Die Suche ergab 864 Treffer

von Kamikaze
Di 19. Jan 2021, 09:46
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 1749
Zugriffe: 41336

Re: Elektroautos

(19 Jan 2021, 09:08) Ich glaube nicht an flächendeckende Oberleitungsnetze für LKW. Vermutlich wird der Fernverkehr dann doch wieder über ein erweitertes Schienennetz mit Containern abgewickelt. Die Digitalisierung und die KI machen's möglich. Meine Idee war nur die Autobahnen (und evtl einzelne au...
von Kamikaze
Di 19. Jan 2021, 08:54
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 1749
Zugriffe: 41336

Re: Elektroautos

(19 Jan 2021, 08:11) die Zeiten des privaten Individualverkehrs für die Masse sind vorbei. So sehr ich das einerseits hoffe, so wenig glaube ich doch daran. Für sehr wahrscheinlich halte ich, dass sich in naher Zukunft nicht mehr so viele Menschen einen Privat -PKW leisten können. Jedoch werden Fir...
von Kamikaze
Mo 18. Jan 2021, 16:14
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 1749
Zugriffe: 41336

Re: Elektroautos

(18 Jan 2021, 15:38) Spitzenglättung :p Was für ein verharmlosendes Wort. Aber offensichtlich hat man denen mal vorgerechnet welcher Energiebedarf nötig ist wenn jetzt alle auf E-Autos umsteigen. Wohl dem, der den Strom vom eigenen Dach "tanken" kann. In sofern könnte mir das eigentlich e...
von Kamikaze
Mo 18. Jan 2021, 07:28
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 1749
Zugriffe: 41336

Re: Elektroautos

(17 Jan 2021, 20:43) => Überlegt hat er sich aber noch nicht, wie man das Energieproblem dann lösen wird ... Das Energieproblem muss dort gelöst werden, wo die meiste Energie verbraucht wird. Bei der Industrie. Dort sollte ein Umdenken hin zu netzdienlichem Verbrauchsprofil (ggf. mit entsprechenden...
von Kamikaze
Fr 15. Jan 2021, 12:11
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 7078
Zugriffe: 322650

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(15 Jan 2021, 12:00) Du kannst doch langsam fahren, niemand verbietet dir das. Mache ich auch. Man sieht an der Corona-Krise aber auch sehr schön wie unvernünftig und ignorant ein Großteil der Bevölkerung ist. ;) Wenn "können" und "sollen" nicht hilft, dann braucht es halt ein &...
von Kamikaze
Fr 15. Jan 2021, 11:27
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 7078
Zugriffe: 322650

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(15 Jan 2021, 11:11) 53% sind für ein Limit, ....>> einer von 100......der Vielfahrer . (48%) Wie unterschiedlich man unvollständige Daten doch deuten kann... Sie gehen davon aus, dass ALLE "Wenigfahrer" dafür sind und nur der "Überschuss" bei den Vielfahrern zu suchen ist. Ich ...
von Kamikaze
Fr 15. Jan 2021, 10:52
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 7078
Zugriffe: 322650

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Teeernte hat geschrieben:(15 Jan 2021, 10:44)
von Personen , die zu 52 % NICHT sehr OFT das Fahrzeug nutzen.

Oder anders ausgedrückt: fast die Hälfte der Befragten sieht sich selbst als "Vielfahrer" und befürwortet trotzdem in der Mehrheit das Geschwindigkeitslimit, PKW-Maut und 0,0 Promille. ;)
von Kamikaze
Fr 15. Jan 2021, 10:48
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 7078
Zugriffe: 322650

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(15 Jan 2021, 10:31) Warum steht die Union dann seit Monaten bei über 36%? In Bayern stand sie mal über 60%. Aktuell: 48% (https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/bayern.htm) Wie gesagt: Wird man sehen. Das wird nur nicht viel nutzen, wenn man weiterhin tonnenschwere PS-Monster baut. Besonders d...
von Kamikaze
Fr 15. Jan 2021, 10:05
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 7078
Zugriffe: 322650

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Realist2014 hat geschrieben:(15 Jan 2021, 09:48)
Dafür wird die Union sorgen.

