Die Suche ergab 3195 Treffer

von Vongole
Mi 24. Apr 2019, 01:01
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: FPÖ Rattengedicht
Antworten: 95
Zugriffe: 1044

Re: FPÖ Rattengedicht

(24 Apr 2019, 00:38) Nicht alles was nicht kackbraun ist, ist "links". Und ja, eine kackbraune Deutungshoheit wird es in diesem Land nicht mehr geben, auch wenn halbintellektuelle Neonazis wie Kubitscheck und Sellner das gerne so hätten. Halbintellektuell ist jetzt aber schon sehr nett. :D
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 19:57
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: FPÖ Rattengedicht
Antworten: 95
Zugriffe: 1044

Re: FPÖ Rattengedicht

Der Standard bat Publizistik-Professor Hausjell und Rechtsextremismus-Expertin Strobl um eine Einschätzung des Machwerks, diese deckt sich mit den internationalen Reaktionen und den (überwiegenden) in diesem Strang: https://derstandard.at/2000101920003/Rattengedicht-erinnert-Experten-an-Sprache-der-...
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 18:49
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: FPÖ Rattengedicht
Antworten: 95
Zugriffe: 1044

Re: FPÖ Rattengedicht

Julian hat geschrieben:(23 Apr 2019, 18:46)

Haben Sie etwas Inhaltliches zu dem Gedicht zu sagen? Es geht hier nicht um meine oder Ihre Befindlichkeit.


Alles, was zu diesem widerlichen Machwerk und Ihrer Reaktion darauf zu sagen ist, findet sich bereits in diesem Strang.
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 18:40
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: FPÖ Rattengedicht
Antworten: 95
Zugriffe: 1044

Re: FPÖ Rattengedicht

(23 Apr 2019, 18:38) Es ist sicherlich einfacher, sich die Interpretation des Vorfalls von Politikern wie Kurz und anderen Empörten vorschreiben zu lassen, ohne das Gedicht je selbst gelesen zu haben. Da das "Gedicht" im EP verlinkt wurde, ist Ihre Behauptung wie immer an den Haaren herbe...
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 18:13
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: FPÖ Rattengedicht
Antworten: 95
Zugriffe: 1044

Re: FPÖ Rattengedicht

Tom Bombadil hat geschrieben:(23 Apr 2019, 16:53)

Schon weg vom Fenster: https://www.faz.net/aktuell/politik/aus ... 53475.html

Gut so!


Ja, nur leider lebt dieses Gedankengut in der FPÖ weiter, und nicht nur da.
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 18:11
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: FPÖ Rattengedicht
Antworten: 95
Zugriffe: 1044

Re: FPÖ Rattengedicht

Julian hat geschrieben:(23 Apr 2019, 18:08)

Tut mir leid, mir erschließt sich nicht, was an dem Gedicht nun so schlimm sein soll. Kann mir das jemand erklären?

(..)


Das ist nicht weiter verwunderlich. :dead:
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 17:12
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Rasanter CO2-Anstieg schockiert Klimaforscher
Antworten: 783
Zugriffe: 44290

Re: Rasanter CO2-Anstieg schockiert Klimaforscher

jack000 hat geschrieben:(23 Apr 2019, 16:03)

Prof. Dr. Lüdecke zum Thema:
(..)
Fazit: CO2-Einsparungen in Deutschland bringen nix bei der Thematik!


Och Jack, mit EIKE zu argumentieren heißt nun wirklich den Bock zum Gärtner zu machen.
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 17:06
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Perspektive - Israel, Palästina und Nachbarn
Antworten: 4888
Zugriffe: 622321

Re: Perspektive - Israel, Palästina und Nachbarn

(23 Apr 2019, 17:01) Was kann der Iran schon tun? Die Radikalen im Iran mögen Israel den Tod wünschen und rumschreien und auch Assad unterstützen. Aber der Iran hat soviele andere Problem dass Israel eigentlich nur ein Propaganda-Ziel ist um die eigenen Scharfmacher ruhig zu stellen. Was meinst Du,...
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 16:48
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Der NSU-Prozess
Antworten: 9537
Zugriffe: 1051975

Re: Der NSU-Prozess

(23 Apr 2019, 14:54) Fast alle Angeklagten wollen Revision einlegen, geht aber ohne schriftliches Urteil schlecht. Das Gericht hat fast 2 Jahre Zeit für das schriftliche Urteil. Kann der Prozess noch platzen, wenn nicht genügend (aktive) Richter das Urteil unterschreiben? Sie haben Revision eingele...
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 16:19
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 92266
Zugriffe: 2431596

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(23 Apr 2019, 15:36) Offensichtlich kennst Du die Spendenskandale von Helmut Kohl und seiner Partei nicht. Frag mal die CDU wie viele Altnazis die zu Anfang in ihren Reihen hatten. :D Ja, hatten , und das ist der Unterschied. Die Altnazis gingen, bei der AfD gelangen die Neonazis unverhohlen in die...
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 16:11
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Die bürgerliche Mitte - Wie verhält sie sich zum Rechtsruck?
Antworten: 749
Zugriffe: 13079

Re: Die bürgerliche Mitte - Wie verhält sie sich zum Rechtsruck?

