Die Suche ergab 987 Treffer

von Maria
Mo 27. Mär 2017, 11:08
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(27 Mar 2017, 10:24) Teilzeitarbeit oder schlechte Qualifikation sind aber nunmal auch ein Zeichen von fehlender/missratener Gleichstellungspolitik. Und sie führt zu geringerem Gesamtverdienst und damit geringerer Unabhängigkeit und später steigender Altersarmut bei Frauen. Dass Deutschland im EU-V...
von Maria
Mo 27. Mär 2017, 09:55
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(21 Mar 2017, 14:56) Wer hindert denn eine Frau daran Maschinenbau zu studieren? Worin unterscheiden sich denn die Studien bedingungen von Männern und Frauen, dass Frauen dann doch lieber Germanistik oder "was mit Medien" studieren? Wer hindert junge Frauen daran eine Ausbildung zum Mecha...
von Maria
So 26. Mär 2017, 19:10
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(26 Mar 2017, 18:17) Wie kommst du auf die Idee, dass eine Frau, die einen sozialen Beruf wählt, kein Interesse an diesem Arbeitsbereich hätte, dass sie da ihre Rechte nicht wahrnehmen kann. Wer zwingt denn Frauen in soziale Berufe, wer zwingt denn Frauen zu den 3 Jahren Ausbildung zur examinierten...
von Maria
So 26. Mär 2017, 18:15
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(26 Mar 2017, 18:01) Das ist richtig. Aber durch die Unternehmensberatung wird auch - durch deren Umsetzung - ein Mehrwert generiert. Ach weißt du, alles ist immer eine Frage der Definition - das kriegen wir auch hin ;) Professionelle Pflege bietet dann eben den Mehrwert, dass Frau Müller weiterhin...
von Maria
So 26. Mär 2017, 17:50
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(26 Mar 2017, 15:37) Man macht "lediglich" Gewinn mit einer Dienstleistung und Dienstleistungen werden meistens schlechter bezahlt als Produktionsleistungen. Damit beschreibst du in Bezug auf Pflege höchstens was ist, aber nicht warum - mal ganz abgesehen davon, dass es durchaus nicht wen...
von Maria
So 26. Mär 2017, 14:28
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(26 Mar 2017, 12:36) Die Antwort ist eigentlich relativ einfach. Ein Mechatroniker arbeitet in der Privatwirtschaft und man kann an seiner Leistung auch die Produktivität/Profit messen. Erzieher arbeiten jedoch meistens im staatlichen Sektor und man kann anhand der Kindererziehung keine Produktivit...
von Maria
So 26. Mär 2017, 11:52
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(26 Mar 2017, 11:36) Ich denke, du missverstehst hier etwas. Mein Ärger über das Benachteiligungsgejammer bezieht sich nicht auf Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, sondern darauf, dass Frauen die ganz bewusst einen Sozial- oder Pflege beruf wählen, benachteiligt sind, dass deren Beruf finanzie...
von Maria
So 26. Mär 2017, 11:41
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(25 Mar 2017, 22:38) Ich habe dargelegt, dass, wenn es um die häusliche Pflege geht, das Gegenteil der Fall ist. Der Frauenanteil beträgt zwei Drittel bis Dreiviertel. Zudem gibt der verbleibende Männeranteil im Löwenanteil nicht den Beruf dafür auf oder schränkt ihn erheblich ein, wie ich in meine...
von Maria
Sa 25. Mär 2017, 19:42
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(25 Mar 2017, 17:36) Also nochmal: Ich weiß aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, Angehörige zu pflegen, also erzähle mir bitte nix von "Nachteilen/Benachteiligungen die nur Frauen betreffen". :mad: Hatte ich das vor? Sicher nicht. In meiner Gruppe von pflegenden Angehörigen ist es nich...
von Maria
Sa 25. Mär 2017, 15:53
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(25 Mar 2017, 11:38) Es gibt keine Benachteiligung von Frauen im Beruf - es gibt einen allgemeinen "Schiefstand" in der Wirtschaft und der nennt sich "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" - die ist nicht gegeben und diese Unvereinbarkeit betrifft beide Männer und Frauen. Und ja ...
von Maria
Sa 25. Mär 2017, 11:06
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(23 Mar 2017, 14:51) Dieser Stil der Diskussion hat mir noch nie gefallen, daher mag ich in diesem Thread auch nicht mehr schreiben. Ich hatte darauf etwas erwidert, was aber verschwunden ist seit gestern oder vorgestern. Nochmal: Ein normaler freundlich-sachlicher Ton ohne diese oberlehrerhafte un...
von Maria
Sa 11. Feb 2017, 15:58
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

