Die Suche ergab 4776 Treffer

von Trutznachtigall
Mi 9. Nov 2016, 11:30
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Präsidentschaftswahl USA 2016
Antworten: 4265
Zugriffe: 425425

Re: Präsidentschaftswahl USA 2016

Hier die Victory Speech von Trump in kurzen Auszügen:
Sein Ton ist friedvoll und versöhnlich.

http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-amerika-trumps-siegesrede-zum-nachhoeren-14520080.html

Darf man vielleicht doch Hoffnung haben?
von Trutznachtigall
Mi 9. Nov 2016, 08:21
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

(09 Nov 2016, 06:49) genau du bist dran. der »schlampige« vater war also eduard VII. und seine eltern waren victoria und albert. Ich erinnerte mich in ungefähr an die Geschichte, dadurch gings dann ziemlich schnell. Sso, nun was ganz anderes: Die angstgeprägten Äußerungen eines Kindes lassen mich f...
von Trutznachtigall
Mi 9. Nov 2016, 01:21
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

(08 Nov 2016, 22:48) in indonesien sagen sie dann »terimah kassi« (herzlichen dank). der vater war ein »berühmter« schürzenjäger. seine eltern waren ja ganz anders. der älteste sohn war verlobt. er starb aber. der darauf folgende sohn - fast das gegenstück seines vaters - heiratete dann die verlobt...
von Trutznachtigall
Di 8. Nov 2016, 14:26
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

PeterK hat geschrieben:(08 Nov 2016, 13:50)

Damit es keine Quälerei wird, schiebe ich noch einen Tipp nach: Er benutzte keinen Hammer bei seinem legendären Gehämmer.

War er Schlagzeuger?
von Trutznachtigall
Mo 7. Nov 2016, 23:59
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

(07 Nov 2016, 23:41) ?Growian (Große Windanlage) war ihrer Zeit voraus. Die Materialien hielten den Windgewalten nicht Stand.? Growian sollte neben Kernkraftwerken vor Energiekrisen wie in den 70er Jahren schützen. Ja! Rucki zucki! Growian im Land der leckeren Kohlköpfe. Heute ist nichts mehr davon...
von Trutznachtigall
Mo 7. Nov 2016, 23:06
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

(07 Nov 2016, 22:50) Tja, Sie sind dran... machen Sie es gnädig! :) Mal sehen, wie das hier so ankommt. Ich denke, es ist nicht übermäßig schwer. Gesucht wird eine Anlage zur Energiegewinnung, die damals die größte ihrer Art war. Sie war nicht mal 3 Wochen in Betrieb und verschwand nach etwa 4 Jahr...
von Trutznachtigall
Mo 7. Nov 2016, 22:34
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

(07 Nov 2016, 21:48) Diese Geschichte hier sollte wirklich nicht zu schwer werden; fehlt es doch nicht an Hinweisen auf Ort und Zeit: Dieser Mann fand als "Waisenkind aus gutem Hause" nach Schulversagen durch eigenen Antrieb doch zu höherer Bildung, die ihm als Bürgersohn in der Berliner ...
von Trutznachtigall
Mo 7. Nov 2016, 20:52
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

(07 Nov 2016, 20:16) Nur über Ihren letzten Satz konnte ich die vermutlich richtige Lösung finden: Frankenstein , das menschgemachte unglückselige Geschöpf, das Zuneigung sucht und dabei mordet, auch aus Eifersucht... und schließlich verzweifelt vor Reue auf einem Scheiterhaufen im Ewigen Eis sterb...
von Trutznachtigall
Mo 7. Nov 2016, 18:08
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

(07 Nov 2016, 17:53) hoffentlich habe ich nicht diesen rätselstrang durchkreuzt. Nein. Aber das war ein Monsterbrocken von einem Rätsel. :) So, nun noch mal zum jetzt laufenden Rätsel: ER, der weder Kindheit noch Jugend gehabt hatte, erklärte nach einigen furchtbaren Taten am Ende, dass ER hoch im ...
von Trutznachtigall
Mo 7. Nov 2016, 17:19
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

