Die Suche ergab 88 Treffer

von Clematis
Do 3. Sep 2015, 16:14
Forum: 71. Geschichte
Thema: Völkermorde Revisited
Antworten: 70
Zugriffe: 13644

Re: Völkermorde Revisited

Dark Angel » Mi 2. Sep 2015, 22:20 hat geschrieben:
1. wird nicht Ausländerfeindlichkeit mit Rassismus gleichgesetzt, sondern der User wegen Pauschalisierung und Hetze gerügt.

2. Wenn Du meinst, mein Eingreifen als Mod. kritisieren zu müssen, mach das bitte im entsprechenden Thread!


edit Mod - themenfremder Spam entfernt
von Clematis
Mi 2. Sep 2015, 22:02
Forum: 71. Geschichte
Thema: Völkermorde Revisited
Antworten: 70
Zugriffe: 13644

Re: Völkermorde Revisited

Dark Angel » Mi 2. Sep 2015, 21:31 hat geschrieben: Nicht DER Mensch ist zutiefst rassistisch, sondern einige wenige Menschen!
Unterlass Pauschalisierungen und Hetze! (Mod)


Ausländerfeindlichkeit und Rassismus sind nicht das gleiche.
von Clematis
Mo 31. Aug 2015, 19:31
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Meinungsfreiheit in Deutschland
Antworten: 87
Zugriffe: 2886

Re: Meinungsfreiheit in Deutschland

Wenn jemand solche Meinung über Mexikaner hat, welche meinung hat er über andere Völker und unter anderem von den Deutschen? Wer so eine Meinung über andere Völker besitzt, wie handelt der, wenn er am Knopf von tausenden Atomraketen sitzt? Mal wieder den üblichen Kardinalfehler begangen: Einen Satz...
von Clematis
So 30. Aug 2015, 16:20
Forum: 80. Integration
Thema: Multiethnische Gesellschaft vs. Deutsche Gesellschaft
Antworten: 836
Zugriffe: 113626

Re: Multiethnische Gesellschaft vs. Deutsche Gesellschaft

[quote="John Galt » So 30. Aug 2015, 15:04

Mir wären mehr Asiaten lieber.[/quote]

Wieso gerade Asiaten? Wegen Platzbedarf?
von Clematis
So 30. Aug 2015, 14:11
Forum: 80. Integration
Thema: Multiethnische Gesellschaft vs. Deutsche Gesellschaft
Antworten: 836
Zugriffe: 113626

Re: Multiethnische Gesellschaft vs. Deutsche Gesellschaft

Helmuth_123 » So 30. Aug 2015, 13:28 " Soll aus der deutschen Gesellschaft eine multiethnische Gesellschaft werden und welche Vorteile und Nachteile können sich aus der einen oder anderen Alternative ergeben. Und wenn man sich für eine Option entschieden hat, welche Konsequenzen ergeben sich d...
von Clematis
Sa 29. Aug 2015, 16:45
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: nur 1000 Hochhäuser für Flüchtlinge pro Jahr
Antworten: 80
Zugriffe: 3424

Re: nur 1000 Hochhäuser für Flüchtlinge pro Jahr

Letzter-Mohikaner » Fr 28. Aug 2015, 10:24 hat geschrieben:Hochhäuser?! In Heidelberg?! Niemals!



Ich war schon mal in einem Wohnhochhaus.
Man hatte eine wunderschöne Aus -und Fernsicht von den oberen Etagen.
Hochhäuser sind also nicht schlecht.
von Clematis
Sa 29. Aug 2015, 16:30
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang: Fluchtursachen nach Deutschland
Antworten: 275
Zugriffe: 5738

Re: Warum wollen alle nach Deutschland? Hier ist die Antwort

Diese Lebensbedingungen und Perspektiven haben sich die Deutschen selbst erarbeitet...das können andere in ihren Ländern auch gerne versuchen...setzt aber sehr viel Fleiß, harte Arbeit, gute Ideen, Innovation und Intelligenz voraus...sich ins gemachte Nest zu setzen ist natürlich einfacher. Natürli...
von Clematis
Sa 29. Aug 2015, 16:04
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang: Fluchtursachen nach Deutschland
Antworten: 275
Zugriffe: 5738

Re: Warum wollen alle nach Deutschland? Hier ist die Antwort

Egal über welche Route die Flüchtlinge kommen...ob Nordafrika-Italien-Österreich oder ob Syrien/Irak-Türkei-Griechenland-Mazedonien-Serbien-Ungarn...(fast) alle Wege enden in Deutschland...warum?...nach ein wenig Nachdenken, wird die Sache schnell klar...Deutschland ist vermutlich in der Tat das ge...
von Clematis
Fr 28. Aug 2015, 21:36
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Renteneintrittsalter für Frauen anheben?
Antworten: 75
Zugriffe: 7268

Re: Renteneintrittsalter für Frauen anheben?

