Die Suche ergab 4400 Treffer

von Fuerst_48
Sa 28. Mär 2020, 14:46
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

McKnee hat geschrieben:(28 Mar 2020, 13:50)

Nicht alles, was schwer vorstellbar ist, ist unmöglich. Bin auch Beamter, ist so, wie ich widersprochen habe.

Bei uns ist es, wie dargestellt. Widersprich, wie lange und wie oft du magst. Juckt mich nicht.
von Fuerst_48
Sa 28. Mär 2020, 13:49
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

(28 Mar 2020, 13:35) Ja, so weit verstanden... aber die Einrichtung, wurde die nun dienstlich bereitgestellt oder wird private Einrichtung dienstlich genutzt? Soweit ich weiß, wurden Laptop u.ä. von der Dienststelle mit nach hause genommen. Im Auftrag und Einverständnis vom Dienstgeber. (Republik).
von Fuerst_48
Sa 28. Mär 2020, 13:23
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

(28 Mar 2020, 12:28) Die reine Neugierde plagt mich: Hat der staatliche Arbeitgeber, also hier in Ihrem Beispiel die Österreichische Bundesfinanzpolizei, den Arbeitsplatz Ihrer Tochter auch mit dienstlicher Ausrüstung bereitgestellt und aufgebaut, oder ist Ihre Tochter gehalten, dazu ihren privaten...
von Fuerst_48
Sa 28. Mär 2020, 11:52
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

McKnee hat geschrieben:(28 Mar 2020, 11:48)

Doch, es geht anders

Schwer vorstellbar. Aber meine Tochter hat es mir bestätigt. Erst Absprache, dann Weisung.
Bin selber auch Beamter, es ist so, wie ich es dargestellt habe.
von Fuerst_48
Sa 28. Mär 2020, 09:20
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

(27 Mar 2020, 17:40) Auch da nicht. Der Arbeitgeber, kann die Wohnung eines Arbeitnehmers nicht einfach als Arbeitsplatz benutzen. Auch nicht im Staatsdienst. Es sei denn es gibt eine vertragliche Regelung dazu. Nach telefonischer Rücksprache mit meiner Tochter (Mitarbeiterin bei der Finanzpolizei)...
von Fuerst_48
Fr 27. Mär 2020, 14:59
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Wiederwahl 2020
Antworten: 1164
Zugriffe: 33994

Re: Trumps Wiederwahl 2020

(27 Mar 2020, 14:40) Trump wird wiedergewählt. Siehe Titel. Die Zahlen sprechen ebenfalls für ihn. Er hat zustimmungswerte von 47% das hatte er die letzten 3 Jahre nicht gehabt. Er sieht sich als kriegspräsident. Und die werden bekanntlich wiedergewählt. Vielleicht bricht ihm sein Umgang mit der CO...
von Fuerst_48
Fr 27. Mär 2020, 14:36
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

MoOderSo hat geschrieben:(27 Mar 2020, 12:03)

Einige Arbeitgeber verzichten aus Gründen auf die Bezeichnung "Home Office" und lassen ihre Mitarbeiter im "Mobile Office" arbeiten.

Ist aber unterm Strich kein Unterschied. :cool:
von Fuerst_48
Fr 27. Mär 2020, 14:05
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(27 Mar 2020, 13:01)

Also muss man doch gefragt werden ;)

Richtig, ausgenommen im Staatsdienst. Da geht das über eine Weisung.
von Fuerst_48
Fr 27. Mär 2020, 14:04
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Wiederwahl 2020
Antworten: 1164
Zugriffe: 33994

Re: Trumps Wiederwahl 2020

(27 Mar 2020, 12:44) Schöne Geschichte, aber es gibt Null Belege dass die Chinesen in Italien was mit der Verbreitung des Coronavirus zu tun haben. Interessanterweise haben die Gegenden mit besonders vielen Chinesen weniger Infizierte als umgekehrt. https://www.tagesschau.de/faktenfinder/italien-co...
von Fuerst_48
Fr 27. Mär 2020, 12:36
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

(27 Mar 2020, 12:10) Das geht nicht. Der AG hat einen Arbeitsplatz zu stellen, das ist üblicherweise im Betrieb. Home Office kann nicht einfach vom AG angeordnet werden. Die aktuelle Ausnahme ist der Staatsdienst. Meine Tochter arbeitet für die Republik Österreich (Finanzpolizei). Über Weisung von ...
von Fuerst_48
Fr 27. Mär 2020, 12:32
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

(27 Mar 2020, 12:19) Nö, ist nicht so. Es gibt kein automatisches Nutzungsrecht des Arbeitgebers für die Wohnung des Arbeitnehmers. Ist in Österreich sicher auch nicht anders. Es ist eine Übereinkunft zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Unter dem Gesichtspunkt der aktuellen Krise entsteht vermut...
von Fuerst_48
Fr 27. Mär 2020, 11:58
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Wiederwahl 2020
Antworten: 1164
Zugriffe: 33994

