Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Rautenberger
Beiträge: 2780
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:48

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Rautenberger » Mo 15. Feb 2021, 06:25

Teeernte hat geschrieben:(15 Feb 2021, 04:10)

Teil der Selbstvermarktung. Selfie an die Agentur verkaufen.

Bilder zu produzieren gehört zum politischen Geschäft - unabhängig vom politischen System.
Перемен требуют наши сердца, перемен требуют наши глаза...
Benutzeravatar
Panarin
Beiträge: 2361
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 20:33

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Panarin » Mo 15. Feb 2021, 08:30

Wie böse, ein Foto von Nawalny mit seiner Frau ist also Selbstvermarktung. Putin auf dem Pferd, im Kampfjet oder als heldenhafter Naturbursche ist dagegen richtig authentisch? :D
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 44403
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 15. Feb 2021, 08:42

Teeernte hat geschrieben:(15 Feb 2021, 04:10)

Teil der Selbstvermarktung. Selfie an die Agentur verkaufen.

Fotos sind erlaubt. Zum Valentinstag versandte Julia auch eines, via Instagram.
Plakate sind vlt. nicht erlaubt.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 44403
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 15. Feb 2021, 08:44

Tankist hat geschrieben:(15 Feb 2021, 08:30)

Wie böse, ein Foto von Nawalny mit seiner Frau ist also Selbstvermarktung. Putin auf dem Pferd, im Kampfjet oder als heldenhafter Naturbursche ist dagegen richtig authentisch? :D

Nicht authentisch, aber damals werden sich viele in Putin verliebt haben.
;)
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 25343
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Teeernte » Mo 15. Feb 2021, 08:54

Rautenberger hat geschrieben:(15 Feb 2021, 06:25)

Bilder zu produzieren gehört zum ... Geschäft - .


eben.
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 25343
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Teeernte » Mo 15. Feb 2021, 08:55

Tankist hat geschrieben:(15 Feb 2021, 08:30)

Wie böse, ein Foto von Nawalny mit seiner Frau ist also Selbstvermarktung. Putin auf dem Pferd, im Kampfjet oder als heldenhafter Naturbursche ist dagegen richtig authentisch? :D


Haupt oder NEBEN-Gewerbe ?
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Rautenberger
Beiträge: 2780
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:48

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Rautenberger » Mo 15. Feb 2021, 09:04

Teeernte hat geschrieben:(15 Feb 2021, 08:54)

eben.

Ulbricht beim Tischtennisspielen, Honecker zu Besuch in der neuen Plattenbauwohnung, Kohl mit Familie am Wolfgangsee ... Bilder produzieren gehört dazu. Ohne funktioniert das politische Geschäft nicht. Möglicherweise ist es auf dem Mond oder auf dem Mars anders...
Перемен требуют наши сердца, перемен требуют наши глаза...
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 25343
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Teeernte » Mo 15. Feb 2021, 09:07

Rautenberger hat geschrieben:(15 Feb 2021, 09:04)
Bilder produzieren gehört dazu. Ohne funktioniert das ... Geschäft nicht.


Die Frage ist - ob man davon (Tantiemen) leben muss.
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Rautenberger
Beiträge: 2780
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:48

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Rautenberger » Mo 15. Feb 2021, 09:13

Teeernte hat geschrieben:(15 Feb 2021, 09:07)

Die Frage ist - ob man davon (Tantiemen) leben muss.

Ich glaube nicht, dass Nawalny von den Bildern lebt, die er produziert. Aber selbst wenn es so wäre, wäre es ein legales Geschäft im Gegensatz zu dem, was Wowa Putin treibt...
Перемен требуют наши сердца, перемен требуют наши глаза...
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 44403
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 15. Feb 2021, 09:23

Wenn Julia Nawalny einen Valentinsgruß via Instagram verschickt und eine Zeitung Text oder Bild zitiert (!), dürften wohl kaum Lizenzgebühren anfallen.

Für Experten ist Reichweite auch keinesfalls das selbe wie Verkauf, es sind zwei verschiedene Prozesse.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 25343
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Teeernte » Mo 15. Feb 2021, 10:29

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Feb 2021, 09:23)

Wenn Julia Nawalny einen Valentinsgruß via Instagram verschickt und eine Zeitung Text oder Bild zitiert (!), dürften wohl kaum Lizenzgebühren anfallen.

Für Experten ist Reichweite auch keinesfalls das selbe wie Verkauf, es sind zwei verschiedene Prozesse.


Kommt DPA an DEINE Neujahrsgrüsse ?

Wenn Sie Fotos auf Instagram posten bleiben Sie Eigentümer der Bilder, inklusive dazugehöriger Rechte. ...
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 44403
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 15. Feb 2021, 10:38

Teeernte hat geschrieben:(15 Feb 2021, 10:29)

Kommt DPA an DEINE Neujahrsgrüsse ?

Deine Mitteilungen sind hier gut lesbar, dpa ist nicht vonnöten.

Zitate und Kommentare verletzen das Urheberrecht nicht.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Rautenberger
Beiträge: 2780
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:48

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Rautenberger » Mo 15. Feb 2021, 10:49

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Feb 2021, 09:23)

Wenn Julia Nawalny einen Valentinsgruß via Instagram verschickt und eine Zeitung Text oder Bild zitiert (!), dürften wohl kaum Lizenzgebühren anfallen.

