Die Suche ergab 6191 Treffer

von Alpha Centauri
Mi 27. Mai 2020, 12:04
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

Dieter Winter hat geschrieben:(27 May 2020, 12:01)

Nicht wirklich. Nur halte ich das Feministinnen Gelaber vom "bösen Freier" und der "armen, ausgenutzten Frau" für ziemlichen Schwachsinn.



So ist es :thumbup: , die Realität ist komplexer und vielschtiger.
von Alpha Centauri
Mi 27. Mai 2020, 12:02
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(27 May 2020, 11:51) Ich frage mich ohnehin, wer bei dem Geschäft letztendlich der Gearschte ist: Wenn die Lady, sagen wir mal nen Hunnie aufruft und er Freier zu der überwiegenden Mehrheit der Durchschnittsverdiener gehört, muss er rund einen Arbeitstag dafür aufwenden. Ist es das wirklich wert? D...
von Alpha Centauri
Mi 27. Mai 2020, 11:47
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(27 May 2020, 11:38) Soso, braucht man bei der Frauenquote keine Ausbildung, gut zu wissen... Naja vielleicht schon aber die vorderste und erste Anforderung ist ja wie der blanke Name schon erkennen lässt, eine anatomische bzw. geschlechtsspezifische denn sonst bräuchte man sie nicht so zu nennen o...
von Alpha Centauri
Mi 27. Mai 2020, 10:34
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(27 May 2020, 08:48) Na siehst du und so geht es wohl den meisten auch , die wenigsten gehen arbeiten der reinen Freude wegen sondern des Geldes wegen oder besser gesagt den Zwang und Notwendigkeit Geld verdienen zu müssen ( denn eine Nation von Lottomillionären sind wir denke ich nicht) da immer n...
von Alpha Centauri
Mi 27. Mai 2020, 10:33
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

Billie Holiday hat geschrieben:(27 May 2020, 10:07)

Ja, und nun?
Gibst du ihr einen würdevollen Job für 6.500,- brutto?


Na mit sicher nicht, schön daherreden Jessie kann jeder, aber wenn es dann konkret werde soll Fehlanzeige, eine Alternative für die Damen?
von Alpha Centauri
Mi 27. Mai 2020, 08:48
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(27 May 2020, 07:32) Die Podologin wird es lieben, sich tagtäglich mit diabetischen Füßen, Nagelpilz, Hornhaut und ekligen Zehennägeln zu beschäftigen. Aber auch sie wurde nicht gezwungen. Ob nun jemand behauptet, es mache ihr Freude, ist völlig wurscht. Wer anderen Spaß unterstellt, hat denjenigen...
von Alpha Centauri
Mi 27. Mai 2020, 00:47
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(26 May 2020, 23:01) Ich meine die Freiwilligen. Wobei Freiwilligkeit gerade bei den ausländischen Prostituierten oft darin besteht, aus familiären Gründen möglichst viel Geld ranzuschaffen und sie auch kaum eine Chance haben, auszusteigen, weil sie sich illegal in Deutschland aufhalten und ihren &...
von Alpha Centauri
Di 26. Mai 2020, 22:01
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

Billie Holiday hat geschrieben:(26 May 2020, 21:57)

Lange Rede, kurzer Sinn...Verbote werden nicht das gewünschte Ergebnis liefern, sondern Prostitution verlagern.


Das sind wir uns zu 100% , ein Verbot der Prostitution ist nicht die Lösung der Probleme dieses Phänomens sondern nur deren Verlagerung.
von Alpha Centauri
Di 26. Mai 2020, 22:00
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

imp hat geschrieben:(26 May 2020, 21:56)

Ich vermute mal, dass sich für Frauen mit Notstand meist auch ein kostenloser Anbieter findet, soweit keine besonderen Ansprüche und Vorlieben bestehen.


