Die Suche ergab 4961 Treffer

von Skeptiker
Do 9. Jul 2020, 17:17
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 2053
Zugriffe: 40342

Re: Rechtsextremismus

(09 Jul 2020, 17:11) Eine weitere Erkenntnis: 90 Prozent der antisemitischen Straftaten wurden von Rechtsextremen verübt. Auf der Basis dieser Erkenntnis kann man sich ja mal fragen, warum Diskussionsteilnehmer hier die Propagandabehauptung zu verbreiten versuchen, dass den armen Rechtsradikalen pa...
von Skeptiker
Do 9. Jul 2020, 12:45
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 4564
Zugriffe: 77622

Re: Kampf gegen Links

(09 Jul 2020, 12:00) Danke. Dort habe ich auch mitdiskutiert, aber so viel Zeit habe ich nicht, um überall mitzumischen. Dort trifft man im Übrigen genauso auf Whataboutism, halt in umgekehrter Richtung. https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=20&t=69800&start=40#p4721589 Ich habe dort...
von Skeptiker
Mi 8. Jul 2020, 23:39
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Antisemitimus, Umbenennung von Sportklubs wegen des lieben Geldes und die Dekadenz westlicher Gesellschaften.
Antworten: 130
Zugriffe: 1219

Antisemitimus, Umbenennung von Sportklubs wegen des lieben Geldes und die Dekadenz westlicher Gesellschaften.

(08 Jul 2020, 23:29) Deutsche heissen im Ausland auch oft nicht Deutsche. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Deutsch_in_anderen_Sprachen Wir sollten darauf bestehen Deutsche genannt zu werden. Alles andere ist halt nicht nur verkehrt, sondern auch rassistisch. :thumbup: Besonders gut finde ich das Sym...
von Skeptiker
Mi 8. Jul 2020, 23:18
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 4564
Zugriffe: 77622

Re: Kampf gegen Links

Tom Bombadil hat geschrieben:(08 Jul 2020, 20:52)
Mal sehen, ob sie Chomsky jetzt auch zum Rächten machen :D

Kritikaster hat den ganzen Spaß verdorben :x
von Skeptiker
Mi 8. Jul 2020, 23:03
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Diskussionsthread Moderation Forum 5
Antworten: 548
Zugriffe: 84966

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Thematische Trennung zwischen "Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?" und "Umbenennung von Sportklubs und Dekadenz westlicher Gesellschaften". :? Kann man machen, muss man aber nicht machen. Die Umbenennung der Sportclubs steht dem Thema im ersten Strang viel ...
von Skeptiker
Mi 8. Jul 2020, 20:42
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 2053
Zugriffe: 40342

Re: Rechtsextremismus

(08 Jul 2020, 20:28) Damit soll meine Frage beantwortet sein? Nochmal: Worauf willst Du mit Deinen "Argumenten" eigentlich hinaus? Was wäre bewiesen, wenn sich tatsächlich nachweisen lassen würde, dass ein Teil der antisemitschen Straftaten nicht den Rechtsradikalen sondern den Islamisten...
von Skeptiker
Mi 8. Jul 2020, 20:07
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kindersoldaten
Antworten: 46
Zugriffe: 648

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

(08 Jul 2020, 19:28) Warum wolltest ausgerechnet du das hören? Du, der Kindersoldaten für das schreiende Unrecht, das ihnen angetan wurde am liebsten noch bestrafen möchte? Glaube ich dir nicht ;) ... Dir geht es nur darum, Recht zu haben ... das ist extrem abturnend ... und ich habe eigentlich auc...
von Skeptiker
Mi 8. Jul 2020, 18:59
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 261
Zugriffe: 3947

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

(08 Jul 2020, 18:07) Also ich denke schon, dass es verschiedene Stufen von Glaubwürdigkeit gibt. Und genau das ist ja auch mit Aufgabe der Gerichte in so einem Prozess das festzustellen. Ich habe nicht von Glaubwürdigkeit gesprochen. Ich sprach davon, dass ihm jegliche Aussage zum Nachteil ausgeleg...
von Skeptiker
Mi 8. Jul 2020, 17:42
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 261
Zugriffe: 3947

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

(08 Jul 2020, 16:55) Nein, beweisen kann ich das sicherlich nicht. Aber ein Mensch, der während seiner Dienstzeit in dieser Hölle nur weint, weil der Dienst so eintönig sei, hört sich für mich höchstens selbstmitleidig an. Und außerordentlich kalt bzw. empathieunfähig. Das stand aber nicht in dem T...
von Skeptiker
Mi 8. Jul 2020, 12:38
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 261
Zugriffe: 3947

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

(08 Jul 2020, 09:32) Steht denn fest, dass er nur mit "heldenhaften" Risiken den Job hätte ablehnen oder verweigern können? Hätte ihm eine harte (!) Bestrafung gedroht? Soweit ich weiß steht das nicht fest und ich denke, wenn dem so wäre, dass er sich in Lebensgefahr gebracht hätte, wenn ...
von Skeptiker
Mi 8. Jul 2020, 12:19
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 261
Zugriffe: 3947

