Die Suche ergab 3304 Treffer

von Perdedor
Fr 18. Dez 2020, 15:16
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes
Antworten: 296
Zugriffe: 6384

Re: Debattenkultur, Meinungsunterdrückung, Gender und Verwandtes

Das ist auch unstrittig - nur stellt sich eben die Frage, warum bei so einem Thema, noch bevor jemand auch nur zum Sprechen angesetzt hat, schon immer diejenigen nach vorne gezerrt werden, mit denen man nicht sprechen sollte. Die Antwort ist einfach. Es soll damit festgestellt werden, ob es in der ...
von Perdedor
So 9. Aug 2020, 12:23
Forum: 72. Astronomie
Thema: Warum keine neuen Experimente zur Suche von Leben auf dem Mars und anderen Orten im Sonnensystem
Antworten: 92
Zugriffe: 3234

Re: Warum keine neuen Experimente zur Suche von Leben auf dem Mars und anderen Orten im Sonnensystem

Das ist doch der Normalzustand über die letzten Jahrhunderte Wissenschaftsgeschichte, also dass es widersprechende Bewegungen, Schulen etc. gibt. Könntest du mal ein Beispiel geben, was du damit meinst? In der Naturwissenschaft gab es nie über längere Zeit sich widersprechende Theorien, da durch Ex...
von Perdedor
Sa 8. Aug 2020, 12:04
Forum: 72. Astronomie
Thema: Warum keine neuen Experimente zur Suche von Leben auf dem Mars und anderen Orten im Sonnensystem
Antworten: 92
Zugriffe: 3234

Re: Warum keine neuen Experimente zur Suche von Leben auf dem Mars und anderen Orten im Sonnensystem

Aber bei der Widerlegung, Falsifizierung gehts ja auch nicht darum, dass die zu falsifizierende Aussage in irgendeinem Sinne "wissenschaftlich" ist sondern darum, dass sie falsifiziert wird. Eine seriöse Diskussion kann natürlich nur im Bezug auf wissenschaftliche Theorien stattfinden. Ir...
von Perdedor
Sa 8. Aug 2020, 00:31
Forum: 72. Astronomie
Thema: Warum keine neuen Experimente zur Suche von Leben auf dem Mars und anderen Orten im Sonnensystem
Antworten: 92
Zugriffe: 3234

Re: Warum keine neuen Experimente zur Suche von Leben auf dem Mars und anderen Orten im Sonnensystem

Sie falsifiziert Theorien, die behaupten, alle physikalischen Vorgänge laufen klassisch deterministisch ab. Eben. Und das ist keine Frage des "geeigneten Standpunktes". Es gibt keinen Standpunkt, von dem aus eine dem widersprechende Theorie richtig sein kann. Wie und ob man so etwas wie d...
von Perdedor
Fr 7. Aug 2020, 22:50
Forum: 72. Astronomie
Thema: Warum keine neuen Experimente zur Suche von Leben auf dem Mars und anderen Orten im Sonnensystem
Antworten: 92
Zugriffe: 3234

Re: Warum keine neuen Experimente zur Suche von Leben auf dem Mars und anderen Orten im Sonnensystem

eine Wirklichkeitsbeschreibung mittels irgendwelcher Gesetzmäßigkeiten steht potentiell immer in Konkurrenz zu anderen Wirklichkeitsbeschreibungen, sofern man denn noch von "Wissenschaft" spricht. Beschreibungen, die in sich (möglichst) konsistent sind, aber anderen Beschreibungen durchau...
von Perdedor
Mo 22. Jun 2020, 17:21
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Chaos in Stuttgart
Antworten: 1363
Zugriffe: 25904

Re: Chaos in Stuttgart

Genau das meinte ich ja. Die Dinge sollten wieder beim Namen genannt werden dürfen. Werden sie doch. Junge Männer/Jugendliche ca 16 bis 30 Jahre alt. Früher hätte man das "Halbstarke" genannt, jetzt halt Party/Event-Szene. Solange es keine ideologische Ausrichtung gibt, trifft dies die Sa...
von Perdedor
Mo 22. Jun 2020, 15:40
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Chaos in Stuttgart
Antworten: 1363
Zugriffe: 25904

