Die Suche ergab 11347 Treffer

von garfield336
So 11. Apr 2021, 19:37
Forum: 60. Fußball
Thema: Der ultimative FC Schalke 04 Thread
Antworten: 1941
Zugriffe: 240873

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Vongole hat geschrieben:(11 Apr 2021, 18:33)

Auch wenn's nichts mehr nutzt, ich hab mich trotzdem für Schalke gefreut :thumbup:


Eine Leistubgssteigerung ist dringend geboten.

Sonst werden sie nach unten durchgereicht.
von garfield336
So 11. Apr 2021, 18:18
Forum: 60. Fußball
Thema: Der ultimative FC Schalke 04 Thread
Antworten: 1941
Zugriffe: 240873

Re: Der ultimative FC Schalke 04 Thread

Nur 13pkte Rückstand und noch 6Spiele.

Es ist noch alles drin.
von garfield336
Sa 10. Apr 2021, 20:20
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(10 Apr 2021, 20:14) https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/coronavirus-risikogebiete-uebersicht-100.html Definition Hochrisikogebiet Es gibt dazu weitere Anhaltspunkte, die in der Quelle vorgestellt werden. Aber ich glaube, daß Sie nach diesem Kriterium fragen. Wir haben seit Februar keine Inzide...
von garfield336
Fr 9. Apr 2021, 00:14
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(08 Apr 2021, 23:53) Kleiner Blick nach Sotschi, wo meine Frau gerade von einer Freundin Infos zum Leben mit Corona dort bekommen hat. Da gibt es quasi keine Einschränkungen. Alle Cafes sind voll und die Läden sind auf. Maskenpflicht wird nicht ernst genommen - bis teilweise in den medizinischen Be...
von garfield336
So 4. Apr 2021, 16:43
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(04 Apr 2021, 16:42) Nach dem Schlamassel in der EU machte AstraZeneca auch in den USA unverdrossen so weiter. Jetzt gibt es Konsequenzen. Die Fertigung wird dort eingeschränkt und vermutlich wird die USA nicht mit AstraZeneca impfen. "Corona-Impfstoffanbieter Astrazeneca muss mit dem Verlust ...
von garfield336
So 4. Apr 2021, 16:43
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(04 Apr 2021, 16:40) Er würde funktionieren, wenn man das Gebiet abriegeln könnte. Da nach Frankreich aber immer wieder Infizierte einreisen, geht es nach dem kurzen harten Lockdown schnell exponentiell wieder nach oben. stimmt schon. Allerdings sind die Fallzahlen nie null in Frankreich. Die Zahle...
von garfield336
So 4. Apr 2021, 16:41
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(04 Apr 2021, 15:19) Beschwert sich doch kaum jemand (lautstark) darüber... so what ? Die Franzosen machen ständig harten Lockdown Ausgangssperre ab 7Uhr, und schliessen alles. Die Zahlen gehen dann tatsächlich auch runter... Doch einen Monat später machen sie wieder alles auf und die Katastrophe i...
von garfield336
So 4. Apr 2021, 16:36
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Mir geht es hauptsächlich um den Glauben "einen kurzen harten Lockdown und dann ist alles gut". Dem ist mit nichten so. Nach Ende des harten kurzen Lockdowns kommt die Katastrophe zurück. Frankreich ist das Beste Beispiel dafür. Die pendeln von hartem Lockdown zum öffnen und harten Lockdow...
von garfield336
So 4. Apr 2021, 16:33
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Kölner1302 hat geschrieben:(04 Apr 2021, 15:45)

Ach, immer derselbe Unsinn.
Warten wir mal 1 Monat ab.


Warum einen Monat abwarten. Das ganze läuft doch bereits seit ein paar Monaten so.

