Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 29844
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Cobra9 » So 4. Okt 2020, 11:08

Der Iran ist mal wieder sehr unterhaltsam. Was Er selbst nicht will, einen dauerhaften Verzicht auf Atomwaffen, soll Israel aufgezwungen werden

https://www.tehrantimes.com/news/453152 ... ar-arsenal

Merkt man im Iran eigentlich nicht das man das Land kaum noch akzeptieren kann
Immer wieder grüßt das Murmeltier

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
naddy
Beiträge: 2589
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 11:50

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon naddy » So 4. Okt 2020, 13:21

Cobra9 hat geschrieben:(04 Oct 2020, 11:08)

Der Iran ist mal wieder sehr unterhaltsam. Was Er selbst nicht will, einen dauerhaften Verzicht auf Atomwaffen, soll Israel aufgezwungen werden.

Israel besitzt offiziell keine Atomwaffen. .

Mal abgesehen von der äußerst beunruhigenden Vorstellung von Atomwaffen in der Hand von fundamentalistischen Mullahs, spiegelt das Begehren Irans nur die jahrzehntelang übliche Bigotterie der Staatengemeinschaft in dieser Frage wider. Dominiert von einem Staat, der bisher als einziger Atomwaffen gegen Menschen eingesetzt hat.
"Das gefährliche an der Dummheit ist, daß sie die dumm macht, die ihr begegnen." (Sokrates).
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17518
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Dieter Winter » So 4. Okt 2020, 19:58

Liegestuhl hat geschrieben:(23 Sep 2020, 10:05)

Ich halte es durchaus für relevant. Die Palästinenserführung ist noch nie mit einem Angebot in eine Verhandlung gegangen.

Mir ist keine bekannt. Kannst du mir eine nennen?


Ich kenne nur "Juden ins Meer" o.ä.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 29844
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Cobra9 » So 4. Okt 2020, 20:34

naddy hat geschrieben:(04 Oct 2020, 13:21)

Israel besitzt offiziell keine Atomwaffen. .

Mal abgesehen von der äußerst beunruhigenden Vorstellung von Atomwaffen in der Hand von fundamentalistischen Mullahs, spiegelt das Begehren Irans nur die jahrzehntelang übliche Bigotterie der Staatengemeinschaft in dieser Frage wider. Dominiert von einem Staat, der bisher als einziger Atomwaffen gegen Menschen eingesetzt hat.


Hab Ich explizit geschrieben der Iran hat Atomwaffen :?:

Nein. Hab geschrieben der Iran ist nicht bereit derzeit auf einen dauerhaften Verzicht was Atomwaffen betrifft. Ob der Iran tatsächlich Atomwaffen hat bzw. keine hat ist ist eine Streitfrage. Aber für Mich ist der Iran nicht unbedingt der richtige Staat gegenüber Israel derzeit Forderungen zu stellen.

Zu vermeiden das der Iran tatsächlich Atomwaffen bekommt ist wichtig in meinen Augen. Auch weil sonst die Folgen unklar sind. Grundsätzlich ist es aber so keine Atomwaffen für irgendwelche Staaten wäre gut
Immer wieder grüßt das Murmeltier

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17518
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Dieter Winter » So 4. Okt 2020, 20:38

Cobra9 hat geschrieben:(04 Oct 2020, 20:34)

Auch weil sonst die Folgen unklar sind. Grundsätzlich ist es aber so keine Atomwaffen für irgendwelche Staaten wäre gut


China wäre hellauf begeistert....
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
naddy
Beiträge: 2589
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 11:50

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon naddy » So 4. Okt 2020, 21:01

Cobra9 hat geschrieben:(04 Oct 2020, 20:34)

Hab Ich explizit geschrieben der Iran hat Atomwaffen :?:

Ich fürchte, Du hast meinen Beitrag nicht verstanden.

Darin steht auch nicht, daß Du etwas derariges gesagt hättest, aber das hatten wir kürzlich ja schon mal. ;)
"Das gefährliche an der Dummheit ist, daß sie die dumm macht, die ihr begegnen." (Sokrates).
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 29844
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Cobra9 » So 4. Okt 2020, 23:37

Dieter Winter hat geschrieben:(04 Oct 2020, 20:38)

China wäre hellauf begeistert....



Ich habe eben die Meinung kein Land der Welt sollte die Drecksdinger haben. Aber die wo Sie haben geben Sie nicht mehr her.
Immer wieder grüßt das Murmeltier

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17518
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Dieter Winter » So 4. Okt 2020, 23:43

Cobra9 hat geschrieben:(04 Oct 2020, 23:37)

Ich habe eben die Meinung kein Land der Welt sollte die Drecksdinger haben. Aber die wo Sie haben geben Sie nicht mehr her.


Die Nukes verhindern einen großen Krieg. Ohne dieses Zeug würde es alsbald gewaltig scheppern.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 29844
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Cobra9 » So 4. Okt 2020, 23:44

naddy hat geschrieben:(04 Oct 2020, 21:01)

Ich fürchte, Du hast meinen Beitrag nicht verstanden.

