Die Suche ergab 30 Treffer

von Dissident
So 10. Feb 2019, 23:14
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Verbindung von Mathematik- und Philosophieunterricht?
Antworten: 80
Zugriffe: 3680

Re: Mathematik

(10 Feb 2019, 22:55) Lohnt sich nicht. Schlichte Provokation. Das hat nix mit Provokation zu tun. Vielleicht hast du den Sinn eines Diskussionsforums nicht ganz verstanden, wenn du das Kundtun anderer Meinungen als schlichte Provokation verstehst. Ich hab über die Jahre einige Artikel zu dem Thema ...
von Dissident
So 10. Feb 2019, 22:13
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Verbindung von Mathematik- und Philosophieunterricht?
Antworten: 80
Zugriffe: 3680

Re: Mathematik

(10 Feb 2019, 22:08) Dazu finden Sie aber eine ganz unübersichtlich große Zahl von Veröffentlichungen, die das belegen. Ich war über den Umfang der Artikel ziemlich überrascht. Diese Darlegungen sollten Sie kennen und danach dann gut begründet auf den Putz hauen. Ich fürchte, daß Sie davon dann doc...
von Dissident
So 10. Feb 2019, 21:55
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Verbindung von Mathematik- und Philosophieunterricht?
Antworten: 80
Zugriffe: 3680

Re: Mathematik

Vongole hat geschrieben:(10 Feb 2019, 19:54)

Wenn man Mathematik - außer mit den MINT-Fächern - überhaupt mit einem anderen Bereich zusammen unterrichten sollte, dann wäre das Musik.
Das is ein weit verbreiteter Trugschluss...
von Dissident
So 10. Feb 2019, 20:40
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Künstliche Intelligenz
Antworten: 171
Zugriffe: 8086

Re: Künstliche Intelligenz

(10 Feb 2019, 17:50) Damals stand man auch immer kurz beim Durchbruch bei der KI. Es gab auch Sprachen die Lisp, Prolog oder Algol. Sicher alles sehr interessant. Aber letztlich nichts um einen T-1000 zu realisieren. Wobei ich bei der T-Serie nicht von einem Bewusstsein sprechen würde, nicht mal ru...
von Dissident
So 10. Feb 2019, 18:28
Forum: 60. Fußball
Thema: Der Fußballhammer hängt in Bremen!
Antworten: 5307
Zugriffe: 722174

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

Mit rechten Dingen geht das ned zu... :rolleyes:
von Dissident
Fr 8. Feb 2019, 19:25
Forum: 50. Neue Medien
Thema: Was Journalismus darf und was nicht. am Beispiel Tichys Einblick und die SPD
Antworten: 21
Zugriffe: 1296

Re: Was Journalismus darf und was nicht. am Beispiel Tichys Einblick und die SPD

ich kenn nur Ijon tichy und der is genial trotz problem mit trinkerei.
von Dissident
Fr 8. Feb 2019, 19:16
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Künstliche Intelligenz
Antworten: 171
Zugriffe: 8086

Re: Künstliche Intelligenz

wenn man viel user kommentare im internet liest, kanns passieren, dass man den glauben an natürliche intelligenz verliert...- :p
von Dissident
Fr 8. Feb 2019, 01:29
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kriminelle Musiker
Antworten: 185
Zugriffe: 10254

Re: Kriminelle Musiker

Otis „Bad“ Blake
von Dissident
Do 7. Feb 2019, 02:28
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 393
Zugriffe: 12570

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(07 Feb 2019, 01:54) Du bist tatsächlich der Ansicht, dass es in der Zeit des Deals 2015 bis 2018 besonders gut lief mit der iranischen Friedfertigkeit in der Region ? Dem folgt so ja nicht mal die Bundesregierung und die gilt ja schon als Mutter Theresa unter den Wölfen. Der Deal ermöglichte die ü...
von Dissident
Do 7. Feb 2019, 01:02
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 393
Zugriffe: 12570

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(07 Feb 2019, 00:57) Dafür sind ja die Amis da. Da hat Israel den formalen Status des "Major Non-NATO Ally" und jeder weiß genau, dass dies ernst gemeint ist. Ganz unromantisch. Wenns im nahen Osten kein Öl mehr gibt, wird das Interesse der USA an Israels Sicherheit dann doch stark nachla...
von Dissident
Do 7. Feb 2019, 00:51
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 393
Zugriffe: 12570

