Die Suche ergab 2430 Treffer

von Bobo
Mo 15. Apr 2019, 11:13
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Israel & Palästina Aktuelles und mehr
Antworten: 284
Zugriffe: 26350

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

(11 Apr 2019, 19:38) Soll ich dir einen Israeli raussuchen, der der Meinung ist, dass Palästina existiert? Stumpfer kann man echt nicht argumentieren. Jedoch nur durch Handheben. Oder liegen klare Definitionen des behaupteten Staates vor? Grenzen, Regierungsform, Gründungsdatum und was noch zu eine...
von Bobo
So 7. Apr 2019, 12:14
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 360
Zugriffe: 11003

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(06 Apr 2019, 15:41) Während vom Gaza aus Raketen auf Israel flogen, hielt der UN-Sicherheitsrat mal wieder eine Sitzung ab, um eine anti-israelische Resolution zu verabschieden. Als der Nahost-Sonderbeauftragte Nikolai Mladenoff sagt, die letzten 48 Stunden hätten gezeigt, wie wahnsinnig nah man a...
von Bobo
Di 2. Apr 2019, 19:03
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Israel & Palästina Aktuelles und mehr
Antworten: 284
Zugriffe: 26350

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

(02 Apr 2019, 17:27) Ich bereits auf die Antikorruptionsbehörde der EU, OLAF, verwiesen. Mit einem entsprechenden Link direkt zur europäischen Kommision. Noch mehr Beweis geht doch gar nicht. Das sind die Fakten. Von euch kommt aber immer nur die Behauptung die EU-Gelder würden den Terror finanzier...
von Bobo
Di 2. Apr 2019, 15:05
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Israel & Palästina Aktuelles und mehr
Antworten: 284
Zugriffe: 26350

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

(02 Apr 2019, 14:49) Ach so. Finazierung über Umwege. EU-Geld setzt anderes Geld frei. Beweisen tust du dies durch Behauptung. Wer sagt denn das EU-Gelder nicht über Israel fließen? Die Banken in der EU, Israel und sogar Gaza sind alle miteinander vernetzt. In Gaza ist doch auch der Schekel gültig ...
von Bobo
Di 2. Apr 2019, 13:06
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Israel & Palästina Aktuelles und mehr
Antworten: 284
Zugriffe: 26350

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

(02 Apr 2019, 10:47) Was ist mit den Steuertransfers aus Israel? Könnte die Hamas nicht auch damit Waffen kaufen? Wenn du mal drüber nachdenkst dann merkst du wie absurd der Vorwurf an Europa ist. Denn jedes Geld dass irgendwie nach Gaza fließt könnte auch irgendwie dem Terror dienen. Ohne Geld von...
von Bobo
Di 2. Apr 2019, 10:10
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Israel & Palästina Aktuelles und mehr
Antworten: 284
Zugriffe: 26350

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

(01 Apr 2019, 18:14) Nein. Nicht mit Erfolg. Ich möchte dich auffordern diese Anti-EU Hetze z unterlassen und auf eine sachliche Diskusssionsführung zu setzen. Die OLAF betreibt ein intensives Monitoring um zu verhindern dass EU-Geld für den Terror verwendet werden. Auszuschließen ist dies natürlic...
von Bobo
Di 2. Apr 2019, 09:34
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Israel & Palästina Aktuelles und mehr
Antworten: 284
Zugriffe: 26350

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

(02 Apr 2019, 07:24) Es ist einfach nicht glaubhaft dass Machos mit einer so dicken Hose wie die Kämpfer von der Hamas sich ohne Not im israelischen TV dazu bekennen nur Befehlsempfänger des Irans zu sein. Ich denke dass Israel ein ganz anderes Problem in Gaza hat. Die Frage stellt sich wie einheit...
von Bobo
Di 26. Mär 2019, 14:26
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Israel & Palästina Aktuelles und mehr
Antworten: 284
Zugriffe: 26350

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

selbsteditiert
von Bobo
Di 26. Mär 2019, 11:33
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Israel & Palästina Aktuelles und mehr
Antworten: 284
Zugriffe: 26350

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

selbsteditiert
von Bobo
Di 26. Mär 2019, 11:19
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Israel & Palästina Aktuelles und mehr
Antworten: 284
Zugriffe: 26350

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

(26 Mar 2019, 11:06) Israels Reaktion war besonnen und treffsicher. Vielleicht wären ein paar mehr Drohnen gut, die Raketenschützen zuverlässig ausmachen und mit Luft-Bodenraketen vor oder unmittelbar während des Abschusses ausschalten können. Würde das Abfeuern von Raketen zum Himmelfahrtskommando...
von Bobo
Di 26. Mär 2019, 11:10
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan
Antworten: 58
Zugriffe: 5978

