Die Suche ergab 13935 Treffer

von Selina
Di 27. Okt 2020, 08:08
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29597
Zugriffe: 353616

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Es gab gerade eine Umfrage - ich glaube auf ARD -, aus der hervorgeht, dass sich eine Mehrheit der Leute konsequentere und härtere Maßnahmen wünscht. Ich gehöre zu ihnen. Anders kriegen wir die "flatten the curve"-Geschichte nicht in den Griff. Das Ganze läuft auf einen Lockdown hinaus. In...
von Selina
Mo 26. Okt 2020, 00:11
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29597
Zugriffe: 353616

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(25 Oct 2020, 23:53) Die haben halt keine Exit Strategie. Aus der Nummer kommen die nicht mehr raus. Viele von denen sind auch privat schon völlig isoliert. Da zählt nur noch die Telegram Community und die Worte des Messiahs (Schwindelmann). Das kann böse enden. Und ich will nicht hoffen dass einer...
von Selina
So 25. Okt 2020, 23:46
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29597
Zugriffe: 353616

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(25 Oct 2020, 23:39) Langsam drehen die Covidioten völlig frei. Inzwischen gehört es offensichtlich zur Strategie von Schwindelmann & Co Schüler und Lehrer einzuschüchtern und zu bedrohen: https://www.heidelberg24.de/baden-wuerttemberg/waldorfschule-goeppingen-drohung-corona-leugner-lehrer-mask...
von Selina
So 25. Okt 2020, 23:28
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29597
Zugriffe: 353616

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(24 Oct 2020, 12:57) Ich verstehe Deine Angst. Die hatten und haben wir auch. Wir gehören beide zur Risikogruppe. Panik ist natürlich trotzdem nicht angebracht. Wie schon geschrieben, wenns ne sichere Impfung gibt und/oder wirksame sichere Medikamente auf dem Markt sind, wird auch die Pandemie lang...
von Selina
Sa 24. Okt 2020, 11:12
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29597
Zugriffe: 353616

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(24 Oct 2020, 09:02) Der Sarkasmus ist ein wenig fehl am Platz. Klar ist das Parlament wichtig und auch Gerichte. Auch wenn es uns allen schwer fällt, müssen wir aber bedenken, dass wir uns zur Zeit in einer Ausnahmesituation befinden, für die es keine demokratische Blaupause gibt. Es handelt sich ...
von Selina
Sa 24. Okt 2020, 07:58
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29597
Zugriffe: 353616

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Planmäßige und angekündigte 14-Tages-Shutdowns in bestimmten Abständen, wie es Drosten und Lauterbach vorschlagen, könnten den steilen Anstieg bremsen. Es geht wieder um "flatten the curve". Allerdings muss schnell gehandelt und entschieden werden. Geht man den von einigen Politikern (FDP)...
von Selina
Sa 24. Okt 2020, 00:50
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie
Antworten: 791
Zugriffe: 18099

Re: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie

(23 Oct 2020, 22:30) Dann schützt Euch aber lasst das Leben der Mehrheit weiter gehen! Wie Spock schon sagte: "Das Wohl Vieler wiegt schwerer als das Wohl von Wenigen - oder eines Einzelnen!" Es GIBT KEINE Bagatelisiererei! Nur unötige Panikmache Weniger auf dem Buckel Aller! Streeck, Rei...
von Selina
Sa 24. Okt 2020, 00:38
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29597
Zugriffe: 353616

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(23 Oct 2020, 22:36) Nun Selina, letztlich gibt es zwei Sichten - die Gesamtgesellschaftliche und die Individuelle. Gesamtgesellschaftlich entwickelt sich die Lage momentan tatsächlich deprimierend, aber - Individuell kannst Du Dich nach wie vor mit den gleichen Maßnahmen schützen, wie Du das schon...
von Selina
Fr 23. Okt 2020, 21:38
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29597
Zugriffe: 353616

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(23 Oct 2020, 21:21) Sobald ein Impfstoff oder eine Medizin existiert, ist der Spuk vorbei. Ansonsten dauert es noch Monate oder Jahre. Aber auf der Impfstofffront geht es doch voran. Man muss da nicht nur schwarzsehen. Ja, stimmt. Hast recht. Danke. Oder waren wir per Sie? Habs vergessen. Sorry. W...
von Selina
Fr 23. Okt 2020, 21:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie
Antworten: 791
Zugriffe: 18099

Re: Covid 19 Langzeitplan gegen die Epidemie

(23 Oct 2020, 14:12) *LOL* Wie alt bistn Du? 85?! Für 99,5% der Bevölkerung ist das Virus alles andere als tödlich... :rolleyes: Sag mal, was bist du denn für ein Zyniker. Leute aus Risikogruppen wie ich fürchten sich zurecht vor Bergamo-Zuständen. Etliche deutsche Gesundheitsämter sind bereits übe...
von Selina
Fr 23. Okt 2020, 21:14
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 29597
Zugriffe: 353616

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Sorry, hab hier als Risikoperson im Thread ne ganze Weile nicht mitgelesen und nicht mitgeschrieben und hab nur eine Frage an die anwesenden User, die etwas Hintergrundwissen und Erfahrung haben: Gibt es noch irgendeine kleine Hoffnung, irgendeine kleine positive Aussicht? Oder gehts immer nur weite...
von Selina
Mi 21. Okt 2020, 15:45
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13853

Re: 03. Oktober 2020

(20 Oct 2020, 20:14) Z.B. ? Falls es dich wirklich interessiert, ob die DDR-Wirtschaft nun marode oder nicht war und wenn ja, wie viel davon marode war und vor allem, warum, dann empfehle ich dir diesen Text. Und nicht gleich aufschreien, das ND hat nichts mehr mit dem stalinistischen "Zentral...
von Selina
Mi 21. Okt 2020, 15:23
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13853

Re: 03. Oktober 2020

(21 Oct 2020, 12:53) Das nennt man dann Siegermentalität. :cool: :thumbup: Und da wundert man sich noch, warum sich so viele Menschen in den neuen Bundesländern Bürger zweiter Klasse fühlen. Genauso siehts aus. Ich wundere mich nur immer wieder, mit welcher Vehemenz da heute noch nachgetreten wird ...
von Selina
Di 20. Okt 2020, 20:04
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13853

Re: 03. Oktober 2020

(20 Oct 2020, 19:37) Was schlichtweg unmöglich ist, wenn ein DDR Gesetz bestand, welches jedem Bürger einen Arbeitsplatz zusicherte und dadurch 20 Mitarbeiter zum Zusammenschrauben eines Fahrrads eingestellt wurden. Diese Ineffizient war nicht konkurrenzfähig. Ergo wurde der Betrieb konkurrenzfähig...
von Selina
Di 20. Okt 2020, 19:52
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13853

Re: 03. Oktober 2020

(20 Oct 2020, 19:11) Das Problem ist sogar noch weitergehend. Der Staat DDR hat sich ja von Anfang an als der bessere Entwurf von Deutschland verstanden. Als völlig nazifreier Staat für mehr Solidarität, Mitmenschlichkeit und entsprechend mehr Herzenswärme ...Sozusagen die Bergpredigt auf sozialist...
von Selina
Di 20. Okt 2020, 19:40
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13853

Re: 03. Oktober 2020

PeterK hat geschrieben:(20 Oct 2020, 18:41)

Ich meinte die Flüsse im "Westen". :)


Weiß ich doch. Ich ergänzte deine Worte lediglich mit einem Ostbeispiel ;)
von Selina
Di 20. Okt 2020, 18:34
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13853

Re: 03. Oktober 2020

Europa2050 hat geschrieben:(20 Oct 2020, 18:20)

Und das aus dem Westen, Bayern gar :eek:

Nix für unguat!

Schönen Abend...


Jetzt, wo ich den Söder so mag... :D
von Selina
Di 20. Okt 2020, 18:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13853

Re: 03. Oktober 2020

(20 Oct 2020, 18:09) In den würde ich wohl nicht aufgenommen. Meiner Erinnerung nach waren die Berge deutlich flacher ;). Und die Flüsse verdreckter etc. etc. Die Flüsse im Osten waren besonders verdreckt. Die Nähe zu großen Industriebetrieben, die da alles Mögliche hineinlaufen ließen, sorgte für ...
von Selina
Di 20. Okt 2020, 18:14
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13853

Re: 03. Oktober 2020

(20 Oct 2020, 17:55) Willkommen im „früher war alles besser Club“. Das was ich @Selina zu bedenken gab, gilt natürlich auch für Menschen, die die alte BRD für besser halten als das heutige Deutschland. Damals waren die Menschen besser, die Freunde freunder, die Berge höher und das Meer blauer. Und ...
von Selina
Di 20. Okt 2020, 16:16
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13853

Re: 03. Oktober 2020

(20 Oct 2020, 16:06) Das ist die Grundlage Das hast du immer noch nicht verstanden Der Rest fällt in die Kategorie Eigenverantwortung- DU hättest da ja lieber den Staat im Spiel (siehe deine Enteignungsphantasien bei den Wohnungen) Du hast wieder selektiv zitiert und entsprechend geantwortet. Es ge...

Zur erweiterten Suche