Die Suche ergab 2275 Treffer

von Emin
Fr 5. Mär 2021, 22:26
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Jens Spahn......
Antworten: 68
Zugriffe: 2184

Re: Jens Spahn......

(05 Mar 2021, 22:06) Na ja, hinterher kann ich alles besser und anders machen. Und nein, ich verteidige Herrn Spahn nicht, aber englische oder italienische Verhältnisse hatten wir hier nie. Vielleicht sollten wir einmal viel näher die Rolle von Experten beleuchten. Das liegt am Gesundheitssystem un...
von Emin
Mo 15. Feb 2021, 10:17
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

So langsam zeichnet sich ein Sinken der Sterberate in Israel ab, sie ist aber immer noch erstaunlich hoch, angesichts der Tatsache, dass ein bedeutender Anteil der Risikogruppen schon seit einem Monat durchgeimpft ist (beide Dosen erhalten). Da sollte man eher einen sehr starken Abfall erwarten, ang...
von Emin
Do 4. Feb 2021, 16:26
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wen würdet Ihr zum Kanzler Wählen
Antworten: 143
Zugriffe: 2460

Re: Wenn würdet Ihr zum Kanzler Wählen

(04 Feb 2021, 16:11) Ich würde auch nur begrüßen dass die angestaubten Union mal eine Denkpause auf der Oppositionsbank bekäme ( wie die SPD auch) doch dass ist wenig realistisch dazu spielt die Demografie den Schwarzen zu sehr in die Hände, ( je älter des konservativer und unbeweglicher im Denken)...
von Emin
Do 4. Feb 2021, 16:05
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wen würdet Ihr zum Kanzler Wählen
Antworten: 143
Zugriffe: 2460

Re: Wenn würdet Ihr zum Kanzler Wählen

(04 Feb 2021, 15:14) Vielleicht Laschet - der scheint mir am ehesten fähig, die durch Corona gedrückte Stimmung im Lande - nach Beendigung der Pandemie - wieder in eine Aufbruchstimmung zu wandeln. Und ich denke, die Schaffung einer Aufbruchsstimmung nach knapp zwei Jahren Handbremse wird spätesten...
von Emin
Mi 3. Feb 2021, 13:45
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(03 Feb 2021, 13:28) Ich sprach die ganze Zeit von Israel. Welche anderen Länder meinst Du denn, habe ich hier in dem Zusammenhang noch erwähnt? :?: Du hast eben Zahlen zur Sterblichkeit gepostet, die aus China stammen. Kann ich so nicht bestätigen. Die Aussage von den Fachleuten lautete im Schnitt...
von Emin
Mi 3. Feb 2021, 13:26
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(03 Feb 2021, 12:38) Das ist mMn. kein konkreter Hinweis darauf, dass die Impfung in Israel beim vulnerabelsten Teil der Bevölkerung nicht vor schweren Krankheitsverläufen bis hin zum Tod schützt. Du meinst, wenn weiterhin genau so viele Menschen sterben, ist das kein Hinweis darauf, dass eine Dosi...
von Emin
Mi 3. Feb 2021, 13:23
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(03 Feb 2021, 12:50) 1.) Die Mortalität geht runter: https://www.worldometers.info/coronavirus/country/israel 2.) Die Gesamtmortalität setzt sich aus der Mortalität der Geimpften/Immunen und der Nichtgeimpften zusammen. Du kannst allein von der Gesamtmortalität nicht auf die Teilmortalitäten rückre...
von Emin
Mi 3. Feb 2021, 12:11
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(03 Feb 2021, 12:04) Doch, so einfach ist es. Oder gibt es konkrete Hinweise darauf, dass die Impfung in Israel beim vulnerabelsten Teil der Bevölkerung nicht vor schweren Krankheitsverläufen bis hin zum Tod schützt? Ja, wie schon erwähnt, geht die Mortalität nicht runter. Von der Mortalität ist in...
von Emin
Mi 3. Feb 2021, 11:52
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(03 Feb 2021, 11:42) Die Impfung in Israel wirkt, geimpfte Menschen werden weniger schwer krank, gleichzeitig infizieren sich weniger geimpfte Menschen. Die Impfung macht also genau das, was sie tun soll und je weniger Menschen schwer krank werden, desto weniger Menschen sterben auch. Das ist doch ...
von Emin
Mi 3. Feb 2021, 11:30
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

Tom Bombadil hat geschrieben:(03 Feb 2021, 11:24)

Bitte lies den Artikel.


