Die Suche ergab 16528 Treffer

von prime-pippo
Sa 3. Jun 2017, 10:43
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(03 Jun 2017, 10:28) D stimmt Eurobonds dann zu- wenn Europaweit die Agenda2010 umgesetzt wird... Konkret? Hinter der Agenda 2010 verbirgt sich ein ganzer Batzen von Maßnahmen, z.B. die Förderung von Ganztagsschulen oder die Ermöglichung von Betriebsgründungen ohne Meisterbrief.... Welche Maßnahmen...
von prime-pippo
Sa 3. Jun 2017, 10:35
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Warum ist man bei der Rentenpolitik so konservativ?
Antworten: 233
Zugriffe: 13757

Re: Warum ist man bei der Rentenpolitik so konservativ?

(03 Jun 2017, 10:22) die Alten in D werden das konsumieren - was globale produziert wird... völlig losgelöst von dem- was in D produziert wird Die Rentner MIT Vermögen werden im Alter auf jeden Fall ein SCHÖNES Leben haben - auch wenn die "Wirtschaft" nicht mehr so gut laufen sollte.. im ...
von prime-pippo
Sa 3. Jun 2017, 10:30
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

Realist2014 hat geschrieben:(03 Jun 2017, 10:24)

ich haben "Saldenmechanik" geschrieben...


Es interessiert also niemanden das staatliche Haushaltsdefizit? Verstehe ich dich richtig?
von prime-pippo
Sa 3. Jun 2017, 10:16
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Warum ist man bei der Rentenpolitik so konservativ?
Antworten: 233
Zugriffe: 13757

Re: Warum ist man bei der Rentenpolitik so konservativ?

(03 Jun 2017, 09:36) Blödsinn in deiner Welt gibt es wieder mal kein REALvermögen von der Wertschöpfung der Zukunft muss zwar die Rente aus dem UMLAGESYSTEM erwirtschaftet werden ( wie auch die Pensionen) natürlich aber NICHT da,s was an VERMÖGEN schon da ist( egal ob Aktien, Immobilien oder sonsti...
von prime-pippo
Sa 3. Jun 2017, 10:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(03 Jun 2017, 09:38) deine ganzen "Salden" haben in der REALEN Welt NULL Bedeutung das interessiert " keine Sau" Ach nein? Warum hört man dann ständig Leute von der Staatsverschuldung reden? Wie schlimm die doch sei? Seit wann interessiert das staatliche Defizit bzw. die Verschu...
von prime-pippo
Sa 3. Jun 2017, 08:17
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(03 Jun 2017, 08:08) Deine Behauptung bezog sich auf einen LB-Überschuss, nicht auf einen von DIR später gewünschten Abbau. Das steht in dem Zitat anders. Da steht Diese Nachfrage, zur Kompensation des abzubauenden LB-Überschusses, muss von woanders kommen. Das einzige positive, was ich Dir hier zu...
von prime-pippo
Sa 3. Jun 2017, 07:47
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(02 Jun 2017, 20:39) Heute schriebst Du im PF, das LeistungsbilanzDEFIZITE eine (staatliche) Verschuldung "bedingen". Hier dann mal ein ältere Auszug, wo Du abschliessend erklärst, das ein LeistungsbilanzÜBERSCHUSS (staatliche) Verschuldung "bedingen". mfg Ein Land mit einem Lei...
von prime-pippo
Fr 2. Jun 2017, 12:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Deutschen sind böse, sehr böse
Antworten: 53
Zugriffe: 4655

Re: Die Deutschen sind böse, sehr böse

(02 Jun 2017, 10:56) Das sind sie ja zunächst mal auch! :) [....]Nun, das ist aber eine sehr triviale Feststellung. Einerseits sind Leistungsbilanzsaldo und Staatsverschuldung also vermeintlich unabhängig..........andererseits ist meine (durchaus simple) Feststellung, dass ein Leistungsbilanzdefizi...
von prime-pippo
Fr 2. Jun 2017, 09:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

Ergänzend zu meinem Beitrag.....aus dem Lehrbuch von Wray, Watts und Mitchell: Thus, we abstract from price changes and assume that firms react to changes in aggregate spending by adjusting the quantity of output rather than the price and quantity. Firms are thus assumed to respond dollar-for-dollar...
von prime-pippo
Do 1. Jun 2017, 21:21
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(01 Jun 2017, 12:05) Geld ist in einer "Geldwirtschaft" jedenfalls nicht der Endpunkt oder das Endziel D'ac­cord In der Teilbetrachtung des konkreten Akteurs ist das Mehr (an Geld) natürlich durchaus mehr, weil es einen Bezug zu anderen Teilen hat. Im Ganzen gilt das aber nicht > "Tr...
von prime-pippo
Mi 31. Mai 2017, 20:52
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Warum ist man bei der Rentenpolitik so konservativ?
Antworten: 233
Zugriffe: 13757

Re: Warum ist man bei der Rentenpolitik so konservativ?

