Die Suche ergab 345 Treffer

von Alster
Sa 13. Apr 2019, 09:53
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe
Antworten: 107
Zugriffe: 2018

Re: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe

(07 Apr 2019, 15:54) Underpricing? Wie sollte das entstehen? Da müsste man ja den "richtigen" Preis kennen. Und wieso sollte jemand freiwillg weniger verlangen als er könnte. Was man kennt, sind allenfalls politische Preise, Wunschpreise, ideologische Preise, künstlich erzeugte Preise etc...
von Alster
Sa 13. Apr 2019, 09:47
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe
Antworten: 107
Zugriffe: 2018

Re: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe

(07 Apr 2019, 17:00) Ich kann deine Rechnung nicht nachvollziehen. Der 3 Liter Lupo kostete damals 15000 Euro! Ein Spritpreis von 2 €uro hätte damals zu viele überfordert die eben keine 15.000 €uro für einen Neuwagen übrig hatten. Man muß immer schauen wen hohe Preise eigentlich treffen. Und welche...
von Alster
Di 9. Apr 2019, 07:16
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3072
Zugriffe: 107467

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(07 Apr 2019, 20:54) Das ist auch beim ÖR gegeben. ja, beim ÖR in UK und Japan, nicht in D. Letzterer hat sich - wie mehrfach diskutiert - aus der Gemeinnützigkeit (z.B. Sprachkurse für Ausländer, Schulfunk etc.) verabschiedet. (07 Apr 2019, 20:54) Ich habe nirgendwo geschrieben, dass der Rundfunkb...
von Alster
So 7. Apr 2019, 10:46
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe
Antworten: 107
Zugriffe: 2018

Re: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe

(06 Apr 2019, 18:44) Ne. VW hat die zu Mondpreisen verkauft- VW kann einfach keine preiswerten Autos bauen. Eigentlich will da auch keiner kleine, preiswerte und benzinsparende Autos. Denn am SUV ist mehr zu verdienen. Und der Polo ist heute so groß wie der Golf II. Bei den E-Autos ist es dasselbe....
von Alster
So 7. Apr 2019, 10:35
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe
Antworten: 107
Zugriffe: 2018

Re: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe

(05 Apr 2019, 18:48) Bei einem Spritpreis von 1,40 Euro sind bereits ~1 Euro Steuern enthalten. Das Geld leistet gar nichts für den Klimaschutz, sondern landet einfach nur im Haushalt. Die Alternativen wie Elektromobilität wären letztendlich teurer und schädlicher, da man Kohlestrom tankt. Würde De...
von Alster
So 7. Apr 2019, 10:30
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3072
Zugriffe: 107467

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(06 Apr 2019, 21:18) Es ging mir darum zu sagen, dass steuerfinanzierte Projekte immer einer begrenzten Gruppe nützen. Wie auch bei einer Kita. Du scheiterst mit dem Scheuklappenargument, dass sich der Nutzen der Kita auf das konkrete Kind beschränke. Wer so argumentiert hat die volkswirtschaftlich...
von Alster
So 7. Apr 2019, 09:58
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe
Antworten: 107
Zugriffe: 2018

Re: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe

(06 Apr 2019, 19:59) Haben sich die physikalischen Gesetze seit den 50ern verändert? Nein - und genau das ist mein Punkt. Sind also Leichtbauten, wie Isetta, Kabinenroller, 2CV & Co. daran gescheitert, dass sie - Deiner Behauptung entsprechend - massenweise durch den Wind von Brücken geweht wur...
von Alster
Sa 6. Apr 2019, 14:50
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3072
Zugriffe: 107467

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(06 Apr 2019, 13:03) Zum einen, der ÖR dient dem Gemeinwohl. Mit Steuergeld wird zum Beispiel ein Kindergarten gebaut. Wer profitiert davon? In erster Linie die Menschen, die Vorort wohnen und Kinder haben werden. Profitieren auch andere von der Maßnahme? Mit Steuergeld werden Projekte finanziert, ...
von Alster
Sa 6. Apr 2019, 14:31
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 5614
Zugriffe: 243960

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Die Diskussion hier ist relativ sinnlos. Dabei wären die Daten, die nötig wären um substantiiert zu argumentieren längst erfasst. Wieviele Autobahn km sind in D insgesamt vorhanden, wieviele davon sind noch nicht mit Tempolimit belegt? Auch die Geschwindigkeitsverteilung in letzteren wird von Google...
von Alster
Sa 6. Apr 2019, 12:24
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3072
Zugriffe: 107467

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(06 Apr 2019, 10:53) Wo genau wäre der Nachteil, wenn sämtliche Abgaben freiwillig wären? Du kannst die Frage selbst beantworten. Wieder mal der abgedroschene Vergleich mit Abgaben allgemein, insbes. Steuern. - mit Steuern werden Projekte finanziert, die dem Gemeinwohl dienen (beim ÖR nicht der Fal...
von Alster
Sa 6. Apr 2019, 12:20
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3072
Zugriffe: 107467