Darin steht auch nicht, daß Du etwas derariges gesagt hättest, aber das hatten wir kürzlich ja schon mal. ;)


Dir geht es darum das die bösen USA gegen Japan die Atomwaffen eingesetzt haben und es deshalb scheinheilig ist dem Iran was verbieten zu wollen seitens der USA . Ist schon angekommen. Nur ist das einfach nicht relevant im Thema hier. Israel hat dem Iran erst dann Contra gegeben als der Iran feindselig wurde.

Wss berechtigt ist. Niemand muss sich Aggression gefallen lassen. Ja die Atomwaffen von Israel sind ebenfalls für den Iran eine Bedrohung.

Aber der Iran ist hier das lose Ende nicht Israel. Israel ist nicht so fanatisch idiotisch wie der Iran.

Und ob die USA was dürfen oder nicht ist Sache des Blickwinkel. Ich bin der gleichen Meinung was Atomwaffen Verzicht dauerhaft des Iran angeht wie die USA. Blende aber nicht aus wer auch eine Mitschuld hat.

Unabhängig davon wer 45 Atomwaffen eingesetzt hat. Das ist sowieso hier nicht befriedigend zu klären warum usw
Immer wieder grüßt das Murmeltier

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 29844
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Cobra9 » So 4. Okt 2020, 23:45

Dieter Winter hat geschrieben:(04 Oct 2020, 23:43)

Die Nukes verhindern einen großen Krieg. Ohne dieses Zeug würde es alsbald gewaltig scheppern.


Eventuell hast Du ja Recht. Oder auch nicht. Ich weiß da keine Antwort ehrlich gesagt. Aber wahrscheinlich auf die Vernunft von Menschen zu vertrauen..


Aber immerhin ein paar tausend mal uns umbringen das können wir ja noch. :dead:

Aber an den Tisch setzen gemeinsam eher selten.
Zuletzt geändert von Cobra9 am So 4. Okt 2020, 23:47, insgesamt 1-mal geändert.
Immer wieder grüßt das Murmeltier

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17518
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Dieter Winter » So 4. Okt 2020, 23:47

Cobra9 hat geschrieben:(04 Oct 2020, 23:45)

Aber wahrscheinlich auf die Vernunft von Menschen zu vertrauen..


Worauf bitte? :|
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 29844
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Cobra9 » So 4. Okt 2020, 23:48

Dieter Winter hat geschrieben:(04 Oct 2020, 23:47)

Worauf bitte? :|



Auf die Vernunft zu vertrauen wäre dumm
Immer wieder grüßt das Murmeltier

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17518
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Dieter Winter » So 4. Okt 2020, 23:50

Cobra9 hat geschrieben:(04 Oct 2020, 23:48)

Auf die Vernunft zu vertrauen wäre dumm


Bleibt dann nur die Abschreckung, die Unvernunft zu übertreiben. Traurig, aber wohl nicht zu ändern. Jedenfalls noch nicht.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 29844
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Cobra9 » Mo 5. Okt 2020, 10:20

Dieter Winter hat geschrieben:(04 Oct 2020, 23:50)

Bleibt dann nur die Abschreckung, die Unvernunft zu übertreiben. Traurig, aber wohl nicht zu ändern. Jedenfalls noch nicht.


Wo Du Recht hast......

Hoffen wir einfach darauf das die Annäherungen zwischen Israel und einigen arabischen Staaten etwas Entspannung bringt.
Immer wieder grüßt das Murmeltier

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17518
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Dieter Winter » Mo 5. Okt 2020, 10:25

Cobra9 hat geschrieben:(05 Oct 2020, 10:20)

Wo Du Recht hast......

Hoffen wir einfach darauf das die Annäherungen zwischen Israel und einigen arabischen Staaten etwas Entspannung bringt.


Ich hoffe, dass die Araber das ernst meinen und nicht nur als temporäre Taktik bis der gemeinsame Gegner Iran zurechtgestutzt ist.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 16152
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon schokoschendrezki » Mo 5. Okt 2020, 11:38

Dieter Winter hat geschrieben:(05 Oct 2020, 10:25)

Ich hoffe, dass die Araber das ernst meinen und nicht nur als temporäre Taktik bis der gemeinsame Gegner Iran zurechtgestutzt ist.

