Die Suche ergab 127 Treffer

von grün
Sa 4. Mai 2019, 18:36
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 1262
Zugriffe: 38057

Re: Europawahl 2019

lili hat geschrieben:Beim Wahl O Mat hat ich die Piraten ganz oben.


Julia Reda hat bekanntermaßen nicht immer programmgemäß abgestimmt, sondern gelegentlich sehr "grün". Vielleicht deshalb. ;)
von grün
Sa 4. Mai 2019, 14:40
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 1262
Zugriffe: 38057

Re: Europawahl 2019

Der Deinwal ist online, wo man Abstimmungsverhalten statt Programmgeschwall vergleichen kann:
http://deinwal.de

Ich empfehle die eigene Stimme eher davon als vom Wahlomaten abhängig zu machen.
von grün
Sa 4. Mai 2019, 02:16
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 1262
Zugriffe: 38057

Re: Europawahl 2019

Immerhin keine Salonsozialisten. Gefällt mir.
von grün
Fr 3. Mai 2019, 14:26
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?
Antworten: 969
Zugriffe: 20351

Re: Identitäre Bewegung in Europa: Legitime Aktivisten oder Nazi-Hipster?

Immer spannend zu sehen, wie sehr die "demokratischen" Linken sich dagegen sträuben, wenn jemand ihre Methoden anwendet.
von grün
Fr 3. Mai 2019, 13:43
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 1262
Zugriffe: 38057

Re: Europawahl 2019

Du hast TISA, Fluggastdatenüberwachung und Beliebigkeit gewählt? Als Bürger, der unter Martin Sonneborns Stimme weitere fünf Jahre leiden müssen wird, nehme ich dir das persönlich übel.
von grün
Fr 3. Mai 2019, 13:22
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 1262
Zugriffe: 38057

Re: Europawahl 2019

Skull hat geschrieben:Die PARTEI 73,7 %


Die PARTEI aufgrund ihres (vermeintlichen) Programms zu wählen ist mutig. Ihr Oberfeldwebel pellt sich doch ein Ei drauf mit seiner dämlichen Abstimmerei "ja - nein - ja - nein".
von grün
Fr 3. Mai 2019, 13:19
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 1262
Zugriffe: 38057

Re: Europawahl 2019

Doch, die Piraten werden - wie bisher - mit einem Abgeordneten einziehen. Zusammen mit den Tschechen mindestens also zu fünft. Mein Wahl-o-mat-Ergebnis deckt sich weitgehend mit meinen Überzeugungen, allerdings weise ich darauf hin, dass zwischen Programm und Abstimmverhalten oft eine große Lücke kl...
von grün
Fr 3. Mai 2019, 13:16
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Linux, Unix und BSD
Antworten: 483
Zugriffe: 46034

Re: Linux, Unix und BSD

Könntest du zum Thema "Geld" etwas weiter ausholen?
von grün
Fr 3. Mai 2019, 11:13
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 1262
Zugriffe: 38057

Re: Europawahl 2019

Find ich gut.
von grün
Fr 3. Mai 2019, 09:30
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Linux, Unix und BSD
Antworten: 483
Zugriffe: 46034

Re: Linux, Unix und BSD

Wieso?
von grün
Do 2. Mai 2019, 17:13
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 1262
Zugriffe: 38057

Re: Europawahl 2019

Schön, dass die F.D.P. mit ihrer antimännlichen "Zielvereinbarung" noch rechtzeitig vor der Wahl dafür gesorgt hat, dass sie niemand mehr wachen Verstandes wählen wird. Damit ist die Piratenpartei - wegen Dr. Patrick Breyer - zumindest zur Europawahl die letzte vernünftige Option, wenn man...
von grün
Do 2. Mai 2019, 00:34
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Linux, Unix und BSD
Antworten: 483
Zugriffe: 46034

Re: Linux, Unix und BSD

PC-BSD existiert nicht mehr.
von grün
Di 23. Apr 2019, 16:18
Forum: 22. Parteien
Thema: Das Erbe der Piraten - wer tritt es an?
Antworten: 50
Zugriffe: 7560

Re: Das Erbe der Piraten - wer tritt es an?

(23 Apr 2019, 15:41) fehlende Macher bei Liquid Democracy Der Landesverband Niedersachsen setzt mit Erfolg eine lokale Version des "BEO" ein. Die meisten der ehemaligen Abgeordenten sind zur Linkspartei gegangen. Die meisten von denen hatten mit den Zielen der Piratenpartei so viele Übere...
von grün
So 21. Apr 2019, 17:05
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 1426
Zugriffe: 55380

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Alpha Centauri hat geschrieben:Eine bloße CDU Regierung wird es weder mit FDP noch Grünen geben


Guck mal nach Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Was is'n da grün bzw. liberal?
von grün
So 21. Apr 2019, 16:51
Forum: 22. Parteien
Thema: Warum wählen die Leute jetzt FDP?
Antworten: 1426
Zugriffe: 55380

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Ich möchte nicht noch mal eine CDU-Regierung haben.
von grün
Di 16. Apr 2019, 14:01
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Notre Dame brennt
Antworten: 124
Zugriffe: 5829

Re: Notre Dame brennt

Wolverine hat geschrieben:(16 Apr 2019, 13:59)

Wenn das Gebäude dem Frz. Staat gehört, dann trägt der die Last der Kosten.


Unwahrscheinlich.
von grün
Di 16. Apr 2019, 12:41
Forum: 22. Parteien
Thema: Das Erbe der Piraten - wer tritt es an?
Antworten: 50
Zugriffe: 7560

Re: Das Erbe der Piraten - wer tritt es an?

Julia Reda hat den französischen Piraten übrigens erst letzte Woche viel Erfolg gewünscht. Davon war in deutschen Medien nichts zu lesen.
Traut dieser Frau keinen Meter weit.
von grün
Di 16. Apr 2019, 11:40
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 1262
Zugriffe: 38057

Re: Europawahl 2019

Varoufakis kandidiert in Deutschland für die Europawahl am 26. Mai als Spitzenkandidat der Vereinigung „Demokratie in Europa“ - einem deutschen Ableger seiner europäischer Bewegung „Democracy in Europe Movement 2025“ (Diem25). Politisch gesehen "Aufstehen" als supranationalistische Partei...
von grün
Di 16. Apr 2019, 10:42
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Notre Dame brennt
Antworten: 124
Zugriffe: 5829

Re: Notre Dame brennt

garfield336 hat geschrieben:Die Kirche braucht Spenden. Deshalb wurde auch schon Crowdfunding gestartet, Milliarden sind nötig......


"Im Jahr 2012 nahm die katholische Kirche in Frankreich 613,4 Mio. Euro ein."

(Wikipedia)
von grün
Fr 29. Mär 2019, 10:16
Forum: 22. Parteien
Thema: Das Erbe der Piraten - wer tritt es an?
Antworten: 50
Zugriffe: 7560

Re: Das Erbe der Piraten - wer tritt es an?

Hoffen wir es. Die mediale Stimmung ist doch leider von nachhaltiger Auswirkung auf Wahlergebnisse.
Und Gegendarstellungen interessieren halt niemanden.
https://www.gillesbordelais.eu/2019/03/ ... ner-sache/

Zur erweiterten Suche