Frauen leben statistisch etwa 5 Jahre länger als Männer. Sollten Frauen dann nicht auch etwa 5 Jahre länger arbeiten als Männer? Das halte ich für ungerecht, weil sich dadurch die Rentenbezugszeit zur Arbeitszeit verringert. Man muss diesen Quotienten für beide Geschlechter angleichen. Das würde fü...
von Clematis
Do 27. Aug 2015, 20:10
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Teenagermütter: Nicht Kinder machen arm, sondern Hartz IV
Antworten: 140
Zugriffe: 4416

Re: Teenagermütter: Nicht Kinder machen arm, sondern Hartz I

Hartz 4 mache arm.
Was für ein Quatsch.
Ein solcher Kausalzusammenhang geht aus dem Anfangsbeitrag auch nicht hervor.
von Clematis
Do 27. Aug 2015, 20:00
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bundesregierung rechnet mit 800.000 Asylbewerbern in 2015
Antworten: 5775
Zugriffe: 80793

Re: Bundesregierung rechnet mit 800.000 Asylbewerbern in 201

epona » Do 27. Aug 2015, 19:01 hat geschrieben:
Die Forderung nach Assimilation ist ein Verbrechen.
Wer nicht in der Lage ist unterscheidliche Kulturen, Religionen und Gebräuche zu erfassen und zu respektieren, der hat mehr als einen entzündeten Finger, der hat einen gewaltigen Dachschaden.


Volle Zustimmung.
Ostfriesenwitze endlich verbieten.
von Clematis
Do 27. Aug 2015, 19:53
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: "Asylbewerber" oder "Flüchtling" ?
Antworten: 219
Zugriffe: 6311

Re: "Asylbewerber" oder "Flüchtling" ?

think twice » Do 27. Aug 2015, 19:29 hat geschrieben:Wer diskriminiert wird, ist zumindest immer in seinem psychischem Wohl gefährdet.


Wer arm ist, auch. Reicht aber allein nicht für Asyl- oder Flüchtlingsanerkennung.
von Clematis
Do 27. Aug 2015, 19:26
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: "Asylbewerber" oder "Flüchtling" ?
Antworten: 219
Zugriffe: 6311

Re: "Asylbewerber" oder "Flüchtling" ?

Richtig und laut Grundgesetz haben politisch Verfolgte Menschen Recht auf Asyl. Ich fragte ob Diskriminierung gleich politische Verfolgung sei. Ich sehe das nicht so. Den Begriff Diskriminierung kann man weit fassen, so dass er nicht allein geeignet ist, Gründe für Asyl- oder Flüchtlingsanerkennung...
von Clematis
Mo 24. Aug 2015, 20:31
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Varoufakis 2.0
Antworten: 36
Zugriffe: 2000

Re: Varoufakis 2.0

Was genau hat Griechenland gewonnen? Den Euro behalten, obwohl die Wirtschaft dafür nicht ausreichend wettbewerbsfähig ist. Zudem lebt man mit dem Euro weiterhin über die Verhältnisse. Z. B. sind die Renten nicht durch die Wirtschaftskraft gedeckt. http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldu...
von Clematis
Mo 24. Aug 2015, 19:46
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Varoufakis 2.0
Antworten: 36
Zugriffe: 2000

Re: Varoufakis 2.0

Siegerland ist nur Griechenland und sonst niemand.
Deutschland führt die Deppenländer an.
von Clematis
Mo 24. Aug 2015, 19:41
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Misophonie: wenn Alltagsgeräusche stören
Antworten: 35
Zugriffe: 2591

Re: Misophonie: wenn Alltagsgeräusche stören

Es gibt bestimmte Geräusche, die mich geradezu maßlos stören; u.a. sind das Schmatzen, Kauen, Äpfel Essen, mit den Zähnen aufs Besteck Beißen, Räuspern, mit den Fingern Schnippen, mit dem Kugelschreiber Klicken, Rascheln usw. Seit heute kenne ich die offizielle wissenschaftliche Bezeichnung dafür: ...
von Clematis
Mo 24. Aug 2015, 18:36
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Menschenverachtung
Antworten: 103
Zugriffe: 9657

Re: Menschenverachtung

. . . den Flüchtlingen zeigt man die kalte Schulter. schämt Euch ALLE!!! Herbert42 Bist du aus einem 2-jährigen Tiefschlaf erwacht? Du scheinst vieles nicht zur Kenntnis zu nehmen. Deutschland erwartet in diesem Jahr 800 000 Flüchtlinge. 1 % erhalten Asyl, ca. 35% erhalten den Flüchtlingsstatus. Ab...
von Clematis
Fr 21. Aug 2015, 18:19
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bundesregierung rechnet mit 800.000 Asylbewerbern in 2015
Antworten: 5775
Zugriffe: 80793

Re: Bundesregierung rechnet mit 800.000 Asylbewerbern in 201

Wir haben Glück gehabt. Unser Glück basiert aber auf dem Unglück unserer Eltern und Großeltern. Ludwig hat das Wirtschaftswunder begleitet.....die Voraussetzungen hat aber der Gröfaz gegeben. Wir würden heute nicht in einem so reichen Land leben, wenn nicht alles kaputt geschlagen worden wäre. Unse...
von Clematis
Fr 21. Aug 2015, 18:10
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Journalist schlägt Säxit vor
Antworten: 3119
Zugriffe: 145080

Re: Journalist schlägt Säxit vor

Habe das Wort Säxit in keinem Wörterbuch gefunden, ist quasi nicht existent.
Damit erledigt sich jede weitere Diskussion, die nur schwachsinnig sein kann.
von Clematis
Fr 21. Aug 2015, 17:54
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Aktenzeichen XY setzt Beitrag wegen schwarzen Täters ab
Antworten: 63
Zugriffe: 3462

Re: Aktenzeichen XY setzt Beitrag wegen schwarzen Täters ab

abundzu » Fr 21. Aug 2015, 17:48 hat geschrieben:
Wenn selbst die Polizei schon sehr verwundert war, kann es keine dümmliche Unterstellung gewesen sein.

Die Unterstellung war, dass die Redakteurin die Aufklärung des Verbrechens verhindern wollte.
Einfach mal Deutsch verstehen.

Zur erweiterten Suche