Die Suche ergab 943 Treffer

von Alster
Mo 18. Mai 2020, 08:54
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(17 May 2020, 22:44) Ein höchst ehrenwerter, aber aufgrund des Argumentations-"Niveaus" zahlreicher ÖR-Gegner in diesem Strang dann doch zu hoher Anspruch an deren Diskussionsführung. Mach's wie ich und nimm Dir die "Freiheit", das einfach unter VT abzulegen. ;) Sei doch mal rea...
von Alster
So 17. Mai 2020, 20:49
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(16 May 2020, 08:53) Du siehst doch an der Einlassung von jack000, der gerne eine spezielle Sendung im ÖR hätte, dass Du mit Deiner Antwort wieder komplett falsch liegst. :rolleyes: Es ist eben KEIN Wunschkonzert, weshalb jack000 vermutlich bis St. Nimmerlein warten kann, dass der in Erfüllung geht...
von Alster
Sa 16. Mai 2020, 08:49
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

tarkomed hat geschrieben:(15 May 2020, 17:31)

Du hast von einem staatlichen Rundfunk geschrieben und das gilt für RT und Sputnik und nicht für den ÖRR.

einfach nur auf einem Nachbeten der staatlichen Sprachregelung zu beharren ist als "Argument" zu dünn.
von Alster
Sa 16. Mai 2020, 08:48
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(15 May 2020, 17:37) Das WH-Wunschkonzert wurde nach 1945 aus dem Programm genommen. Du konntest der Diskussion nicht folgen aber ich helfe Dir. Darum gings: (14 May 2020, 11:21) Beim ÖRR handelt es sich nicht um jack000s Wunschkonzert ... Der D-ÖR deckt zunehmend das Schrott Niveau ab um jedermann...
von Alster
Fr 15. Mai 2020, 17:20
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Kritikaster hat geschrieben:(15 May 2020, 17:07)

Die Antwort hat leider keinerlei Bezug zum Kontext der Fragestellung.

Doch!
Stichwort war "Wunschkonzert"
von Alster
Fr 15. Mai 2020, 17:20
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

tarkomed hat geschrieben:(14 May 2020, 12:45)

Ich wusste nicht, dass RT und Sputnik so teuer sind…

aha, der mit dem Putin Trauma
von Alster
Fr 15. Mai 2020, 17:01
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Kritikaster hat geschrieben:(14 May 2020, 12:53)

Nein. Woher hast Du das?

Weil Bildung gestrichen, und dafür zunehmend Schrott Niveau abgedeckt wird.
von Alster
Do 14. Mai 2020, 12:37
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Kritikaster hat geschrieben:(14 May 2020, 11:21)

Ist sie in der Tat: Beim ÖRR handelt es sich nicht um jack000s Wunschkonzert ... wobei: Wunschkonzerte generell hat's dort ja auch schon gegeben. ;)

Die weltweit höchsten Kosten eines staatlichen Rundfunks resultieren nun mal aus dem Anspruch jedermanns Wunschkonzert zu sein.
von Alster
So 10. Mai 2020, 09:32
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(08 May 2020, 16:31) Meiner Erinnerung nach habe ich das schon mehrfach zitiert und dabei mehrfach tätig nachgewiesen, dass ich mit der Zitierfunktion ganz gut klarkomme. Deine Erinnerungsfähigkeit zu überprüfen fällt nicht in meine Zuständigkeit. sicher ist, dass es Dir schwerfällt logisch korrekt...
von Alster
So 10. Mai 2020, 09:25
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Sören74 hat geschrieben:(09 May 2020, 14:53)
Wieso verknüpft man überhaupt diese beide Fragestellungen?