Um mal wieder vom endlosen Thema "Veranlagung oder Erziehung" wider auf den Gender-Gap zu kommen: Mich nervt es immer sehr, wenn ein Verdienstunterschied genannt wird, der auch aus Teilzeitverträgen entsteht. Dass das zu niedrigeren Gehältern führt, ist leider klar. Auch Stellen mit niedri...
von Maria
Sa 11. Feb 2017, 15:41
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(11 Feb 2017, 11:11) Ja und- wo ist das Problem? ... Es ist halt so - es gibt geschlechtsspezifische Unterschiede - das sind Fakten, die muss man anerkennen. Ende, Aus, Fertig! Nirgends! Denn wer nur den Hauch eines Zweifels hat, dass man manche Dinge auch nur in Ansätzen anders sehen könnte, der d...
von Maria
Sa 11. Feb 2017, 10:04
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 1129
Zugriffe: 90380

Re: Gehalter Gender-gap

(10 Feb 2017, 22:21) Babies werden beim ersten mal unterschiedlich gehalten? Wo hast du denn den Schwachsinn her? Und wie soll eine "soziale Beeinflussung" von Ungeborenen vor sich gehen? Kannste mal bitte erkären? Und worin besteht dieser Unterschied? Welche unterschedlichen geschlechtss...
von Maria
Sa 17. Dez 2016, 10:25
Forum: 82. Gender
Thema: Gleichberechtigung und Sprache
Antworten: 105
Zugriffe: 10952

Re: Gleichberechtigung und Sprache

(16 Dec 2016, 17:57) "vernünftige Löhne für die Mehhrheit des Volkes" - da fällt dir nix Besseres ein als "bleibt mutti schön brav beim nachwuchs" ? Mir schon - Stichwort: Niedriglohnsektor, Stitchwort: Stichwort "Aufstocker", überleg mal wieviele Menschen/Familien es ...
von Maria
Do 1. Sep 2016, 15:22
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 36890
Zugriffe: 1859255

Re: Demokratie leben

(01 Sep 2016, 15:13) Achja - das "schwere Kindheit- Argument" mal wieder. Es würde schon reichen, wenn für in Deutschland begangene Straftaten, in Deutschland geltendes Recht angewendet und durchgesetzt würde. Welches "Schwere-Kindheit"-Argument? Ich sprach vom Offenhalten einer...
von Maria
Do 1. Sep 2016, 15:19
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 36890
Zugriffe: 1859255

Re: Demokratie leben

(01 Sep 2016, 14:56) Aber wie viel diese "einigen" sind, die unter getaucht sind, weiß niemand! Macht euch doch nichts vor! Je mehr ein Land versucht, seine Grenzen abzuschotten, um so mehr illegale Einwanderung wird es geben. Mal angenommen, die Türkei verhindert keine Flucht nach Griech...
von Maria
Do 1. Sep 2016, 15:03
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 36890
Zugriffe: 1859255

Re: Demokratie leben

(01 Sep 2016, 13:52) Ich meine die Flüchtlinge, die hierher gekommen sind, und Straftaten begehen - wobei ich auch diejenigen meine, die sich mehrfach anmelden (Pass verloren), ich meine die "Flüchtlinge", die aus sicheren Herkunftsländern kommen und hier kriminelle Clans bilden (organisi...
von Maria
Do 1. Sep 2016, 12:55
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Demokratie leben
Antworten: 509
Zugriffe: 14258

Re: Demokratie leben

(01 Sep 2016, 11:20) Nur ja nicht darauf hinweisen, dass viele Zuwanderer - und unter ihnen nicht wenige, die seit Jahren hier leben, Straftaten begehen. Da ist man dann fremdenfeindlich. Wo wird denn jemand als fremdenfeindlich hingestellt, wenn erfordert, dass ein Flüchtling, der hier als erstes ...
von Maria
Do 1. Sep 2016, 12:38
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Demokratie leben
Antworten: 509
Zugriffe: 14258

Re: Demokratie leben

(01 Sep 2016, 12:11) Sie stehen auch nur als Synonym für den Wind, der sich dreht und weil Maria darauf Bezug nahm. Es wird nicht mehr möglich sein die Bevölkerung mit platten Sprüchen wie " mehr Kontakt um Vorurteile abzubauen " hinters politisch korrekte Licht zu führen, wenn sich die P...

Zur erweiterten Suche