Sowohl für Israel als auch für die VAE und Bahrein gibt es auch ernsthafte wirtschaftliche Gründe für eine Zusammenarbeit. Der Tourismus und der Passagierluftverkehr zum Beispiel hat für die VAE in den letzten zehn, zwanzig Jahren eine enorme Bedeutung erlangt. Und liegt nun mehr oder weniger am Boden. Israel könnte zum einen von den VAE-Investitionsfonds profitieren zum anderen aber auch von dem Export von IT-Produkten und Dienstleistungen in die Welt der arabischen Glitzermetropolen.
Ich habe nie in meinem Leben irgendein Volk oder Kollektiv geliebt ... ich liebe in der Tat nur meine Freunde und bin zu aller anderen Liebe völlig unfähig (Hannah Arendt)
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17518
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Dieter Winter » Mo 5. Okt 2020, 12:27

schokoschendrezki hat geschrieben:(05 Oct 2020, 11:38)

Sowohl für Israel als auch für die VAE und Bahrein gibt es auch ernsthafte wirtschaftliche Gründe für eine Zusammenarbeit. Der Tourismus und der Passagierluftverkehr zum Beispiel hat für die VAE in den letzten zehn, zwanzig Jahren eine enorme Bedeutung erlangt. Und liegt nun mehr oder weniger am Boden. Israel könnte zum einen von den VAE-Investitionsfonds profitieren zum anderen aber auch von dem Export von IT-Produkten und Dienstleistungen in die Welt der arabischen Glitzermetropolen.


Schon klar. Bleibt nur zu hoffen, dass die Araber das auch so pragmatisch sehen, nachdem man ihnen jahrzehntelang erzählt hat, dass Israel ein Gebilde des Teufels sei.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Gutmensch1
Beiträge: 302
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 10:29

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Gutmensch1 » Mi 7. Okt 2020, 10:52

naddy hat geschrieben:(04 Oct 2020, 13:21)

Israel besitzt offiziell keine Atomwaffen. .

Mal abgesehen von der äußerst beunruhigenden Vorstellung von Atomwaffen in der Hand von fundamentalistischen Mullahs, spiegelt das Begehren Irans nur die jahrzehntelang übliche Bigotterie der Staatengemeinschaft in dieser Frage wider. Dominiert von einem Staat, der bisher als einziger Atomwaffen gegen Menschen eingesetzt hat.


Die Staatengemeinschaft wird nicht von der USA dominiert. Der Einsatz der Atombombe geschah zu einem Zeitpunkt als mehrere faschistische Staaten versuchten die Welt zu erobern. Die mussten nunmal daran gehindert werden und das war gut so. Gerade die Japaner hatten nicht entfernt vor zu kapitulieren, es war vielleicht nicht anders möglich sie zur Kapitulation zu zwingen.
Benutzeravatar
naddy
Beiträge: 2589
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 11:50

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon naddy » Mi 7. Okt 2020, 11:19

Gutmensch1 hat geschrieben:(07 Oct 2020, 10:52)

Die Staatengemeinschaft wird nicht von der USA dominiert. Der Einsatz der Atombombe geschah zu einem Zeitpunkt als mehrere faschistische Staaten versuchten die Welt zu erobern. Die mussten nunmal daran gehindert werden und das war gut so. Gerade die Japaner hatten nicht entfernt vor zu kapitulieren, es war vielleicht nicht anders möglich sie zur Kapitulation zu zwingen.

Das sehen einige Historiker durchaus kritisch, Alperovitz extrem, Barton Bernstein gemäßigt.

Empfiehlt sich übrigens grundsätzlich bei derart komplexen Fragen. ;)
"Das gefährliche an der Dummheit ist, daß sie die dumm macht, die ihr begegnen." (Sokrates).
Benutzeravatar
Gutmensch1
Beiträge: 302
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 10:29

Re: Normalisieren sich Beziehungen zu Israel mit Arabischen Staaten?

Beitragvon Gutmensch1 » Mi 7. Okt 2020, 12:05

naddy hat geschrieben:(07 Oct 2020, 11:19)

Das sehen einige Historiker durchaus kritisch, Alperovitz extrem, Barton Bernstein gemäßigt.

Empfiehlt sich übrigens grundsätzlich bei derart komplexen Fragen. ;)


Ja durchaus, es wäre merkwürdig, wenn niemand eine andere Meinung dazu hätte. Als dogamtischer Historiker empfiehlt es sich große Themen zu behandeln und diese so zu ge- bzw. verunstalten, um eigene Ressentiments sowie die Gleichgesinnter zu befriedigen. Man will ja auch Absatz machen und nichts mobilisiert mehr als die Befriedigung von Ressentiments.

Ein Ausschnitt aus einer sachlichen Rezension über Alperovitz Sichtweise:

"Verfälschung von Geschichte läßt sich bekanntlich nicht nur durch gefälschte Zeugnisse bewerkstelligen, sondern auch durch die einseitige Auswahl und damit das "Übersehen" von Dokumenten, die geeignet wären, die eigene These zu erschüttern. Alperovitz neigt dazu, solch unbequeme Belege zu ignorieren. Außerdem reißt er häufig Zitate aus dem Zusammenhang oder präsentiert sie in unvollständiger Form, so daß sie einen völlig anderen, zu den Thesen des Autors nun passenden Sinn erhalten. Seine akademischen Gegner haben diese Verfahrensweise immer wieder angeprangert und akribische Beweisbeispiele zusammengetragen."
https://www2.uni-hamburg.de/oag/noag/no ... ez_04.html

Das Fettgedruckte kann man auch als hinterlistigeTäuschung bezeichnen. ;)

Zurück zu „35. Israel & Palästina“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste