Die Suche ergab 7410 Treffer

von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 17:56
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 4564
Zugriffe: 77617

Re: Kampf gegen Links

Ebiker hat geschrieben:(09 Jul 2020, 17:25)
Dafür hast du sicher Belege ?


Google nach razzia und rechtsextremisten.

Alleine gestern und vorgestern wurden zig solcher Razzien durchgeführt, inklusive Waffenfunde und reichlich Munition.
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 17:34
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 2053
Zugriffe: 40341

Re: Rechtsextremismus

Wie viele Muslime waren eigentlich unter den ganzen Rechtsextremisten deren Waffenlager gerade im Wochenrhythmus ausgehoben werden ?
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 16:40
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 4564
Zugriffe: 77617

Re: Kampf gegen Links

(09 Jul 2020, 13:38) Der Artikel ist ein sehr gutes Beispiel. Der Artikel gibt nur das wieder was der Verfassungsschutz festgestellt hat. Angesichts der Tatsache dass inzwischen fast im Tagesrhythmus Waffenlager von Rechtsextremisten ausgehoben werden, kein Wunder. Der Rechtsextremismus hat inzwisc...
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 16:37
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Antisemitimus, Umbenennung von Sportklubs wegen des lieben Geldes und die Dekadenz westlicher Gesellschaften.
Antworten: 130
Zugriffe: 1210

Re: Antisemitimus, Umbenennung von Sportklubs wegen des lieben Geldes und die Dekadenz westlicher Gesellschaften.

(09 Jul 2020, 14:11) Es kann aber auch sein, dass sich manche vorgebliche Moralisten gerne über andere erhöhen wollen und die PC als willkommenen Anlass nehmen. Solche Leute kenne ich nicht. Wenn mich einer "Wurst" nennt und ich ihn bete das zu unterlassen wird er es wohl tun. Es sei denn...
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 14:00
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Antisemitimus, Umbenennung von Sportklubs wegen des lieben Geldes und die Dekadenz westlicher Gesellschaften.
Antworten: 130
Zugriffe: 1210

Re: Antisemitimus, Umbenennung von Sportklubs wegen des lieben Geldes und die Dekadenz westlicher Gesellschaften.

(09 Jul 2020, 09:43) Im Allgemeinen ist es eine rassistische Herabwürdigung. Das kann es sein. Es kann aber auch einfach ein Ausdruck misslungener Erziehung oder mangelnden Selbstbewusstseins sein. Wenn ich weiß dass eine Person oder Gruppe nicht als XYZ bezeichnet werden will, dann bezeichne ich d...
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 12:32
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 4564
Zugriffe: 77617

Re: Kampf gegen Links

(09 Jul 2020, 12:28) Ich absolut nicht. Wir haben keinen Rechtsruck, wir haben eine Linksflucht. Das Gegenteil ist der Fall: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/mehr-rechtsextreme-horst-seehofer-und-thomas-haldenwang-praesentieren-verfassungsschutzbericht-a-7f972094-15b7-4ed8-8b33-9acea048189b
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 01:31
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 37047
Zugriffe: 1873604

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

jack000 hat geschrieben:(09 Jul 2020, 00:44)

Deine Interpretation an "hält sich nicht ans Gesetz" ist schon fragwürdig ...


Was genau ist an meiner Interpretation fragwürdig ?
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 00:13
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 37047
Zugriffe: 1873604

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(09 Jul 2020, 00:12) Doch, es ist egal solange die Flüchtlinge sich nicht an europäische Gesetze halten und ein jeder sowieso dahin geht wo es die meisten Sozialleistungen und Bahnhofsklatscher gibt. Du meinst weil sich ein gewisser Prozentsatz der Flüchtlinge nicht ans Gesetz hält sind europäische...
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 00:12
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 37047
Zugriffe: 1873604

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(09 Jul 2020, 00:04) Wenn Du diese Erpressungsversuche nicht mitbekommen hast, dann hast Du offensichtlich nicht die Tagespresse verfolgt. Konkret gab es gegen Polen und Ungarn die Drohungen, horrende Strafzahlungen oder das Streichen von EU-Hilfen wurden ins Spiel gebracht. Wer sich nicht an die u...
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 00:08
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Der ganz normale Computer im echten Leben
Antworten: 150
Zugriffe: 2103

Re: Der ganz normale Computer im echten Leben

(08 Jul 2020, 23:23) En Büro ist ein Ort, wo die meisten Menschen viele viele Stunden ihres Lebens verbringen. Und ein klassischer DT-Computer ist einfach mal ein unsagbar hässliches Möbelstück. Hässlicher womöglich als selbst ein Großraum-PKW oder ein tiefergelegter Sportwagen. Vor allem ist er ni...
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 00:06
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 2053
Zugriffe: 40341

Re: Rechtsextremismus

(08 Jul 2020, 21:09) Ich frage mich immer wieder, wie diese Typen an scharfe Munition (von Waffen war ja keine Rede) kommen. Sind das noch zirkulierende Reste vom Abzug der Roten Armee? Häufig dürften die Waffen aus dem Balkan kommen. Die ganze Scheiße die du dir im Darknet kaufen kannst kommt eben...
von Schnitter
Do 9. Jul 2020, 00:01
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kindersoldaten
Antworten: 46
Zugriffe: 648

Kindersoldaten

Keoma hat geschrieben:(08 Jul 2020, 18:44)

Ich habe nur die Aussage von jemand anderem wiederholt.


Wessen Aussage hast du wiederholt ?
von Schnitter
Mi 8. Jul 2020, 18:38
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kindersoldaten
Antworten: 46
Zugriffe: 648

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

Keoma hat geschrieben:(08 Jul 2020, 18:37)

Das war gar nicht meine Aussage.



Aha:

Ich weiß, es waren überhaupt nur 1% der Deutschen und Österreicher an irgendwas beteiligt.
von Schnitter
Mi 8. Jul 2020, 18:36
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kindersoldaten
Antworten: 46
Zugriffe: 648

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

Keoma hat geschrieben:(08 Jul 2020, 18:34)

Ich weiß, es waren überhaupt nur 1% der Deutschen und Österreicher an irgendwas beteiligt.


Das ist deine unwahre Aussage.

Meine war eine andere und sie ist wahr.
von Schnitter
Mi 8. Jul 2020, 18:32
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kindersoldaten
Antworten: 46
Zugriffe: 648

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

Keoma hat geschrieben:(08 Jul 2020, 18:30)

Was "man" 1940 war, scheint die meisten hier zu überfordern.


Meist war man kein KZ Wächter.
von Schnitter
Mi 8. Jul 2020, 18:28
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kindersoldaten
Antworten: 46
Zugriffe: 648

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

Quatschki hat geschrieben:(08 Jul 2020, 17:19)

Sind das auch Kindersoldaten?


Mit 17 war man 1940 kein "Kindersoldat". Im Übrigen hat er mit 18 auch noch fleißig mitgemacht.
von Schnitter
Mi 8. Jul 2020, 18:18
Forum: 71. Geschichte
Thema: KZ Prozess - Wachmann angeklagt
Antworten: 261
Zugriffe: 3947

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

(08 Jul 2020, 17:42) Warten wir doch mal ab was die Menschen in 80 Jahren von uns denken. Ganz sicher werden die uns nicht für unseren Kampf gegen den Nationalsozialismus feiern - deren Probleme sind sicherlich anders gelagert und hängen mit UNSEREM Fehlverhalten zusammen. Ganz sicher wird auch in ...
von Schnitter
Mi 8. Jul 2020, 16:46
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Der ganz normale Computer im echten Leben
Antworten: 150
Zugriffe: 2103

Re: Der ganz normale Computer im echten Leben

Ein Terraner hat geschrieben:(08 Jul 2020, 16:44)

Eher gar keiner mehr, für was gibt es Docking Stations.


Naja, wir haben einige elektrische und mechanische Berechner. Die benötigen für tagelange Rechenoperationen besondere Workstations.
von Schnitter
Mi 8. Jul 2020, 16:42
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kindersoldaten
Antworten: 46
Zugriffe: 648

Re: KZ Prozess - Wachmann angeklagt

(08 Jul 2020, 16:19) Keine Relativierung. Nur ein etwas deutlicheres Beispiel um meinen Gedankengang verständlich zu machen. Und komm doch mal von deinem holzschnittartigen Denken weg ;) ... du öffnest wirklich eine Schublade nach der anderen ... Es ist immer die selbe Schublade. Und du legst dich,...
von Schnitter
Mi 8. Jul 2020, 16:41
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Der ganz normale Computer im echten Leben
Antworten: 150
Zugriffe: 2103

Re: Der ganz normale Computer im echten Leben

Senexx hat geschrieben:(08 Jul 2020, 16:16)
Für richtige Büroanwendungen braucht es einen vernünftigen Desktop.


In einem vernünftigem Büro benötigen das nur die wenigsten.

Zur erweiterten Suche