...

nicht die von Tom....
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 45304
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Tom Bombadil » So 4. Okt 2020, 15:59

Weil es sich mMn. nicht um "themenfremde Pöbelei" handelt, der Satz ist sowohl von der Meinungsfreiheit als auch von den hiesigen Regeln gedeckt. Es steht dir aber frei, den Vorstand zu konsultieren, vllt. entscheidet der in deinem Sinne.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 47632
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Realist2014 » So 4. Okt 2020, 16:00

Ein Terraner hat geschrieben:(04 Oct 2020, 15:57)

Wieso bleibt diese Themenfremde Pöbelei jetzt in dem Thread stehen?



Inwiefern ist das eine "Themenfremde Pöbelei", wenn man deine beschriebene "Aussage", welche du ja "Tom" zugeordnet hast, einer anderen, bestimmten Gruppe zuordnet?

Sie wurde ja nicht dir zugeordnet.
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 14169
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Ein Terraner » So 4. Okt 2020, 16:06

Realist2014 hat geschrieben:(04 Oct 2020, 16:00)

Inwiefern ist das eine "Themenfremde Pöbelei", wenn man deine beschriebene "Aussage", welche du ja "Tom" zugeordnet hast, einer anderen, bestimmten Gruppe zuordnet?

Sie wurde ja nicht dir zugeordnet.

Nein weil es mehr enthält als diesen Hinweis, nur merkst du das vermutlich schon gar nicht mehr wenn bei dir mal wieder Tourette gegen Links durchbricht.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 14169
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Ein Terraner » So 4. Okt 2020, 16:07

Tom Bombadil hat geschrieben:(04 Oct 2020, 15:59)

Weil es sich mMn. nicht um "themenfremde Pöbelei" handelt, der Satz ist sowohl von der Meinungsfreiheit als auch von den hiesigen Regeln gedeckt. Es steht dir aber frei, den Vorstand zu konsultieren, vllt. entscheidet der in deinem Sinne.

Aha, "sozialgerecht" und "neidgetrieben" gehört also zum Thema Verkehr.

Zurück zu „4. Technik - Infrastruktur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast