Die Suche ergab 611 Treffer

von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:27
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Nein. Du bist nur nicht in der Lage folgenden einfachen Sachverhalt zu erfassen: Nettozahler wären ohne das System immer besser gestellt, Nettoempfänger wären ohne das System immer schlechter gestellt. aufgrund deines wahrscheinlich jüngeren Alters bist du auch heute noch "Nettoempfänger"...
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:26
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Nein. Du bist nur nicht in der Lage folgenden einfachen Sachverhalt zu erfassen: Nettozahler wären ohne das System immer besser gestellt, Nettoempfänger wären ohne das System immer schlechter gestellt. nein, das stimmt so nicht. Dazu müsstest du richtig viel Kohle verdienen. ich kann nix dafür wenn...
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:23
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

hallelujah » Di 27. Mai 2014, 23:23 hat geschrieben:prince

bist du Single?


nein, aber was hat mein Privatleben damit zu tun?
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:23
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

doch, die wären weitaus geringer als das, was meine Eltern an Abgaben geblecht haben. du stellst Rechnungen auf, in denen du stets nur die Variablen änderst, die in dein Konzept passen. Alles andere möchtest du konstant lassen. Ich sags ja, Milchmädchenrechnung. Nein. Du bist nur nicht in der Lage ...
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:21
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Man kapier es doch: es ist egal, welche Größe man Konstant setzt... Entweder der AG wendet die selben Kosten für mich auf, dann hab ich mehr als jetzt mein Brutto oder der AG zalt mir mein jetziges Brutto (oder Netto) und setzt den Rest in sinkende Marktpreise um (das machen dann aber alle AGs so, ...
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:18
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Man kapier es doch: es ist egal, welche Größe man Konstant setzt... Entweder der AG wendet die selben Kosten für mich auf, dann hab ich mehr als jetzt mein Brutto oder der AG zalt mir mein jetziges Brutto (oder Netto) und setzt den Rest in sinkende Marktpreise um (das machen dann aber alle AGs so, ...
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:15
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Bist du nicht in der Lage zu Transferieren, dass der "Rechtsstaat" genau das selbe macht. Er setzt willkürlich irgendwelches Recht, erklärt dies für gültig und wer sich nicht dran hält, dem wird Gewalt zugefügt. jetzt wirds lustig. Deinen Gedankengängen nach bräuchten die 5 Jungs dann ja ...
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:14
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Ob ich nun mehr Geld einnehme oder weniger ausgebe ist irrelevant, die Ersparnis ist die gleiche. eben hattest du noch aus voller Überzeugung behauptet, dein Brutto wäre höher. So sicher bist du dir in deinen Rechnungen ja doch nicht. Rechne lieber nochmal nach, dann wird auch deine Ersparnis schme...
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:09
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Nein er hat dieses Recht nicht legitimer Weise. Er tut zwar so aber wo soll es herkommen. Das Recht dazu existiert zwischen dir und mir nicht, auch nicht zwischen dir und deinen Kumepls und mir, also können du und deine KLumpels es auch nicht auf demokratischem Weg an den Staat (oder die Regierung)...
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:06
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Realist2014 » Di 27. Mai 2014, 23:02 hat geschrieben:
prinzcaliban » Di 27. Mai 2014, 22:59 hat geschrieben:
Nein die unterschreibe ich nicht mit, der Staat zwingt den AG das einfach für mich abzuführen. Dem kann man sich nicht entziehen.



das unterschreibst du implizit- du hast offensichtlich auf Probleme mit den deutschen Gesetzen...

die gelten aber für ALLE


Ja da habe ich ein Problem damit.
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:06
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Ich hätte sogar mehr als mein heutiges Brutto, denk mal an die Arbeitgeber-Beiträge und an die noch viel höheren Kosten durch die ganze Regulierung. Und natürlich ist es weitaus günstiger, nur das zu zahlen was man wirklich nutzt, bzw. nur das zu versichern, wo man auch ein eigenes Risiko absichern...
von prinzcaliban
Mi 28. Mai 2014, 00:04
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Nein, du hast nicht kapiert dass niemand legitimer Weise das Recht hat, dies mit Waffengewalt gegen mich durchzusetzen. doch, das Recht hat der Staat. Es gefällt dir nicht, aber der Staat hat das Recht dazu. Wieso mit Waffengewalt, wirst du leicht aggro? Nein er hat dieses Recht nicht legitimer Wei...
von prinzcaliban
Di 27. Mai 2014, 23:59
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Nein, du hast nicht kapiert dass niemand legitimer Weise das Recht hat, dies mit Waffengewalt gegen mich durchzusetzen. macht doch keiner nur wenn du eine Arbeitsvertrag unterschreibst, unterschreibst du die Arbeits und Sozialabgaben mit... zwingt dich keiner, den zu unterschreiben Nein die untersc...
von prinzcaliban
Di 27. Mai 2014, 23:58
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Wohin soll ich denn auswandern? Gibt es einen Flecken Erde, auf dem mich der betreffende Staat in Ruhe lässt? Wenn ja, dann zeig es mir. Du hattest mich doch nach meinen Vorstellungen der freien MArktwirtschaft gefragt, oder? Die hab ich dir umrissen und dabei eben dieses Nebenthema mit angeschnitt...
von prinzcaliban
Di 27. Mai 2014, 23:55
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Wohin soll ich denn auswandern? Gibt es einen Flecken Erde, auf dem mich der betreffende Staat in Ruhe lässt? Wenn ja, dann zeig es mir. Du hattest mich doch nach meinen Vorstellungen der freien MArktwirtschaft gefragt, oder? Die hab ich dir umrissen und dabei eben dieses Nebenthema mit angeschnitt...
von prinzcaliban
Di 27. Mai 2014, 23:54
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

1. Hab ich meine Rente schon lange sicher (und zwar ausschließlich aus privaten Mitteln) gebunkert nd bin daher auf die Gesellschaft nicht angewiesen. 2. Ist man auch als Selbständiger nicht automatisch aus der gRV raus nur erstmal aus der gKV und gAV. Das hilft aber auch noch nicht weiter bei den ...
von prinzcaliban
Di 27. Mai 2014, 23:48
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Deshalb ist mir ja immer wichtig zu betonen: Keiner muss meine Ansichten mittragen und keiner muss so leben wie ich das für richtig halte. Nur sollte mir das ebenso zugestanden werden - und das heißt: ich dürfte komplett aus dem Staatensystem austreten. du kannst doch auswandern nur in D hast du di...
von prinzcaliban
Di 27. Mai 2014, 23:46
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Ich will aber nur für das zahlen worum sich auch für mich einer kümmern soll. Ich brauch keinen der festlegt, kontrolliert und sanktioniert, womit ich meine Bude beleuchte. Oder wie gerade oder krumm nun Salatgurken sein sollen. Alles Nonsense den die Welt nicht braucht. Als Bürger dieses Landes ha...
von prinzcaliban
Di 27. Mai 2014, 23:37
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Kann man schon. Aber wie gesagt, das wollen am Anfang die Wenigsten begreifen, ich hatte zu Beginn auch so meine Probleme damit. Von daher verständlich für mich, dass wir auf der Ebene nicht diskutieren brauchen. Deshalb wie gesagt: Inner und äußere Sicherheit + Infrastruktur macht noch nichtmal 5%...
von prinzcaliban
Di 27. Mai 2014, 23:34
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 56864

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Doch doch. Ist gerechter, als die Leistungsträger dazu zu verknacken einen Haufen Parasiten mit durchzuschleppen. (Und dabei rede ich jetzt nicht unbedingt von Aufstockern oder so, sondern vor allem von Politikern, Bürokraten, freigestellten Betriebsräten, Gewerkschaftlern, und dem ganzen Haufen ho...

Zur erweiterten Suche