Die Suche ergab 1268 Treffer

von Jekyll&Hyde
Di 15. Sep 2015, 01:31
Forum: 81. Religion
Thema: Ein einziger Beweis!
Antworten: 927
Zugriffe: 26893

Re: Ein einziger Beweis!

Meinung eines Einzeln ? Das ist vielleicht die Deine. Du attakierst Menschen die sich nicht hinter einen albernen Avatar verstecken. Sondern Namen und Reputation haben. Michael Schmidt Salomon. Alter, weißt du eigentlich wer das ist ? Dass ich mich nicht vor einem Atheisten in den Staub werfe, weil...
von Jekyll&Hyde
So 13. Sep 2015, 12:32
Forum: 81. Religion
Thema: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche
Antworten: 209
Zugriffe: 17117

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Warum aber sollte sie das beim Austritt tun? Es sollte in ihrem Interesse sein, dass nur BIB's in der Sekte sind. Aber die freuen sich über jede Karteileiche. Wer sein Bekenntnis widerruft, weil er dann als reifer Mensch erkennt, dass das alles Quatsch ist, gehört nicht mehr dazu. Die Sekte könnte ...
von Jekyll&Hyde
Sa 12. Sep 2015, 23:48
Forum: 81. Religion
Thema: darf ein Bischof dem Papst widersprechen ?
Antworten: 10
Zugriffe: 485

Re: darf ein Bischof dem Papst widersprechen ?

- und jetzt stell dir mal vor da kommt so ein kleiner Furz von Bischof und furzt dem großen Obermacker so richtig vor seinen unbeschnittenen . Sagt wenn du mich hier bei meinem heiligen Auftrag der Volksaufklärung nennenswert störst oder mit deinem Großfurzinqiuisitzor wedelst , packe ich genau dar...
von Jekyll&Hyde
Sa 12. Sep 2015, 17:07
Forum: 81. Religion
Thema: darf ein Bischof dem Papst widersprechen ?
Antworten: 10
Zugriffe: 485

Re: darf ein Bischof dem Papst widersprechen ?

vor 30-40 jahre gab es einen erzbisschof, marcel lefebvre, der sich den papst widersetzte. es passierte nach dem konzilium. dieser mann (und seine folger) wollten die lateinische messe z.b. nicht aufgeben. er wurde schließlich (durch JP II) aus der RK kirche gestoßen. na ja, er hatte ja seine eigen...
von Jekyll&Hyde
Sa 12. Sep 2015, 15:40
Forum: 81. Religion
Thema: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern ..."
Antworten: 164
Zugriffe: 15224

Re: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern .

Bitte zurück zum Thema. Das bietet deutlich mehr Anlass für Diskussionen. Hier nochmal, was der TO diskutieren will: Rein christlich war das Abendland (gemeint ist wohl Europa) fast nie. Entweder gab es im Süden Moslems oder es gab noch Heiden im Norden und Osten. Abgesehen von der Frage, ob ein hyp...
von Jekyll&Hyde
Sa 12. Sep 2015, 15:01
Forum: 81. Religion
Thema: darf ein Bischof dem Papst widersprechen ?
Antworten: 10
Zugriffe: 485

Re: darf ein Bischof dem Papst widersprechen ?

darf ein Bischof dem Papst widersprechen ? Nein. Die Sekte kennt keine Demokratie. Da hat allein ein Mann das Sagen. Der Bischof darf eigentlich nicht einmal seine Meinung öffentlich kundtun. Er ist als Bischof ein Aushängeschild für die Sekte und muss unbedingt ein Vorbild sein. Darum dürfen z.B. ...
von Jekyll&Hyde
Fr 11. Sep 2015, 21:27
Forum: 81. Religion
Thema: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern ..."
Antworten: 164
Zugriffe: 15224

Re: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern .

