Die Suche ergab 55992 Treffer

von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 13:31
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 2407
Zugriffe: 60407

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

DarkLightbringer hat geschrieben:(17 Aug 2019, 09:59)

Man sollte die Einschätzung des Washingtoner Bundesgerichtes respektieren, schließlich ist die kritische Würdigung von Verstößen gegen "Geldwäschegesetze und Terrorismusstatuten", wie es heißt, nicht so ungewöhnlich.

US-Recht ist für Europa nicht verbindlich.
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 13:29
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?
Antworten: 936
Zugriffe: 65599

Re: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?

(16 Aug 2019, 20:21) Ich sehe das so: Wenn jemand da unbedingt Güter durchfahren will, wo andere das nicht wollen, soll er sich selbst drum kümmern, wie er das macht. Das ist keine staatliche Aufgabe. .... Das ist schlichtweg vom ersten bis zum letzten Buchstaben falsch! Selbstverständlich ist die ...
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 13:25
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3942
Zugriffe: 72969

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

Ein Netzfund aus einem anderen Forum, das so manchen Leuten hier was zu Denken geben sollte: Seit Greta Thunberg öffentlich für den Klimaschutz auftritt, wird sie von Hass begleitet. Warum legt sich diese Horde nicht mit den Unterzeichnern des Klimaabkommens an? (...) Man muss noch einmal daran erin...
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 12:39
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3942
Zugriffe: 72969

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

Keoma hat geschrieben:(17 Aug 2019, 10:50)

Dann sind vielleicht doch die "Hater" die Intelligenteren.

So sehen sie sich vielleicht. Auch hier wird die Natur den Hatern mal beibringen, wie wirkungsvoll ihre Handlungen sind.
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 09:54
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3942
Zugriffe: 72969

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

(17 Aug 2019, 09:51) :D :D :D :thumbup: Zustimmung für jemanden, der auch zumindest "leichte" Schnittmengen zu rechtsradikalen Thesen hat. So ganz von der Hand zu weisen ist die Ansicht also nicht, daß, wer rechtsradikalen Aussagen zustimmt, auch sonst eine Neigung zu dieser Gedankenwelt ...
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 09:52
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3942
Zugriffe: 72969

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

(17 Aug 2019, 09:45) Und es fällt auf das die Greta Füsseküsser zu hauf aus der Linksdrehenden Teddybärwerfer Ecke rekrutiert worden. Vor allem fällt auf, daß pauschal alles, was nicht rechtsradikalen Thesen nicht zustimmt, als "Links" abgestempelt wird. Mit solchen Vereinfachungen hält m...
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 09:51
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3942
Zugriffe: 72969

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

(17 Aug 2019, 09:03) Immer die gleiche Leier! Wer bei dem hysterischen Zero Carbon Zirkus nicht mittanzt und der heiligen Greta nicht huldigt ist ein Rechtsradikaler. Die "heilige Greta" hat jedenfalls eher erkannt, was die Zeichen der Zeit sind. Du leider nicht. Die Natur wird es dich le...
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 09:48
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 2407
Zugriffe: 60407

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

Cobra9 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 09:39)

Weiter das Drama um die Grace 1

https://www.welt.de/politik/ausland/art ... -1-an.html



Auswirkungen wird das wohl eher nicht haben, denn das Schiff liegt nicht in US-Hoheitsgewässern.
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 08:43
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3942
Zugriffe: 72969

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

(16 Aug 2019, 21:54) Gerne. Idioten oder gerissene und skrupellose Protagonisten haben willkürlich Werte festgelegt, von denen nie klar war, ob und wie man sie erreichen könnte. Andere Naivlinge fordern nun, diese Werte einzuhalten .... Das ist die Kombi, welche verhindert, dass man endlich mal auf...
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 08:39
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 2407
Zugriffe: 60407

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(16 Aug 2019, 22:03) Nun, wenn die Tanker in den Hoheitsgewässern dieser Staaten Geleitschutz benötigen, mögen sich die Amerikaner gerne darum kümmern. In den Hoheitsgewässern des Irans ist das offensichtlich nicht nötig. Dort sind die Seewege sicher. ...zumindest so lange, bis sich die Revolutions...
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 08:38
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 2407
Zugriffe: 60407

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

imp hat geschrieben:(16 Aug 2019, 21:39)

Vielleicht waren es auch ganz normale Kameruner. Aber nun sind Russen entführt. Das kann man nicht durchgehen lassen.

Und bei anderen Nationalitäten geht das?
von zollagent
Sa 17. Aug 2019, 08:37
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 2407
Zugriffe: 60407

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

Troh.Klaus hat geschrieben:(16 Aug 2019, 21:11)

Ankündigung von Eskorten in iranische Hoheitsgewässer?

Wenn die Staatlich geduldete Piraterie der Revolutionsgarden weitergeht, auch das. Die USA haben schon mal "Hoheitsgewässer verletzt", um Piraterie abzustellen.
von zollagent
Fr 16. Aug 2019, 21:02
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 2407
Zugriffe: 60407

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(16 Aug 2019, 20:37) Von mir aus können sich die Polen gerne der Sentinel-Mission der Amerikaner anschließen. Da gibt es sowieso much ado about almost nothing. Im Moment sind über 30 Tanker in iranischen Hoheitsgewässern völlig unbehelligt unterwegs. Offenbar ist die Sicherheit der Seewege im Persi...
von zollagent
Fr 16. Aug 2019, 21:01
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Donald Trump als Präsident und Person
Antworten: 1927
Zugriffe: 121050

Re: Donald Trump als Präsident und Person

(16 Aug 2019, 20:25) Was sind denn "verbündete" Staaten? Verbündete sucht man sich von Fall zu Fall. Oder meinst Du Vasallen? :?: Ich habe doch geschrieben, dass Trump noch nicht militärisch gedroht hat. Selbst Sanktionen gegen Dänemark stehen bislang nicht im Raum. Verbündete hat man in ...
von zollagent
Fr 16. Aug 2019, 20:59
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3942
Zugriffe: 72969

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

ThorsHamar hat geschrieben:(16 Aug 2019, 20:32)

Sag mal: Liest Du eigentlich, was ich schreibe? Willst Du mir hier gerade unterstellen, ich meinte, es gäbe keinen Klimawandel? :p

Du willst den Klimawandel schlicht verharmlosen. Vor allem den Anteil, den der Mensch daran hat.
von zollagent
Fr 16. Aug 2019, 20:58
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3942
Zugriffe: 72969

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

ThorsHamar hat geschrieben:(16 Aug 2019, 11:48)

Eine solche Bewertung hängt nicht vom Alter ab, sondern von der komplexen Thematik, WER WAS WIE versprochen hat ....

...und jetzt übertrage das auf die Aussagen, die du hier getroffen hast. :cool:
von zollagent
Fr 16. Aug 2019, 19:32
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Donald Trump als Präsident und Person
Antworten: 1927
Zugriffe: 121050

Re: Donald Trump als Präsident und Person

(16 Aug 2019, 13:14) Mit Bimbes geht alles. Da leben doch nur 56.000 Hansel. Kriegt halt jeder 100.000 US$, das macht dann 5,6 Mrd. US$ - ein Klacks. Eine Luftwaffenbasis haben die Amerikaner dort ja schon. Klar, die sind alle käuflich. Mein lieber Julian, nicht jeder verkauft sich und seine Heimat...
von zollagent
Fr 16. Aug 2019, 12:26
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 3942
Zugriffe: 72969

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

(16 Aug 2019, 12:00) Nein, ich sagte sinngemäß, sie sei mir zu einfältig. Zu meinem allergrößten Bedauern lege ich hohe Maßstäbe an, wenn es um "Klugheit" geht und man landet bei mir auch als angebeteter Klimapromi in der Schublade "einfältig", wenn man in meinen Augen dummes Ze...
von zollagent
Fr 16. Aug 2019, 12:14
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Plant Putin einen Nuklearschlag?
Antworten: 305
Zugriffe: 12839

Re: Plant Putin einen Nuklearschlag?

(15 Aug 2019, 21:06) Russland wird bedroht, indem die Verbündeten Russlands bedroht werden. Wenn sich nun die östlichen Länder, die sich der EU zugewendet hatten, in Zukunft China zuwenden, wie wird die EU (und die USA) wohl darauf reagieren? Richtiger wäre "Russlands Allmachtanspruch wird bed...
von zollagent
Fr 16. Aug 2019, 12:12
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Donald Trump als Präsident und Person
Antworten: 1927
Zugriffe: 121050

Re: Donald Trump als Präsident und Person

(16 Aug 2019, 11:42) Was spricht denn dagegen? Die USA könnten Grönland so viele Subventionen versprechen, dass die Grönländer sicher noch einmal darüber nachdenken würden. Für die Vereinigten Staaten wäre über das äußerst dünn besiedelte, aber strategisch wichtige und an Bodenschätzen reiche Grönl...

Zur erweiterten Suche