Re: Trumps Wiederwahl 2020

(27 Mar 2020, 11:08) Natürlich ist da was gescheitert. Inzwischen weiß man ja, wie sich das Virus in Italien und Spanien so enorm ausbreiten konnte: die Leute sind nach Hause gefahren und haben es in die Familien getragen. In Italien gab es regelrechte Fluchtwellen an den familiären Herd (Hier ein ...
von Fuerst_48
Fr 27. Mär 2020, 11:54
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

Billie Holiday hat geschrieben:(27 Mar 2020, 07:33)

Guter Einwand.
Wenn ich mir meinen Arbeitsplatz zuhause anschaue, dann werde ich nicht freiwillig Homeoffice machen.

Falls es dein Arbeitgeber für nötig erachtet, wird man dich nicht fragen. Ist leider so.
von Fuerst_48
Do 26. Mär 2020, 18:21
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Erfahrungen mit Home Office
Antworten: 65
Zugriffe: 1124

Re: Erfahrungen mit Home Office

Mein Sohn arbeitet für eine Firma, die Testreihen für Labors und Kliniken etc. transportiert.
Geht über HOMEOFFICE tadellos.
Meine Tochter arbeitet bei der Finanzpolizei, auch im HOMEOFFICE - allerdings wenig effizient. Aber Weisung ist Weisung!
von Fuerst_48
Do 26. Mär 2020, 18:18
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 4202
Zugriffe: 145134

Re: Antisemitismus

Fuerst_48 hat geschrieben:(26 Mar 2020, 16:09)

Aus Anlaß der Flüchtlingssituation (!) ist eine verstärkte Initiative für Europas Juden zu begrüßen.

Ich habe das Hauptthema auch in keiner Weise verlassen.
von Fuerst_48
Do 26. Mär 2020, 16:11
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 4737
Zugriffe: 122938

Re: Die Zukunft der CDU

(26 Mar 2020, 15:59) Ich stelle ja auch keine Strunzdummen Behauptungen auf, die sich nicht bestätigen lassen. Es sind sehr wohl Flüchtlinge. Nur wenn du primär davon ausgehen musst, das es sich um Einwanderung ins Sozialsystem handelt. Und selbst dann gilt Liebe deinen Nächsten. Jesus, bzw. die Ev...
von Fuerst_48
Do 26. Mär 2020, 16:09
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 4202
Zugriffe: 145134

Re: Antisemitismus

(26 Mar 2020, 15:12) Warum nicht auch einmal etwas Erfreuliches im Zusammenhang mit dem Kampf gegen den beklagten Antisemitismus ansprechen: https://www.deutschlandfunk.de/antisemitismusbeauftragter-klein-nennt-juedisches-leben-in.1939.de.html?drn:news_id=1114287 Aus Anlaß der Flüchtlingssituation ...
von Fuerst_48
Do 26. Mär 2020, 14:17
Forum: 6. Sport
Thema: Schach
Antworten: 403
Zugriffe: 56293

Re: Schach

(26 Mar 2020, 14:05) Das Kandidatenturnier wurde nun doch abgebrochen. Ob und wie die Spieler jetzt aus Jekaterinenburg nach Hause kommen, ist allerdings offen. https://chess24.com/de/lesen/news/fide-kandidaten-turnier-auf-halbem-wege-unterbrochen Parallel dazu "irren" derzeit Kreuzfahrts...
von Fuerst_48
Sa 21. Mär 2020, 19:11
Forum: 60. Fußball
Thema: Sollen Fußballmillionäre mit Gehaltsverzicht Clubs retten?
Antworten: 114
Zugriffe: 1750

Re: Sollen Fußballmillionäre mit Gehaltsverzicht Clubs retten?

Arcturus hat geschrieben:(19 Mar 2020, 18:55)

Auch Olympique Lyon setzt seine Fußballer auf Kurzarbeit.

Ähnlich in der Schweiz der FC Sion. (Arme Schweizer...!) :D
von Fuerst_48
Sa 21. Mär 2020, 19:09
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Wie stark verändert Corona die Gesellschaft?
Antworten: 266
Zugriffe: 3512

Re: Wie stark verändert Corona die Gesellschaft?

Vongole hat geschrieben:(21 Mar 2020, 19:07)

In einer Woche muss man die App bestimmt im Supermarkt vorzeigen, um eine Packung zu ergattern. :D :D

Als übernehmen APPS die Weltherrschaft. Und unterjochen die VIREN (Corona, Hunter, SARS, Ebola, etc.) Soll mir recht sein.

Zur erweiterten Suche