Da würde mich interessieren, welche Aspekte der Religionsfreiheit Du einschränken würdest. :) Ich bin seit jeher Atheistin, wurde aber noch nie missioniert und mir direkt wurde auch nie suggeriert, ich sei als Ungläubige Mensch 2. Klasse. Insofern fühle ich mich frei, frei von Religionen. Sie haben...
von Jekyll&Hyde
Fr 11. Sep 2015, 17:42
Forum: 81. Religion
Thema: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern ..."
Antworten: 164
Zugriffe: 15224

Re: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern .

Ich meine, alle betteln um Stimmen und Mitglieder oder haben einfach Angst vor der Bedeutungslosigkeit. Ich habe schon vor Jahren diese Argumentation vernommen. Christen streuen bewusst auch Ängste gegen Muslime. Darum haben sie auch die Kulturdebatte zur Sprache gebracht. Da hieß es doch: "Un...
von Jekyll&Hyde
Fr 11. Sep 2015, 16:13
Forum: 81. Religion
Thema: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern ..."
Antworten: 164
Zugriffe: 15224

Re: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern .

Das letzte mal als ich in einer Kirche war als meine Oma verstorben ist. Aber das war keine gute Idee.... Viele Leute trauerten da, aber ich kann nicht ruhig sitzen, wenn da vorne jemand ständig so nen Stuss redet. Und ich musste mich beherschen keinen Lachanfall zu bekommen wegen den Märchen. Seit...
von Jekyll&Hyde
Fr 11. Sep 2015, 16:06
Forum: 81. Religion
Thema: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern ..."
Antworten: 164
Zugriffe: 15224

Re: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern .

Mein nächster Gang wird dann wohl doch der zum Amtsgericht sein. Ich schäme mich dafür einer Gemeinsachaft anzugehören, die Menschen so selektiv und abwertend wahrnimmt und behandelt. Bravo! Genauso konsequent sollten alle Sektenmitglieder sein. Es ist, wie ich schon bemerkte: Wenn du nicht an Gott...
von Jekyll&Hyde
Fr 11. Sep 2015, 13:00
Forum: 81. Religion
Thema: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern ..."
Antworten: 164
Zugriffe: 15224

Re: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern .

firlefanz11 » Fr 11. Sep 2015, 09:10 hat geschrieben:Echt jetzt? Das ist doch immer voll depri. :dead:
Ich geh lieber zu Gospel Singer Veranstaltungen. Die bringen wenigstens Leben in die Bude. :cool:

Viel mehr Besucher hat die spreizfreudige Cindy aus dem 24-Stunden Livechat. Da gehe ich regelmäßig hin.
von Jekyll&Hyde
Fr 11. Sep 2015, 12:42
Forum: 81. Religion
Thema: Ein einziger Beweis!
Antworten: 927
Zugriffe: 26893

Re: Ein einziger Beweis!

Ich habe es schon geschrieben.......Mammutbaum.....Wachstum.....Beobachtung....Logik. Das war keine Polemik sondern eine Antwort. Oder anders : "Weithin anerkannt sind die Kriterien der Kontext- und Wirkungsplausibilität:" „Historisch ist in den Quellen das, was sich als Auswirkung Jesu b...
von Jekyll&Hyde
Fr 11. Sep 2015, 00:55
Forum: 81. Religion
Thema: Ein einziger Beweis!
Antworten: 927
Zugriffe: 26893

Re: Ein einziger Beweis!

ich will keinen meine überzeugung/glaube aufdringen. ich verweigere anderseits als abergläubige (ja fast) kinderschänder dargestellt zu werden. DAS finde ich vulgär. wenn das symptomatisch ist für das benehmen von leuten die anti-religiös sind, bekomme ich fast mitleid mit euch. FAST. Dein geheuche...
von Jekyll&Hyde
Do 10. Sep 2015, 21:23
Forum: 81. Religion
Thema: Ein einziger Beweis!
Antworten: 927
Zugriffe: 26893

Re: Ein einziger Beweis!

