Die Suche ergab 488 Treffer

von Gilmoregirl
Fr 12. Mai 2017, 21:23
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Arbeitsjahr vor dem Studium
Antworten: 65
Zugriffe: 8674

Re: Arbeitsjahr vor dem Studium

(11 May 2017, 20:17) Dass man mit Leuten direkt von der Uni keine ausgebildeten Mitarbeiter bekommt, sollte jedem AG klar sein. Ich halte es aber für falsch, nur noch Abiturienten in eine Ausbildung zu nehmen,was sollen dann Realschulabsolventen z.B. machen? Und wenn ich mir ansehe, wie 18-jährige ...
von Gilmoregirl
Fr 12. Mai 2017, 21:20
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Arbeitsjahr vor dem Studium
Antworten: 65
Zugriffe: 8674

Re: Arbeitsjahr vor dem Studium

Da " Sie " groß geschrieben wurde, denke ich , Sie meinen mich. Ich hab allerdings schon fast 33 Arbeitsjahre hinter mir, hab also auch gearbeitet, während ich meine Kinder groß zog und bin reich an Erfahrung. Und wenn ich so lese, scheinen Sie meinen Post nicht wirklich verstanden zu haben.
von Gilmoregirl
Do 11. Mai 2017, 20:07
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Arbeitsjahr vor dem Studium
Antworten: 65
Zugriffe: 8674

Re: Arbeitsjahr vor dem Studium

Sehe ich nicht so. Viele Abiturienten haben nach dem Abi vorerst keinen Bock mehr auf Schulbank (oder auch Hörsaal). Sie WOLLEN arbeiten...und was ist daran verkehrt, nicht nur zu jobben sondern gleich etwas zu bewerkstelligen, das auch einen Abschluss bringt. Hier werden Grundlagen vermittelt, die ...
von Gilmoregirl
Do 11. Mai 2017, 19:38
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Arbeitsjahr vor dem Studium
Antworten: 65
Zugriffe: 8674

Re: Arbeitsjahr vor dem Studium

(08 May 2017, 22:37) Wäre mit Sicherheit sinnvoll, würde aber dazu führen, dass sie 1. noch später mit dem Studium fertig sind und dass 2. noch mehr unreife Schulabgänger auf dem Arbeitsmarkt wären, die keiner mehr haben will. Meinst du? Sie kommen vom Studium, voll mit Theorie und von Praxis keine...
von Gilmoregirl
Mi 15. Feb 2017, 19:16
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Wird Opel verkauft ?
Antworten: 54
Zugriffe: 5788

Re: Wird Opel verkauft ?

(15 Feb 2017, 14:48) Die Autos sind im Vergleich zur Konkurrenz im gleichen Marktsegment wirklich nicht schlecht. Ich würde jedenfalls immer einen Opel einem Peugeot bevorzugen :eek: Doch gerade PSA will Opel übernehmen :eek: Echt? Ich nicht. Ich holte mir Anfang der 90er einen kleinen 106er Peugeo...
von Gilmoregirl
So 5. Feb 2017, 14:21
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sprachpolizeiliche Maßnahmen oder traditionelle Ausdrücke?
Antworten: 94
Zugriffe: 11221

Re: Sprachpolizeiliche Maßnahmen oder traditionelle Ausdrücke?

Ob Negerkuss oder Zigeunerschnitzel---wer hier den politisch Überkorrekten spielen will, hat scheinbar nichts Besseres zu tun. Ich schrieb es schonmal an anderer Stelle: Als ich meinen Kita- Kindern Schaumküsse anbot, wurde ich ausgelacht und belehrt, dass das Negerküsse wären. Kinder sind so herrli...
von Gilmoregirl
So 8. Jan 2017, 21:22
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Der Winter mit Schnee
Antworten: 32
Zugriffe: 6046

Re: Der Winter mit Schnee

Ich wohne in einer Ecke, in der gestern die "Schnittlinie" zum Eisregen gedacht war. Ich war froh, dass wir davon verschont blieben.
Töchterchen war mit dem Auto unterwegs. Unser Winterdienst in der Kommune funktioniert derzeit recht vorbildlich.
von Gilmoregirl
Mi 28. Dez 2016, 21:19
Forum: 80. Integration
Thema: Schweinefleischpflicht in deutschen Kitas und Schulen?
Antworten: 144
Zugriffe: 18090

Re: Schweinefleischpflicht in deutschen Kitas und Schulen?

