Die Suche ergab 752 Treffer

von Eulenwoelfchen
Sa 15. Jun 2019, 12:52
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Der Konflikt USA versus Iran
Antworten: 1443
Zugriffe: 17368

Re: Der Konflikt USA versus Iran

Fakt ist zunächst, dass es offensichtlich Anschläge und Attacken gab. Die Frage, die essentiell ist, drängt sich da auf: "Wem nützt diese gefährliche und gezielte Erhöhung der Eskalation tatsächlich? Und im Sinne eigener Interessens- und Unschuldspropaganda - am meisten? Und zwar aus zweierlei ...
von Eulenwoelfchen
Sa 15. Jun 2019, 11:36
Forum: 60. Fußball
Thema: Frauenfussballwm
Antworten: 40
Zugriffe: 676

Re: Frauenfussballwm

(12 Jun 2019, 11:06) Ich habe immer noch Tränen in den Augen, seit die Reporterin des ZDF im Spiel Brasilien vs. Jamaica nach dem gehaltenen Elfmeter der pink gekleideten Torfrau Sidney Schneider ins Mikrofon brüllte, mit Veronas Feldbuschstimme: " ... das ist eine Teufelskerlin ! " :D Wa...
von Eulenwoelfchen
Do 13. Jun 2019, 12:19
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3250
Zugriffe: 75315

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(12 Jun 2019, 12:14) Auch hier eine Behauptung ohne Beleg. Fakt ist, das Bevölkerungswachstum ist in vielen Fachbereichen und in der Politik ein relevantes Thema. Das zeigen auch die vielen wissenschaftlichen Veröffentlichungen unter den Stichworten "demographics" und "world populati...
von Eulenwoelfchen
Mi 12. Jun 2019, 10:13
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 3250
Zugriffe: 75315

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(12 Jun 2019, 09:44) Es ist so - einfach mal die verlinkten Texte lesen! Toller Beitrag, @DA! :thumbup: ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Den Klimawandel per wissenschaftlich angeblich so wasserdichter...
von Eulenwoelfchen
Di 11. Jun 2019, 23:14
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3038
Zugriffe: 109336

Re: Antisemitismus

Fliege hat geschrieben:(11 Jun 2019, 15:19)

Da bin ich froh, nicht "hier ständig jemand" zu sein. :-)


"Herr Doktor, Herr Doktor, ich habe ein Problem. Niemand beachtet mich!"
Der Arzt: "Der Näääächste bitte."
von Eulenwoelfchen
Di 11. Jun 2019, 15:09
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3038
Zugriffe: 109336

Re: Antisemitismus

Fliege hat geschrieben:(11 Jun 2019, 01:07)

Ich rede das Versagen der deutschen Regierung nicht klein...

Hatte ich Ihnen das nachgesagt? Y/N?
von Eulenwoelfchen
Di 11. Jun 2019, 01:00
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3038
Zugriffe: 109336

Re: Antisemitismus

(10 Jun 2019, 17:26) Der User schreibt aber hier nicht in einem fiktiven Strang wie beispielsweise "Probleme mit Zeugenaussagen im Prozess", sondern hat es aus unerfindlichen Gründen mit diesem Strangthema verknüpft. Eben. Genau darum geht es. Weshalb ist es ausgerechnet beim Thema Antise...
von Eulenwoelfchen
Di 11. Jun 2019, 00:07
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3038
Zugriffe: 109336

Re: Antisemitismus

(10 Jun 2019, 20:35) Also bitte...unterstellst du mir Worte, dann belege sie auch Bleiben Sie mir mit Ihrem wilden Konstruktionen vom Leib und stellen Sie hier nicht irgendwelche kruden Fantastereien Ihrerseits denunziatorisch ein. Vielen Dank! - Und nochmals: Einem wie Ihnen hatte ich nie das &quo...
von Eulenwoelfchen
Mo 10. Jun 2019, 20:24
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3038
Zugriffe: 109336

Re: Antisemitismus

(10 Jun 2019, 20:18) ...aber ich denke, die Polizei vor Ort muss schon entscheiden, als was das aufgefasst werden könnte: Provokation oder Meinungsäusserung. Genau das sollte die Polizei berufeneren und fähigeren Instanzen überlassen. Zum Beispiel Staatsanwälten und Richtern. Es würde schon genügen...
von Eulenwoelfchen
Mo 10. Jun 2019, 20:18
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3038
Zugriffe: 109336

Re: Antisemitismus

(10 Jun 2019, 14:24) Bei so viel Moralismus sollte man ein wenig davon selber besitzen. Leute, die anderen Moral absprechen, sind mir schon immer verdächtig gewesen. Besonders dann, wenn Sie sich selbst gern zum Lordsiegelbewahrer derselben aufschwingen. (10 Jun 2019, 14:24) Da du es als Zitat (&qu...
von Eulenwoelfchen
Mo 10. Jun 2019, 13:45
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3038
Zugriffe: 109336