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(07 Feb 2019, 00:41) Die meisten Wähler werden sich da nicht auf den Arm genommen fühlen. Man weiß, derlei Dinge sind philosophisch gemeint. Wenn etwas passiert, wird man wie üblich eine Erklärung abgeben, die alle Seiten zur Deeskalation aufruft. Manchen Israelis mag das wie Hohn vorkommen, wenn d...
von Dissident
Do 7. Feb 2019, 00:41
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 393
Zugriffe: 12570

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(07 Feb 2019, 00:35) Och, das hört man immer wieder, aber auch von oberster Stelle. https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/pressekonferenz-von-bundeskanzlerin-merkel-und-dem-israelischen-ministerpraesidenten-benjamin-netanyahu-1534530 Unter Staaten gibts keine Freundschaft, nur das Recht des ...
von Dissident
Do 7. Feb 2019, 00:27
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 393
Zugriffe: 12570

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

DarkLightbringer hat geschrieben:(07 Feb 2019, 00:19)

Israel weiß die Freundschaft Deutschlands zu schätzen, was zuweilen auch der eine oder andere Diplomat betont..
Und das hast du aus welcher Quelle?
von Dissident
Do 7. Feb 2019, 00:16
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Moderationsstrang zum Forum Nr. 3/Diskussionen mit den Mods
Antworten: 886
Zugriffe: 118289

Re: Moderationsstrang zum Forum Nr. 3/Diskussionen mit den Mods

(06 Feb 2019, 23:14) Antisemitische Klischees entfernt. Moses, Mod Israel macht trotz Embargo munter Geschäfte mit dem Iran, böse ist das nur wenn andere es machen: : Ich möchte mich hier offiziell beschweren: Der Mod Moses behauptet öffentlich, ich hätte mich hier antisemitischer Klischees bedient...
von Dissident
Do 7. Feb 2019, 00:04
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 393
Zugriffe: 12570

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(06 Feb 2019, 23:54) Ich hätte mich präziser ausdrücken müssen. Da Israel kein NATO-Mitglied ist, könnte ein Bündnisfall evtuell über den Einsatz der USA erfolgen, die sicherlich einem Angriff auf Israel nicht tatenlos zuschauen würden. Dann müsste das deutsche Parlament Farbe bekennen. Wie das aus...
von Dissident
Mi 6. Feb 2019, 23:42
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 393
Zugriffe: 12570

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(06 Feb 2019, 22:21) Israel wird mit diesen Bedrohungen derzeit ganz hervorragend ohne Einsatz deutscher Soldaten fertig. . Nein, werden sie nicht. Der Iran rüstet die Hisbollah dermaßen mengenmäßig und qualitativ auf, dass die IDF zurecht nervös wird. Ich kann gut verstehen, dass Israel regelmäßig...
von Dissident
Mi 6. Feb 2019, 23:33
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 393
Zugriffe: 12570

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(06 Feb 2019, 19:55) Sollte der Bündnisfall eintreten, wird Deutschland nicht umhin kommen, sich zu beteiligen. Wie Israel allerdings zu deutschen Soldaten im eigenen Land oder an der Grenze (Kampftruppe) steht, bliebe abzuwarten. Gaulands Vorstoß betrachte ich im Hinblick auf seine Einstellung zur...
von Dissident
Mi 6. Feb 2019, 23:14
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 393
Zugriffe: 12570

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

Deutschland soll sich dafür schämen, dass es mit Feinden Israels ins Geschäft kommen will? Kein Problem, wir können sofort damit aufhören, wenn Israel das aucht tut. Antisemitische Klischees entfernt. Moses, Mod Israel macht trotz Embargo munter Geschäfte mit dem Iran, böse ist das nur wenn andere e...
von Dissident
Mi 6. Feb 2019, 00:07
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 661
Zugriffe: 38417

Re: Wohnungspolitik

(05 Feb 2019, 23:47) ??? mfg https://www.immobilienscout24.at/ratgeber/wohnung-suchen/genossenschaftswohnung.html [quote] Wie werden Interessenten fündig? In Österreich gibt es über 190 gemeinnützige Bauvereinigungen, die geförderte Wohnungen anbieten. Interessenten können sich beim GBV über Anbiet...
von Dissident
Di 5. Feb 2019, 23:34
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 661
Zugriffe: 38417

Re: Wohnungspolitik

(05 Feb 2019, 22:34) Viele Fragen... Was sollte das für ein Fonds sein ? Du schreibst von können, nicht müssen, was soll denn dieser Fonds sonst so machen dürfen ? Wenn jeder einzahlen sollte, wäre es somit eine Plicht (für jeden) ? Wenn jeder einen Anspruch hätte, fehlen trotzdem noch für lange Da...

Zur erweiterten Suche