Die Suche ergab 1184 Treffer

von Alster
Do 15. Apr 2021, 14:54
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(13 Apr 2021, 13:00) Eine Garage oder Geräteschuppen halte ich erstmal nicht für geeignet, dort zu schlafen. Wenn man aber tatsächlich dort schläft, dann ist die Bedingung nach dem zweiten Oder erfüllt. Interessante logik Konstruktion: gewisse Räume sind laut Sören zwar nicht geeignet zum schlafen,...
von Alster
Di 13. Apr 2021, 11:40
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(11 Apr 2021, 20:49) Da scheinst Du was zu verwechseln. Ich habe Dein Posting komplett ohne Wegnahme oder Hinzunahme zitiert. Das ist allerdings richtig. Du hast nicht im Zitat, sondern im nachfolgenden Kommentar verkürzt: (10 Apr 2021, 12:41) Du gehst von Vorsatz aus. ich halte nicht nur Vorsatz, ...
von Alster
So 11. Apr 2021, 20:46
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(10 Apr 2021, 12:41) Und ja, es ist typisch für einen Rechtsstaat, sich auch aufgrund fehlerhafte Gesetzestexte durch die Instanzen zu klagen. Wie soll es denn sonst behoben werden? Die "Fehler" im RBStV habe schon ein relativ klares System: - die benachteiligen systematisch den Abgabenpf...
von Alster
Sa 10. Apr 2021, 12:12
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(08 Apr 2021, 20:58) Dann soll er das ebenfalls vor den Gerichten klären lassen. Das ist nun mal der mühsame Weg in einem Rechtsstaat. Zustände, bei denen der Gesetzgeber aus bösem Willen oder Inkompetenz schwammige oder fehlerhafte Gesetzestexte so schreibt dass Menschen mit geringem Einkommen sel...
von Alster
Do 8. Apr 2021, 16:17
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(06 Apr 2021, 11:11) Wenn Du mir Lügen unterstellst, ist die Diskussion sowieso beendet. Dafür das userInnen eine unbequeme Diskussion beenden wollen habe ich (aber nur dort wo ich eine gewisse geistige Trägheit vermute) vollstes Verständnis (06 Apr 2021, 11:11) Ich habe deutlich gemacht, warum ich...
von Alster
Di 6. Apr 2021, 11:01
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