Re: Chaos in Stuttgart

Tja, ich bin dann wohl einer dieser alten Spiesser, die einfach die Dynamik moderner Parties noch nicht verstanden haben. Noch habe ich mich nicht entschieden, ob ich diese kulturelle Veränderung für mich auch als Bereicherung annehme. Das ist doch nichts Neues. Gab es schon immer. "Zu einer r...
von Perdedor
Mo 15. Jun 2020, 17:18
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 2859
Zugriffe: 64389

Re: Rechtsextremismus

Ich verstehe bis heute nicht, warum die Zahlen von den deutsch-nationalistischen Rechtsextremen statistisch nicht von den anderen Gruppen abgegrenzt werden. Der Verfassungsschutz unterscheidet zwischen 1. Rechtsextremistisch motivierte Straftaten 2. Extremistische Straftaten von „Reichsbürgern“ und...
von Perdedor
Di 19. Mai 2020, 17:57
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Deutsche Schulbildung: Sinn vs. Unsinn
Antworten: 250
Zugriffe: 6557

Re: Deutsche Schulbildung: Das große Vergessen

Fragt man die berufstätige Leute auf der Straße wie viel Prozent Sie von dem allgemeinen Lehrmaterial aus der Schule noch wissen, fällt einem schnell auf das vieles im Alltag wieder vergessen wird, weil es schlichtweg nicht gebraucht wird. Die Schüler wissen aber zu dem Zeitpunkt noch nicht, was si...
von Perdedor
So 8. Mär 2020, 20:53
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Planck Länge und der expandierende Raum
Antworten: 33
Zugriffe: 1974

Re: Planck Länge und der expandierende Raum

Dass es keine "absolute Zeit" gibt, bedeutet lediglich, dass Energie/Materie die Form der Raumzeit beeinflussen bzw, dass die Länge von Zeiträumen vom Beobachter abhängt. Da hat sich in viereinhalb Milliarden Jahren noch kein einziges Helium-Atom wieder in vier Wasserstoff-Atome zerlegt. V...
von Perdedor
Mi 26. Feb 2020, 17:46
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Planck Länge und der expandierende Raum
Antworten: 33
Zugriffe: 1974

Re: Planck Länge und der expandierende Raum

Die Planck Länge errechnet sich aus den Naturkonstenten. Wenn sich letztere nicht ändern, ändert sich auch die Planck länge nicht. Man sollte diese theoretische errechnete Zahl nicht überinterpretieren. Es ist nicht so, dass bei der Planck Länge plötzlich etwas anders ist als sonst. Es gilt lediglic...
von Perdedor
Di 22. Okt 2019, 00:21
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 394
Zugriffe: 8177

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

Welchen Handlungsspielraum hat er gehabt, gesetzt den Fall, er hat im Prozess nicht gelogen? Wie gesagt: Fast keine Einzelperson hatte einen Handlungsspielraum (siehe z.B. die Attentäter des 20. Juli). Also kann außer Hitler niemand belangt werden? Wenn alle die, die nachher behauptet haben, dass s...
von Perdedor
Mo 21. Okt 2019, 23:48
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 394
Zugriffe: 8177

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

ich möchte auf Kindersoldatentum, also auf Missbrauch von Kindern, plädieren. " Kindersoldaten sind Kinder, die an einem Krieg teilnehmen. Als Kindersoldaten gelten laut der UN-Kinderrechtskonvention von 1989 alle Kriegsteilnehmer unter 15 Jahren , die direkt an Feindseligkeiten beteiligt sind...
von Perdedor
Mo 21. Okt 2019, 23:36
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 394
Zugriffe: 8177