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(05 Apr 2019, 17:47) Und die Bewohner in Deutschland, die Radio und Fernsehen empfangen können, bilden ebenfalls eine homogene Gruppe. Und diese Gruppe geniest den Vorteil, diese Sender sehen zu dürfen. Bezogen auf deutsches Recht handelt es sich um die Allgemeinheit. Die übrigenws noch nicht mal m...
von Alster
Sa 6. Apr 2019, 12:17
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe
Antworten: 107
Zugriffe: 2018

Re: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe

(05 Apr 2019, 12:01) Was bringt es, den letzten Liter Einsparung herauszuholen, wenn sich der Fahrzeugpreis verdoppelt? Daher mein Thema "Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe". (05 Apr 2019, 12:01) Nicht der relative Spritverbrauch des einzelnen Fahrzeuges, sondern der absolute Gesamtflo...
von Alster
Fr 5. Apr 2019, 10:23
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3072
Zugriffe: 107467

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(05 Apr 2019, 09:54) Was ist für Dich der Unterschied zwischen einer homogenen Gruppe und der Allgemeinheit? Wenn beispielsweise eine Zugangsstraße zu einem Wohngebiet gebaut wird, dann können die Anwohner auch zur Kasse gebeten werden. Aber nutzen kann diese Straße praktisch jeder, auch diejenigen...
von Alster
Fr 5. Apr 2019, 10:10
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe
Antworten: 107
Zugriffe: 2018

Re: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe

(04 Apr 2019, 11:33) Der Preis ist nicht zu gering, der ist so hoch wie selten zuvor. Dass der Preis historisch gesehen viel zu hoch ist (04 Apr 2019, 11:33) das wäre A einfach nur der Tod für die Deutsche Wirtschaft da die Steuern nur für Deutschland gelten würden und sich die restliche Welt einen...
von Alster
Fr 5. Apr 2019, 09:28
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3072
Zugriffe: 107467

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(04 Apr 2019, 19:48) Die Bedingung ist erfüllt. Es geht um alle, die einen Haushalt in Deutschland haben. ... also genau NICHT um eine homogene Gruppe, die einen Sondervorteil geniest, sondern um die Allgemeinheit. Bei der Erhebung von Beiträgen verlangt jedoch Art. 3 Abs. 1 Grundgesetz, dass eine ...
von Alster
Fr 5. Apr 2019, 09:19
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 5614
Zugriffe: 243960

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(04 Apr 2019, 21:39) Ich verstehe dich sehr wohl, nur wen stört es was du diesbezüglich denkst, oder für Relevant hälst. Warum Du an jedem meiner Beiträge mit schlafwandlerischer Zielsicherheit meilenweit vorbeiargumentierst interessiert keinen. Jedenfalls aber wirst Du Deinen Punkt so nicht klarma...
von Alster
Do 4. Apr 2019, 17:09
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 5614
Zugriffe: 243960

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(04 Apr 2019, 16:57) Nur weil du etwas von Symbolpolitik laberst, sagt dies nunmal gar nix aus, wie nötig oder Effektiv Maßnahmen sind. Du hast Die Richtung meiner Schlussfolgerung nicht verstanden: ich nenne das Symbolpolitik weil die Wirkung aller Wahrscheinlichkeit nach unter 2% des fossilen Ene...
von Alster
Do 4. Apr 2019, 16:47
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 5614
Zugriffe: 243960

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(04 Apr 2019, 12:49) was hat das da mit zu tun? Wen treffe ich denn mit einem Tempolimit hart? Wessen pelz wasch ich denn, wenn ich gegen ein Tempolimit bin? Da richtige Politik zur zeit nicht die notwendigenmaßnahmen umsetzt, sind solche Dinge eben wieder Aktuell. Das ist ja lustig, dass Du das Sp...
von Alster
Do 4. Apr 2019, 16:41
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3072
Zugriffe: 107467

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(04 Apr 2019, 08:59) Du übersiehst dabei, dass öffentliche Abgaben nicht allein aus Steuern bestehen. Genauer gesagt handelt es sich hier um einen Beitrag https://de.wikipedia.org/wiki/Beitrag "Beiträge werden als öffentlich-rechtliche Abgabe für die Bereitstellung einer besonderen Gegenleistu...
von Alster
Do 4. Apr 2019, 11:29
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?
Antworten: 1450
Zugriffe: 27939

Re: Schule schwänzen für's Klima. Positives Engagement oder politische Instrumentalisierung von Kindern?

(03 Apr 2019, 16:55) ...Die Steuerungswirkung ist egal wie hoch man die Steuer setzt sehr gering, weil es sich eben um eine unelastische Nachfrage handelt.... Hier liegst Du daneben. Habe hierzu einen Thread im Forum 41 unter den titel "Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe" eröffnet [MOD...

Zur erweiterten Suche