Gut falls die Zahlen tatsächlich nochmal schnell hochgehen sollen kann ja immer noch reagieren.
von garfield336
So 4. Apr 2021, 15:11
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(04 Apr 2021, 14:57) Was sollen wir hier dazu sagen? Wir haben uns in D und PL und F leider mit einer anderen Entwicklung zu befassen, und diese ist ganz offenbar in D und PL und F nicht so leicht in gute Leitplanken zu zwängen... so einfach das in Luxemburg sein mag. Dauerlockdown kann nicht die L...
von garfield336
So 4. Apr 2021, 14:20
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(04 Apr 2021, 10:53) Wäre mir jetzt neu, dass irgend jemand es schaffen würde die Inzidenz auf einem hohen Wert zu halten. Entweder man hat Maßnahmen, die zu einem stetigen Absinken auf wenige einzelne Fälle führen oder die Zahlen steigen in hohe dreistellige Regionen. In Luxemburg pendeln die Zahl...
von garfield336
So 4. Apr 2021, 12:34
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(04 Apr 2021, 09:54) Das ist eine Frage der Maßnahmen der Wert kann (ohne Öffnungen) innerhalb von Tagen erreicht werden. Der Wert 35 liegt unter der Grenze 50 der Nachverfolgbarkeit. Öffnungen mit höheren Inzidenzwerten führen zwangsläufig und logisch zu steigenden Zahlen. Das Problem sind die zun...
von garfield336
So 4. Apr 2021, 09:42
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(04 Apr 2021, 09:26) Viele wollten es nicht wahrhaben die Ausreden und Beschwichtigungen haben nicht geholfen. Manche wollten den Erfolg des „Modell“ Tübingen mit der Brechstange erzwingen. Der „Modellversuch Tübingen* ist krachend gescheitert, Sogar eine der Imitatoren Notärztin Lisa Federle warnt...
von garfield336
Sa 3. Apr 2021, 22:34
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(01 Apr 2021, 14:01)

Das bleibt dir unbenommen. Alternativ bleibt halt zu. Infragestellen würde ich da eher das Testkonzept in Luxemburg.



Das Konzept sorgt zumindest dafür dass wir keinen zweiten Lockdown hatten während jetzt halb Europa bereits in den dritten Lockdown geht.
von garfield336
Sa 3. Apr 2021, 22:32
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

Jetzt gehen wieder alle unsere Nachbarländer in den Lockdown.

Wir werden das natürlich nicht machen.
Es braucht keinen Lockdown.
von garfield336
Fr 2. Apr 2021, 19:02
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(02 Apr 2021, 18:52) Nein die haben nur günstigere Bevölkerungsdichten. In Neuseeland leben noch nicht mal 3 Menschen pro km² , in Deutschland 230 Menschen pro km². [Mod] edit. Bitte sachlich bleiben! H2O Das ist leider ein Schein argument. Der Verstädterungsgrad in Downunder ist deutlich höher
von garfield336
Fr 2. Apr 2021, 14:57
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(02 Apr 2021, 14:51) Das kommt ja aktuell gut hin auf ca. 30.000 Fälle in der Woche nach Ostern (21.04.) Wann genau wurde denn der Notstand ausgerufen? Wenn ich mich erinnere wurde der Notstand in Luxemburg am 16März 2020 ausgerufen und am 16Juni wieder aufgehoben. Und seit dem funktionniert die &q...
von garfield336
Fr 2. Apr 2021, 14:47
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(02 Apr 2021, 14:13) Aus meiner Sicht schon. Es müsste nur einen klaren Automatismus zur Rückkehr gewährleistet sein. Die Grundrechte werden hier ja bereits eingeschränkt und es gibt keine Anzeichen, dass die Politik nicht gewillt ist dies auch möglichst schnell wieder zu ändern. Wir haben eine Not...
von garfield336
Fr 2. Apr 2021, 14:42
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 43338
Zugriffe: 521914

Re: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen

(02 Apr 2021, 14:15) Ich vertraue diesen Zahlen. Ohne Not verfrachten auch Polen niemanden in eine Intensivstation. Vielleicht ist man etwas vorsichtiger als in einem Stadtstaat; Polen ist vergleichsweise dünn besiedelt; man hat also längere Wege bis zum Krankenhaus mit Intensivpflege und Beatmungs...

Zur erweiterten Suche