(28 Dec 2016, 17:05) davon redet der Minister aber mit keinem Wort - er will nicht mehr Auswahl, sondern Schweinefleisch als Zwang im Angebot. mehr Auswahl, mehr Gerichte mit und ohne Fleisch - davon kein Wort vom Minister - nur Schweinezwang fuer Kitas und alle Macht nach Berlin Jeder, der sich in...
von Gilmoregirl
Mi 28. Dez 2016, 14:24
Forum: 80. Integration
Thema: Schweinefleischpflicht in deutschen Kitas und Schulen?
Antworten: 144
Zugriffe: 18090

Re: Schweinefleischpflicht in deutschen Kitas und Schulen?

(28 Dec 2016, 08:59) Eine Kita ohne muslimische Kinder?! Gibt es sowas heutzutage noch? Echt Schwein gehabt :thumbup: Ja, "meine" z.B. 100 Kinder--eine Vegetarierin und 3 mit einigen Unverträglichkeiten, wo die Eltern bei den unverträglichen Gerichten eigenes Essen mitschicken können. All...
von Gilmoregirl
Sa 17. Dez 2016, 20:17
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Geringverdiener gelten nix!
Antworten: 320
Zugriffe: 24002

Re: Geringverdiener gelten nix!

(17 Dec 2016, 19:56) Wer denn dann deiner Meinung nach? Da sicher nie (vielleicht mal in weit entfernter Zukunft) alle genau gleich verdienen werden, es also eine Einkommens-Bandbreite gibt, wird auch logischerweise immer Jemand existieren müssen, da am unteren Einkommensbereich verdient. Wer genau...
von Gilmoregirl
Sa 17. Dez 2016, 14:37
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Geringverdiener gelten nix!
Antworten: 320
Zugriffe: 24002

Re: Geringverdiener gelten nix!

Die Putzfrau, der Hausmeister, die Küchenkraft...Leute, denen ich auf meiner Arbeit begegne. Die Küchenkraft ist bis zu ihrer Berentung noch beim Träger angestellt, verdienst also nicht soooo wenig. Aber wenn sie Urlaub hat oder krank ist, brauche ich einen Ersatz für sie. Das Schlimme daran: der Di...
von Gilmoregirl
Do 8. Dez 2016, 20:53
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Was haltet ihr von der amerikanischen Angewohnheit, den Vornamen zu Kurzformen zu verstümmeln?
Antworten: 19
Zugriffe: 4763

Re: Was haltet ihr von der amerikanischen Angewohnheit, den Vornamen zu Kurzformen zu verstümmeln?

Aus Wilhelm wird Willy, aus Josef Sepp, aus Hannelore Hanne und aus Alexander im Russischen Sascha.

Wie können wir dir helfen?
von Gilmoregirl
Sa 3. Dez 2016, 17:32
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Traditionsbruch beim Weihnachtsbraten
Antworten: 34
Zugriffe: 9808

Re: Traditionsbruch beim Weihnachtsbraten

Traditionell am Heiligen Abend: Kartoffelsalat mit Wiener Würstchen. Die Würstchen und auch Mettenden/Knacker oÄ. gibts dann aber auch zum Traditionsessen, das ich von meiner Schwiegermutter übernahm: Lebkuchensoße mir Sauerkraut und frischem Brot. Das Essen an den Feiertagen variiert : mal Ente, ma...
von Gilmoregirl
Fr 18. Nov 2016, 17:56
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Die Renaturierung des Mohrenkopfes
Antworten: 50
Zugriffe: 4363