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

(08 Jul 2020, 09:20) Na ich hab schon den moralischen Anspruch, kein Wachmann eines verbrecherischen Regimes zu sein. Vielleicht hatte ja auch der Wachmann einen moralischen Anspruch, den sich nur auf Situationen in der Vergangenheit bezog. Seine Moral wäre vielleicht eine bessere gewesen, wenn er ...
von Skeptiker
Mi 8. Jul 2020, 09:13
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 261
Zugriffe: 3947

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

(08 Jul 2020, 00:34) Der Vergleich des akribisch geplanten industriellen Massenmords an 6 Millionen Juden und die Vernichtungsmaschinerie der zahlreichen KZ mit der Umweltzerstörung ist nicht nur dämlich, sondern unsäglich. Danke, dass du es geschrieben hast, mir war nach dem Beitrag so übel, dass ...
von Skeptiker
Di 7. Jul 2020, 23:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 4564
Zugriffe: 77622

Re: Kampf gegen Links

Selina hat geschrieben:(07 Jul 2020, 23:32)
Wie weit sind wir denn schon im "Kampf gegen Links"? Irgendwelche neuen Erkenntnisse?

Oh, wir sind auf Seite 225, und die Erkenntnis die ich daraus ziehe ist, dass es eine Menge Leute bewegt und offensichtlich angeregte Diskussionen liefert. :)
von Skeptiker
Di 7. Jul 2020, 23:04
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?
Antworten: 1135
Zugriffe: 17186

Re: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?

(07 Jul 2020, 22:44) Mir wird langsam zu viel Wert aufs Wort an sich gelegt. Wenn ich "people of colour" sage und "Nigger" denke, oder mich als Weißer einfach überlegen fühle, ist doch nix gewonnen. Leider ist das, wenn man ehrlich ist, bei sehr vielen noch der Fall. Ich frage m...
von Skeptiker
Di 7. Jul 2020, 22:57
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Antisemitimus, Umbenennung von Sportklubs wegen des lieben Geldes und die Dekadenz westlicher Gesellschaften.
Antworten: 130
Zugriffe: 1219

Re: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?

(07 Jul 2020, 22:14) Er ist unerwünscht. Die bevorzugen First Nation, American Native oder nur Native. Indian hat aber nicht den Grad der Verfemung, wie "Nigger", der eindeutig als Beleidigung gilt. Privat kannst du alles sagen, es hört ja kein Schwarzer zu, wenn du "Nigger" im ...
von Skeptiker
Di 7. Jul 2020, 22:38
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 4564
Zugriffe: 77622

Re: Kampf gegen Links

(07 Jul 2020, 22:11) Sie sind ja aus der Sicht einiger zu bekämpfen, da es auch um Linksradikalismus geht. Aus dem Eingangsbeitrag: (15 Sep 2019, 23:11) Müssen wir es nun also zur Wahrung einer Meinungsvielfalt den Linken nachtuen und nach Programmen gegen Links rufen? Und nein, ich schreibe nicht ...
von Skeptiker
Di 7. Jul 2020, 20:29
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 261
Zugriffe: 3947

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

(07 Jul 2020, 20:22) Welche dieser Prozesse hast Du bisher mitverfolgt? Die Aussage bezieht sich auf Gerichtsverfahren in Deutschland, aus meiner Sicht, ganz allgemein. Hier die Begründung für meine Annahme, dass die Justiz dabei zu nachgiebig ist, was letztendlich die Opferseite nicht ausreichend ...
von Skeptiker
Di 7. Jul 2020, 20:19
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 261
Zugriffe: 3947

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

(07 Jul 2020, 19:26) Stimmt, aber eine Verurteilung würde den Opfern gerecht werden, von denen immerhin noch einige im Prozess ausgesagt haben. Meiner Ansicht nach muss man diese Prozesse aus Opfersicht betrachten, denn sie und ihre Nachkommen leiden bis heute unter der Vergangenheit. Selbstverstän...
von Skeptiker
Di 7. Jul 2020, 18:02
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?
Antworten: 1135
Zugriffe: 17186

Re: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?

(07 Jul 2020, 17:49) Mach dir mal keine Sorgen, Menschen, die etwas gegen Antisemitismus haben, greifen kaum zu Gewalt. Wohl wahr. Aber Menschen die einen Vorwand benötigen ihren Hass auszuleben, die brauchen eben etwas, worauf sie ihn projizieren können. Bitteschön, das Kind hat nun einen Namen - ...
von Skeptiker
Di 7. Jul 2020, 17:55
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?
Antworten: 1135
Zugriffe: 17186

Re: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?

Sungawakan hat geschrieben:(07 Jul 2020, 17:52)
Ich habe heute irgendwo gelesen, dass es sich bei Glinka um einen Antisemiten handelt. Ich glaube, die Aussage stammt von Michael Wolffsohn.

Ja, hatte ich oben angedeutet. Die Leute in der Glinkastraße wird es "freuen".

Zur erweiterten Suche