Weil der Autor offenbar die Kardinalität einer Vereinigungsmenge schätzen wollte.
von Alster
Sa 9. Mai 2020, 12:27
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(08 May 2020, 18:14) Man stellt eine zweiteilige Frage und hat nur eine Antwortmöglichkeit. "Zahlen Sie die GEZ-Gebühren gerne und halten Sie die Höhe des Beitrags für angemessen?" Eine Konjunktion ist dann TRUE wenn die BEIDEN verknüpften Aussagen TRUE sind. Wo hast du hier jetzt ein Pro...
von Alster
Do 7. Mai 2020, 21:48
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Zur Erinnerung: darum gings. Du hast Die besondere Bedeutung des ÖRR zur Betreuung des Unmündigen Bürgers hervorgehoben: (27 Mar 2020, 19:39) Ich stelle nur fest, dass man als Normalsterblicher Mensch im Moment allein aus dem ÖRR zuverlässige und sachliche Informationen über die Seuche bekommt. Und ...
von Alster
Do 7. Mai 2020, 08:26
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(06 May 2020, 19:48) Warum beklagst du dich dann und unterstellst es als ad hominem, wenn ich schreibe, dass es offensichtlich zu deinem Aufgabengebiet gehört, Propaganda gegen den ÖRR zu betreiben, in wessen Auftrag auch immer? - Eine Unterstellung ist eine Behauptung über eine Sache/Person. z.B. ...
von Alster
Mi 6. Mai 2020, 19:01
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(05 May 2020, 17:51) Das wäre ein Grund, dich bei der ARD zu bewerben, weil du es besser kannst, aber kein Grund sie zu kritisieren, denn sie konnte nicht wissen, dass es dich gibt und dass du so gut bist. :D So kann man den ÖRR auch reformieren... Es ist kein Grund sich beim ARD zu bewerben, weil ...
von Alster
Di 5. Mai 2020, 17:13
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(04 May 2020, 16:42) Es bleibt eine unbestreitbare Tatsache, dass ein Journalist einen besseren Zugang zu Informationen hat als ein "normaler Bürger". wer seine Behauptung nicht begründen kann, kommt typischerweise mit Floskeln wie: - "es ist allgemein bekannt" - "Es bleibt...
von Alster
Mo 4. Mai 2020, 14:58
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(03 May 2020, 18:52) Was ich versuche oder auch nicht, ist allein MEINE Entscheidung. Richtig! (03 May 2020, 18:52) DU hast dazu genau GAR NICHTS zu sagen! Falsch! (03 May 2020, 18:52) Und es bleibt dabei, dass DU die schwachsinnige Behauptung in den Raum gestellt hast, ich müsse Rohdaten der JHU w...
von Alster
So 3. Mai 2020, 08:35
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(01 May 2020, 19:48) Als fundamentalistischer Verächter des ÖRR und der freien Presse kannst Du natürlich nicht wissen, dass der ÖRR und die freie Presse nicht bloß Rohdaten des RKI oder der JHU rezitieren. Ich habe Dich darauf längst hingewiesen, dass das RKI selbst viel mehr macht als nur Rohdate...
von Alster
Fr 1. Mai 2020, 19:02
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(01 May 2020, 14:00) Wessen Strohmann bin ich denn Deiner Meinung nach? Man ist doch immer mal froh eine Bildungslücke schließen zu können: https://de.wikipedia.org/wiki/Strohmann-Argument (01 May 2020, 14:00) RKI und Johns Hopkins sind sicher wichtige Quellen. Auf die stützt sich der ÖRR ja auch g...
von Alster
Do 30. Apr 2020, 23:44
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(29 Apr 2020, 16:18) Strick Du ruhig weiter an der Mär, dass der mündige Bürger sich seine Meinung in Kontemplation mit sich selbst bildet, ohne irgendwelcher externer Informationen zu bedürfen, Strohmann! Ich habe nie geschrieben dass man sich ohne externe Informationen informieren könne. In Sache...
von Alster
Do 30. Apr 2020, 23:40
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 7728
Zugriffe: 204865

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(29 Apr 2020, 18:47) Es war mir klar, dass du mich stellvertretend für alle ÖRR Konsumenten beleidigen wolltest. Soll ich jetzt deinen Beitrag melden oder was bezweckst du eigentlich mit der andauernden Wiederholung deiner Äußerung? Das einzige was ich wiederholt habe ist DEINE Äußerung: (26 Apr 20...

Zur erweiterten Suche