Re: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan

(26 Mar 2019, 11:03) Der Schuss wird nicht von Deutschland kommen, denn die brauchen den Kalifen vom Bosporus für ihre Flüchtlingspolitik. Mag so sein, aber es muss ja nicht gleich mit großem Getöse erfolgen. Ich sähe den Erfolg in der schleichenden politischen und wirtschaftlichen Veränderung. Z. ...
von Bobo
Di 26. Mär 2019, 11:03
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Israel & Palästina Aktuelles und mehr
Antworten: 284
Zugriffe: 26350

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

(25 Mar 2019, 14:46) Der Raketeneinschlag bei Tel Aviv zeigt übrigens wieder, was von "besseren Feuerwerksraketen", wie sie oft bezeichnet werden, zu halten ist. Im Übrigen sieht man auch, wie sich die Spirale dreht: Der Hamas geht wegen der Proteste der Arsch auf Grundeis, also schießen ...
von Bobo
Di 26. Mär 2019, 10:56
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan
Antworten: 58
Zugriffe: 5978

Re: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan

(25 Mar 2019, 17:29) Dass Erdogan die Hamas unterstützt und antisemitische Verschwörungstheorien verbreitet, ist mittlerweile bekannt, jetzt aber droht er unverhohlen den jüdischen Türken: Turkey’s mercurial leader Recep Tayyip Erdogan took his diplomatic spat with Israeli Prime Minister Benjamin N...
von Bobo
Mi 20. Mär 2019, 11:11
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 360
Zugriffe: 11003

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

Wenn ein Land in der UN achtzig Prozent der gebotenen Chancen zu Israels Diffamierung nutzt und sich dann aufschwingt, Israels Sicherheit zur Staatsräson zu erklären, bietet das einen direkten Einblick in die bereits herrschende politische Verkommenheit der sogenannten etablierten Macht Elite. Denkt...
von Bobo
Fr 1. Mär 2019, 12:30
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 360
Zugriffe: 11003

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(01 Mar 2019, 11:14) Das Verhalten der deutschen Bundesregierung in Bezug auf Israel bezeichne ich als schäbig. Verlogen passt auch. Schulz und seine Inspiration durch Abbas, Heiko Maas, der wegen dem Unrecht an Israel politisch aktiv wurde und nun für Recht sorgt, indem Deutschland unter seiner Fü...
von Bobo
Do 28. Feb 2019, 10:40
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 516
Zugriffe: 32561

Re: Dokumentation über Antisemitismus

(28 Feb 2019, 00:09) Wie die hier im Thread schon besprochene Dokumentation leider zeigte, ist der Antisemitismus nicht nur ein deutsches Problem. Ohne den stärker werdenden Antisemitismus hierzulande auch nur ansatzweise kleinreden zu wollen. Heute kam im ZDF-Auslandsjournal ein Bericht über den A...
von Bobo
Mi 27. Feb 2019, 11:15
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 360
Zugriffe: 11003

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(27 Feb 2019, 04:05) Bild deckt auf: Kniefall vor den Mullahs hat bei Bundespräsidenten Tradition Bild hat Einsicht in die Gratulationsarien früherer Bundespräsidenten verlangt. Nun wurden sie veröffentlicht. Seit Carstens 1980 ist es in der Bonner/Berliner Republik Tradition, den Mullahs zu gratul...
von Bobo
Di 26. Feb 2019, 17:44
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 360
Zugriffe: 11003

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

Senexx hat geschrieben:(26 Feb 2019, 11:43)

Ob er nur an der Realität vorbei lebt, ist ungewiss.

Er war Außenminister, sollte also über die Realität im Nahen Osten bestens informiert sein.

Ich vermute bei ihm andere Motive.


Nämlich welche?
von Bobo
Di 26. Feb 2019, 17:32
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 360
Zugriffe: 11003

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(26 Feb 2019, 11:42) Nein, das ist mir dann doch zu einfach gestrickt. Da sind nicht nur Bösewichter vertrieben worden, und dann sollen sie sich nicht nach dem Gebiet benennen dürfen, wo ihnen das geschehen ist? Nur weil die Welt groß genug ist... sollen sich Vertriebene künftig "Weltbürger&qu...
von Bobo
Di 26. Feb 2019, 11:27
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt
Antworten: 360
Zugriffe: 11003

Re: Umgang der Bundesregierung mit Israel und dem Nahostkonflikt

(09 Feb 2019, 17:21) So erinnere ich mich auch. Der Volksname Palästinenser wurde von Arafat geprägt; vorher waren diese Leute "Araber". Was spricht aber dagegen, daß die Araber dieser Gegend sich heute so nennen? Ein Grund wäre: Weil Araber im arabischen Raum genug Platz hätten. Was zähl...

Zur erweiterten Suche