Die Suche ergab 2168 Treffer

von Occham
Mo 22. Apr 2019, 10:10
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

(20 Apr 2019, 12:46) Dann frisst doch die Inflation das zusätzliche Einkommen wieder auf. Mittlerweile gibt es durchaus Leute, die weniger arbeiten wollen, und schaffen es dadurch, dass sie sich ein wenig vom Geldsystem abkoppeln. Dieses zusätzliche Einkommen wird ja auch beeinflusst ja durchaus di...
von Occham
Fr 19. Apr 2019, 16:40
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

(19 Apr 2019, 16:08) Wer soll das zusätzliche Einkommen bezahlen? Der Staat? Und wirklich jeder soll es bekommen? Jeder der arbeitet soll es bekommen, dann hebt sich das Einkommen auch von Hartz 4 ab und arbeit rentiert sich wieder. Und wer es bezahlt, ich würde es einfach drucken und an alle arbei...
von Occham
Di 16. Apr 2019, 11:45
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

streicher hat geschrieben:(15 Apr 2019, 20:38)

Was für Arbeit soll getan werden? Wer bietet diese Arbeit an?

Meine Idee lag darin, das jeder der arbeitet, zusätzliches Einkommen bekommt, da ich der Meinung bin, das sich arbeit rentieren muss
von Occham
Mo 15. Apr 2019, 17:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

(15 Apr 2019, 13:55) Hast du den Link gelesen und verstanden? Dann müsste sich deine Frage eigentlich schon beantwortet haben. Auch nicht der vom Arbeitgeber gezahlte Lohn ist pauschal, sondern deine "Lösung". Du willst halt pauschal einen Betrag aus dem Steuertopf oder der Geldpresse aus...
von Occham
Sa 13. Apr 2019, 16:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

(13 Apr 2019, 13:30) Auch mal das zu Gemüte führen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kobra-Effekt Wenn man völlig pauschal "Arbeit" vergütet, wird man solche Effekte reihenweise haben. Man bekommt doch noch den normalen Lohn, an den man gemessen wird. Wenn dir das zu pauschal ist, wie wärs m...
von Occham
Sa 13. Apr 2019, 16:27
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

BlueMonday hat geschrieben:(13 Apr 2019, 13:22)

Die Umsetzung nennt sich Sozialismus. Da zählte es auch schon als Arbeit, sich am Besenstiel festzuhalten und man bekam Geld dafür, letztlich vom Staat.
Ergebnis ist bekannt, ggfls selber danach googlen.

Eine Idee lässt sich unter vielen Systemen umsetzen...
von Occham
Sa 13. Apr 2019, 13:18
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

(13 Apr 2019, 12:56) Solange Niemand erklären kann, woher die zusätzlichen entsprechenden Realgüter herkommen, wüsste ich nicht, was der Sinn eines solchen Experiments sein sollte! Ich hab bei der Idee die Arbeit nicht abgeschafft, ingegenteil, ich hab versucht sie als Bedingung darzustellen und da...
von Occham
Sa 13. Apr 2019, 13:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

Skull hat geschrieben:(13 Apr 2019, 12:17)

???

Ich glaube da scheinen grundsätzliche Unterschiede zum Thema Volkswirtschaft zu bestehen. :)

mfg

Dann drück dich einfacher aus, dann passt das schon
von Occham
Sa 13. Apr 2019, 12:14
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

(12 Apr 2019, 19:56) Alleiniges und einfaches Geld drucken...schafft nichts. Weder Jobs, noch Arbeit...allenfalls Geldentwertung. Das wurde schon oftmals in die Praxis umgesetzt. Auch heute...in einigen Ländern. mfg Es wird ja nicht einfach "nur" gedruckt, es soll unter der Bedingung, das...
von Occham
Sa 13. Apr 2019, 12:07
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

(12 Apr 2019, 19:51) Das wäre eine indirekte Subventionierung für Arbeitgeber. Die zahlen dann nur noch Mindestlohn, den Rest bekommt der Arbeitnehmer ja vom Staat. Oder anders rum, da der Arbeitgeber auch zusätzliches Einkommen bekommt, fällt es ihm nicht so schwer, den Höchstlohn zu zahlen. Um da...
von Occham
Fr 12. Apr 2019, 19:44
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

(12 Apr 2019, 19:12) Geld "einfach drucken" ist immer wieder in die Hose gegangen. Ich halte das für eine Schnapsidee. Ich finde schon, das jede Idee die den Menschen besser zum arbeiten bewegt, auch in der Praxis umgesetzt werden sollte, auch wenn das bedeutet, das man Geld einfach druck...
von Occham
Fr 12. Apr 2019, 18:40
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Re: Zusätzliches Einkommen