(23 Apr 2019, 15:56) Der Auftritt des geschassten obersten Verfassungsschützers Maaßen im ungarischen Staatsfernsehen eines Herrn Orban passt genau in die "Sprache des Notstands" (siehe der von dir verlinkte Text) und in das Bild der "Sehnsucht nach dem Radikalen", die die bürge...
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 15:41
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: FPÖ Rattengedicht
Antworten: 95
Zugriffe: 1044

Re: FPÖ Rattengedicht

Keoma hat geschrieben:(23 Apr 2019, 15:29)

Wird schwierig, den Koalitionspartner hinauszuwerfen.


Ja, vorher nachdenken wäre besser gewesen. Ich hab eh nie kapiert, was Kurz geritten hat, sich mit dieser Dreckspartei ins Bett zu legen.
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 15:27
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: FPÖ Rattengedicht
Antworten: 95
Zugriffe: 1044

Re: FPÖ Rattengedicht

(23 Apr 2019, 12:23) Das hat selbst Kurz erkannt. "Die getätigte Wortwahl ist abscheulich, menschenverachtend sowie zutiefst rassistisch und hat in Oberösterreich und im ganzen Land nichts verloren", sagte Kurz der APA. https://web.de/amp/33669406 Nachdem er allerdings nur fordert, die FP...
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 15:16
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Die bürgerliche Mitte - Wie verhält sie sich zum Rechtsruck?
Antworten: 749
Zugriffe: 13079

Re: Die bürgerliche Mitte - Wie verhält sie sich zum Rechtsruck?

(23 Apr 2019, 09:33) Darum geht es bei der Frage nicht. Oh doch, geht es. Du wirfst den Neurechten (was sich bei Dir vermutlich auf alle Parteien/Menschen bezieht, die sich rechts von "Die Linke" verorten) vor, aus pekuniären Gründen ihre Islamkritik zu vergessen und "Allah akbar&quo...
von Vongole
Di 23. Apr 2019, 00:16
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Präsidentencasting Ukraine 2019: Die deutsche Wahl?
Antworten: 208
Zugriffe: 4451

Re: Präsidentencasting Ukraine 2019: Die deutsche Wahl?

DarkLightbringer hat geschrieben:(23 Apr 2019, 00:13)

Es sei zu früh, um über Glückwünsche Putins für Selenskyj zu sprechen, wie der Kreml verlauten lässt.

Och. ;)


Liebesgrüße aus Moskau sind eh mit Vorsicht zu genießen. ;)
von Vongole
Mo 22. Apr 2019, 19:50
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Griechenland fordert Kriegsreparationen
Antworten: 108
Zugriffe: 1827

Re: Griechenland fordert Kriegsreparationen

Schon toll, wie man sich hier richtungsübergreifend darüber einig ist, dass Deutschland seine Schuld gegenüber Griechenland "bezahlt" hat.
von Vongole
Mo 22. Apr 2019, 18:25
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Terroranschläge auf Sri Lanka
Antworten: 302
Zugriffe: 2919

Re: Terroranschläge auf Sri Lanka

(22 Apr 2019, 17:26) Und du nimmst das "islamisch" als richtig an? Wo islamistisch drauf steht, ist leider islamisch drin, egal wieviel whitewashing Du hier betreibst. Und ich nehme mal an, dass das sowohl die Hinterblieben, die Verletzten und die Einwohner Sri Lankas genauso sehen, wie ü...
von Vongole
Mo 22. Apr 2019, 17:17
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Terroranschläge auf Sri Lanka
Antworten: 302
Zugriffe: 2919

Re: Terroranschläge auf Sri Lanka

zollagent hat geschrieben:(22 Apr 2019, 17:04)

Darf ich korrigieren in "islamistisch"?


Eine Korrektur, die die Täter weder sehen noch meinen.
von Vongole
Mo 22. Apr 2019, 16:56
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Die bürgerliche Mitte - Wie verhält sie sich zum Rechtsruck?
Antworten: 749
Zugriffe: 13079

Re: Die bürgerliche Mitte - Wie verhält sie sich zum Rechtsruck?

(22 Apr 2019, 16:38) Da kann ich schon mal dienen: Neurechte Ansichten kennzeichnet die Tatsache, dass sie quasi deckungsgleich mit den Ansichten derer sind, die Neurechte zu bekämpfen vorgeben.Bei Neurechten handelt es sich um ausgesprochene Opportunisten, die zudem jederzeit bereit sind, ihre eig...
von Vongole
Mo 22. Apr 2019, 16:23
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Griechenland fordert Kriegsreparationen
Antworten: 108
Zugriffe: 1827

Re: Griechenland fordert Kriegsreparationen

(22 Apr 2019, 16:12) Interessant, dass das Konstrukt der deutschen Nation immer geleugnet wird, wenn es um die kulturelle Identität Deutschlands geht, es aber allseits anerkannt zu sein scheint, wenn es um die "Verantwortung für die Vergangenheit" und ganz konkret um Geld geht. Ich finde ...

Zur erweiterten Suche