Re: Die Renaturierung des Mohrenkopfes

Amtsschimmel: Das Problem heutzutage ist, dass die KindergärtnerInnen gleich einen Herzklabaster bekommen, wenn ein Kind solche Wörter verwendet. Kinder verwenden sowas nicht rassistisch, das tun nur Erwachsene. Echt? Nee, eher umgekehrt. Da wollte ich vor etwa einem Jahr mal "politisch korrekt...
von Gilmoregirl
Di 15. Nov 2016, 20:20
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Finnland schafft Schulfächer ab. Sinnvoll?
Antworten: 41
Zugriffe: 7507

Re: Finnland schafft Schulfächer ab. Sinnvoll?

Hmmm...kann ich mir ganz gut vorstellen. Ähnliches machen wir schon in der Kita.

Es gibt ein Hauptthema und das wird mit Elementen der verschiedenen Bildungsbereiche aufgefüllt.
Ist für Kinder interessanter, weil sie zB einen Bezug zum Hauptthema haben.
.
von Gilmoregirl
Di 8. Nov 2016, 21:29
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Rentenalter mit Lebenserwartung koppeln?
Antworten: 216
Zugriffe: 13883

Re: Rentenalter mit Lebenserwartung koppeln?

Fragen wir doch mal, wie das Leben nicht weniger Rentner aussieht? Auch wenn sie länger leben, für wieviele ist es dann auch ein schöner Lebensabend oder anders: wie viele erleiden Schlaganfälle, Herzinfarkte, Alzheimer...wie vielen wird durch lebenserhaltenden Maßnahmen das Leben verlängert aber ni...
von Gilmoregirl
Mo 31. Okt 2016, 16:51
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schulpolitik in BaWü
Antworten: 96
Zugriffe: 11166

Re: Schulpolitik in BaWü

(31 Oct 2016, 12:24) Die Leistungen steigen seit Jahrzehnten. Kein Grund zu jammern. Eher sollte man darüber nachdenken, ob man die Schüler nicht mit seinen Ansprüchen als überalterte Gesellschaft am Ende überfordert. Dass Bildungsflüchtlinge sich selektiv an Überschriften in der Boulevard-Presse r...
von Gilmoregirl
Sa 29. Okt 2016, 22:26
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schulpolitik in BaWü
Antworten: 96
Zugriffe: 11166

Re: Schulpolitik in BaWü

(29 Oct 2016, 21:31) Früher war alles besser. Das wollte ich damit nicht sagen...aber ich bin nun mal 32 Jahre im Beruf, es hat sich viel gewandelt...so wie wir auch schon anders waren als unsere Eltern & Großeltern...Etliches ist gut, aber eben nicht alles. Unsere Kinder von heute sind selbstb...
von Gilmoregirl
Sa 29. Okt 2016, 21:27
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schulpolitik in BaWü
Antworten: 96
Zugriffe: 11166

Re: Schulpolitik in BaWü

Kindern scheint es heutzutage nicht zumutbar zu sein, dass sie Fehler machen und dass diese auch korrigiert werden sollten. Die Kinder glauben, sie machen alles richtig und wenn Marvin in der 3. Klasse schon den Strift richtig herum hält, gibts ein Feuerwerk. Das führt dazu, das die "Helden&quo...
von Gilmoregirl
Mo 24. Okt 2016, 11:32
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Lebensqualität in Deutschland
Antworten: 2070
Zugriffe: 94821

Re: Lebensqualität in Deutschland

(04 Oct 2016, 21:53) Weil Bildung nur dann bewilligt wird wenn die Versetzung gefährdet ist. Die, die es sich leisten können, fördern ihre kinder nicht nur, wenn sie auf der Kippe stehen, sondern um den gesamten Schnitt zu verbessern! Bildungschancengleichheit = Null Finanzielle Unterstützung aus d...

Zur erweiterten Suche