(12 Apr 2019, 18:26) Aus der persönlichen Sicht hat natürlich niemand etwas gegen zusätzliches Einkommen, für das man nicht zusätzlich arbeiten muß; aber: Woher kommt dieses zusätzliche Geld? Wer fabriziert die Produkte und Dienstleistungen, die wir uns von dem zusätzlichen Geld gönnen wollen? Dies...
von Occham
Fr 12. Apr 2019, 17:34
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 44
Zugriffe: 1196

Zusätzliches Einkommen

Ich finde Geld sollte dazu da sein, Menschen zum Arbeiten zu bringen und wenn es ein Konzept gibt, das die Menschen besser zum arbeiten bringt, sollte man darauf zurück greifen. Meine Idee ist, zusätzliches Einkommen, gebunden an die Arbeit, heißt: nur wer arbeitet, hat Anspruch auf dieses zusätzlic...
von Occham
Sa 6. Apr 2019, 16:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Heuchelei: Gutmenschen-Experiment - Keiner will den Flüchtling "Ali"
Antworten: 43
Zugriffe: 1217

Re: Heuchelei: Gutmenschen-Experiment - Keiner will den Flüchtling "Ali"

zollagent hat geschrieben:(06 Apr 2019, 16:08)

Das typische Gemotze von Leuten, die unbedingt die Humanitäre Grundausrichtung unserer Gesellschaft beenden wollen. Es handelt sich hier um eine öffentliche Aufgabe, nicht eine Persönliche.

Weiss ich nicht, jedenfalls mit den Finger auf andere zeigen, macht es nicht besser.
von Occham
Sa 6. Apr 2019, 15:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Heuchelei: Gutmenschen-Experiment - Keiner will den Flüchtling "Ali"
Antworten: 43
Zugriffe: 1217

Re: Heuchelei: Gutmenschen-Experiment - Keiner will den Flüchtling "Ali"

Fliege hat geschrieben:(06 Apr 2019, 15:25)

Es ist doch eher anders:
Da selbst Gutmenschen keine Flüchtlinge aufnehmen wollen, sollten sie auch nicht darüber meckern, wenn andere keine Flüchtlinge aufnehmen wollen.

Richtig, das deckt sich durchaus mit meiner Aussage.
von Occham
Sa 6. Apr 2019, 15:26
Forum: 70. Philosophie
Thema: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?
Antworten: 862
Zugriffe: 28655

Re: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?

unity in diversity hat geschrieben:(06 Apr 2019, 13:25)
Eine Welt ohne Grenzen, gibt es nur bei den Borg.
Das Kollektiv wird jeden und jede assimilieren.

Du hast doch einen freien Willen, somit kann man nicht assimiliert werden und auch sonst anderes niemand.

Aber Star Trek gefällt mir auch...
von Occham
Sa 6. Apr 2019, 15:21
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Heuchelei: Gutmenschen-Experiment - Keiner will den Flüchtling "Ali"
Antworten: 43
Zugriffe: 1217

Re: Heuchelei: Gutmenschen-Experiment - Keiner will den Flüchtling "Ali"

Wenn der Fadenersteller keine Flüchtlinge aufnehmen will, sollte er auch nicht drüber meckern.
von Occham
So 10. Mär 2019, 12:50
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau
Antworten: 3526
Zugriffe: 76368

Re: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau

(10 Mar 2019, 11:34) Eben aus dem besagten Grund. Es gibt Frauen, die sich durch Qualifikation hochgearbeitet habe. Sobald aber eine Quote eingeführt wird, sehen sich auch diese Frauen mit dem Vorwurf konfrontiert, als Quotenfrau zu fungieren. Mag dieser Vorwurf berechtigt sein, oder nicht. Wenn da...
von Occham
So 10. Mär 2019, 11:02
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau
Antworten: 3526
Zugriffe: 76368

Re: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau

(09 Mar 2019, 11:42) Aber genau darin liegt ja das Problem: in dem Moment, in dem ein Unternehmen eine Frauenquote einführt, werden Frauen als Quotenfrauen angesehen, und damit diskreditiert. Nebenbei streben Frauen bekanntlich seltener nach Führungsämtern. Sicherlich wäre eine ausgeglichenere Gesc...
von Occham
Fr 22. Feb 2019, 10:16
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Rentenerhöhungsvorschläge der SPD
Antworten: 366
Zugriffe: 9251

Re: Die Rentenerhöhungsvorschläge der SPD

relativ hat geschrieben:(22 Feb 2019, 10:04)

Wie an alle?

An alle die rente bekommen, die Rentenerhöhung auszahlen, dann ist es auch Gerecht.

Zur erweiterten Suche