Für Experten ist Reichweite auch keinesfalls das selbe wie Verkauf, es sind zwei verschiedene Prozesse.

So lenkt man von dem ab, was Nawalny zu sagen hat. Das fällt in dieselbe Kategorie wie der Besuch eines russischen Fernsehteams in Nawalnys "luxuriös" ausgestatteter Freiburger "Villa" (Sofa, Kaffeemaschine, Obst auf dem Tisch..., Dinge von denen ein Durchschnittsrusse nach Meinung des Kreml-TV wohl nur träumen kann :D ).
Перемен требуют наши сердца, перемен требуют наши глаза...
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 44403
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 15. Feb 2021, 11:02

Rautenberger hat geschrieben:(15 Feb 2021, 10:49)

So lenkt man von dem ab, was Nawalny zu sagen hat. Das fällt in dieselbe Kategorie wie der Besuch eines russischen Fernsehteams in Nawalnys "luxuriös" ausgestatteter Freiburger "Villa" (Sofa, Kaffeemaschine, Obst auf dem Tisch..., Dinge von denen ein Durchschnittsrusse nach Meinung des Kreml-TV wohl nur träumen kann :D ).

Obst auf dem Tisch? Wo bleibt Kisseljow, wenn man ihn braucht!
;)
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 30668
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Cobra9 » Mo 15. Feb 2021, 12:35

franzmannzini hat geschrieben:(14 Feb 2021, 19:56)

Der Stern schreibt:
https://www.stern.de/politik/ausland/al ... 65034.html


Moskauer Prozesse nicht wahr. :)




Ach war der einzige Prozess :rolleyes: Das Verfahren, wo der EMGR sagte illegal, weiterzuführen gab's wohl nicht.

Nawalny wird mundtot gemacht.
Wie andere Kritiker auch und die meisten Prozesse sind Schauprozesse vergleichbar mit den Moskauer Prozessen.

Was Justiz und Behörden fabrizieren ist genau fast das gleiche
Kommunikation ist ein hohes Gut. Nur sollte man Sie betreiben. Wer Kommunikation nicht beherrscht als Person in Verantwortung, der beherrscht auch andere Fähigkeiten nicht. Aber die Erkenntnis ist nicht neu.
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 30668
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Cobra9 » Mo 15. Feb 2021, 12:37

franzmannzini hat geschrieben:(14 Feb 2021, 20:01)

Wenig Punkte bei Schauprozess, würde ich sagen, vielleicht ein Schauprozesschen ?


Ahjaaaa. Seh ich anders aber ist ja in Ordnung. Das eigentlich Schauprozess passt muss man zugeben wollen, je nach Fähnchen geht's nicht.

Das Urteil ect stand mit Sicherheit fest Anwalt nur nach Gutdünken ect.

Wenn das Rechtsstaat is was mit Nawalny passiert, dann war auch unter Stalin ne Top Justiz oder unter den Nazis. Nein Nawalny wird nicht am Draht aufgehängt.

Aber die Methoden der jeweiligen Justiz sind ähnlich
Kommunikation ist ein hohes Gut. Nur sollte man Sie betreiben. Wer Kommunikation nicht beherrscht als Person in Verantwortung, der beherrscht auch andere Fähigkeiten nicht. Aber die Erkenntnis ist nicht neu.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 25343
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Teeernte » Mo 15. Feb 2021, 18:29



dem könnte man aber ...etwas glauben...
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Rautenberger
Beiträge: 2780
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:48

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Rautenberger » Mo 15. Feb 2021, 19:48

Teeernte hat geschrieben:(15 Feb 2021, 18:29)



dem könnte man aber ...etwas glauben...

Ich wüsste nicht, warum man ihm nicht glauben sollte.
Перемен требуют наши сердца, перемен требуют наши глаза...
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 86063
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Alexyessin » Di 16. Feb 2021, 07:34

Teeernte hat geschrieben:(15 Feb 2021, 18:29)



dem könnte man aber ...etwas glauben...


Chodorowksi war das erste kleine Opfer von Putin ( die großen Opfer sind tot )
aber sonst dürfte zwischen ihm, Navalny und Politiwskaja die einzige Gemeinsamkeit sein, das sie Herr Putin im Weg standen. Gab da ja noch mehrere, nicht wahr.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 44403
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon DarkLightbringer » Di 16. Feb 2021, 09:37

Viele Veteranen leben bis heute in ärmlichsten Verhältnissen und haben auch mehr als 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs die ihnen seit langem versprochenen Wohnungen nicht erhalten. Nawalny kritisiert Verschwendung und Korruption im Machtapparat und fordert, die Veteranen besser zu versorgen.
https://www.sueddeutsche.de/panorama/pr ... -99-457225

Außerdem bezeichnete Nawalny die Justiz des Landes als "Schande".

Diejenigen, die seit vielen Jahren das Land ausrauben, verbreiten die Armut wie ein Lauffeuer und es sind die selben, die vom System der Schande profitieren.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Audi, Bing [Bot], Kölner1302 und 2 Gäste