Ja, ach Frau müsste " Mann" sein :cool:
von Alpha Centauri
Di 26. Mai 2020, 21:47
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(26 May 2020, 21:38) Mit „die meisten„ meinte ich sehr viele, aber eben nicht alle. :cool: Es wäre vermessen, pauschal etwas über alle Männer oder alle Frauen zu sagen. Dass Männer und Frauen unterschiedlich sind, darf man aber schon sagen? Würde ich falsch liegen, und sehr viele Frauen würden gern...
von Alpha Centauri
Di 26. Mai 2020, 21:25
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(26 May 2020, 18:37) Sorry, wenn es so rüber kam, als hätte ich Dich damit gemeint. War nicht beabsichtigt, sondern richtete sich an die Adresse der Retter der Enterbten. Keine Ahnung, ob die Damen dabei Spaß haben. Wahrscheinlich mal so, mal so, wie in jedem Job. Bei einem George Clooney wohl eher...
von Alpha Centauri
Di 26. Mai 2020, 21:13
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(26 May 2020, 18:37) Sorry, wenn es so rüber kam, als hätte ich Dich damit gemeint. War nicht beabsichtigt, sondern richtete sich an die Adresse der Retter der Enterbten. Keine Ahnung, ob die Damen dabei Spaß haben. Wahrscheinlich mal so, mal so, wie in jedem Job. Bei einem George Clooney wohl eher...
von Alpha Centauri
Di 26. Mai 2020, 21:07
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(26 May 2020, 18:23) Ich hab mich doch garnicht für ein Verbot ausgesprochen. :?: Vollständigkeitshalber behaupte ich, Spaß am Sex haben die meisten Frauen, nur sind die Ansprüche andere. Sich gegen Geld von einem Unbekannten besteigen zu lassen, ist vermutlich nicht das, was viele Frauen unter Spa...
von Alpha Centauri
Di 26. Mai 2020, 21:03
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(26 May 2020, 18:02) Das auch. Trotzdem sehe ich nicht ein, der Organisierten Kriminalität via Prostitutionsverbot ein Konjunkturpaket zu verschaffen. Gerade jetzt, wo die Wirtschaft ohnehin kräftige Einbußen zu verkraften hat, wäre es suboptimal diesen florierenden Zweig - und die daraus resultier...
von Alpha Centauri
Di 26. Mai 2020, 12:46
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Deutsche Schulbildung: Sinn vs. Unsinn
Antworten: 250
Zugriffe: 6554

Re: Deutsche Schulbildung: Sinn vs. Unsinn

(26 May 2020, 12:32) Man sollte da unterscheiden... -Bildung -Wissen -Berufsbildung -Qualifikationen -Fertigkeiten und noch vieles mehr. Aber wer HIER in diesem Thread schon krabbeln als Bildung bezeichnet... :D mfg Na das Krabbeln "Bildung: wäre ist grober Schwachsinn und stammt auch nicht vo...
von Alpha Centauri
Di 26. Mai 2020, 11:10
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Deutsche Schulbildung: Sinn vs. Unsinn
Antworten: 250
Zugriffe: 6554

Re: Deutsche Schulbildung: Sinn vs. Unsinn

(26 May 2020, 10:57) Ist schon eine Crux mit der Kultur. Und gerade auch der BILDUNG. Manche sind der Meinung zur Bildung reicht es aus, Worte über eine Glasscheibe zu schreiben. Und you-tube filmchen zu schauen und anderen so etwas zuzusenden. Andere sind da doch noch tatsächlich der Meinung, das ...
von Alpha Centauri
Mo 25. Mai 2020, 23:21
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Strafmündigkeitsalter herabsetzen ?
Antworten: 577
Zugriffe: 43141

Re: Strafmündigkeitsalter herabsetzen ?

(25 May 2020, 22:03) Ich kann mir in D eh kein Bootcamp vorstellen. Kindern die Würde zu nehmen, ist hier gottseidank nicht angedacht. Aber was tun mit einem 13jährigen, der seinem Klassenkameraden die Nase Richtung Hirn treibt? Oder mitsamt Kumpels Passanten U-Bahn-Treppen runtertritt? Oder Mädche...
von Alpha Centauri
Mo 25. Mai 2020, 21:49
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Strafmündigkeitsalter herabsetzen ?
Antworten: 577
Zugriffe: 43141

Re: Strafmündigkeitsalter herabsetzen ?

(25 May 2020, 07:28) Ich sehe solche Anstalten wie Jugendwerkhof oder Boot Camp eher kritisch. Die Leute machen dort aus Unkenntnis oder Absocht viel kaputt im Kopf der Problemkinder und die Gesellschaft muss dann ewig damit leben. Wenn heute im Radio wieder mal an einem Jahrestag die Torgau-Alumni...
von Alpha Centauri
Mo 25. Mai 2020, 21:03
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(25 May 2020, 17:49) Da empört sich in der Frauenstaatspresse niemand drüber. Ganz im Gegenteil, es gilt als Akt der Völkerverständigung und zudem hilft die deutsche Altehrenfrau selbstlos auch indirekt den Schwestern ihrer Stecher - da die auch von der Kohle profitieren... Quasi Frauen helfen Frau...
von Alpha Centauri
Mo 25. Mai 2020, 17:31
Forum: 81. Religion
Thema: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution
Antworten: 338
Zugriffe: 11599

Re: Der Streit im feministischen Lager: Verbot der Prostitution

(25 May 2020, 17:14) Ausgenommen in der Diskussion sind natürlich alljene jungen afrikanischen Männer, die in ihren Heimatlaender deutsche Frauen (total nette Charakter) besteigen. Dies tun die natürlich aus reiner Liebe. Naja die Sache mit den kenianischen Loveboys die reifen deutsche bzw europäis...

Zur erweiterten Suche