Oder es wird ein weiterer Punkt auf der langen Liste, warum die Leute immer weniger CDU/CSU wählen. Man wird sehen. :cool:
von Kamikaze
Fr 15. Jan 2021, 09:29
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 7078
Zugriffe: 322650

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(15 Jan 2021, 08:14) Welche "simplen Vorhaben" hat die CDU denn "zu Tode bürokratisiert"? Die Auszahlungen der Corona-Hilfen so als ganz zeitnahes Beispiel. ;) (Wird jetzt aber arg offtopic, und da das "sicher" alle möglichen Gründe hat, warum das "nicht anders gi...
von Kamikaze
Fr 15. Jan 2021, 07:28
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 7078
Zugriffe: 322650

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(14 Jan 2021, 22:32) Du kannst doch auf der Landstrasse langsam fahren. Das geht ganz einfach und ohne große Vorschriften und Bürokratie. Das geht auch auf der Autobahn. (Macht das Fahren übrigens sehr entspannt.) Aber dass die CDU da nichts davon hält, und einigen (29%) CDU-Wählern gefällt ist nun...
von Kamikaze
Do 14. Jan 2021, 19:50
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 7078
Zugriffe: 322650

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(14 Jan 2021, 16:18) Die sind halt nicht für "Vorschreiberitis"... Die Partei, die die größten Bürokratie-Monster geschaffen hat, die die Welt je gesehen hat und grundsätzlich alle simplen Vorhaben gnadenlos zu Tode bürokratisiert hat was gegen "Vorschreiberitis". Ich hätt's fas...
von Kamikaze
Do 14. Jan 2021, 16:00
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 7078
Zugriffe: 322650

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Oh nein! Ein CDU-Politiker bremst den Umweltschutz und argumentiert pro PKW! Wer konnte das nur kommen sehen?! Und ganz komischerweise gefällt das CDU-Wählern... Welch eine Wendung! *ironie off* :rolleyes:
von Kamikaze
Mi 13. Jan 2021, 13:30
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?
Antworten: 37
Zugriffe: 668

Re: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?

Realist2014 hat geschrieben:(13 Jan 2021, 12:58)
die "Umweltsäue" weniger als heute....


Das wäre der Sinn dieses Gedankenexperiments. ;)
von Kamikaze
Mi 13. Jan 2021, 12:51
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?
Antworten: 37
Zugriffe: 668

Re: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?

(13 Jan 2021, 12:49) Super Idee. Dann würde statt ALG II nur noch CO2-Kontingent zugeordnet Logischerweise kann der Wert eines Kontingents nicht höher sein als das heutige ALG II. Damit können auch die Steuern der Leistungsträger gesenkt werden, denn die braucht man dann ja nicht mehr zum Umverteil...
von Kamikaze
Mi 13. Jan 2021, 11:51
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?
Antworten: 37
Zugriffe: 668

Re: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?

Tom Bombadil hat geschrieben:(13 Jan 2021, 09:53)
Ich stelle mir gerade bildlich die Krawalle der Lobbyisten in Brüssel vor... :D

Ein wunderbares Bild! Die Vorstellung rettet mir gerade etwas den Tag. Herzlichen Dank! :D
von Kamikaze
Mi 13. Jan 2021, 09:42
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?
Antworten: 37
Zugriffe: 668

Re: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?

(13 Jan 2021, 09:24) Prinzipiell finde ich die Idee gut, hier muss es aber Ausnahmen geben, zumindest für ärmere Menschen, damit die nicht verhungern, erfrieren, im Dunkeln sitzen oder sie trotz Überziehung wichtige Medikamente noch bekommen. Und man müsste den CO2-"Verbrauch" irgendwie p...
von Kamikaze
Mi 13. Jan 2021, 08:01
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?
Antworten: 37
Zugriffe: 668

Re: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?

(13 Jan 2021, 07:39) Warum wird arm und umweltbewußt gleichgesetzt? Der Arme ist unfreiwillig umweltbewußt. Er ist nicht aus Umweltschutzgründen arm. Ist das denn von Belang? Umweltschutz sollte mehr Vorteile haben - damit diejenigen, die umweltschädlich agieren dazu animiert werden, ihr Verhalten ...
von Kamikaze
Mi 13. Jan 2021, 07:22
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?
Antworten: 37
Zugriffe: 668

Re: Wer sind die Opfer der CO2-Besteuerung?

Ich persönlich wäre dafür jedem Bürger dieses Landes ein festgelegtes "CO2-Kontingent" zu zu teilen. Für alles was so konsumiert wird, wird dann ein entsprechender Teil dieses Kontingents abgebucht. Wenn nichts mehr auf dem "CO2-Konto" ist, darf das entsprechende Produkt nicht me...

Zur erweiterten Suche