(07 Nov 2016, 15:58) nein, es war nicht lyncova. übrigens war roosevelt beliebt wegen seiner »kamingespräche«. die ursache war ein so kleiner vorfall, daß keiner sich was dabei denken würde. stell mal vor, du bist in der küche und schneidest dich. gehst du dann zum arzt um eine spritze zu holen? so...
von Trutznachtigall
Mo 7. Nov 2016, 13:32
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

Ich denke wir machen mal mit dem aktuellen Rätsel weiter: ER, der weder Kindheit noch Jugend gehabt hatte, erklärte nach einigen furchtbaren Taten am Ende, dass ER hoch im Norden auf schreckliche Art Selbstmord begehen wolle. Belletristik, hier - soweit ich mich erinnere - schon mal angesprochen. ER...
von Trutznachtigall
Mo 7. Nov 2016, 10:14
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

(05 Nov 2016, 21:43) der sohn eines staatsoberhaupt starb als sein vater diese funktion bekleidete. es war eine tragödie und das ganze land lebte mit. die ursache war so unschuldig... schien es. wer war das opfer und warum war es fast ein nationales erlebnis. Könnte es der Indianer Lyncoya sein, de...
von Trutznachtigall
Mo 7. Nov 2016, 08:46
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

(05 Nov 2016, 21:43) der sohn eines staatsoberhaupt starb als sein vater diese funktion bekleidete. es war eine tragödie und das ganze land lebte mit. die ursache war so unschuldig... schien es. wer war das opfer und warum war es fast ein nationales erlebnis. War der Vater des Opfers so eine Art Fr...
von Trutznachtigall
So 6. Nov 2016, 23:25
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

H2O hat geschrieben:(06 Nov 2016, 23:04)

Mythologie oder geschichtlich belegtes Wesen?

Belletristik, hier - soweit ich mich erinnere - schon mal angesprochen.
von Trutznachtigall
So 6. Nov 2016, 18:59
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

teddys home hat geschrieben:(06 Nov 2016, 18:43)
it's your turn!

Okay, ja:

ER, der weder Kindheit noch Jugend gehabt hatte, erklärte nach einigen furchtbaren Taten am Ende, dass ER hoch im Norden auf schreckliche Art Selbstmord begehen wolle.
von Trutznachtigall
So 6. Nov 2016, 18:17
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

teddys home hat geschrieben:(06 Nov 2016, 16:39)
Nach ihrer Schwiegertochter wurde eine ziemlich nebelige Sache benannt.

Da du nicht angibst, was genau geraten werden sollen, nenne ich drei Sachen:

Schwiegertochter: Andromeda
Andromedas Schwiegermutter: Danaë
neblige Sache: Andromedanebel

Ist das richtig?
von Trutznachtigall
Sa 5. Nov 2016, 20:17
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

PeterK hat geschrieben:(05 Nov 2016, 20:11)

Ich denke, dass @H20 dann schneller war als ich, weil ich meine Vermutung - ohne seinen Beitrag gesehen zu haben - als "Edit" nachgeschoben habe. @H20: Sie sind IMO dran.

Vielen Dank. Das konnte ich nicht erkennen. Also H2O, bitte eins Ihrer schönen Rätsel. :)
von Trutznachtigall
Sa 5. Nov 2016, 20:06
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

PeterK hat geschrieben:(05 Nov 2016, 19:32)
Edit: Liszts Les Préludes?

Das stimmt.

Die Sondermeldungsfanfare im 3. Reich ab Ende Juni 1941 stammte aus Franz Liszts Sinfonischer Dichtung „Les Préludes“.



Du bist wieder dran, PeterK.
von Trutznachtigall
Sa 5. Nov 2016, 19:23
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

PeterK hat geschrieben:(05 Nov 2016, 19:20)

Joseph Haydn wäre ein Kandidat.

Nein leider auch er nicht.
Musik komponiert im 19.Jahrhundert
von Trutznachtigall
Sa 5. Nov 2016, 19:18
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 22916
Zugriffe: 747609

Re: quizz

Europa2050 hat geschrieben:(05 Nov 2016, 19:16)

Hoffmann von Fallersleben und die Nationalhymne - insbesondere die 1.Strophe ?

Nein, ist ohne Text.
Außerdem hat Hoffmann von Fallersleben nicht die Musik geschrieben.

Zur erweiterten Suche