o.k. wir können also rekapitulieren: ich schrieb (28 Mar 2021, 13:10) Doch sehr viel anders: - Abgaben werden einerseits von dem erhoben, der eine Leistung bestellt hat oder zumindest einer homogenen Gruppe angehört. - Abgaben (Steuern), die bedingungslos von der Allgemeinheit erhoben werden sind so...
von Alster
Fr 2. Apr 2021, 18:54
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(01 Apr 2021, 12:31) Was ist denn Dein Vorschlag, wenn Kunden sich weigern zu zahlen? Ablenkungsmanöver! Mein Vorschlag war, dass der Staat auch in Sachen RF Abgabe von Anfang an verfassungsgemäße Verträge aufsetzen solle anstatt es zunächst (m.E. sittenwidrig) mit Mehrfachabzocke und Angriffen geg...
von Alster
Do 1. Apr 2021, 11:14
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(30 Mar 2021, 17:22) Das ist nun mal der Rechtsweg, wenn man meint, das Recht steht auf der eigenen Seite. Wenn es tatsächlich so ist, wie Du immer wieder hier schreibst, dann bestehen doch gute Chancen, dass vor den BVerfG oder davor noch das entsprechend entschieden wird. So sehen das sicher auch...
von Alster
Di 30. Mär 2021, 16:38
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(29 Mar 2021, 13:07) Seit dem der Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen quasi abgeschafft wurde, ist es im Grunde genommen eine Haushaltsabgabe. Falschinformation! Richtig wäre gewesen: es wurde eine Befreiungsmöglichkeit für Zweitwohnungen in bestimmten Fällen geschaffen die unter den Urteilstext fal...
von Alster
Di 30. Mär 2021, 16:27
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(29 Mar 2021, 12:01) Du hast doch schon wieder mit längst ausdiskutierten Argumenten angefangen: https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=15&t=64678&start=11080#p4956609 Du hast Dir viel Mühe gegeben nachzuweisen, dass ich diese Punkte längst und wiederholt angesprochen habe. Dafür gebü...
von Alster
Mo 29. Mär 2021, 11:44
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(28 Mar 2021, 16:17) Geschenkt. ;) Nicht die Höhe der Gebühr, sondern die Bezeichnung. Dass das Wort "Steuer" per sprachregelung vermieden wird, obwohl es sich materiell um eine handelt darf schon mal erwähnt werden. Pikant: Die Sprachregelung "Gebühr" für die alte Form der Abga...
von Alster
Mo 29. Mär 2021, 11:42
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(29 Mar 2021, 09:34) Es sieht viel eher so aus, dass die Argumente ausgegangen sind und man wiederholt wieder die gleichen Argumente, die schon mal entkräftet wurden… :D (28 Mar 2021, 16:17) Das halte ich mal für ein Gerücht. Ich bin einer der wenigen User, die es in Diskussionen mit Dir noch durch...
von Alster
So 28. Mär 2021, 15:52
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(28 Mar 2021, 13:21) Das haben wir doch schon mehrfach hier durchdiskutiert. "Diskutiert" wäre richtig. DURCHdiskutiert kann man schon wieder weniger sagen, da Du Dich jedesmal wenns ins Eingemachte ging, gedrückt hast. Auch dass Du trotzdem bei Deiner Falschbeurteilung bleibst unterstrei...
von Alster
So 28. Mär 2021, 13:10
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(26 Mar 2021, 17:49) Naja, irgendwie verständlich. Ist bei Steuern und öffentlichen Abgaben nicht viel anders. Doch sehr viel anders: - Abgaben werden einerseits von dem erhoben, der eine Leistung bestellt hat oder zumindest einer homogenen Gruppe angehört. - Abgaben (Steuern), die bedingungslos vo...
von Alster
Fr 26. Mär 2021, 11:05
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(26 Mar 2021, 10:09) Der NDR stand gar nicht in der Verantwortung, er hat nur die Doku finanziert ... Also ist der NDR nur für die Vollstreckung ausstehender Gebühren (immer gerne auch über Erzwingungshaft) verantwortlich, nicht jedoch für die Qualität dessen was für das Geld geliefert wird. Schöne...
von Alster
Fr 26. Mär 2021, 08:50
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Zitat (aus einem anderen Thread, passt m.E. aber besonders gut hierher): "Re: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus? Ungelesener Beitragvon PersonalFreedom » Di 23. Mär 2021, 15:51 Es gibt zum Glück noch Eigentore. Ausgerechnet im Spiegel wurde vor ein paar Tagen enthüllt, das...
von Alster
Di 23. Mär 2021, 08:47
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11479
Zugriffe: 294906

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

also (wenn ich mich nicht verrechnet habe):
alt: mindestens 6 (jedoch eher mehr) Landtagsvertreter
neu: 9 Landtagsvertreter
von Alster
Di 23. Mär 2021, 08:38
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?
Antworten: 3344
Zugriffe: 54683

Re: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?

(22 Mar 2021, 15:04) Der Slogan "Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein" hat was Infantiles. Ich verwende das Wort "Stolz" oder "stolz sein" sowieso nur äußerst selten. Weil man nur auf konkrete eigene Leistungen stolz sein kann. Höchstens noch auf Leistungen der Kinder....
von Alster
So 21. Mär 2021, 12:06
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?
Antworten: 3344
Zugriffe: 54683

Re: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?

Praia61 hat geschrieben:(20 Mar 2021, 20:16)

Kinder die vor Fremden Angst haben sind fremdenfeindlich? :x

u.a. diese Folgerung (und andere dieser Art) könnte man aus der Falschübersetzung der Wikipedia ziehen.
von Alster
So 21. Mär 2021, 12:05
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?
Antworten: 3344
Zugriffe: 54683

Re: Stehen wir vor Bücherverbrennungen zwecks Antirassismus?

(20 Mar 2021, 18:27) Ich weiß nicht, wo dein Problem ist. Wenn ich der Meinung bin, dass etwas rassistisches geäußert wurde, dann sage ich das und wenn sich die Person schon öfter so geäußert hat, dann ist sie für mich ein Rassist. und anhand welcher Merkmale identifizierst Du eine Äußerung als &qu...

Zur erweiterten Suche