Die Suche ergab 502 Treffer

von Enas Yorl
Do 16. Jan 2020, 06:41
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!
Antworten: 390
Zugriffe: 25545

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

Falsch? Solche Werturteile haben in der realen Außenpolitik keinen Wert. Taiwan ist im Gerangel zwischen China und den USA nur ein Mittel zum Zweck. Wenn es Trump oder Xi nützt, bezahlt Taiwan dafür den Preis. Das kann schnell zu einem Stellvertreterkonflikt ausarten. Angefangen beim Tourismusboykot...
von Enas Yorl
Di 14. Jan 2020, 12:08
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!
Antworten: 390
Zugriffe: 25545

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

(14 Jan 2020, 01:05) Das ist absolut klar aber das die Menschen in Hong Kong und Taiwan sich gegen die Eingliederung wehren und Xi ist es auch klar das eine Zwangseingliederung fuer China unuebersehbare Folgen haben kann. Jetzt mal realistisch, wegen Hong Kong hebt man im Westen höchstens den moral...
von Enas Yorl
So 12. Jan 2020, 23:59
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!
Antworten: 390
Zugriffe: 25545

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

(12 Jan 2020, 15:11) Xi strebt sowohl imFalle Hongkongs wie auch Taiwans eine vollständige politische Vereinigung an, notfalls auch mit militärischer Gewalt. Das steht seit Gründung der Volksrepublik auf der Agenda, da Unterscheidet sich Xi Jinpings Haltung in keinen Deut von seiner Vorgängern. Euc...
von Enas Yorl
Mo 6. Jan 2020, 14:21
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!
Antworten: 390
Zugriffe: 25545

Re: China, ein Land mit dem Willen zur Supermacht?!

(06 Jan 2020, 11:19) China ist bereits eine Supermacht. Die Frage ist, wie lange China noch schalten und walten kann, ohne dass der Westen Sanktionen ergreift. Mit Sanktionen ist man gegenüber China noch nie sehr weit gekommen, die chin. Reaktion darauf wird immer sein, die eigene Stärke noch weite...
von Enas Yorl
Mo 30. Dez 2019, 16:55
Forum: 30. Nordamerika
Thema: America first!
Antworten: 25
Zugriffe: 940

Re: America first!

(30 Dec 2019, 14:55) Okay, aber "America First" ist nichtsdestotrotz ein von Trump geprägtes (verstärktes) Bestreben. Donald hat dieses Bestreben ganz massiv verstärkt und vor allen öffentlich propagiert. Neu ist das ganze in der US-Außenpolitik nun nicht. Aber seine Vorgänger waren beim ...
von Enas Yorl
Di 24. Dez 2019, 13:39
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1385
Zugriffe: 74413

Re: Die Nordkorea-Frage

(22 Dec 2019, 23:57) Die Kryptowährung wird Nordkorea ein ziemlich kurzfristiges Energieproblem bringen: https://www.sueddeutsche.de/digital/bitcoin-herstellung-energieverbrauch-1.4207289 Ein weiteres Problem, woher nimmt man die Hardware für "Farmen" zum Mining? Wenn sie ihre 16 Bit Hamm...
von Enas Yorl
Mi 4. Dez 2019, 19:48
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Haben die Amis die Schnauze voll vom Papiergeld?
Antworten: 30
Zugriffe: 1014

Re: Haben die Amis die Schnauze voll vom Papiergeld?

(04 Dec 2019, 12:03) Dass ist ja gerade das Ziel: Sie wollen das staatliche Geldmonopol abschaffen und somit ein Wettbebwerb erzielen welches Geldsystem am meisten funktioniert. Der Staat ist für sie nur ein Störfaktor. Damit ich das richtig verstehe: Jene die Zweifel am aktuellen Papierdollar habe...
von Enas Yorl
Mi 4. Dez 2019, 00:13
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Haben die Amis die Schnauze voll vom Papiergeld?
Antworten: 30
Zugriffe: 1014

Re: Haben die Amis die Schnauze voll vom Papiergeld?

Bereits drei US-Staaten akzeptieren Gold- und Silberzahlungen South Carolina würde im Falle einer Gesetzesverabschiedung zum inzwischen vierten Bundesstaat in den Vereinigten Staaten avancieren, in dem Gold- und Silberzahlungen wieder gesetzlich möglich wären. Utah machte im Jahr 2011 den Anfang, w...
von Enas Yorl
Di 26. Nov 2019, 21:30
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Artikel 13
Antworten: 442
Zugriffe: 18994

Re: Artikel 13

(26 Nov 2019, 21:21) Wo steht das ? Artikel 17 Nutzung geschützter Inhalte durch Diensteanbieter für das Teilen von Online-Inhalten […] (4) Wird die Erlaubnis nicht erteilt, so ist der Diensteanbieter für das Teilen von Online-Inhalten für nicht erlaubte Handlungen der öffentlichen Wiedergabe, eins...
von Enas Yorl
Di 26. Nov 2019, 21:15
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Artikel 13
Antworten: 442
Zugriffe: 18994

Re: Artikel 13

(26 Nov 2019, 21:02) Das war die alte Regelung. Nein, die EU-Vorgabe verlangt nur das die Plattformen "wirksame" Maßnahmen ergreifen um Lizenzen zu erwerben. Was in diesen Fall "wirksam" ist, müssen die EU-Länder erst noch festlegen. Und wird wohl an Gerichten über viele Jahre h...
von Enas Yorl
Di 26. Nov 2019, 20:57
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Artikel 13
Antworten: 442
Zugriffe: 18994