Re: Antisemitismus

(10 Jun 2019, 08:47) Ich kenne die Akten nicht und werde mich daher nicht auf der Grundlage der eingeschränkten Infos zu einem realen Sachverhalt äußern und diesen bewerten. ... Es ist immer leichter mit persönlichen Angriffen in eine Diskussion zu gehen, damit spart man sich die Argumente. Mit Ihr...
von Eulenwoelfchen
Mo 10. Jun 2019, 01:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3038
Zugriffe: 109336

Re: Antisemitismus

(09 Jun 2019, 20:24) Du sitzt im Glashaus und hältst in beiden Händen Steine. Na dann erzählen Sie mal, wieviele Täter jener Al Quas-Demo (2016) vor Gericht kamen, als Zeugen Polizisten und Polizeivideos hätten dienen können, um sie klar und eindeutig videoaufgezeichnet (Bild - und Tonaufnahmen) un...
von Eulenwoelfchen
Sa 8. Jun 2019, 20:22
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Griechenland fordert Kriegsreparationen
Antworten: 137
Zugriffe: 2788

Re: Griechenland fordert Kriegsreparationen

(08 Jun 2019, 09:04) Die Bundesregierung hat sich dazu doch klar geäußert und entsprechende Ansprüche, mit Verweis auf geleistete Zahlungen und Vereinbarungen, in aller Deutlichkeit zurückgewiesen. Wie kommen sie auf aussitzen? Sie scheinen etwas Schwierigkeiten mit der Sinnerfassung des Geschriebe...
von Eulenwoelfchen
Sa 8. Jun 2019, 08:50
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3038
Zugriffe: 109336

Re: Antisemitismus

Was hilft die ganze Dokumentation und Beweiserbringung, wenn sie keine strafrechtlichen Konsequenzen hat? Weil unser Staat (die Mehrheit der Zivilgesellschaft Politik, Gesetzgeber und Justiz) schlicht schweigt, wegschaut und nichts macht. Der besonders widerliche Fall vor der Synagoge müsste einfach...
von Eulenwoelfchen
Sa 8. Jun 2019, 08:18
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Griechenland fordert Kriegsreparationen
Antworten: 137
Zugriffe: 2788

Re: Griechenland fordert Kriegsreparationen

(05 Jun 2019, 22:57) Bezahlen wir einfach. Auch Italien für das was Deutschland dort gemacht hat. Danach verlangen wir dann Geld von Italien für das was die Römer sich geholt haben. Das liegt Jahrhunderte zurück. Die Zinsen und Zinseszinsen dürfen das alles bezahlen können. :) Guter Vorschlag! :D -...
von Eulenwoelfchen
Mi 5. Jun 2019, 08:49
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 10940
Zugriffe: 469102

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

Warten wir ersteinmal ab, wer neue(r) britischer Premier wird, was dann an die EU in Sachen Brexit erneut herangetragen wird, und wie sich das britische Unterhaus jeweils dazu stellen wird. Selbst wenn Boris Johnson der neue Britenhäuptling wird, heisst das ja noch lange nicht, dass er dann die Zust...
von Eulenwoelfchen
Mi 5. Jun 2019, 08:39
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Griechenland fordert Kriegsreparationen
Antworten: 137
Zugriffe: 2788

Re: Griechenland will Reparationen

Das Thema Reparationen an Griechenland ist völkerrechtlich (und juristisch) eindeutig geklärt und erledigt. Griechenland versucht halt mit allen Mitteln an Geld zu kommen, um die durch die eigene, jahrzehntelange Misswirtschaft entstandene Schieflage und katastrophale Staatsverschuldung auszugleiche...
von Eulenwoelfchen
Di 4. Jun 2019, 14:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 3038
Zugriffe: 109336

Re: Antisemitismus

Fakt ist und bleibt: Antisemitismus gab und gibt es seit Urzeiten im arabischen Raum und ebenso in der sog. alten Welt. Speziell in Europa incl. Rußland in etwa genauso lang und intensiv ausgelebt. Selbstredend furchtbar für Juden und Jüdinnen, egal wo sie leben oder lebten. Und Fakt ist auch, dass ...
von Eulenwoelfchen
So 2. Jun 2019, 17:31
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 10940
Zugriffe: 469102

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(02 Jun 2019, 10:02) Sehr interessantes Demokratieverständnis... Also so lange sich die Briten in unserem Sinne falsch entscheiden waren sie halt nicht richtig aufklärt und darum war die Entscheidung nicht demokratisch :rolleyes: Was Sie sich für gar nicht geschriebene Inhalte aus Ihrem politischen...
von Eulenwoelfchen
So 2. Jun 2019, 00:09
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 474
Zugriffe: 14591

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(01 Jun 2019, 16:57) Dafür hat sie viel Zeit und Nerven geopfert. Da hat sie alles Recht der Welt zu meckern, wenn die israelische Politik diese Versuche vereitelt. Besser hätte propalästinensische Terroristenpropaganda die Wahrheit auch nicht entstellen können. Abgesehen davon sollten Sie nicht zu...

Zur erweiterten Suche