Ich weiss, das ist jetzt auch nicht sehr wissenschaftlich formuliert, aber am wahrscheinlichsten erscheint es mir, dass Joshua von Nazareth zwar existiert hat, aber ein ganz normaler Wanderprediger war - der jedoch, anders als die anderen, über Jahre aus unbekannten Gründen im Gedächtnis der Leute ...
von Jekyll&Hyde
Do 10. Sep 2015, 21:07
Forum: 81. Religion
Thema: Ein einziger Beweis!
Antworten: 927
Zugriffe: 26893

Re: Ein einziger Beweis!

Das ist mir zu unsachlich und zu unwissenschaftlich. Also ich finde es spricht für sich, dass man in keiner Chronik etwas über einen Typen findet, der eine Botschaft von Gott mitzuteilen hat. Zumal dieser Typ zaubern konnte und kein Wasser verdrängt haben soll. Also so einer wäre JEDEM Chronisten e...
von Jekyll&Hyde
Do 10. Sep 2015, 20:51
Forum: 81. Religion
Thema: Ein einziger Beweis!
Antworten: 927
Zugriffe: 26893

Re: Ein einziger Beweis!

Ehrliche Historiker schätzen die Wahrscheinlichkeit, dass es einen historischen Jesus gab, deswegen auf etwa 70%. Das ist ehrlich. Mit der Aussage kann ich leben. Es hat ihn wahrscheinlich gegeben, aber wir wissen eigentlich so gut wie nichts über ihn. Das ist viel zu schwammig formuliert. Man schä...
von Jekyll&Hyde
Do 10. Sep 2015, 20:02
Forum: 81. Religion
Thema: Ein einziger Beweis!
Antworten: 927
Zugriffe: 26893

Re: Ein einziger Beweis!

Du hast doch gerade die Quelle damit bestätigt. Hat man dir kürzlich eine Lobotomie verpasst? Ich habe nichts bestätigt, sondern etwas zitiert. Um eben zu belegen, dass die Quelle unglaubwürdig und angetastet ist. Mögen noch so viele die zweite Erwähnung für original halten, stammen sie immer noch ...
von Jekyll&Hyde
Do 10. Sep 2015, 19:36
Forum: 81. Religion
Thema: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche
Antworten: 209
Zugriffe: 17117

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Ich frage mich immer noch, warum Sekten für den Austritt Geld verlangen... Zahlt man nicht seine Kirchensteuern für den Fall, dass die Sekte irgendwann einmal tätig werden muss? Immerhin ist man noch Mitglied, wenn man den Antrag stellt. Und warum kann ich meine bis dahin gezahlten Steuern dann nich...
von Jekyll&Hyde
Do 10. Sep 2015, 19:25
Forum: 81. Religion
Thema: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern ..."
Antworten: 164
Zugriffe: 15224

Re: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern .

So ist es. Wir Nerds sind an der Macht! Wir bestimmen schon lange mit unseren Erkenntnissen aus Naturwissenschaften, Archäologie, Anthropologie ... und mit unseren Erfindungen (Computer, Internet, PKWs, Flugzeuge, Impfstoffe, Pille, Unterhaltungselektronik ...), wo es lang geht. Und wir Nerds sind ...
von Jekyll&Hyde
Do 10. Sep 2015, 18:59
Forum: 81. Religion
Thema: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern ..."
Antworten: 164
Zugriffe: 15224

Re: Margot Käßmann: "Ich muss bei den besorgten Mitbürgern .

"... immer ein wenig lächeln" So lautet die Überschrift eines Artikels bei Spiegel Online . Aua! SPON ist längst zum Tummelplatz sektischer Hirnverformung geworden. Da tobt sich auch der irre Matussek in übelster Weise aus. Das hat mit Journalismus soviel zu tun wie die chinesische Wasser...

Zur erweiterten Suche