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

Exakt, und nach 75-jähriger Resozialisierung ergibt sich ein Freispruch. Wenn ihm ein Mord (bzw Beihilfe dazu) nachgewiesen werden kann, kann er nicht freigesprochen werden. Egal ob Jugend- oder Erwachsenenstrafrecht. Ist es eigentlich Beihilfe zum Mord, wenn man Mörder illegal und Land lässt und d...
von Perdedor
Mo 21. Okt 2019, 23:10
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 394
Zugriffe: 8177

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

Wie ist soetwas einzuschätzen? Mord verjährt nunmal nicht. Die Beihilfe dazu ebenfalls nicht. Wenn die Beweislage für eine Anklage ausreicht, ist sie in einem Rechtsstaat unvermeidbar. Er war ein Kindersoldat. Man kann ihn ja nach Jugendstrafrecht verurteilen. Ich habe ein gewisses Problem damit, w...
von Perdedor
Mo 23. Sep 2019, 11:21
Forum: 72. Astronomie
Thema: Hatte Galilei nun recht oder nicht?
Antworten: 72
Zugriffe: 3722

Re: Hatte Galilei nun recht oder nicht?

Ich lese da mehr so eine quasi digitale Entscheidung heraus, in dem Sinne "für Anwendung X ist K ein Inertialsystem, für Anwendung Y ist es NICHT inertial". So ist es ja auch. Letztendlich wollen wir ja eine ganz konkrete Rechnung durchführen. Und da müssen wer eben entscheiden: "Bet...
von Perdedor
So 22. Sep 2019, 16:19
Forum: 72. Astronomie
Thema: Hatte Galilei nun recht oder nicht?
Antworten: 72
Zugriffe: 3722

Re: Hatte Galilei nun recht oder nicht?

Der Knackpunkt ist doch, dass es relativ kompliziert ist an ein IS ranzukkommen. Wir können doch nur sagen, dass wir von Horizontsystem über geozentrisches ekliptikales System und System Sonnenmittelpunkt bis hin zum System SS-Schwerpunkt immer inertialer werden. Sollte man so nicht formulieren. We...
von Perdedor
Sa 21. Sep 2019, 17:59
Forum: 72. Astronomie
Thema: Hatte Galilei nun recht oder nicht?
Antworten: 72
Zugriffe: 3722

Re: Hatte Galilei nun recht oder nicht?

Unterm Strich bleibt übrig, dass Du im nicht intertialen System die komplizierteren Gleichungen hast, das muss für einen der eine andere Intention hat als zu Rechnen nicht unbedingt ds Kriterium sein. Es ist das einzige physikalische Kriterium. Du brachtest oben zu recht das Relativitätsprinzip ins...
von Perdedor
Sa 21. Sep 2019, 16:20
Forum: 72. Astronomie
Thema: Hatte Galilei nun recht oder nicht?
Antworten: 72
Zugriffe: 3722

Re: Hatte Galilei nun recht oder nicht?

Mein Wissensstand ist der, daß unser All sich nach allen Richtungen ausdehnt und ausbreitet. Dazu paßt dann auch die Aussage von Alster, daß ein linearer (radialer?) Impuls unser Sonnensystem fortbewegt. Unser Sonnensystem rotiert um das Zentrum der Milchstraße. Wenn nur kurze Zeiträume betrachtet ...
von Perdedor
Sa 21. Sep 2019, 15:56
Forum: 72. Astronomie
Thema: Hatte Galilei nun recht oder nicht?
Antworten: 72
Zugriffe: 3722

Re: Hatte Galilei nun recht oder nicht?

Wer nun das Primat eines bestimmten Koordinatensystems behauptet, der stellt das Relativitätsprinzip in Frage. In der Newtonschen Mechanik gilt das Relativitätsprinzip nur zwischen Inertialsystemen. Diese sind also ausgezeichnet ("primär"). In allen nicht-Inertialsystemen treten Scheinkrä...

Zur erweiterten Suche