Re: Artikel 13

(26 Nov 2019, 20:47) Wenn etwas "durchrutscht" können kommerzielle Plattformen mit satten Bußgeldern bestraft werden. Völlig gleichgültig ob es durchgerutscht ist weil der Algorithmus technisch das Urheberrecht nicht erkennen kann oder weil schlampig gearbeitet wurde. Nein, die Plattforme...
von Enas Yorl
Di 26. Nov 2019, 20:48
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Artikel 13
Antworten: 442
Zugriffe: 18994

Re: Artikel 13

(26 Nov 2019, 20:27) Und wie stellst du dir das Technisch vor ? LOL. frag dass das EU-Parlament. :D Nach der EU-Vorgabe müssen Rechteinhaber den Medienplattformen erst einmal die "nötigen" Informationen über die Inhalte dessen Urheberrechte sie vertreten, zur Verfügung stellen. Ja , was v...
von Enas Yorl
Di 26. Nov 2019, 20:14
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Artikel 13
Antworten: 442
Zugriffe: 18994

Re: Artikel 13

(26 Nov 2019, 19:56) Nein sie funktionieren eben nicht, das Google Teil kann man umgehen indem man das Bild Spiegelt oder einfach die Ränder etwas beschneidet. Wir reden hier nicht über eine KI, da wird plump Bit für Bit A mit B verglichen. Und wenn A nicht in der DB zu finden ist, gibt es auch kei...
von Enas Yorl
Di 26. Nov 2019, 19:39
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Artikel 13
Antworten: 442
Zugriffe: 18994

Re: Artikel 13

(26 Nov 2019, 12:53) Gar nicht da selbst für Uploadfilter die technologischen Möglichkeit der Menschheit nicht ausreicht. Aber Google hätte da etwas, funktioniert zwar nicht wirklich, ist aber wenigstens teuer genug um dafür Steuergelder rauszuwerfen. Oh die Uploadfilter werden funktionieren, nur h...
von Enas Yorl
Do 14. Nov 2019, 19:43
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Elon Musk - Wann platzt die Blase?
Antworten: 1133
Zugriffe: 94652

Re: Elon Musk - Wann platzt die Blase?

(14 Nov 2019, 11:06) Und Berlin bzw. Deutschland liegt halt (ebenso wie etwa Tschechien) mittendrin in Europa. Die Wahl für Berlin als Produktionsstandort dürfte in erster Linie in der Hauptstadtnähe begründet sein. Für den Ausbau der E-Mobilität wird auch weiterhin politische Förderung unerlässlic...
von Enas Yorl
Do 14. Nov 2019, 16:33
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Impeachment!?
Antworten: 564
Zugriffe: 31052

Re: Impeachment!?

(14 Nov 2019, 13:05) Oh die US Demokraten machen es sich schwer. Die öffentliche Anhörung in der Ukraine-Affäre hat eines gezeigt: Die Demokraten gehen dem US-Präsidenten wieder einmal auf den Leim. Ihre Impeachment-Bemühungen drohen, nach hinten loszugehen. https://www.tagesschau.de/kommentar/impe...
von Enas Yorl
Fr 8. Nov 2019, 19:54
Forum: 81. Religion
Thema: Wissenschaft versus Glauben (oder nicht?)
Antworten: 7
Zugriffe: 350

Re: Wissenschaft versus Glauben (oder nicht?)

(08 Nov 2019, 17:49) Wieso sollte denn Wissenschaft per tu das Komplementär zum Glauben sein? Wer Gott nur damit begründen kann, dass da irgendwelche (vermeintliche) Lücken in den empirischen Wissenschaften seinen (welche sich evtl. noch nicht geschlossen haben), der sieht freilich die Wissenschaft...
von Enas Yorl
Di 5. Nov 2019, 19:46
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Authorisierungscode bei Youtube
Antworten: 26
Zugriffe: 1011

Re: Authorisierungscode bei Youtube

(05 Nov 2019, 17:54) Allerdings hat die Zweifaktorauthorisierung, vor allem wenn sie nur gelegentlich verlangt wird, auch ihre Tücken, denn man kann unter Umständen den 2. Zugangsweg verlieren, zum Beispiel, wenn eine Handynummer nicht mehr existiert. Darum bietet Google ja auch noch andere Authori...
von Enas Yorl
Di 29. Okt 2019, 16:04
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Authorisierungscode bei Youtube
Antworten: 26
Zugriffe: 1011

Re: Authorisierungscode bei Youtube

(29 Oct 2019, 14:12) Im Übrigen muss man Benutzern auch durchaus einen gewissen leichtfertigen Umgang mit Daten zubilligen. Die Autorisierungsverfahren hat man eingeführt, weil die große Mehrzahl der User extrem leichtfertig mit ihrer Anmeldesicherheit umgeht. Und aller Erfahrung nach, auch lernres...
von Enas Yorl
Mo 28. Okt 2019, 21:28
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Authorisierungscode bei Youtube
Antworten: 26
Zugriffe: 1011

Re: Authorisierungscode bei Youtube

(28 Oct 2019, 20:20) Im Übrigen müßte es doch immer möglich sein, eine Phishing-Seite zu erkennen. Vorausgesetzt der Nutzer macht sich die Mühe. Die Mehrheit tut das nicht, darum auch der Aufwand. (28 Oct 2019, 20:20) Ein Zusatzprogramm kann warnen, wenn die URL zum Beispiel kyrillische Buchstaben ...

Zur erweiterten Suche