(31 May 2017, 20:37) Dann kann wenigstens jeder selbst entscheiden, ob er das Geld heute - also zum erwirtschafteten Zeitpunkt - ausgibt, oder in Form einer höheren Rente anspart! Die Frage der Rente hängt nicht am Geld. Wenn zukünftig weniger Junge mehr Alte versorgen müssen, hängt die Frage, ob d...
von prime-pippo
Mi 31. Mai 2017, 19:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

-Investitionen von wieviel Milliarden MEHR pro Jahr dann ? :D (mit welchem Geld ? , lasse mich raten, Kreditfinanziert ?) Wie viel mehr konkret, kann ich nicht aus der Hüfte schießen. Und natürlich kreditfinanziert, ja (sonst ist der Effekt nicht expansiv). - steigende Löhne PER Gesetz ? (die Tarif...
von prime-pippo
Mi 31. Mai 2017, 17:44
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(31 May 2017, 16:49) *gähn* Ich werde nicht zum 27. Male mit Dir Dir gleiche Diskussion führen. Auch an DICH: Wie stellst Du Dir eine Reduzierung des deutschen Handelbilanzüberschusses (mit entsprechenden Auswirkungen auf die Leistungsbilanz) ganz KONKRET vor ? Was soll wer da jetzt genau machen ? ...
von prime-pippo
Mi 31. Mai 2017, 16:42
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(31 May 2017, 16:37) Lieber prime-pippo, Diskussionen mit Dir sind für MICH...völlig sinnlos. Ich hatte Dir schon dutzendemale geschrieben, ich diskutiere nicht MIT wikipedia, Fremdtexten, you-tube-filmchen und LInks. ;) Andere können immern wieder DEINE gleichen Schleifen diskutieren. ICH.....jedo...
von prime-pippo
Mi 31. Mai 2017, 15:54
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(31 May 2017, 15:15) Und MIR kann bis heute niemand erklären, was an ausgeglichenen Leistungsbilanzen denn so toll sein soll...geschweige denn wie erreichen ? Warum das ein Ziel von Staaten sein soll ? Mal davon ab, dass ich hier dazu auch ein paar Zeilen geschrieben habe....wenn dir das noch niema...
von prime-pippo
Mi 31. Mai 2017, 15:43
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(31 May 2017, 15:29) Das Nachdrucken von Geld ist aber nicht nur eine Erhöhung der Geldmenge sondern auch eine Umverteilung. Die Gesamtkaufkraft steigt nicht aber sie verteilt sich anders. Guthaben werden entwertet durch Inflation, der Konsum wird angeheizt auf Kosten anderer Ausgaben (beim Helikop...
von prime-pippo
Mi 31. Mai 2017, 14:00
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(31 May 2017, 13:02) Reales Wachstum. Darum geht es. Und darum, dass sich die Geldmenge ("money supply") nicht ändern/erhöhen muss für dieses reale Wachstum, sondern im Gegenteil, dass es mehr als hilfreich für die Geldfunktion und damit für das Funktionieren von Märkten ist, wenn es da z...
von prime-pippo
Mi 31. Mai 2017, 09:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

Warren Mosler schreibt in seinem Buch richtigerweise: "Die USA können die heimische Produktion IMMER unterstützen und die heimische Vollbeschäftigung mittels Fiskalpolitik stützen (Steuerkürzungen und / oder Staatsausgaben), auch wenn China oder jede andere Nation beschließt, uns reale Güter un...
von prime-pippo
Mi 31. Mai 2017, 09:18
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(31 May 2017, 09:13) dann müssen deie USA noch höhere Schulden machen- und Staatsjobs schaffen... Die USA könnten das tatsächlich.....allerdings müsste man dann sämtliche Mythen zur Staatsverschuldung hinter sich lassen. Es wundert nicht, dass Trump da eher einen ausgeglichenen Außenhandel anstrebt.
von prime-pippo
Mi 31. Mai 2017, 09:16
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein
Antworten: 177
Zugriffe: 8236

Re: Ausgeglichene Leistungsbilanz: Notwendig ja oder nein

(31 May 2017, 09:05) nicht notwendige Jobs beim Staat auf Pump schaffen... mal überlegen wer hat das so gemacht? ah ja- die Griechen...... :dead: Die gesamtwirtschaftlichen Ausgaben müssen auf ein Niveau gebracht werden, das Vollbeschäftigung ermöglicht. Ein funktionierender Staat kann das machen, ...

Zur erweiterten Suche