Das habe ich getan, dort wird aber nichts dazugesagt, wie sich eine Dosis auf die Mortalität auswirkt.
von Emin
Mi 3. Feb 2021, 11:21
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(03 Feb 2021, 10:44) Im Gegenteil: Daten aus Israel zeigen hohe Wirksamkeit von Impfung Die wenigen trotz Impfung Angesteckten haben einen milden Verlauf. Auch die Virusweitergabe wird damit offenbar erschwert https://www.derstandard.de/story/2000123788107/daten-aus-israel-zeigen-hohe-wirksamkeit-v...
von Emin
Mi 3. Feb 2021, 10:36
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

Die Zahlen aus Israel sind bisher sehr ernüchternd. Schaut man sich die letzte Infektionswelle im September an, so kamen die Todesfälle relativ genau zwei Wochen später. So war damals der höchste Punkt der 30. September mit 9.078 Fällen, und der gesamte Peak war etwa in diesen zwei Wochen vom 23. Se...
von Emin
Mo 1. Feb 2021, 12:22
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(01 Feb 2021, 11:29) Ich habe nur darauf hingewiesen, dass man sich nicht über den Zulauf der Rechten wundern darf, wenn man sich ihrer Rhetorik bedient. Ich habe auch etliche Kritikpunkte, was das Handeln der EU angeht, und das Bild, das sie in Krisensituationen bisher manchmal abgegeben hat, aber...
von Emin
Mo 1. Feb 2021, 10:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

tarkomed hat geschrieben:(01 Feb 2021, 09:11)

Die Rechten bekommen umso mehr Zulauf, je mehr manche, die das vorgeblich beklagen, solche Texte schreiben.


Du findest also, die EU funktioniert perfekt, oder die EU darf nicht kritisiert werden, egal wie schlecht sie funktioniert?
von Emin
So 31. Jan 2021, 10:00
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(30 Jan 2021, 20:50) Selbstverständlich! Mich zum Beispiel. Die EU ist politisch und wirtschaftlich das Beste, was uns Europäern nach zwei Weltkriegen eingefallen ist. Ist sie das wirklich? Ich zweifel immer mehr daran. Zumindest in dieser Form ist sie eher ein dysfunktionaler Regierungsapparat, an...
von Emin
Mi 27. Jan 2021, 19:34
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(27 Jan 2021, 18:31) Ja, das könnte eine Art Normalverteilung sein, mit einem Maximum bei ca. 3-4 Wochen. Innerhalb der ersten beiden Wochen nach einer Infektion werden auch schon Menschen versterben, aber nicht so viele wie nach 4 Wochen. Wie ich schon vermutete, das wird momentan im Rauschen noch...
von Emin
Mi 27. Jan 2021, 18:22
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(27 Jan 2021, 18:11) Ja, ich ahne was Du meinst. Im Prinzip kann man ja folgende Zeitstrecke zusammensetzen: * 1.Impfung * ca. 2 Wochen bis sich eine erste Teilimmunität aufbaut, die zumindest einen schweren Verlauf verhindert. * ca. 3-4 Wochen dauert es im Schnitt von der Infizierung bis zum Tod (...
von Emin
Mi 27. Jan 2021, 18:13
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(27 Jan 2021, 18:11) es waren 15%, hab ich schon korrigiert, da ist das Komma dazwischengerutscht. Du vergisst aber, dass es nach der Impfung noch eine Zeit braucht bis überhaupt eine (Teil-) Immunisierung eintritt. Die Rede ist hier von 10 bis 14 Tagen. Bei 10 Tagen wäre demnach ein Effekt zu spür...
von Emin
Mi 27. Jan 2021, 18:04
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(27 Jan 2021, 17:59) Warum? Im Schnitt vergehen zwischen Infektion und Tod etwa 23 Tage. Heute sterben also in Israel diejenigen, die sich am 4 Januar infiziert haben. Damals hatten gerade mal 1,5 % der Bevölkerung eine Dosis bekommen. Dann dauert es nach der Impfung noch einige Zeit bis überhaupt ...
von Emin
Mi 27. Jan 2021, 18:00
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen
Antworten: 2110
Zugriffe: 31229

Re: Das Corona-Impfdesaster: Auswirkungen, Verantwortungen und Konsequenzen

(27 Jan 2021, 17:55) Anfang Januar = 1.Januar? Das wären dann fast 4 Wochen. Man kann nicht erwarten, dass bei 12% Impfung mit einer Wirkung von 33-50% nach zwei Wochen (bis zum 10.Tag tut sich noch nicht viel bei der Immunität) das in der Gesamtzahl auswirkt. Das wird noch im "Rauschen" ...

Zur erweiterten Suche